Profil für Amazon Customer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amazon Customer
Top-Rezensenten Rang: 1.004.229
Hilfreiche Bewertungen: 33

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amazon Customer

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Inferno: Thriller
Inferno: Thriller
Preis: EUR 8,49

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mag ich, 21. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Inferno: Thriller (Kindle Edition)
Ich will gar nicht weit ausholen... Nach Sakrileg, Illuminat, dem Verlorenen Symbol und Meteor geht es in gewohnter Qualität weiter. Ich will auf keinen Fall Inhalt preisgeben, den sollt Ihr schon selber aufsaugen. Wer dem D. Brown mag/liebt das Buch. Genug gesagt - Lohnt sich... Sterne.


Amygdala
Amygdala
Preis: EUR 6,99

5.0 von 5 Sternen Amygdala und andere Neuronen, 13. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Amygdala (Kindle Edition)
Verdorbenheit, Angst, Manipulation und Hass.

Nach den ersten Zeilen, Seiten (wenn man das auf dem Kindle so nennen kann) wird einem klar das man sich in der komplexen Handlung gefangen fühlt. Man muss die Puzzleteile fassen, das Gesamtbild sehen. Der Autor führt von Ort zu Ort von Charakter zu Charakter und auch durch die Zeit. Ich musste unwillkürlich an die ersten zwei Bücher denken die ich in jungen Jahren verschlungen habe, die aber eigentlich an eine reifere Zielgruppe gerichtet waren/sind. ES und The Stand, von welchem Autor ich hier rede ist wohl klar.

Ich werde definitiv noch Adams Väter lesen und ein drittes Werk von Daniel Kohlhaas ist, soweit ich meine davon gelesen zu haben auf dem Weg in die Regale.

(Ganz kurz: Wer Stephen King mag und bei dem Wort Millenium erst an Stieg Larsson denkt und danach an Star Wars der macht mit diesem Buch glaube ich nichts falsch)


Canon EOS 5D Mark II SLR-Digitalkamera (21 Megapixel) inkl. EF 24-105mm L IS USM Objektiv (bildstabilisiert)
Canon EOS 5D Mark II SLR-Digitalkamera (21 Megapixel) inkl. EF 24-105mm L IS USM Objektiv (bildstabilisiert)

33 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Allzeit gutes Licht - das war mal, 12. Januar 2011
Die Kamera ist einfach bombastisch.
Am meisten bin ich durch die Available Light Möglichkeiten berührt. Man kann
mit einem IS Objektiv über die blaue Stunde hinaus noch fotografieren.
Selbst wenn man sich dazu hinreissen lässt auf Vollautomatik zu schalten bekommt man auch bei den automatisch
maximal gewählten ISO 3200 noch sowas von rausarme Bilder. Ich persönlich habe auch die 50D welche in Sachen
Rauschen Top ist. Mit der 5D MII kann sie aber nicht mithalten.
Portraits indoor, Landschaft bei schwierigem Licht, Nachts in der Stadt... solange man einen hellen Punkt hat zum
Fokussieren kann man noch Bilder schaffen die keine andere Kamera die ich bisher in Hände hielt zustande gebracht
hätte und wenn nur mit unschönem Rauschen.

Die Kamera ist von der Haptik her sehr solide. Ich schätze das grosse Gewicht der Kamera sehr. Es hilft das Gehäuse
stabil und ruhig zuhalten.

Ich habe Ende 2009 meinen Einstieg in die Welt der DSLRs gefunden mit der EOS 1000D. Schnell war ich unzufrieden
mit den Schwächen bei ISO 1600. Bei einem Bekannten viel mir die 50D in die Hände und ich war von der Verarbeitung
fasziniert. Eine 5D Mark II erschien mir schlicht als zu teuer. Nun nach einem halben Jahr mit der 5D weiss ich, es gibt
keine "Falsche" Kamera. Wichtig ist das die Kamera die Belange des Fotografen stützt.

Meine 1000D habe ich schon verkauft was ich ein wenig bereue. Warum? Jetzt da ich eine HighEnd Kamera habe?
Meine 50D habe ich noch und bereue es nicht. Warum behalten ? Jetzt da ich eine HighEnd Kamera habe?

1000D ist klein Kompakt und leicht zu transportieren.
Stellt Euch vor es ist Sommer 30 Grad im Schatten Ihr wollt eine Radtour machen mit dem Mountain Bike. Ein leichter
günstiger 1000D Body mit einem günstigen Kit bzw Weitwinkel in einer Colttasche ein Polfilter. Der Tag ist euer.

50D schwerer, stabiler, grösser den 1000D
Ideal wenn Ihr gross und stark seit und erwartet bewegte Objekte z.B. bei einem Radrennen, oder Tiere in Action
zu fotografiern. Sie hat einen APS-C Sensor wie auch die 1000D und verlängert so die Brennweite um Faktor 1.6.
Mit 6.3 Bilder pro Sekunde ist richtig flott. Magnesum Body wie auch 5D Mark II blüht auf in Verbindung mit EF L
Objektiven.

5D Mark II, schwerer, schwerer, noch solider (gefühlt), Lichtempfindlicher, GEIL
absolut solide Verarbeitung, diverse Dichtungen gegen Spritzwasser. VOLLFORMAT Sensor.
Dieser erlaubt fotografieren in lichtschwachen Szenarien von denen Ihr bislang nur geträumt habt.
Beim Wandern mit schweren Objektiven kein Spass ( wiegt gefühlte Kiiiilo . Wenn es um Abend geht
oder Menschen portraitiert werden sollen das NonPlusUltra.

Ich möchte diesse Kamera eigentlich allen Empfehlen die nicht grade Sportevents ( ausser vielleicht Schach )
dokumentieren möchten.Ideal für Reportage, Portraits, Nachtaufnahmen und im Studio ( ISO 50 ) !

Ideal fürs Fortgeschrittene und Profis.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 4, 2012 10:36 AM CET


Seite: 1