Profil für Andreas Gruphyus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Andreas Gruphyus
Top-Rezensenten Rang: 17.229
Hilfreiche Bewertungen: 216

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Andreas Gruphyus

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
as-Schwabe 46795 Halogenstrahler doppelt mit Stativ 2 x 400 W
as-Schwabe 46795 Halogenstrahler doppelt mit Stativ 2 x 400 W
Preis: EUR 35,50

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleine Schwächen, trotzdem sehr gute Leistung!, 4. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Strahler ist sehr flexibel, man kann die Stativbeine in 2 verschiedenen Stellungen einrasten lassen (wie auf dem Photo und fast parallel zum Boden), sowie zum Verstauen nach oben parallel zum Haupt-Rohr klappen. Die Strahler selbst kann man oberhalb oder unterhalb der Haltestange anbringen, horizontal und vertikal drehen, sowie auch den Abstand zueinander einstellen, da es drei mögliche Löcher zum Festschrauben gibt.
Die Höhenverstellung ist auch schnell und einfach durchzuführen.

Der Stahler ist sehr hell und im gegensatz zu anderen Rezensionen haben die Brennstäbe den Transport überlebt.

Als negative Punkte könnte man nennen, dass man die beiden Strahler nicht einzeln einschalten kann und dass es insgesamt keinen Schalter gibt. Zum Ausschalten muss also das Kabel gezogen werden.
Die Strahler lassen sich nur bis in die horizontale kippen, also wenn man sie wie auf der Abbildung oberhalb der Stange montiert, kann man sie nur waagerecht oder bis etwa 45° nach oben kippen. Falls man den Boden ausleuchten wollte, müsste man die Strahler also unterhalb der Haltestange montieren.

Bei meinem Exemplar war eine Plastik-"Nase" für die Arretierung eines Beines nicht vorhanden, also vorher abgebrochen oder schon bei der Herstellung nicht gegossen worden. Durch dieses Teil wird eine Feder fixiert, die dafür sorgt dass das Bein sich nicht aus der eingestellten Position drehen kann. Da das Bein aber auch so recht gut hält, selbst wenn man das Stativ hochhebt, kann ich damit leben und geben auch keinen Abzug.

Ich habe das Gerät bisher für die Ausleuchtung beim Photographieren und Videographieren benutzt, sowie beim Putzen von schlecht ausgeleuchteten Räumen. Es hat in allen Fällen sehr gute Dienste geleistet, die Belichtungszeiten stark verkürzt und die Arbeit erleichtert.


Schmale Krawatte 5cm schwarz handgenäht
Schmale Krawatte 5cm schwarz handgenäht
Wird angeboten von Dresscamp
Preis: EUR 6,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preis/Leistung gut, 4. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir nur für Karneval diese chinesische Kravatte aufgrund des geringen Preises (2,9e) bestellt. Für den Zweck ist sie auf jeden Fall angemessen.

Einen Punkt Abzug gebe ich für den extremen Gestank der sich hoffentlich auswaschen lässt.


KRAWATTE - SPORTLICH - STYLE - HERREN - Vers. Farben - T-SHIRT by Jayess Gr. S bis XXL
KRAWATTE - SPORTLICH - STYLE - HERREN - Vers. Farben - T-SHIRT by Jayess Gr. S bis XXL
Wird angeboten von Jayess | Funshirts-Company
Preis: EUR 14,95

5.0 von 5 Sternen Wie erwartet, 4. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Shirt sieht genau so aus wie auf der Abbildung, der Stoff ist relativ dick.

Über die Langlebigkeit und Waschverhalten kann ich noch nichts sagen.


Mattel Y8600 - Bezzerwizzer, Brettspiel
Mattel Y8600 - Bezzerwizzer, Brettspiel

4.0 von 5 Sternen Vergleich mit Trivial Pursuit (und 'grüner Edition'), 28. Dezember 2012
= Haltbarkeit:3.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bezzerwizzer ist für mich das beste Quizspiel, das ich bisher gespielt habe. Im Folgenden werde ich es mit dem weit verbreiteten Trivial-Pursuit vergleichen:

Bei Trivial Pursuit empfinde ich das Fragensystem als "unfair", da der Schwierigkeitsgrad stark schwankt - beispielsweise kann man Glück haben und eine Frage bekommen mit 2 Antwortmöglichkeiten oder andere die vermutlich fast niemand lösen kann.
Die Fragen bei Bezzerwizzer haben von der Schwierigkeit eine wesentlich geringere Schwankungsbreite und beziehen sich idR auf Themengebiete, denen man im Alltag begegnen kann, bzw an die man sich aus der Schulzeit her erinnert.
Auch hier ist es so, dass es Kategorien gibt, die mir persönlich und auch den meisten meiner Mitspieler als sehr schwer vorkommen, beispielsweise "Architektur" oder "Bühne und Kunst". Im Gegensatz zu Trivial-Pursuit muss man diese jedoch nicht passiv über sich ergehen lassen, sondern kann sie strategisch nutzen um sich von den Mitspielern abzusetzen, indem man die Kategorie mit der eines Mitspielers tauscht um selbst eine "leichtere" zu bekommen, oder dem Gegner eine für ihn unpassende zuzuschanzen.
Durch "Bezzerwizzer"-Steine kann man, falls man vermutet das der zur Zeit befragte Spieler eine Frage nicht beantworten kann und damit recht hat, diese selbst beantworten und so einen bzw zwei Schritte vorgehen. Falls man selbst die Antwort aber auch nicht weiß, muss man 1 oder 2 Schritte zurückgehen, je nachdem ob man den Bezzerwizzer-Stein eingesetzt hat, nachdem man nur die Kategorie kannte, oder die Frage schon gehört hat.

Ohne die genauen Regeln aufzählen zu wollen, kann ich sagen, dass mir das Spiel mehr Spass macht als Trivial Pursuit, da auch wenn man selbst gerade nicht an der Reihe ist, man den Spielverlauf aktiv verändern kann und nicht nur abwarten muss.

Trotz des sehr guten Spielprinzip gebe ich einen Punkt Abzug für die Spielmaterialien, auch wenn das ein wenig übertrieben scheint.
- Die Box in der die Frage/Antwort-Karten reihum-gegeben werden, besteht nur aus Pappe und wird jedes mal wenn man nach ihr greift eingedrückt, da ihre Größe nicht gut mit dem Kartenstapel harmoniert. Schon nach dem ersten Spielabend sind deutliche Abnutzungsspuren sichtbar.
- Die Spielfiguren bestehen nur aus Plastik. In der älteren Version (grüne Packung) waren diese noch aus Holz und machten einen edleren Eindruck.

Zum Spielen empfehle ich eine Sanduhr oder etwas ähnliches zu benutzen, um die Bedenkzeit zu beschränken. Eine solche ist leider nicht beigelegt.


Feinmechaniker Werkzeug 31in1 [Elektronik]
Feinmechaniker Werkzeug 31in1 [Elektronik]
Wird angeboten von PC-Kabelwelt Arne Janson
Preis: EUR 6,00

5.0 von 5 Sternen Sehr praktisch!, 15. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Feinmechaniker Werkzeug 31in1 [Elektronik]
Da hier schon einige negative Rezensionen stehen, war ich mir unsicher ob ich mit dem Werkzeug zufrieden sein würde, bin aber durchweg positiv überrascht.

Bisher ist mir noch kein Verschleiß an den Teilen aufgefallen, allerdings benutze ich es auch nur selten und bin dabei sehr vorsichtig.
Der Magnet ist recht kräftig und verhindert zuverlässig, dass Schrauben nach dem Lösen runterfallen und nicht mehr aufgefunden werden können.

Die Halterung ist auch sehr gut durchdacht: Das Werkzeug ist sehr kompakt verstaut in dem zuschraubbarem Behälter und man findet schnell das richtige Bit.
Das Preis-Leistungsverhältnis ist meiner Meinung nach sehr gut.


Severin RG 2671 Raclette-Partygrill, schwarz / 6 Pfännchen / 850 W
Severin RG 2671 Raclette-Partygrill, schwarz / 6 Pfännchen / 850 W
Preis: EUR 36,63

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Typische Severin-Qualität! ( ;-) ), 29. Mai 2012
Die Hitze ist trotz fehlender Temperatur-Einstellmöglichkeit in Ordnung, wirkt allerdings nicht gleichmäßig auf den Pfanneninhalt, da es nur einen Heizstab gibt. Vor allem im Außenbereich gibt es eine breite Zone in der der Käse erst viel später schmilzt.

Leider ist mir eine Pfanne schon vor der ersten Benutzung aus Hüfthöhe runtergefallen, wodurch direkt ein Stück Plastik abgebrochen ist, was ich absolut nicht erwartet hätte. Jetzt sehe ich, dass das Metall der Pfännchen nur ein sehr kurzes Stück in den Plastik-Griff hinein ragt, so dass dadurch enorme Hebelwirkungen entstehen müssen. Das scheint mir eher für eine kurze Lebensdauer konstruiert zu sein.

Die Standfestigkeit vom Gerät ist gut, die Grillplatte ist etwas wackelig.


ASICS GT-2150 Laufschuhe - 46
ASICS GT-2150 Laufschuhe - 46

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top!!, 29. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ASICS GT-2150 Laufschuhe (Textilien)
Sehr guter Schuh, extrem angenehm zu tragen, tolles Laufgefühl mit guter Dämpfung!

Ich würde sogar soweit gehen zu sagen, das ist mein bisheriger Lieblingsschuh :-)


Puma Vellum II 102064, Herren Sportschuhe - Indoor, Schwarz (black-white-dresden blue 09), EU 46 (UK 11) (US 12)
Puma Vellum II 102064, Herren Sportschuhe - Indoor, Schwarz (black-white-dresden blue 09), EU 46 (UK 11) (US 12)

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Qualitätsproblem, 29. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Schuh passt gut, fällt also "normal" aus (Gr.46). Dass er vorne etwas enger ist als andere Schuhe, wie ich in anderen Rezensionen schon gelesen habe, stimmt, aber ist trotzdem nicht unangenehm.

Als Mängel sehe ich, dass sich im linken Schuh die Brandsohle, also die Stoffschicht mit der der Fuß Kontakt hat, löst. Und das schon beim ersten Tragen bei sportlicher Beanspruchung.
Diese Sohle ist mit Kleber mit den unteren Schichten befestigt und rutscht mit der Zeit etwa 5-10 cm nach vorne, so dass es sich dort auffaltet.


TrekStor Odan S SatReceiver schwarz
TrekStor Odan S SatReceiver schwarz
Wird angeboten von DIMAXA GmbH
Preis: EUR 35,95

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht voll funktionsfähig..., 29. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für diesen Reveiver habe ich mich unter anderem entschieden, weil er einen 2. scart Anschluss hat, mit dem man das Signal eine Videorecorders, DVD-Players oder ähnlichem durchschleifen kann, da ohne diese Möglichkeit die Eingänge an meinem Fernsehgerät nicht ausreichen würden.

Genau das funktioniert jedoch nicht. Laut Anleitung, die nicht sehr ausführlich ist, ist der VCR-Anschluss genau dafür gedacht, aber es kommt beim Fernsehgerät nichts an. Zurvor hatte ich 3 unterschiedliche analog-Receiver, bei denen diese Funktion einwandfrei funktioniert hat, so dass ich davon ausgehe, alles richtig angeschlossen zu haben. Auch der Kundendienst, den ich per Email-Formular kontaktiert hatte, konnte nicht weiterhelfen und ist nicht wirklich auf die Frage eingegangen.
Da empfohlen wurde, das Gerät umzutauschen, habe ich das gemacht. Das 2. Gerät weist aber den gleichen Fehler auf.

[Ich würde mich freuen, falls jemand das bestätigen könnte, oder mich darauf hinweist, dass diese funktion anders angewandt werden muss als bei meinen anderen 3 Receivern, dann ändere ich die Bewertung entsprechend.]

Positiv zu erwähnen ist die normale TV-Funktion: Die Installation ist sehr leicht, die Menüs recht einfach verständlich, recht schneller Senderwechsel, schöne on-screen Senderinformationen usw.

Desweiteren habe ich ausprobiert, Daten vom USB-Stick (8gb Transcend ...) einzuspeisen:
Das ansehen von Bildern funktioniert grundsätzlich, es gibt auch eine Diashow-Funktion mit scheinbar zufälligen Übergängen. Man kann aber nicht heranzoomen oder ähnliches soweit ich das bisher gesehen habe. Auch ließen sich nicht alles Bilder (Jpeg) öffnen, möglicherweise war bei einem die Auflösung zu hoch.

MP3s ließen sich ohne Probleme abspielen, jedoch sind mir dabei Fehler im Menü aufgefallen: Wenn man bei den Wiedergabeoptionen den Würfel anwählt (was ich als Zufallswiedergabe interpretiere), wird der aktuelle Titel immer wiederholt. Erst bei der nächsten Option, also dass statt dem Würfel ein "nicht-wiederholen"-Symbol angezeigt wird, steht unten rechts dass es sich um die Zufallsfunktion handeln würde. Also die Symbole und die tatsächliche Einstellung stimmen nicht überein, vermutlich muss man immer auf den Text und nicht das Bild achten. Möglicherweise ist das mit einem Firmwareupdate behebbar.
Die Zufallsfunktion ist aber generell nicht besonders sinnvoll, da fast jedes mal nach dem angewählten Titel immer wieder derselbe ausgewählt wurde.

Die Wiedergabe von Videos funktioniert auch, jedoch sollte man die Videos speziell so encodieren, dass das Gerät sie auch lesen kann. Zum Testen habe ich etwa 10 zufällige ausgewählt, unter anderem direkt von der Kamera, von denen nur 2 funktioniert haben.

Zusammenfassend:
Wenn man nur Fernsehen möchte, kann man das Gerät bedenkenlos kaufen (5 Sterne).
Falls man jedoch an den 2. Scart-Anschluss noch ein anderes Gerät anschließen möchte, scheint das nicht zu funktionieren.
Bei Wiedergabe von Multimedia-Daten sollten diese erst aufbereitet werden um ein sicheres Abspielen zu gewährleisten.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 3, 2012 9:32 PM MEST


Severin TO 2035 Toastofen / mit Umluftfunktion / ca. 1500 Watt / 20 Liter Garraum / mit Drehspieß / weiß
Severin TO 2035 Toastofen / mit Umluftfunktion / ca. 1500 Watt / 20 Liter Garraum / mit Drehspieß / weiß
Preis: EUR 66,96

57 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Billig gekauft = 2 mal gekauft?, 18. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Erstmal das positive vorweg:
+ Die von vielen als in der Lautstärke als störend empfundene Umluftfunktion ist bei mir überhaupt nicht laut. Das Geräusch entspricht ungefähr einem etwas lauteren standard PC-Lüfter. Der Ofen steht bei mir in einer 1-Zimmer Wohnung und hat mich noch nie gestört.
+ Das Backergebnis gefällt mir sehr gut. Zwar ist die hintere linke Ecke immer brauner als der Rest, aber insgesamt ist es doch wesentlich gleichmäßiger als bei meinem alten Ofen ohne Umluftfunktion. Meiner Erfahrung nach ist es sinnvoll die Temperatur beim Backen von Kuchen niedriger einzustellen als nach Rezept, da sonst die Außenbereiche zu schnell anbrennen.
+ Die größe des Innenraums ist auch überzeugend, im Gegensatz zu meinem alten eher länglichen Ofen passt hier auch eine normale Gugelhupf-Backform rein.
+ Das bei Severin übliche Werkzeug mit dem man das Backblech herausheben kann, ohne es direkt anzufassen ist sehr praktisch.

Negativ empfinde ich die Art wie das Backblech und das Gitter in den Ofen gelegt werden. Das Blech lässt sich nur sehr hakelig hineinschieben, da man keine üblichen Schienen hat, sondern es in die abgeschrägten Einbuchtungen der Innenwände reinschiebt. Daher denke ich dass bei längerer Benutzung sicherlich der Lack im Innenraum leiden wird.

Leider ist mein Ofen auch nach weniger als zwei Monaten schon defekt, allerdings ist nicht wie in anderen Rezensionen beschrieben eins der Brennelemente durchgebrannt, sondern die Türaufhängung ist kaputt. Die Stange die am unteren Ende der Klappt verläuft und als Scharnier und Verbindung zum Gehäuse dient, ist an der linken Seite herausgerutscht, so dass die Klappt schräg hängt. Das ist auch nicht selbst reparabel.

Um nicht 4-6 Wochen wie bei Amazon beschrieben warten zu müssen, habe ich nun den direkten Kontakt zu Severin gewählt. Diese haben mir bestätigt dass der Fehler nur durch Einsenden behoben werden kann.
Nach meinen Erfahrungen mit dem Kundendienst werde ich meine Wertung in eine der möglichen Richtungen anpassen.

Mein letzter Ofen war übrigens schon ein "Erbstück" und hatte ein stolzes Alter von 25 Jahren erreicht, bis die Elektrik versagte. Aber bei dem niedrigen Preis der heutigen Modelle sollte man sicherlich nicht mehr mit allzu hoher Qualität rechnen...

NACHTRAG:
Der Ofen ist von der "Reperatur" zurück, in wirklichkeit wurde er aber ausgetauscht, was ich an fehlenden Kratzern merkte, die durch die kaputte Tür verursacht wurden, und dem "neu-Gestank".
Der Vorgang war unkompliziert und schnell (ca. 2 Wochen), das Porto wurde von Severin bezahlt (als unfreies Paket versendet).

Aufgrund des guten Services gebe ich schonmal einen Stern mehr. Aber jetzt zum negativen:
Der Austausch-Ofen ist - wie schon von einigen anderen beschrieben - sehr laut. Im Gegensatz zu dem anderen klackert der Lüfter, so dass ich ihn eigentlich wieder einschicken müsste. Vielleicht mache ich das auch.
Falls jemand an einer Hörprobe interressiert ist, könnte ich sie hochladen.

Ausserdem fällt mir auf, das die Tür so angebracht ist, das beim normalen Öffnen und Schließen zwei lackierte Teile so aufeinander reiben, dass an der Stelle auf jeden Fall der Lack abgeht. Ist zwar nicht so wichtig, aber daran sieht man dass es keine besonders durchdachte Konstruktion ist.

Das ist insgesamt sehr ärgerlich und im Nachhinein hätte ich mir doch besser ein anderes Gerät gekauft.
Wegen kaputtem Lüfter und möglicherweise zweiten Mal Einschicken-müssen ziehe ich hier wieder 2 Sterne ab, bleiben 2 für den billigen Preis und dem grundsätzlichen Funktionieren.


Seite: 1 | 2