Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Kuddl > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Kuddl
Top-Rezensenten Rang: 3.689
Hilfreiche Bewertungen: 763

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Kuddl
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Senseo HD7825/82 Viva Café Kaffeepadmaschine (1 - 2 Tassen gleichzeitig) rot
Senseo HD7825/82 Viva Café Kaffeepadmaschine (1 - 2 Tassen gleichzeitig) rot
Preis: EUR 79,90

3.0 von 5 Sternen Im Vergleich mit der Ur-Senseo nicht wirklich weit vorne, 18. Mai 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Seit vielen Jahren nutze ich Senseo-Kaffeemaschinen. Bisher allerdings stets das ganz ursprüngliche Modell.

Nun also eine Maschine aus der neuen Generation. Und natürlich kommt man dann an der einen oder anderen Stelle nicht umhin, die beiden Modelle miteinander zu vergleichen.

Sehr angenehm an der neuen Maschine ist der weiche Verschluss, der sich leicht schließen und öffnen lässt. Beim Öffnen öffnet sich der Deckel der Maschine sehr sanft. Was sich ebenfalls sehr angenehm bemerkbar macht, ist, dass die neue Senseo deutlich leiser ist als das ältere Modell. Sehr, sehr angenehm ist auch der verstellbare Kaffeeauslauf, so dass man ihn für kleine Tassen und größere Becher stets passend einstellen kann. Sehr schön finde ich auch die Farbvielfalt, in der Philips dieses Senseo-Modell anbietet. Die Farbe entspricht übrigens auch exakt der Abbildung, beim "Kirschrot" handelt es sich also um ein leicht ins Pink spielendes, leicht pastelliges Rot.
Wie bei allen Senseo-Maschinen lassen sich hier viele verschiedene Sorten und Marken von Pads verwenden. Und für die Umweltfreunde sind die Pads deutlich umweltfreundlicher als Plastikkapseln, die anderen Maschinen verwenden.

Soweit zum großen Lob für die Maschine. Allerdings gibt es natürlich auch Kritikpunkte. So hat man es leider immer noch nicht geschafft, einen Wassertank zu konstruieren, den man einfach mal irgendwo abstellen kann. Das wäre noch ein Verbesserungsvorschlag.
Zudem ist das kleine "Pfännchen" für die Pads viel zu tief (auch das, das ausdrücklich für EIN Pad gedacht ist), so dass sich dort eine Menge Wasser sammelt, die beim Ausleeren des Pads tropft und kleckert.
Die verstellbare Kaffeeauslauf-Einheit ist zwar an sich eine schöne Sache, das Auseinanderbauen der einheit gerät aber dadurch zu einer etwas friemeligen Angelegenheit. Die Angabe "Kaffeeauslauf aus Edelstahl" ist übrigens nur bedingt richtig - aus Edelstahl ist nur die obere Abdeckung, der Rest besteht nach wie vor aus Kunststoff. Dennoch sieht natürlich der Edelstahl-Deckel recht fein aus.
Ein besonderes Schmankerl der Maschine soll die "Zapfautomatik" sein. Das bedeutet praktisch Folgendes: Man kann direkt ein Pad einlegen und eine Tasse unterstellen. Dann drückt man den mittleren Knopf zum Aufheizen des Wassers und gleich danach einen der beiden seitlichen Knöpfe zur Zubereitung des Kaffees. Das "merkt" sich die Maschine und startet automatisch und ohne weiteres Zutun mit der Zubereitung des Kaffees, sobald das Wasser heiß ist. Das ist ja im Prinzip nett gedacht, es wird nur gefährlich, wenn man den falschen Knopf drückt (zu viel Kaffee für die untergestellte Tasse) oder vergisst, eine Tasse unterzustellen. Dann hat man einen feinen, kleinen See in der Küche. Muss ja nicht sein, um die paar Sekunden zu sparen, die das Aufheizen des Wassers benötigt. Das ist also nett gedacht, aber letztlich keine wirklich tolle Idee.

Zur Entkalkungserinnerung (auch da die Frage: Braucht's das? Für mich eher nicht) kann ich noch nichts sagen, da ich die Maschine erst wenige Wochen in Gebrauch habe.

Fazit: Eine optisch sehr schöne und in manchen technischen Finessen auch das Basismodell überragende Kaffeepadmaschine, die aber auch einige Nachteile gegenüber dem Basismodell aufweist.


PhoneNatic Samsung Galaxy A3 (A300) Hülle Silikon blau S-Style Case Galaxy A3 (A300) Tasche + 2 Schutzfolien
PhoneNatic Samsung Galaxy A3 (A300) Hülle Silikon blau S-Style Case Galaxy A3 (A300) Tasche + 2 Schutzfolien
Wird angeboten von PhoneNatic
Preis: EUR 5,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt!, 13. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr schöne Handyhülle, sehr gut verarbeitet. Alle Aussparungen für Stecker oder die Betätigung des Ein- und Ausschaltknopfes passen und sitzen perfekt. Dazu ist natürlich die Farbe genial. Würde ich jederzeit wieder kaufen!


Für Galaxy A3 SM-A300F , TUTUWEN Mode Einfach Style Flexible [Weich TPU] Case Protective Rückseite Tasche Hülle Schale Schutzhülle Cover für Samsung Galaxy A3 SM-A300F
Für Galaxy A3 SM-A300F , TUTUWEN Mode Einfach Style Flexible [Weich TPU] Case Protective Rückseite Tasche Hülle Schale Schutzhülle Cover für Samsung Galaxy A3 SM-A300F
Wird angeboten von TUTUWEN™
Preis: EUR 5,95

1.0 von 5 Sternen Grauenhafte Verarbeitung!!!, 13. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
So enttäuscht war ich lange nicht mehr von einem Einkauf. Die Farbqualität ist unter aller Kritik, ebenso die Verarbeitung. Die Ausstanzungen für Kamera, Blitz und Mikrofon haben ganz übel aussehende Ränder. Mein Tipp: Finger weg! Das erspart eine Enttäuschung!


Tipp-Ex Korrekturroller Microtape Twist, mit drehbarer Schutzkappe, 8 m x 5 mm, Gehäusefarben 2-fach sortiert, Blister à 2 Stück
Tipp-Ex Korrekturroller Microtape Twist, mit drehbarer Schutzkappe, 8 m x 5 mm, Gehäusefarben 2-fach sortiert, Blister à 2 Stück
Preis: EUR 11,30

5.0 von 5 Sternen Klein, handlich - sehr gut durchdacht, 22. April 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Korrekturroller-Doppelset gibt es in verschiedenen Farben - ich habe nicht die abgebildete Variante mit einem grünen und einem blauen Roller, sondern bekam sie in Violett und Pink (was mir persönlich - zugegebenermaßen auch als Mann! ;-) - sehr gut gefällt).
Die kleinen Rollerchen sind ausgesprochen handlich, was bedeutet, dass sie in einem Mäppchen nicht wirklich nennenswert Platz wegnehmen. Klarer Pluspunkt. Geradezu genial ist aber die Kappe, die die Spitze des Rollers bei Nichtgebrauch schützt. Diese wird einfach durch Drehung zurückgezogen und nach Gebrauch durch gegenläufige Drehung wieder hoch"geschraubt". Sie ist aber zum Glück nicht abnehmbar, so dass sie nicht verlorengehen kann.

Was die eigentliche Leistung der Roller angeht, kann ich - im Gegensatz zu einigen Mitrezensenten - überhaupt nicht klagen. Bei mir haben sie beide tadellos funktioniert - auch und gerade in Klausuren, in denen es wirklich drauf ankam.

Daher auf jeden Fall volle fünf Sterne!


Leuchtturm1917 343780 Lesejournal, Tagebuch für Literaturliebhaber
Leuchtturm1917 343780 Lesejournal, Tagebuch für Literaturliebhaber
Preis: EUR 20,50

4.0 von 5 Sternen Gute Idee, leider mit verschenktem Platz, 21. April 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Mir geht es wie vielen hier: die Idee zu solch einem Lesejournal bzw. Lesetagebuch finde ich prima.
Man trägt Titel, Autor und andere kleine Informationen zum Buch ein, kann eine Bewertung (Schulnoten von 1 bis 6) abgeben und hat ein paar freie Zeilen für Zitate und/oder eigene Gedanken. So steht einem pro Buch eine Seite zur Verfügung und das reicht aus, um die Details zu notieren, die in den eigenen Augen das Besondere ausmachen, so dass man sich auch beim späteren Durchblättern wieder an das Buch erinnern kann. Es ist schön, wenn gerade bei Viellesern, wie ich einer bin, nicht alles im Nirvana verschwindet, sondern man sich ein paar kleine Eckpfeiler bauen kann.
Was ich nur sehr schade finde, ist der reichlich verschenkte Platz in diesem Journal. Ich persönlich brauche absolut keine Einleitung darüber, wie dieses Buch zu nutzen sei, das erklärt sich doch ganz von selbst. Aber gut, das sind nur wenige Seiten, vielmehr finde ich es schade um den Teil "Thematisches Register", der fast die Hälfte des gesamten Büchleins ausmacht. Dort kann man sich Notizen machen zu den Titeln, die man gelesen, verschenkt oder verliehen/geliehen hat. Desweiteren gibt es dort einen riesigen Registerteil, in dem man alphabetische Fremdwortlisten anlegen kann.
Das sind alles Dinge, die ich persönlich nicht brauche. Mir wäre lieber, es gäbe mir Seiten zum Führen des eigentlichen Tagebuchs - dann hätte es auch volle Punktzahl gegeben, so gibt es einen Stern Abzug.


Whirlpool JQ 278 SL Mikrowelle mit Grill und Heißluft / 2100 W / 30 L Garraum / 3D-System / Edelstahl
Whirlpool JQ 278 SL Mikrowelle mit Grill und Heißluft / 2100 W / 30 L Garraum / 3D-System / Edelstahl
Preis: EUR 251,21

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein kleiner Alleskönner, 9. April 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wir sind rundum zufrieden mit diesem kleinen Wunderwerk. Wir hatten zuvor schon ein solches Multifunktionsgerät einer anderen Firma, das meine Frau sich vor Jahren für ihre kleine Studentenbude anschaffte, in der es außer zwei Kochplatten und einem Kühlschrank nichts weiter gab und ihr diese Mikrowelle mit Backofen- und Grillfunktion den fehlenden Backofen ersetzte.
Diese Teile sind wirklich klasse: man hat auf kleinstem Raum eine Mikrowelle, einen Backofen und einen Grill. Das heißt, man kann nicht nur Gerichte aufwärmen und auftauen, sondern auch backen, kochen, garen, überbacken, grillen - da bleiben keine Wünsche offen.
Ausgestattet ist der Whirlpool JQ 278 SL mit einem Drehglasteller, zwei Gitterchen, so dass man zwei Ebenen herstellen kann, und einem Crisp-Blech mit extra Griffen, auf dem z. B. die Pizza schon knusprig wird.
Der Garraum ist mit 30 l relativ groß, generell ist das ganze Gerät recht großzügig bemessen und damit wesentlich größer als reine Mikrowellen. Wer also nur eine Mikrowelle zum Aufwärmen und Auftauen möchte, für den wird dieses Gerät zu überfrachtet und auch zu groß sein. Wer aber z. B. keinen Backofen hat, der ist mit solch einem multifunktionalen Gerät sehr gut beraten.
Die Bedienung ist relativ leicht zu verstehen, zumal die Bedienungsanleitung alles gut beschreibt. Es empfiehlt sich jedoch auch, sie immer griffbereit zu haben, da es doch einige Funktionen gibt, die man nicht ganz so regelmäßig nutzt und deren genaue Anleitung man immer noch mal nachschauen muss.
Das Design ist "schlicht edel" und gefällt uns sehr gut.
Der einzige Nachteil: das Kabel ist wirklich sehr kurz und laut Bedienungsanleitung soll man kein Verlängerungskabel zwischenschalten. Das dürfte in vielen Küchen für Probleme sorgen.
Alles in allem sind wir aber wirklich sehr zufrieden mit dieser All-in-one-Mikrowelle und können sie nur empfehlen.


NIGRIN Universal-Öl Doppelpack, 400 ml, 2 Stück, 99239
NIGRIN Universal-Öl Doppelpack, 400 ml, 2 Stück, 99239
Preis: EUR 14,23

5.0 von 5 Sternen Sehr gut und nicht teuer!, 21. März 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Boulekugeln einölen (gegen Rost), den Bartschneider flott halten und verschmutztes Metall reinigen - das waren die Funktionen, die ich mit diesem Öl ausprobiert habe. Und alle hat es tadellos gemeistert! Dabei lässt es sich dank des mitgelieferten, auf die Sprühdüse aufsteckbaren "Zielröhrchens" auch an kleineren Stellen (Stichwort Bartschneider!) fein und gut dosieren. Schade ist nur, dass man auf dieses kleine Plastikröhrchen genau aufpassen muss - es wird nämlich leider mit dem Zweierpack nur EIN solches Röhrchen mitgeliefert. Da wurde am falschen Ende minimal gespart - aber ansonsten ist alles top!
Hervorzuheben ist für mich auch, dass das Nigrin-Öl eher nach Benzin bzw. Lösungsmittel riecht, was mir persönlich bedeutend angenehmer ist als der seltsam stechende Geruch von Ballistol, das ich bisher für die o. g. Einsatzgebiete verwendet habe.


Bridge Constructor Mittelalter
Bridge Constructor Mittelalter
Wird angeboten von MEDIMOPS
Preis: EUR 3,17

2.0 von 5 Sternen Gar nicht mein Fall..., 21. März 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Kurz zum Spielprinzip: In den verschiedenen Levels stehen einem bestimmte (und fest kontingentierte) Baumaterialien zur Verfügung, um daraus eine Brücke über jeweils einen "Abgrund" zu konstruieren. Materialien sind Holz, Stein, Seile und andere. Am Anfang kann man in einem Tutorial die Grundsätze des Spieles erlernen - danach gibt es aber keine wirkliche Hilfestellung mehr.
Die Elemente, die man bauen möchte, muss man mit der Maus von einem zum anderen Punkt ziehen, wobei die Funktionsweise dieser Steuerung absolut chaotisch ist. Permanent muss man Elemente erst ziehen und dann wieder löschen, weil das Programm nicht "weiß", dass mit Errichten des einen Pfeilers erstmal Schluss ist und man dann an einem neuen Punkt neu anfangen möchte (das Programm zieht stattdessen vom Endpunkt des einen Elements aus gleich das nächste Element weiter).
Gerade dadurch, dass es nach dem kleinen Tutorial keinerlei Hilfefunktion mehr gibt, hatte ich nach recht kurzer Zeit keine Lust mehr auf dieses Spiel. Daher sind auch nicht mehr als zwei Sterne drin.


Nivea Pure Effect 3-in-1 Intensiv-Reiniger, 6er Pack (6 x 150 ml)
Nivea Pure Effect 3-in-1 Intensiv-Reiniger, 6er Pack (6 x 150 ml)

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Optimal für meine Haut, 17. März 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wie immer bei solchen Pflegeprodukten sind die Eindrücke individuell sehr unterschiedlich und man kann kaum pauschal von einem guten oder schlechten Produkt sprechen. Daher hier nur mein ganz persönliches Statement: für meine Haut ist diese Waschlotion, in Kombination mit der pure effect Tagescreme, die perfekte Lösung.
Ich bin im Allgemeinen sehr empfindlich, was Gesichtspflegeprodukte anbelangt. Meist geht es nur wenige Tage gut, dann schlägt der Effekt um und aus einer gepflegten Haut wird eine mit Unreinheiten und Reizungen kämpfende Haut.
Nicht so mit diesem Produkt aus dem Hause Nivea. Ich habe vor einiger Zeit schon einmal für ein paar Monate diese Waschlotion benutzt, sie dann nur leider in meinem Drogeriemarkt nicht mehr bekommen und nach kurzer Suche aufgegeben. Als ich sie jetzt wieder sah, war ich gleich wieder Feuer und Flamme, weil das Gefühl nach der Gesichtswäsche mit dieser Lotion einfach nur sauber und frisch ist. Die Haut fühlt sich richtig gut an und im Gegenteil zu anderen Produkten spannt auch meine Haut nicht. Ich habe keine Rötungen, Unreinheiten verschwinden tatsächlich und kehren auch nicht wieder. Die Haut ist weich und strahlend und das mit nur ganz wenig Aufwand: einfach im Gesicht aufschäumen und kurz einmassieren, damit die kleinen Peeling-Partikel die Poren reinigen und Hautschüppchen wegrubbeln können und dann mit lauwarmem Wasser abspülen. Im Anschluss trage ich lediglich ein wenig von der Tagescreme von pure effect auf und fühle mich somit rundum gut gepflegt - optimal für einen "Pflegemuffel" wie mich, der nicht unnötig viel Zeit vergeuden will.
Man kann die Waschlotion auch als Maske nutzen, ich muss nur gestehen, dass ich das bisher nicht ausprobiert habe, weil ich Masken absolut nicht leiden kann, da meine Haut danach in der Regel irre spannt - ich will es nicht herausfordern.
Ich bin also rundum zufrieden und kann nur dazu ermuntern, die pure effect Produkte von Nivea einmal auszutesten.


James Tyler Herren-Armbanduhr, Quarz-Werk mit Kautschukband, JT705-1
James Tyler Herren-Armbanduhr, Quarz-Werk mit Kautschukband, JT705-1
Wird angeboten von Ultra24Shop
Preis: EUR 49,99

5.0 von 5 Sternen Zeitlos schön - klasse!, 22. Januar 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Diese Uhr sprach mich optisch sofort an. Zeitlos schön in Schwarz, übersichtliches Zifferblatt, Zeiger in der richtigen Größe und der richtigen Relation von großem und kleinem Zeiger - und last but not least eine Datumsanzeige, was ich an Uhren sehr schätze. Ansonsten aber keinerlei Schnickschnack und Gedöns - auch das schätze ich sehr. Dazu ist das Uhrgehäuse nicht zu wuchtig - es hat nur ca. 4 cm Durchmesser und ist damit angenehm dezent.

Positiv zu nennen ist auch das Armband, das mit seiner "Riffel-Optik" in Nähe der eigentlichen Uhr sehr schön aussieht. Dennoch ist es aber an der Unterseite nicht ZU massiv (als jemand, der viel mit der Computertastatur arbeitet, bin ich da etwas empfindlich, was dicke Uhrarmbänder angeht, die beim Tippen gegen das Handgelenk drücken). Das Armband ist übrigens auch sehr angenehm lang, so dass auch ich mit recht "massiven" Armen noch weit davon entfernt bin, dass das Armband nicht ausreichen könnte. Ein solches Problem könnte man hier eher mit zierlicheren Armen bekommen.

Einziger kleiner Wermutstropfen an dieser ansonsten sehr schönen und funktionalen Uhr ist die kleine Vergrößerungslinse für die Datumsanzeite, die einfach auf das Zifferblatt draufgepfropft ist. Dadurch wirkt es wie ein Fremdkörper und es wäre schöner gewesen, wenn einfach das Datumsfenster innerhalb des Zifferblatts ein bisschen größer wäre.

Aber ansonsten kann ich diese Uhr nur sehr empfehlen!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20