Profil für Stefan Krause > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stefan Krause
Top-Rezensenten Rang: 50.499
Hilfreiche Bewertungen: 393

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stefan Krause "Stefan Krause" (Nürnberg)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Hansa Halogenleuchte Madrid/5010007 silber
Hansa Halogenleuchte Madrid/5010007 silber
Preis: EUR 26,98

2.0 von 5 Sternen Montags-Produktion?, 11. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Optisch hat mir die Lampe immer gefallen, von der Verarbeitung habe ich wohl eine Montagsprodukt erwischen. Die Lampe ist mir nach nicht einmal einem Jahr unten am Standfuss einfach abgebrochen. Und zwar ohne dass ich die Lampe viel bewegt hätte!
Einen Kauf kann ich nicht empfehlen.


FunTasstic Tasse My Dark Passenger made me do it Kaffee-Pott (T169)
FunTasstic Tasse My Dark Passenger made me do it Kaffee-Pott (T169)
Wird angeboten von StyloTex
Preis: EUR 16,35

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für harte Fans, 13. Januar 2014
Ich habe die Tasse zum Geburtstag bekommen und mich riesig gefreut. Allerdings sollte man die Tasse im Schrank stehen lassen und nicht benutzen. Selbst mit Handwäsche löst sich der nur dünne Aufdruck binnen weniger Tage ( bei täglichen Gebrauch).


Total War: Rome II - [PC]
Total War: Rome II - [PC]
Preis: EUR 24,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Knapp vorbei am "Totalen Quark", 23. September 2013
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Total War: Rome II - [PC] (Computerspiel)
Ich bin Fan der ersten Stunde der Total War-Serie und habe mich schon (fast) damit abgefunden, dass die KI der absolute Schwachpunkt ist in der Serie.
Doch "Rome 2" erinnert mich in vielen Belangen an "Empire", das damals auch ein gefühltes Entwicklerjahr zu früh erschienen ist.
Rome2 hat unheimliches Potential, aber ist in der aktuellen Version bestandfalls als Grafik-Demo zu gebrauchen, bei dem man verschiedene Funktionen ausprobieren kann.

Mit der oft angesprochenen STEAM-Anbindung habe ich überhaupt kein Problem. Im Gegenteil: ich spiele gerne und oft über Steam. Dies fließt also in keinster Weise in meine Bewertung ein!

Positiv:
+ riesige Karten mit deutlich mehr Provinzen als noch beim Vorgänger "Rome"
+ zahlreiche kleine und große Fraktionen
+ schöne Kampagnenkarte
+ schöne Schlachtenkarten
+ viele unterschiedliche Fraktionen und Einheiten

Negativ:
- die KI, die KI, die KI, die KI
Viel zu passiv, lässt sich bewegungslos in Städten zusammenschießen, "gurkt" mit Mini-Armeen über die Landschaft, General läuft gerne mal alleine herum
- Politiksystem undurchdacht und spielt keine Rolle
- Bugs (falsche Sprachausgabe, Abstürze)
- Performance-Schwächen
- Zugzeiten
- Benutzeroberfläche deutlich schlechter und umständlicher als bei Shogun2
- Technologie und Skill System unübersichtlicher als bei Shogun2
- große Fraktionen (Karthago, ROM (!!!!!) werden häufiger komplett von der KI ausgelöscht. Und zwar in zwei von zwei meiner Kampagnenspiele.

Meine Empfehlung:
6 Monate und viele Patches abwarten.
Im schlimmsten Fall macht es der Entwickler wie bei Empire und bringt irgendwann keine Patches sondern gleich ein Stand-Alone wie "Napoleon" (das bessere Empire)
Schade für alle Käufer, die es sich blind gekauft haben!

***
Update 13.10.:
Auch mit dem vierten Patch kann ich keine wirklich entscheidenden Verbesserung bei der KI feststellen. Im Gegenteil: der Gegner bleibt immer noch passiv mit den Einheiten stehen, wenn er beschossen wird.
Das macht einfach keinen Spaß! Es fehlt jede Herausforderung!
Außerdem habe ich selbst immer wieder einen eingefrorenen Bildschirm bei Spielen von über einer Stunde. Da hilft nur ein Neustart. Nervig!


Man of Steel
Man of Steel
DVD ~ Henry Cavill
Preis: EUR 4,97

16 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Superman? Stark!, 22. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Man of Steel (DVD)
Muss man "Man of Steel" mögen, wenn man Comics mag? Oder muss man Comics mögen, damit einem "Man of Steel" gefällt? Weder noch, finde ich.
Ich fand die ersten zwei Filme mit Christoper Reeve gut, bin mit Superman sozusagen aufgewachsen.
Umso mehr habe ich mich über "Supermans Return" gefreut, fand diesen auch nicht langweilig und war nun aktuell auf "Man of Steel" gespannt.
Der Film hat mich umgehauen!
Die Macher machen vieles anders als man es gewöhnt ist. Das bisherige Leben von Clark Kent wird nur in Einblendungen wieder gegeben, was meiner Meinung nach dem Film gut tut und nie für Längen sorgt.
Denn sind wir ehrlich: wer hat nicht jedesmal darauf gewartet, wenn der stählerne Blitz im blau/roten Kostüm aufgetaucht ist? JEDER!
Der Film brennt sehr früh ein Effektgewitter ab, was ich zuletzt bei den "Avengers" erlebt hat und sorgt bei Action- und Superman-Fans gleichermaßen für einige Gähnsehaut-Momente.
Absolut empfehlenswert und lädt zum zweimal schauen ein!


Lincoln
Lincoln
DVD ~ Daniel Day-Lewis
Preis: EUR 7,99

9 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wer war Lincoln???, 27. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Lincoln (DVD)
Wir erinnern uns: der Film wurde u.a. als Bester Film für den Oscar nominiert. Daniel D. Lewis bekam den Oscar für den besten Hauptdarsteller.

Nachdem ich mich für die Epoche des Amerikanischen Bürgerkriegs schon immer sehr interessiert habe, war ich entsprechend gespannt. Außerdem freute ich mich nach dem Blödsinn "Abraham Lincoln Vampirkiller" endlich zu erfahren, wer Lincoln wirklich war und hatte auch eine gewisse Erwartungshaltung.
Diese wurde aber nicht erfüllt. Ganz im Gegenteil.

Der Großteil des Films spielt im 4. Jahr des amerikanischen Bürgerkriegs und dreht sich darum, wie Lincoln und ein paar "Gehilfen" versuchen den 13. Zusatzartikel für die amerikanische Verfassung durchzubringen. Nämlich die Abschaffung der Sklaverei. Dazu fehlen ihnen 20 Stimmen und der Film erzählt mehr recht als schlecht, wie das vonstatten ging.
Ansonsten: keinerlei Hintergründe zum amerikanischen Bürgerkrieg.
Man erfährt nichts von Lincoln VOR dieser Zeit. Es gibt mehrere Debatten im Repräsentantenhaus und eine kleine Schlachtszene am Anfang des Films.
Sogar das Attentat auf Lincoln wird nur erwähnt. Lincoln tot.

Meiner Meinung nach wurden ca. 95% des Potentials verschenkt.
Zwar überzeugt Daniel D. Lewis in der Rolle des Lincoln und der Film hat einige herausragende Dialoge, aber wer sich mehr über die Geschichte des berühmten amerikanischen Präsidenten erhofft, wer über sein Leben erfahren will und was ihn bewegt hat, der wird hier nicht fündig.
Man erfährt nichts vom Lebens Lincolns VOR dem 4. Kriegsjahr. Der Zuschauer reimt sich zusammen, dass die Familie einen Sohn verlor. Die Hintergründe bleiben offen.
Man erfährt nichts von den Beweggründen Lincolns und die Figur selbst wird zwar sehr gut von Daniel D. Lewis dargestellt, bleibt aber ansonsten völlig durchsichtig.
Wer sich den Film gekauft hat um über das Leben dieses berühmten Mannes zu erfahren, der wird herb enttäuscht.
Noch dazu fehlen dem Film jegliche Höhepunkte.

[b]Fazit: [/b]
kein wirklich schlechter Film. Handwerklich sehr gut gemacht.
Leider absolut uninteressant und kein bißchen spannend, um nicht zu sagen langweiig! Kein Film, den man sich freiwillig noch ein zweites Mal anschaut.
Ich zumindest ganz bestimmt nicht!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 9, 2013 11:27 AM MEST


Django Unchained [Blu-ray]
Django Unchained [Blu-ray]
DVD ~ Jamie Foxx
Preis: EUR 9,97

5 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Waltz befreit aus der Mittelmässigkeit, 11. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Django Unchained [Blu-ray] (Blu-ray)
Nochmal kurz zur Thematik: Kopfgeldjäger Dr. Schultz (Christoph Waltz) befreit den ehemaligen Sklaven Django (Jamie Foxx), weil er ihn braucht 3 Verbrecher zu identifizieren. Danach beschließen die Beiden länger zusammen zu arbeiten und nach einem ertragreichen Winter die noch als Sklavin gehaltene Ehefrau von Django, Brunhilda, aus den Klauen eines Gutsbesitzers (gespielt von Leonardo De Caprio) zu befreien.

Coole Dialoge, viel Geballer. Meterhohe Blutfontänen... Wem so etwas gefällt, der kommt hier auf seine Kosten.
Ich fand es ganz "nett", aber nichts, was man unbedingt gesehen haben muß!

Fazit:
Von mir gibt es gerade noch 3 von 5 Sternen.
Ein unterhaltsamer und übertrieben brutaler Film, der wie schon bei Inglorious Basterds durch die hervorragende Schauspielerei von Christoph Waltz aus der Mittelmässigkeit gerissen wird. Obwohl die Figur des Schultz von der Darstellung her an den SS-Offizier aus I.Basterds erinnert. Auch De Caprio zeigt sich in seiner ersten Rolle als Bösewicht ziemlich durchtrieben!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 22, 2013 9:47 AM MEST


Der Hobbit: Eine unerwartete Reise
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise
DVD ~ Sir Ian McKellen
Preis: EUR 4,97

1 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Solide, aber nicht überragend!, 11. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Der Hobbit: Eine unerwartete Reise (DVD)
"Bilbo Beutlin wird von dem Zauberer Gandalf dazu "ermutigt" sich einer Gruppe von Zwergen anzuschließen, um fern der Heimat Abenteuer zu bestreiten und um den Thronfolger der Zwerge zu seinem Erbe zu verhelfen"
Was er dabei erlebt ist im Prinzip die Vorgeschichte zum "Herrn der Ringe". Und obwohl im Original nur ein Buch, wird der Hobbit genau wie der Herr Der Ringe in drei Teilen verfilmt.
Auch als Fantasy-Fan bin ich der Meinung, dass hier Geld gemacht wird,wo man nur kann. Und für die Filmemacher wird es sich bestimmt lohnen, hat der Hobbit bereits jetzt mehr Geld eingefahren als im Vergleich dazu Teil 1 der HdR-Filme.
Auch in der Hobbit versteht es Macher Peter Jackson die Welt von Mittelerde zauberhaft darzustellen. Allerdings wirkte auf mich der Film über weite Teile uninspiriert.
Die Flucht aus der Goblinstadt wirkt wie die Flucht aus Moria, einige Zwerge wirken wie zu klein geratene Menschen und bei den Kampf der Steinriesen dachte ich nur 'wann ist das Gepolter endlich vorbei?'
Der Hobbit ist ein wirklich gut gemachter Film, der meiner Meinung nach aber im Gegensatz zu den HdR-Ringe-Filmen seine Längen hat.
Letzteres Ärgernis bei der DVD: sie erscheint OHNE Zusatzmaterial. Auch hier wird bestimmt wieder mehrfach ABKASSIERT, wenn einige Monate später die Extended oder Special-Version kommt.
Von daher: der Film hat 4 von 5 Sternen verdient. Für die nicht vorhandene Ausstattung der DVD gibt es einen Stern Abzug. Empehlung: warten, bis die Extended Version kommt!


John Carter - Zwischen zwei Welten
John Carter - Zwischen zwei Welten
DVD ~ Taylor Kitsch
Preis: EUR 6,97

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Große Abenteuer!, 23. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: John Carter - Zwischen zwei Welten (DVD)
Ein großartiger Abenteuerfilm, der zu unrecht kein kommerzieller Erfolg war. Und damit vermutlich nicht mehr fortgesetzt wird. Sehr schade!
Ein Film, der mich an meine Jugend und an Träume erinnert hat. Und an einen Film, wie ihn John Lucas hätte machen sollen und seit der ersten SW-Trilogie nicht mehr gemacht hat.
Sympathische Darsteller und eine durchweg spannende Handlung. Wenn auch nicht sehr tiefschürfend. Ich möchte gerne mehr von John Carter sehen!


Creative Sound Blaster Tactic3D Alpha THX Gaming Headset
Creative Sound Blaster Tactic3D Alpha THX Gaming Headset
Wird angeboten von Morelenet
Preis: EUR 48,15

2.0 von 5 Sternen Gutes Headset - nur nicht für Teamspeak, 20. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin seit kurzem Besitzer des Tactic 3D. Vorher hatte ich ein halb so teures USB-Headset von Logitech, mit dem ich zufrieden war.
Im Gegensatz zu meinem alten Headset kann man das Tactic 3D nur über einen Adapter an den USB-Port anschließen.
Verarbeitung ist ok, wenngleich ich auch den Eindruck habe, das HS mit Samthandschuhen anfassen zu müssen. Es ist sehr leicht und trägt sich angenehm.
Der Surroundsound bei Spielen kommt gut zur Geltung und auch Musik kann man gut darüber hören.
Absolut ungeeignet ist allerdings das Mikrofon und die Verwendung des HS unter Teamspeak - z.b. um gemeinsam Online-Spiele zu spielen!
Die Mikrofon-Erkennung ist mühselig und man muss das Mikrofon fast in den Mund (!) stecken und laut sprechen, um überhaupt verstanden zu werden.
Dabei hört man unter TS3 dann seine Stimme selbst als Echo!
Inzwischen nutze ich wieder mein halb so teures Logitech-HS zum Spielen unter Teamspeak und das Tactic 3D, wenn ich abends spiele und niemanden stören mag.
Fazit: Soundausgabe hui - Mikrofon pfui!


Starship Troopers: Invasion
Starship Troopers: Invasion
DVD ~ Shinji Aramaki
Preis: EUR 9,99

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ...möchten Sie mehr wissen?, 1. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Starship Troopers: Invasion (DVD)
Fans des ersten Teils dürfen bedenkenlos zugreifen, solange sie nichts gegen Anmiationsfilme haben.
Denn anders als die real gedrehten und wirklich schlechten Nachfolgefilme von Starship Troopers kommt hier ein wirklich brauchbarer und unterhaltsamer Film aus der Welt der Föderation und der Bugs daher.
Die Handlung ist brauchbar und sehr geradlinig. Etwas, in dem sich auch der Ursprungsfilm nie besonders hervor getan hat.
Die Animationen sind teils sehr gut und die Kampfszenen sehr spannend und actionreich. Allerdings wirkt die Mimik der Charaktere manchmal ziemlich hölzern und die Animationen schwanken sehr stark.
Trotzdem ist der Film jede Minute wert gesehen zu werden.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5