Profil für Freischwimmer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Freischwimmer
Top-Rezensenten Rang: 913.626
Hilfreiche Bewertungen: 187

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Freischwimmer "Mark" (Baden-Württemberg)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kirchenbau im Mittelalter: Bauplanung und Bauausführung
Kirchenbau im Mittelalter: Bauplanung und Bauausführung
von Dietrich Conrad
  Taschenbuch

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut für Insider, 3. Mai 2010
Ich hatte mir einen leichteren Einstieg zum Thema erhofft.
Das Buch liefert viele Details. Für die Anschaulichkeit
hätten mir noch mehr Zeichnungen gefallen.


Der Fisch in uns: Eine Reise durch die 3,5 Milliarden Jahre alte Geschichte unseres Körpers
Der Fisch in uns: Eine Reise durch die 3,5 Milliarden Jahre alte Geschichte unseres Körpers
von Neil Shubin
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Phantastisches Buch, 16. Juli 2009
Ein wirklich tolles Buch für alle, die an Evolution Spass haben. Shubin zeigt deteilreich und unterhaltsam, dass der Mensch nicht nur mit Affen, sondern auch mit Reptilien, Amphibien, Fischen und Würmern verwandt ist.
Der Autor schlägt einen tollen Bogen zwischen den neuesten Befunden in Paläonthologie, Anathomie und Gentechnik.
Vorsicht allerdings - nach der Lektüre kann einem die Notwendigkeit eines Schöpfers abhanden kommen ...


Die 7 Wege zur Effektivität für Familien: Prinzipien für starke Familien.
Die 7 Wege zur Effektivität für Familien: Prinzipien für starke Familien.
von Stephen R Covey
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,90

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Titel grauenvoll, Buch wundervoll, 21. November 2008
Lassen Sie sich bitte nicht von dem grauenvoll "effektiven" Titel abschrecken. Herr Covey schreibt hier sehr einfühlsam über wichtige Prinzipien im Zusammenleben von Menschen und Familien im speziellen.
Als Vater von 9 Kindern kann er bei diesem Ratgeber auf vielfache eigene Erfahrungen zurückgreifen.
Das Buch ist geschrieben für Leute, die bei sich anfangen wollen das Familienleben zu verbessern. (Man erkennt recht schnell, dass es anders nicht funktionier. Eine Erfahrung, die wir alle kennen aber nur zu gerne ignorieren, oder ...)
Dieses Buch ist bestimmt eine große Hilfe und Inspiration, um das Wichtige vom Unwichtigen zu trennen.
Jemand der nach schnellen, einfachen Rezepten sucht wird hier nicht glücklich und in der Familie wohl auch nur schwerlich.

Viel Erfolg beim Abenteuer Familie, auch ich werde weiterhin daran arbeiten ...


Die Wahrheit beginnt zu zweit: Das Paar im Gespräch
Die Wahrheit beginnt zu zweit: Das Paar im Gespräch
von Michael Lukas Moeller
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

134 von 136 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht mehr aneinander vorbei leben, 20. Januar 2007
Ich habe das Buch seit kurzem und führe die beschriebenen Zwiegespräche mit meiner Partnerin.

Der Ansatz ist eine Art Selbsthilfegruppe für 2 Personen, in der in regelmäßigen Abständen Gespräche nach gewissen Grundregeln geführt werden.

- Jeder bleibt bei sich, erzählt seine Sicht/Gefühle

- keine Fragen

- ausreden lassen (selbstverständlich)

- nicht kolonialisieren (der Bregriff wird im Buch näher erklärt, bedeutet aber soviel wie "nicht den anderen vereinnahmen oder für ihn mitdenken")

Im Buch sind viele Hintergründe anhand von Beispielen erklärt, warum die Gespräche in diesem Rahmen empfohlen werde. Auch werden Fallstricke und eingefahrene Rollenspiele entlarvt.

Der eigentliche Trick dabei ist, dass man sich dem anderen gegenüber verständlich/einfühlbar macht und dabei bei sich selbst bleibt. Also nix mit Ratschlägen, Vorwürfen und sonstigem Beziehungskistengeplänkel welches als Ziel hat den anderen zu manipulieren.

Auf dieser Basis kommt man sich entscheidend näher, bleibt nahe am aktuellen Geschehen und gibt sich die Möglichkeit dauerhaft zu wachsen.

Ich bin von dem Prinzip überzeugt und kann es nur weiter empfehlen.

Kleiner Tip noch: Die wichtigen Stellen im Buch habe ich mir markiert, da es nicht wie ein Rezeptbuch (man nehme 1., dann 2., dann...)strukturiert ist und ich die Stellen öfter nachlesen möchte.


RELAX Guide Deutschland 2007: Der kritische Wellnesshotelführer. Alle Hotels für Wellness, Kur und Beauty Urlaub. Plus: Ayuverda Hotel in Indien, TOP-Hotel-Rankings
RELAX Guide Deutschland 2007: Der kritische Wellnesshotelführer. Alle Hotels für Wellness, Kur und Beauty Urlaub. Plus: Ayuverda Hotel in Indien, TOP-Hotel-Rankings
von Christian Werner
  Taschenbuch

34 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuschend - jeder Campingplatzführer ist übersichtlicher, 6. Dezember 2006
Ich werde den Verdacht nicht los, dass der Autor übereilt auf den Wellnesszug aufgespringen wollte.

Die Holtels werden nur knapp vorgestellt (viele zu knapp) und die so toll angepriesene Bewertung erschöpft sich in der Vergabe von nichts sagenden "Lilien".

Dabei hätte sich der Autor nur ein Beispiel nehmen müssen an einem ADAC Campingführer, bei dem man auf einen Blick über verschiedene Symbole einen Überblick hat über Ruhe, Aussicht, Service und sämtliche Sonderleistungen.

Zudem fehlen in dem Wellnessführer Abbildungen der Hotels, sofern diese nicht inseriert haben und somit den Autor weiterhin sponsoren mußten.

Somit kann man den Führer nur als Auflistung von Wellnesshotels sehen, welche man selber nochmals im Internet recherchieren muß.

Fazit: Mangelhafte Aufbereitung der interessanten Informationen und somit ein sehr schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis (,da die Leistung fehlt).


Wellness, Wohnen und Feng Shui: Das Buch für ganzheitliche Wohnkonzepte
Wellness, Wohnen und Feng Shui: Das Buch für ganzheitliche Wohnkonzepte
von Gina Lazenby
  Gebundene Ausgabe

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen wenig hilfreich, 6. Dezember 2006
Die Autorin schreibt mir zu esoterisch und wenig anwendungsbezogen. Langatmig ergeht sie sich über Vermutungen zu Erdstrahlen, Elektrosmog u. ä., wobei dies alles sehr pauschal und nicht greifbar abgehandelt wird. Wenn nicht die eine oder andere schöne Aufnahmen in dem Buch wären (und es gibt auch viel belanglose) müsste ich von dem Buch generell abraten.

Unter dem Strich hat sich der Kauf nicht gelohnt.


Seite: 1