Profil für Claus Lehnen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Claus Lehnen
Top-Rezensenten Rang: 47.942
Hilfreiche Bewertungen: 60

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Claus Lehnen "finisher"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Bad Neighbors  (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
Bad Neighbors (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
DVD ~ Seth Rogen
Preis: EUR 17,99

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Absolut gelungene Komödie!!!!, 10. Mai 2014
Als erstes muss ich sagen das ich den Trailer schon sehr lustig fand; also hab ich mich sehr auf den Streifen gefreut. Und meine Erwartungen wurden erfüllt. Ich hab genau das bekommen was ich erwartet habe: derbe Gags, geile Partybilder und einen unfassbar gut aufgelegten Seth Rogen. Das liegt zum großen Teil daran das Rogen durch seine tolle improvisierende Art einen Leichtigkeit an den Tag legt von der sich so mancher Schauspieler mal eine Scheibe abschneiden könnte; er schafft es das man fast bei jedem Witz lachen muss. Ich gebe zu, ich hatte große Bedenken das Zac Efron da mithalten könnte. Aber er hat es bravourös gemeistert und wenn ich so darüber nachdenke kamen eigentlich die besten Gags(von denen gab es viele) von ihm. Ich konnte Zac Efron nie wirklich leiden da er für mich immer der "Bubi" von High School Musical sein wird. Aber was er hier vor der Kamera fabriziert ist großartig!!! Er nimmt sich überhaupt nicht ernst und er hat ein tolles Händchen für Timing. Und in der Kombination mit Rogen gibt es eigentlich keine Szene mit den beiden die nicht zum wegschreien ist. Aber auch die anderen Darsteller sind super besetzt. Rose Byrne als Ehefrau ist absolut gleichwertig mit den beiden Protagonisten. Und mit Dave Franco(21 Jump Street) und Christopher Mintz-Plasse (Kick Ass) weitere tolle Akteuere vor der Kamera bietet , die durch ihre coole leicht verkiffte Art tolle Momente haben. Zwei Probleme gibt es aber bei dem Streifen. Erstenses zieht nicht jeder Gag. Klar die improvisierten Stellen sind absolut gelungen und das Zusammenspiel der Schauspieler ist wirklich toll, aber manche Witze sind mir zu sehr gewollt und leicht übertrieben(Zu viel Bechstangen Humor). Keine Angst ich spoiler nichts, aber ihr werdet es merken wenn ihr euch den Film anschaut. Das andere Problem ist das ich nicht verstehe warum Rogen und Byrne die einzigen Nachabrn sind die sich über die wilden Partys aufregen. Ich meine in der Straße steht jedes Haus unmittelbar neben dem anderen und wenn das Ehepaar nicht schalfen kann, kann ich mir kaum vorstellen das die anderen Nachbarn da behutsam einschlafen können.
Aber egal; wer einen witzigen leicht verdaulichen und kurzweiligen Film sehen und einen schönen Abend mit Freunden im Kino verbringen will macht mit Bad Neighbours (der im Original übrigens nur Neighbours heißt) nichts falsch. Leicht übertriebener Humor,tolle Schauspieler,viel Wortwitz und Improvisation reichen aus um vier Sterne von mir zu bekommen . Das Kinoticket lohnt sich wirklich !!!!


The Wolf of Wall Street  (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
The Wolf of Wall Street (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
DVD ~ Leonardo DiCaprio
Preis: EUR 15,99

10 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In allen Belangen ein Meisterwerk!!!!!!, 25. Januar 2014
Zum einen muss ich sagen das ich den Trailer schon unfassbar gut fand und mich deswegen sehr auf den Streifen gefreut habe.Nachdem ich den Film nun gesehen habe muss ich sagen:Das ist ein Meisterwerk!!!!!!Wo soll ich nur anfangen?
Die Story beruht zwar auf einer wahren Begebenheit aber das das alles wirklich so abgelaufen sein soll halte ich für unwahrscheinlich.Das hat mich aber nicht im Geringsten gestört.
Die knapp 180 Minuten sind extrem kurzweilig(kam mir maximal wie 90 vor);das liegt an der wie immer tollen Arbeit des Kultregisseur Martin Scorsese.Dieser hat es mal wieder geschafft den Zuschauer über die komplette Länge des Films einzufangen und nicht mehr los zu lassen.Der Film hat von allem etwas:Action,Gefühl,Witz und eine Menge SEX!!!
Martin Scorsese hat schon immer ein goldenes Händchen für diese Art von Filmen gehabt.Seine Vorstellungen bzw. Visionen wurden in seinen Filmen zuvor immer von tollen Darstellern verkörpert:allen voran Leonardo DiCaprio__Das Dreamteam hat wieder zugeschlagen!Das es mit den beiden toll funktioniert hat die Vergangenheit schon mehrmals unterstrichen("Gangs of New York","Departed – Unter Feinden" wie auch "Shutter Island").Aber aus meiner Sicht ist das der beste Streifen von Scorsese bei dem DiCaprio die Hauptrolle übernommen hat.Was DiCaprio bei diesem Film zeigt ist aus meiner Sicht nicht nur die beste schauspielerische Leistung des Jahres 2013 sondern auch die beste seit vielen Jahren.Die einzig logische Konsequenz dafür wäre der schon längst fällige Oscar für Leonardo DiCaprio.Aber auch die Darstellung von Jonah Hill war ebenfalls extrem überzeugend wenn nicht sogar überragend(ebenfalls für den o
Oscar nominiert).Eigentlich überzeugte jeder Darsteller wie zum Beispiel Margot Robbie(Naomi),Jon Bernthal(Brad)wie auch Matthew McConaughey(auch wenn dieser nur in den ersten 20 Minuten zu sehen war).
Alles in allem ist das ein perfekter Film.Ich habe nicht einen einzigen Kritikpunkt und kann wirklich rein garnichts an diesem Streifen aussetzten.Deswegen gibt es von mir absolut verdiente 5Sterne(würde dem Film auch 10Sterne geben wenn das gehen würde).Das Kinoticket lohnt sich wirklich und jeder der sich diesen Film nicht anschaut hat was verpasst.
P.S.Ich hoffe sehr das DiCaprio endlich seinen Oscar bekommt;verdient hätte er es allemal.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 11, 2014 10:47 AM CET


Das ist das Ende [Blu-ray]
Das ist das Ende [Blu-ray]
DVD ~ Jonah Hill
Preis: EUR 12,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut sinnlose aber dennoch geniale Komödie !!!!, 14. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das ist das Ende [Blu-ray] (Blu-ray)
Zum einen muss ich sagen das ich Idee toll finde das sich so renomierte Schauspieler wie James Franco(Oscar Nominierung "127Hours"),Jonah Hill(Oscar Nominierung "Moneyball") oder Seth Rogen("Beim ersten Mal")selbst spielen und sich auf derbste Art und Weise gegenseitig wie auch selbst verarschen.Stars wie Emma Watson,Rihanna,Jason Segel("How I met your Mother") und unzählige weitere haben auch noch Kurzauftritte.Die Kurzauftritte von Michael Cera("Juno";"Scott Pilgrim")und Channing Tatum("White House Down") stechen aber dennoch heraus bzw bleiben im Hinterkopf (mehr will dazu nicht sagen).Also sind hier unzählige Hollywoodstars auf einem Haufen bis "die Welt untergeht",alle sterben und nur James Franco,Jonah Hill,Seth Rogen,Jay Baruchel("Million Dollar Baby"),Craig Robinson und Danny McBride überleben indem sie sich in James Francos Haus verschanzen.Eine eigentlich total absurde Grundstory; aber wer bei diesem Film Logik erwartet ist fehl am Platz.Das ist aus meiner Sicht aber egal weil der Film einfach unfassbar witzig ist und ich aus dem Lachen fast nicht mehr raus kam.Das liegt aber auch daran das die Protagonisten sehr viel improvisiert haben ; man merkt auch das Sie am Set eine Menge Spaß hatten.Man muss aber hinzufügen das der Humor natürlich sehr weit unter die Gürtelinie geht; wer kein Fan von "Fäkalhumor" ist sollte die Finger weg lassen.Ich versteh absolut wenn jmd den Film als unwitzig oder schrecklich empfindet weil der Humor sehr strittig ist und nicht jedem gefällt(was auch absolut in Ordnung ist).
Fazit:Die Schauspieler sind alle top wie auch lässig,die Dialoge irr­wit­zig,Effekte in Ordnung und die letzten 7 Minuten zum wegschreien. Als Komödie wirklich genial umgesetzt und deswegen von mir 5 Sterne; Fans von Superbad und Ananas Express werden den Film lieben!!!
P.S.:Die Extras auf der Bluray(90 Minuten!) sind fast genau so witzig wie der gesamte Film!!!!


Der Hobbit: Smaugs Einöde [Blu-ray]
Der Hobbit: Smaugs Einöde [Blu-ray]
DVD ~ Billy Connolly
Preis: EUR 9,97

9 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Besser als Teil 1 ; aber immer noch nicht so gut wie Herr der Ringe!!, 5. Januar 2014
Als ertses muss ich sagen das ich den ersten Teil nicht wirklich mochte ; die Effekte waren natürlich stark aber der erste Teil war mir einfach ein wenig zu "kindisch". Beim zweiten Teil ist das Gott sei Dank anders. Die Späßchen werden weniger und dafür gibt es mehr Kampfsequenzen.Und diese sind wirlich absolut makelos wie auch grandios inzeniert.Aber zwei Szenen die aus dem ganzen Film herausstechen und sich bei mir im Gedächtnis festgesetzt haben waren die als Bilbo einen "Dialog" mit dem großen Drachen Smaug führte und die als Sauron zum ersten mal auf der Bildfläche erschienen ist.Absolut ergreifend wie auch beängstigend von Peter Jackson umgesetzt.Zu den Schauspielern kann man auch nicht viel sagen weil da jeder sehr gut rüberkommt ; vor allem Orlando Bloom der mich als Leogolas schon bei Herr der Ringe immer zu überzeugen wusste.Eigentlich kann ich an dem Film nicht sehr viel aussetzten außer vielleicht das mir die ganzen Animationen ein wenig zu konstruiert erscheinen und das nicht alles wirklich echt scheint.Ein Beispiel : bei Herr der Ringe waren fast alle Orks reale Schauspieler aber deim Hobbit scheint fast nichts mehr echt zu sein.Ich schätzte Herr der Ringe wegen der detaillgetreuen wie auch realistischen Umsetzung (damit meine ich : es gab keine Logicklöcher ) und dem atemberaubenden Look.Bei "Der Hobbit : Smaugs Einöde" gibt es auch nur wenige Paralellen zur Buchvorlage , das lässt zwar die Fans des Buches empören ; die Hinzufügung neuer Ideen oder Charaketere bringt aber einiges an Schwung in die Sache .
Im Großen und Ganzen ist "Der Hobbit : Smaugs Einöde" ein absolut gelungener Blockbuster und aus meiner Sicht auch besser als Teil 1.Dennoch reicht er nicht an Herr der Ringe ran.Das liegt aber auch zum Teil daran das (so gut wie ) nichts an die Herr der Ringe Triologie ranreichen kann.Den Film sollte man dennoch im Kino in 3d gesehen haben weil es einfach auf der großen Leinwand einem knapp dreistündigem Abenteuer gleichtkommt.


Das erstaunliche Leben des Walter Mitty [Blu-ray]
Das erstaunliche Leben des Walter Mitty [Blu-ray]
DVD ~ Ben Stiller
Wird angeboten von media4world
Preis: EUR 14,65

9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nach dem Film könnte man vor Freude Bäume ausreißen !!!!, 4. Januar 2014
Der Film gibt einem das was man nach dem Trailer erwartet : unglaublich tolle Bilder , ein richtig guter Soudtrack und eine (endlich mal wieder) tolle Arbeit von Ben Stiller . Damit meine ich nicht nur seine schauspielerische Arbeit sondern auch seine Regiearbeit . Dieser Film wird als Komödie eingestuft; das ist aber falsch . Der Streifen kann viel mehr als die sonst teilweise so platten Ben Stiller Komödien . Es ist von allem was dabei : Witz,Romantik,Gefühle und auch Spannung ; wenn auch nicht jeder Witz zieht (ist aber nicht wirklich schlimm). Die Traumsequenzen sind wirklich gut inzeniert aber teilweise auch ein wenig übertrieben . Das ist aber auch gar nicht schlimm weil man Ben Stiller trotz all seinen ''übertriebenen'' Träumen ab der ersten Sekunde an in sein Herz schließen muss . Die Verschmelzung von Realität und Traum ist auch richtig gut geworden ; man weiß später im Film nicht mehr ob das jetzt ein Traum war oder doch die Wirklichkeit. Außerdem war auch der Kurzauftritt von Sean Penn wirklich sehr erfrischend . Am Ende wird der Film aus meiner Sicht ein wenig zu ''zuckersüß'' aber auch darüber sollte man hinwegsehen können. Der Film gibt einem auch sehr viel bzw. die Botschaft des Films ; man bekommt das Gefühl das es für nichts zu spät ist und das man immer seine eigene Welt beinflussen kann , wie es Walter Mitty auch getan hat .
Im großen und ganzen gibt es schon zwei oder drei kleine Kritikpunkte ; aber wie gesagt darüber kann man hinweg sehen weil der Film einen einfach ergreift und mitreißt . Das Kinoticket lohnt sich wirklich und danke für diesen wirklich (fast) perfekten Film mit viel Gefühl .


Hinterland - Deluxe Edition (CD+Doppel-Vinyl+T-Shirt)
Hinterland - Deluxe Edition (CD+Doppel-Vinyl+T-Shirt)
Wird angeboten von Mymediawelt
Preis: EUR 42,99

26 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beim ersten hören so lala ; beim wiederholten hören genial !!, 5. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Beim ersten hören des Albums könnte man als ,,xoxo''- Fan ein wenig enttäuscht sein . Bei mir war es zumindest so ; mir blieb lediglich , neben ,,Im Ascheregen '' und ,,Hinterland '' , ,,ganz schön okay '' im Gedätchnis . Es war zu beginn ein wenig gewöhnungsbedürfdig . Vorab hätte man denken können , so hab ich zumidest gedacht , das Album würde in die gleiche Richtung gehen wie ,,xoxo '' . Dies ist nicht der Fall ;diese Tatsache macht das Album aber natürlich nicht schlecht ; ganz im Gegenteil . Als ich das Album zum zweiten oder dritten mal angehört hab, haben sich dann alle Tracks im Gedächtnis festgesetzt . Zum Beispiel liefen die beiden Songs ,,20qm'' und ,,Ariel'' beim ersten mal ein wenig an mir vorbei ; jetzt nach wiederholten hören muss ich klar sagen das die beiden Songs ,die Besten des Albums sind (lyrisch , rhythmisch, ...) . Tracks wie ,,La rue morgue'' oder ,,Jambalaya'' , die mir zu Beginn nicht wirklich gefallen haben , sind nach wiederholten hören absolute Highlights geworden . Also ich gebe dem Album absolut berechtigt 5Stere . Zum einen wegen den Texten , die mal wieder auf dem höchsten Niveau sind . Zum anderen wegen des Rhythmusgefühl und Caspers Stimme. Außerdem der rote Faden , der sich durch die Inhalte der Tracks zieht; als würde uns Benjamin seine Lebensgeschichte erzählen . Von mir ein riesiges Kompliment und danke für das Album .


Babel (Deluxe Version)
Babel (Deluxe Version)
Preis: EUR 18,33

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll!!, 12. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Babel (Deluxe Version) (Audio CD)
Ich höre das Teil rauf und runter. Immer wieder! Genau das was ich gesucht habe.
Zarte und harte Momente, oft in einem Song. So was gab es schon lange nicht mehr.


Seite: 1