Profil für D. Streib > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von D. Streib
Top-Rezensenten Rang: 2.734.580
Hilfreiche Bewertungen: 3

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
D. Streib (Stuttgart)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The Champ
The Champ
DVD ~ Samuel L. Jackson
Wird angeboten von cvcler
Preis: EUR 9,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöner Film!, 10. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: The Champ (DVD)
Samuel Jackson spielt die Rolle des Boxers Bob Satterfield einfach gut und sorgt somit dafür, dass der Film etwas Besonderes hat.

Es geht aber nicht nur ums Boxen, sondern auch um Journalismus, um Obdachlosigkeit, soziale Ausgrenzung, Ehrlichkeit und Moral. Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit, was sicher auch dafür verantwortlich ist, dass die Story so ist wie sie ist. Sie könnte spektakulärer sein, ist aber einfach authentisch.

Schaut ihn euch an!


Cash
Cash
DVD ~ Sean Bean
Wird angeboten von Film_&_Music
Preis: EUR 4,85

5.0 von 5 Sternen Super Film! Perfekt für einen Samstagabend!, 10. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Cash (DVD)
Rezensionen sind subjektiv. Und meine persönliche Meinung ist, dass "Cash" ein klasse Film ist. Genau das Richtige für einen Samstagabend. Wer Brutalität erwartet wird enttäuscht, bekommt aber viel mehr geliefert - nämlich Komik.

Einer der Protagonisten in einer Ganster wie man ihn in noch keinem Film gesehen hat! Viel Spaß!


Schwarzer Wind
Schwarzer Wind
von Damian de Miró
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kunst ist immer Geschmackssache, 22. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Schwarzer Wind (Taschenbuch)
Hier gibt es das Werk noch nicht. Ich hatte Glück es vor kurzem als Geschenk erhalten zu haben.
Nichts für schwache Gemüter! De Miró schreibt sprachlich aggressiv und anspruchsvoll und erzeugt eine Gewisse Illusion einer "unerreichbaren" Welt und erlebt seine Protagonisten in einer qualvollen Welt. Liebe, Tod und Freundschaft sind die Themen und sie sind schwer verarbeitet. Aber eine Sympathie kann der Leser sich durchaus abgewinnen. Aber: Vorsicht: Schwere Kost!


Seite: 1