Fashion Pre-Sale Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More saison Hier klicken Cushion Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Profil für Locke > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Locke
Top-Rezensenten Rang: 104.659
Hilfreiche Bewertungen: 20

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Locke

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Weil du bei mir bist
Weil du bei mir bist
von Anna McPartlin
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Auf die Nacht folgt der Tag, und auf den Tod das Leben., 6. August 2015
Rezension bezieht sich auf: Weil du bei mir bist (Taschenbuch)
Kennt ihr das, wenn euch etwas aus der Hand fällt und zerbricht ? In solchen Momenten ist mein erster Gedanke, dass ich die Zeit, diese eine Sekunde am liebsten zurückdrehen würde. - Zu dem Moment, als es noch ganz war. Das war bei meinem Handy so, als es zu Boden fiel. Ich dachte daran, wie lange ich gespart hatte um mir dieses blöde Ding endlich kaufen zu können und wie sehr ich mich dann darüber gefreut hatte. Und das machte mich in diesem Moment traurig. Es war doch eben noch unversehrt !
Doch Gegenstände sind ersetzbar. Ja man hatte das Geld investiert, aber man konnte sie reparieren oder sich etwas Neues kaufen... Ein Menschenleben dagegen konnte man nicht einfach wieder herstellen, wenn es wirklich kaputt war. Wenn der Mensch wirklich tot war... Man hatte nur diese eine Sekunde nicht aufgepasst. Man war schon in so vielen Sekunden vorher unachtsam gewesen. Aber es war nie etwas passiert, die Zeit ist einfach verstrichen. Und nun entschied diese eine Sekunde über Leben und Tod. Jahrelang hatte man gelebt, Freunde gefunden, gelacht, Dinge getan, die man vielleicht bereute, die nicht gut gewesen sind. Vielleicht hatte man viel schlimmere Dinge getan, geklaut, jemanden beschimpft, geraucht, Alkohol getrunken, obwohl es die Eltern verboten hatten, gekifft. Doch diese Dinge zogen keine wirklich großen bedeutsamen Folgen nach sich. Und dann hatte man eine Sekunde nicht aufgepasst... Zieht dein Leben in diesem Moment, an dir vorbei, so wie sie es sagen ? Ist man sich bewusst, dass alles vorbei sein wird ? Und gibt es eine bessere Welt, die auf uns wartet ? Aber in diesem Moment ist es einfach zu Ende, einfach so.
Und dann sind da die Menschen, die zurück bleiben. Sie bemerken diese Lücke, dieses große Loch, das entsteht, wenn jemand stirbt. Ihnen bleiben die Erinnerungen erhalten. Aber wie soll man damit umgehen, dass ein Mensch, den man geliebt hat, auf einmal nicht mehr da ist ?

Da ist Emma, die in diesem Moment den Menschen verlor, mit dem sie sechs Jahre zusammen gewesen ist. Seán, der seinen besten Kumpel, verlor, mit dem er die meiste Zeit seines Lebens verbracht hatte. Clodagh, die ihren witzigen Sandkastenfreund verlor, der jeden zum Lachen bringen konnte. Anne und Richard, ihr großes Reichtum feierten, doch im selben Moment so viel davon wieder verloren. Und Noel, der nicht verstand, wie das Alles von Gott gewollt sein konnte.

Doch irgendwie musste man weitermachen. Man selbst war ja noch am Leben. Aber wie sollte man das schaffen, wenn ein so großer Teil deines Lebens fehlte ?

Der Tod ist ein schwieriges Thema, über das man am liebsten gar nicht nachdenken möchte. Das man beiseite schieben möchte und hofft, so wäre es einfach aus der Welt. Doch wie Anna McPartlin selbst sagt: Auf die Nacht folgt der Tag, und auf den Tod das Leben. Es sind die Menschen, die zurück bleiben, die leiden. Und jeder muss auf seine eigene Weise damit umgehen und weiterleben.

Dieses Buch ist wirklich fesselnd und bringt einen dazu über manches nachzudenken.Jeder Charakter hat seine Stärken und Schwächen, aber ich finde gerade die Entwicklung so interessant, die man bei jedem Charakter erkennen kann. Vor allem sieht man diese Entwicklung bei Emma, der Protagonistin. Schuldgefühle belasten sie, ihr Verlust ist in jeder einzelnen Minute zu spüren und trotzdem muss sie es irgendwie schaffen, wieder anfangen zu leben.

Fazit: "Weil du bei mir bist" ist das Debüt der Autorin Anna McPartlin, in dem sie eine wunderschöne, sehr traurige, aber auch sehr aufschlussreiche, interessante und lebendige Geschichte erzählt. Ich habe mich sehr gefreut, dass dieses Buch neu aufgelegt wurde, denn so hat es eine zweite Chance bekommen gelesen zu werden.


Die Unfassbaren - Now You See Me
Die Unfassbaren - Now You See Me
DVD
Preis: EUR 2,99

4.0 von 5 Sternen Its magic., 31. Juli 2015
Okay, was soll ich groß über diesen Film sagen, ohne viel zu verraten : Now you see me führt dich durch einen Irrgarten, was dir aber erst klar wird, wenn man es dir vor Augen hält. Zum entspannen ist dieser Film bestimmt nicht, aber dafür wahnsinnig spannend. ;)


Das Schicksal ist ein mieser Verräter
Das Schicksal ist ein mieser Verräter
DVD ~ Shailene Woodley
Wird angeboten von Filmnoir
Preis: EUR 15,10

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Okay ? - Okay., 31. Juli 2015
Rezension bezieht sich auf: Das Schicksal ist ein mieser Verräter (DVD)
Hazel und Gus hat das Schicksal wirklich mies getroffen. Doch diese Art, wie die beiden jungen Menschen mit diesem umgehen, hat mich schon beim Lesen des Buches fasziniert. Sie bringen dich zum Lachen, obwohl man selbst denkt, oh Gott, das ist jetzt wirklich nicht angebracht ! Aber man muss es einfach tun. - Ja ich habe gerade diese Stelle im Kopf, wo Isaac die Eier auf das Auto wirft. ;)

Diese so traurige und doch gleichzeitig so gefühlsvolle und schöne Liebesgeschichte ist mir bis auf die Knochen gegangen. Das lag vor allem auch daran, dass die Schauspieler diese ergreifende Geschichte so dermaßen gut!!! rüber gebracht haben. Man hätte schon fast meinen können, dass Shailene Woodley in Wahrheit doch Hazel Grace ist und noch nie etwas anderes gemacht hätte, als diese Rolle zu spielen. Ebenso triift das auf Ansel Elgort zu. - Und Gus' Lächeln ist wirklich ansteckend. - Aber auch die Nebencharaktere, wie Isaac und die Mutter sind einfach großartig ! :)

Was ich auch noch erwähnen möchte, ist, dass dieser Film wirklich super nah am Buch geblieben ist. Die zwei Stunden wurden mit dem doch eher dünnen Buch ausgefüllt und ich habe keine einzige Textstelle vermisst.

Dieser Film zeigt, wie gut man Wörter zum Leben erwecken kann. Es ist immer ein bisschen schwer, all die Erwartungen zu erfüllen, die das Buch weckt. Doch auch wenn diese nachdem man das Buch gelesen hat, sehr hoch waren, können sie doch erfüllt werden. Und ich muss euch gestehen, ich fand das Buch wirklich toll, allerdings habe ich es nicht ganz so hoch gelobt wie die meisten. Und ich habe das vorher noch nie gesagt, aber hier muss ich es einfach tun: Der Film schlägt das Buch. Ich weiß, es wird nicht allen so ergehen, doch der Film hat mich mehr ergriffen, als das Buch es konnte.


Besessen (Mercy 3)
Besessen (Mercy 3)
Preis: EUR 3,99

3.0 von 5 Sternen Es geht weiter.., 31. Juli 2015
Rezension bezieht sich auf: Besessen (Mercy 3) (Kindle Edition)
Wieder einmal treffen wir hier auf Mercy, die in einem anderen menschlichen Körper, der nicht ihr gehört, erwacht. Diesmal befindet sie sich im Leben der berühmten Irina, ein wunderschönes schlankes Topmodel. Doch Mercy hat andere Sorgen, als sich über ihr Aussehen Gedanken zu machen: Sie kann sich an die Leben, die sie zuvor gelebt hat, ganz deutlich erinnern. Doch was hat das zu bedeuten ? Es ist an der Zeit die Geheimnisse und Lügen aufzudecken, doch wie sieht die Wahrheit dahinter aus ?

Nachdem ich den zweiten Teil der Mercy - Reihe enttäuscht zugeschlagen habe, hat es mich lange nicht gereizt zu erfahren, wie es in Mercys Welt wohl weitergehen würde. Doch nach fast 2 Jahren habe ich das bereits schon eingestaubte Buch aus meinem Regal hervorgeholt.
Mercy ist den Charakterzügen, die ich von Anfang an bewundert habe, treu geblieben, auch wenn sich die äußere Fassade bereits zum dritten Mal ändert. Sie ist stärker denn je und will nur eins: Sich von diesem menschlichen Körper, in dem die Acht sie versteckt halten, losreißen und ihre große Liebe Luc finden. Ihre Gefühle für den sterblichen Ryan können ihr dabei helfen, sie mit ihrem Liebsten zu vereinen. Auf nichts anderes wartet sie, seitdem sie auf die Erde verbannt wurde. Doch aus welchem Grund wurde sie überhaupt von ihren Brüdern verbannt und weshalb bemühen sie sich so sehr, sie von Luc fernzuhalten?

Und wie kann sie Ryan beschützen? Ryan, für den sie auch etwas empfindet und sie wird nicht zulassen, dass ihm etwas passiert.

Anders als beim vorherigen Teil, der sich wie Kaugummi in die Länge gezogen hat, geschieht in diesem Buch wirklich eine Menge. Allein die Hälfte des Buches wird an einem einzigen Tag erzählt und man lernt so viel über Mercys wirkliches Ich, wie auch über die Acht und die Geschichte hinter ihrer Verbannung. Denn immer mehr Dinge, die sie im Vergessenen glaubte, kommen zum Vorschein, Puzzleteile werden zusammengefügt, bis irgendwann alles einen Sinn ergibt.

Alles läuft auf ein Finale hinaus, das es in sich hat: all das, woran Mercy je geglaubt hat, zerfällt vor ihren Augen zu Staub und wird zu einer Staubwolke, die ihr die Sicht raubt und das Atmen fast unmöglich macht.


Geliebte Jane [dt./OV]
Geliebte Jane [dt./OV]
DVD
Preis: EUR 7,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Ironie ist das Zusammenführen mehrerer widersprüchlicher Wahrheiten...", 31. Juli 2015
Rezension bezieht sich auf: Geliebte Jane [dt./OV] (Amazon Video)
Das 18. Jahrhundert: Frauen haben sich dem Mann unterzuordnen und wenn man von einem wohlhabenden angesehenen Mann einen Heiratsantrag bekommt, dann hat man den auch anzunehmen. Das sind die Vorschriften, die alle zu befolgen haben. Das ist die Gesellschaft, anders kennt man es nicht. Jane jedoch ist eine leidenschaftliche Klavierspielerin und mit ebenso viel Leidenschaft schreibt sie. Sie ist eine der wenigen Frauen, die selbst denken, statt das zu machen, was andere von ihr erwarten.
Sie lernt den angehenden Juristen Tom Lefroy kennen, der schon viel Erfahrungen gemacht hat, so erzählt man sich. Dazu ist er arrogant und macht sich über Jane lustig. Doch das lässt sie sich nicht gefallen und schlägt zurück. Und bald müssen sie sich eingestehen, dass das zwischen ihnen mächtiger ist, als alles, was sie bisher kannten.

Anne Hathaway gibt eine echt überzeugende Jane Austen ab. Ich mag sie als Schauspielerin und auch hier zeigt sie wieder, weshalb man sie einfach mögen muss. Dabei ist James McAvoy an ihrer Seite, der mir bisher nicht bekannt war. Wenn man die beiden hier sieht, dann vergisst man leicht, dass ihr Handeln von einem Drehbuch vorgegeben ist. Und so ist es wirklich schade, dass das ganze Szenario nur auf zwei Stunden begrenzt ist.

Es ist eine Liebesgeschichte, die zeigt wie wunderschön Liebe sein kann, aber gleichzeitig auch, wie viel Schmerz sie einem zufügen kann.

Der Film hat mich in das 18. Jahrhundert entführt, wobei ich einen Einblick in das persönliche Leben der Jane Austen gewinnen konnte. Und wenn ein Film ein ganz bestimmtes Gefühl in mir auslöst, ein leichtes Kribbeln im Bauch, dann ist er ein richtig guter Film.


Briefe an Julia
Briefe an Julia
DVD ~ Amanda Seyfried
Preis: EUR 6,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Entschuldige, dass ich erst jetzt komme." - "Nein, wenn es um Liebe geht, ist es nie zu spät.", 31. Juli 2015
Rezension bezieht sich auf: Briefe an Julia (DVD)
Der Film stand jahrelang in meinem Schrank. Und letztendlich weiß ich gar nicht, weshalb ich solange damit gewartet habe, ihn zu gucken. In Verona wird Vergessenes wiedergefunden, Altes geht verloren und dabei kommt etwas ganz Neues ans Licht. Diese Geschichte ist mit einem magischen Zauber belegt.


Zwei an einem Tag
Zwei an einem Tag
DVD ~ Anne Hathaway
Wird angeboten von rezone
Preis: EUR 7,99

5.0 von 5 Sternen One day., 31. Juli 2015
Rezension bezieht sich auf: Zwei an einem Tag (DVD)
Die Geschichte von Emma und Dexter, die vom Leben erzählt und die Höhen und Tiefen, die sich in ihm verbergen. 20 Jahre vergehen hier, in denen sich die beiden kennen lernen, sich entwickeln, sich aus den Augen verlieren, sich verlieben.
Das, was sie haben, finden nur wenige Menschen. Doch es ist schwer, das Gewonnene auch zu behalten. Ein Film, der wunderschön ist, zum Lachen und zum Weinen, bei den man sich wünscht, man wäre ein Teil davon.


Mit Worten kann ich fliegen
Mit Worten kann ich fliegen
von Sharon M. Draper
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,95

5.0 von 5 Sternen Was uns ein 11jähriges Mädchen lehren kann..., 31. Juli 2015
Dieses Buch erzählt von einem elfjährigen Mädchen, das noch nie ein einziges Wort gesprochen hat. Das heißt aber nicht, dass es nicht all die Worte, die um sie herumfliegen nicht kennt. Jedes einzelne Wort ist ein Luftballon an dem sie sich festhält. Und jedes von ihnen lässt sie höher und höher fliegen.

Das Leben der Melody ist alles andere als einfach. Und viel zu selten denken wir an die Menschen, die nicht so einfach einen Fuß vor dem anderen setzen können. Die Hilfe benötigen - unsere Hilfe. Melody erzählt von ihrem Leben, von den wertvollen Menschen, die sich die Zeit nehmen, sie wirklich zu verstehen und von denen die nur das in ihr sehen, was sie sehen wollen.

Es gehört zu diesen Büchern, das ich jeden ans Herz legen möchte. Man beginnt über Dinge nachzudenken, die man vorher nicht wirklich wahrgenommen hat.


Black Feathers
Black Feathers
Preis: EUR 1,29

5.0 von 5 Sternen Es ist diese Stimme, es ist dieser Sound. Es ist dieses Kribbeln im Bauch., 31. Juli 2015
Rezension bezieht sich auf: Black Feathers (MP3-Download)
Die Jungs schaffen es, dass man alles um sich herum vergisst und einfach anfängt zu tanzen.

...Wenn die Füße sich von der Oberfläche los machen, und sich ganz von selbst bewegen. Und ihre Musik gibt mir Hoffnung. Hoffnung auf mehr davon. :)


Avril Lavigne
Avril Lavigne
Preis: EUR 8,99

1.0 von 5 Sternen Wo ist die Avril Lavigne mit der Gitarre ? :(, 21. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Avril Lavigne (Audio CD)
Dieses Album hat mich wirklich enttäuscht. Von ihren alten Liedern kann ich mir jedes einzelne zig mal anhören, mich darin verlieren und in eine andere Welt abtauchen. Jedes mal, wenn ich die Gitarre im Hintergrund höre, bereue ich, dass ich nie richtig Gitarre spielen gelernt habe und falls ich je damit anfangen werde, dann weil mich Avril Lavigne überzeugt hat, dass es sich lohnt.
Aber wenn ich mir ihr neues Album anhöre, dann macht es mich echt wütend. Die Avril Lavigne, die wir aus ihrer bisherigen Musik kennen entdeckt man hier nur noch ganz selten. Ich erkenne eher eine Avril, die sich an die heutige Zeit anpassen möchte und sich Katy Perry und Co. als Vorbild nimmt statt ihrem eigenen Stil treu zu bleiben... und was dabei entstanden ist, sind Songs, die man ganz schnell wieder vergessen wird.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4