Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Profil für G. Fehr > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von G. Fehr
Top-Rezensenten Rang: 25.588
Hilfreiche Bewertungen: 196

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
G. Fehr "cycleguido" (Thüringen)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
VU+ Solo² 2x DVB-S2 Tuner PVR Ready Twin Linux Receiver Full HD 1080p schwarz
VU+ Solo² 2x DVB-S2 Tuner PVR Ready Twin Linux Receiver Full HD 1080p schwarz
Preis: EUR 249,00

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Receiver für Linuxbegeisterte, 13. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diesen Receiver habe ich ebenso jetzt ca. 9 Monate wie den Edison OS2 plus, neuerdings kam noch ein Vu+ solo SE dazu .
Also, diese Gerätekategorie richtet sich vornehmlich an alle die sich gerne mit Betriebssystemen, in diesem Falle Linux, auseinandersetzen. Wer mit Software und deren Einrichtung nichts zu tun haben will, der wird nicht so viel Freude daran haben. Wer sich die Arbeit macht, ja der wird mehr als belohnt. Angefangen vom potenten Prozessor, über genügend Flashspeicher und Arbeitsspeicher. Also flüssiges Hantieren kann garantiert werden, ebenso das Hinzufügen aller möglichen Plugin`s um das Gerät an die persönlichen Bedürfnisse anzupassen. Gigabit Netzwerk zum streamen genau richtig, steht auch zur Verfügung (in meinem Fall habe ich 50 MB/s gemessen). Das nötige Equipment um eine Notebookplatte einzubauen ist mitgeliefert. Das Bild ist mit alternativen Betriebssystem auf Top Niveau und wird stets von verschiedenen Foren auf neuesten Stand gebracht (In meinem Fall openATV). Diese System läuft auch auf dem Edison OS2 plus. Super einfaches Einbinden in das Netzwerk, Streamen auf Handy und Tablet mit kostenfreien Apps gehören zu den vielen angenehmen Eigenschaften. Ich könnte jetzt Bände schreiben, da ich viel ausgetestet habe - aber immer noch nicht alles - , so sage ich nur, den würde ich immer wieder kaufen ! gleiche Leistung und Möglichkeiten bezahle ich bei anderen Herstellern bis zum Dreifachen ! Super Support auch seitens des Herstellers. So soll es sein.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 21, 2016 4:46 PM CET


VU+ Solo SE V2 1x DVB-S2 Tuner Linux Receiver (Full HD 1080p) schwarz
VU+ Solo SE V2 1x DVB-S2 Tuner Linux Receiver (Full HD 1080p) schwarz
Wird angeboten von HM-Sat-Shop
Preis: EUR 169,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Linux Receiver, 5. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Receiver ist vergleichbar mit dem Vu solo 2, nur ohne Display und der Ca - Slot ist seitlich. Dafür ist er gut 100 Euro günstiger zu haben. Die hervorragende Softwareunterstützung entspricht ebenfalls der Vu Solo 2. Es geht alles mit dem Receiver , was man von einem Linuxgerät erwartet. Ich empfehle jedem sich alternative Software aufzuspielen um in Genuss des ganzen Könnens dieses Receivers zu kommen . Jederzeit wieder......


HiMedia Q10quad 3D FullHD & 4K Mediaplayer Android 4.4 Smart TV Box (3D BD-ISO, 4K (UltraHD), 7.1 HD-Audioformate, h.265 (HEVC) Support, HDMI 1.4, Gigabit-LAN, WLAN-n, USB 3.0) - Versand direkt aus Deutschland mit EU-Netzteil & 24 Monate Gewährleistung
HiMedia Q10quad 3D FullHD & 4K Mediaplayer Android 4.4 Smart TV Box (3D BD-ISO, 4K (UltraHD), 7.1 HD-Audioformate, h.265 (HEVC) Support, HDMI 1.4, Gigabit-LAN, WLAN-n, USB 3.0) - Versand direkt aus Deutschland mit EU-Netzteil & 24 Monate Gewährleistung
Wird angeboten von myHDplayer
Preis: EUR 194,90

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Mediaplayer mit erweiterungsfähiger Ausstattung, 19. Januar 2015
Ich habe das Gerät seit nunmehr 2 Wochen und habe es viele Test durchlaufen lassen. Angefangen von der Formatfrage, über Streaming, Bildqualität und Ton. Durch meinen vorherigen HD900B Player war ich schon einiges Gutes gewohnt, dieser dürfte wohl das Beste sein was derzeit auf dem Markt ist.
Wenn man sich erst einmal an die Android Struktur gewöhnt hat ist alles bestens. So habe ich zuerst keine Festplatte über Netzwerk gesehen (ist im Ordner "Share") und habe Probleme mit den Widescreen Formaten gehabt, also "Eierköpfe" (Im Menü der Abspielsoftware Fullscreen deaktivieren). Ebenso übertriebene Farben (Bildverschlimmbesserer abschalten!). Doch nun ist alles in Butter. Netzwerkübertragungen im Gigabit Netzwerk gehen funktionieren mit durchschnittlich 26 - 30 MB/s, also nie mehr eine Platte abstöpseln . Außerdem habe ich keinerlei Probleme mit der Stromversorgung der internen Festplatte - entgegen anderen Berichten
Fazit: ich würde den Q10 Quad wieder kaufen!


LG 60LB730V 151 cm (60 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)
LG 60LB730V 151 cm (60 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)

116 von 125 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erste Eindrücke, Update auf Bildeinstellung, 1. September 2014
Ich habe den Tv im Rahmen eines Austausches von LG Kundenservice erhalten, also nicht hier erworben. Dies tut aber nichts zur Sache an sich.
Die Vorkritik über die Ausleuchtung der Ecken ist erst einmal so richtig. Man sollte die Bildeinstellungen auf isf Expert übernehmen
und noch ein wenig nachstellen, im Fernsehalltag ist dann so gut wie nichts mehr wahrnehmbar. Übrigens haben alle Hersteller bei dieser Diagonale Probleme mit Clouding, Banding und Eckenausleuchtung. Bei kleineren Diagonalen reduziert sich diese Problematik. LG hat dies aber gut im Griff, wie gesagt Bild einstellen, kostet ein wenig Zeit und alles wird gut. Nicht umsonst gibt es auch TV Kalibratoren die hier professionell zu Werke gehen, kann man aber auch selbst machen.
Erstaunlich ist, das nach ca. 100 Betriebsstunden die sichtbare Auswirkung noch nachläßt..
Nach nun 2 Monaten kann ich sagen Top Kontraste, super 3D Effekte (je nach Quellmaterial) und für einen Flatscreen ein sehr guter Sound. Nach Anschluß einer Bluetooth Tastatur mit Mouse macht auch das Surfen im Web Spaß. Die Verarbeitung ist in meinem Fall hervorragend, macht an der Wand einen edlen Eindruck. Den eingebauten Sat - Receiver nutze ich nicht, daher kann ich dazu keine Aussage treffen. Über meine externen Geräte kommt aber ein sehr gutes Bild und das zählt! Preis-Leistung stimmen bei diesem Produkt, wer mehr will sollte nochmals tiefer in die Tasche greifen.
Ich kann dieses Gerät wärmstens weiterempfehlen, aber man sollte sich im Bereich Bildeinstellung/Kalibration ein wenig auskennen und testen, dann wird man seine Freude damit haben.
Mit besten Grüßen

Update:

Da es offensichtlich Probleme mit den Bildeinstellungen gibt; hier meine Werte erstellt mit den Burosch Kalibrationsbildern. Ich weise aber darauf hin, das bedingt durch Serienstreuungen der Panels diese Werte nicht für alle TV und Sehgewohnheiten geeignet sind!

Bildeinstellung auf ISF Expert 1
Hintergrundbeleuchtung: 60
Kontrast: 90
Helligkeit: 49
H-Schärfe: 8
V-Schärfe: 8
Farbtiefe: 50
Farbton: G4
dynamischer Kontrast: mittel
Super Resolution: Aus
Farbumfang: Standard
Farbfilter: Aus
Gamma:G4
Rauschunterdrückung: Aus
MPEG Rauschunterdrückung: niedrig
Schwarzwert: niedrig
Echtes Kino: Ein
LED Lokales Dimming: Hoch
True Motion: weich

Ich hoffe geholfen zu haben.....

Update: Mein HK Receiver hat leider das Bild etwas verfälscht, obwohl er auf Weitergabe stand also kann man auch mit diesen Einstellungen umher experimentieren - ohne Verfälschung der Signale durch den Receiver:

Bildeinstellung auf ISF Expert 1
Hintergrundbeleuchtung: 52
Kontrast: 74
Helligkeit: 45 - 50
H-Schärfe: 5
V-Schärfe: 5
Farbtiefe: 50
Farbton: G4
dynamischer Kontrast: hoch
Super Resolution: Aus
Farbumfang: breit
Farbfilter: Aus
Gamma:G4
Rauschunterdrückung: mittel
MPEG Rauschunterdrückung: niedrig
Schwarzwert: niedrig
Echtes Kino: Ein
LED Lokales Dimming: Hoch
True Motion: weich

diese Einstellungen liefern bei mir mit Full HD Material und in 3D sehr gute Ergebnisse.

MFG
Kommentar Kommentare (19) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 23, 2014 9:31 AM CET


Gigaset S810A Dect-Schnurlostelefonmit Anrufbeantworter, incl. Headset, stahlgrau
Gigaset S810A Dect-Schnurlostelefonmit Anrufbeantworter, incl. Headset, stahlgrau

5.0 von 5 Sternen Genau so wie man es von einem guten deutschen Produkt erwartet, 2. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als jahrelanger Nutzer der vorhergehenden Modelle von Siemens Gigaset, entspricht dieses Produkt als eines der Nachfolger genau den hohen Ansprüchen die man erwarten darf ! Synchronisation mit Outlook ist ein tolles Zusatzfeature, die Bluetooth Geschichten gab es schon bei meinem Vorgängermodell S685. Ansonsten habe ich den weiteren positiven Bewertungen hier nichts hinzuzufügen, es ist alles gesagt, ich würde das S810A wieder kaufen!


Eheim 3531000 Schlammabsauger Quick Vac pro, Batteriebetrieb
Eheim 3531000 Schlammabsauger Quick Vac pro, Batteriebetrieb
Wird angeboten von garten-24
Preis: EUR 46,20

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Schlammsauger......, 2. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Den einzigen Nachteil gleich zu Anfang, er muß regelmäßig gereinigt werden. Pro Aquariumreinigung (2 x pro Woche, 260 Liter) muß das Gerät ca. 4 mal ausgewaschen werden.
Die Wirkung ist aber super, würde das Gerät jederzeit wieder kaufen. Es gibt wohl kaum etwas besseres !


Sapphire 11200-14-20G OC Grafikkarte (ATI Radeon HD 7850, PCI-e, 2GB, GDDR5 Speicher, HDMI, 2x DVI, DisplayPort, 1 GPU)
Sapphire 11200-14-20G OC Grafikkarte (ATI Radeon HD 7850, PCI-e, 2GB, GDDR5 Speicher, HDMI, 2x DVI, DisplayPort, 1 GPU)

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Karte zum guten Preis, 6. März 2013
Seit nunmehr einer Woche ist die Karte in meinem System ( i5 CPU, 8 Gb Ram Gigabyte ,Mainboard)verbaut und ersetzt eine Radeon 4890. Alle getesteten Spiele laufen besten Einstellungen Call of Duty black OPs 2, Crysis 3 etc..... .
Auch die "Klassiker" stellen keinerlei Problem dar. Die Wärmeentwicklung ist nur ein Bruchteil der ehemaligen Radeon 4890. Der Geräuschpegel ist einer normalen Wohnumgebung (nicht schallisolierter Raum) kaum wahrnehmbar. Der Stromverbrauch soll deutlich unter der alten Radeon liegen, wärmetechnisch kann ich das bestätigen.Sie benötigt auch nur noch eine zusätzliche Stromversorgung statt zwei.
Summa Summarum: beste gefühlte Spieleleistung in sehr aufwändigen Games in besten Einstellungen auf 23 Zoll FullHD Display. Kann man bedenkenlos weiterempfehlen.
Da macht es keinen Sinn (Für den Normalzocker) noch mehr Geld auszugeben - nicht um ein paar Frames mehr zu bekommen die man nur mithilfe von Testsoftware sichtbar macht!


Geberit 240705001 Schwimmerventil für Unterputz-,  Spülkasten Nr. 240.705
Geberit 240705001 Schwimmerventil für Unterputz-, Spülkasten Nr. 240.705
Wird angeboten von SANHEIZ
Preis: EUR 18,40

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super Preis für Originalteil, 4. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Einfüllventil habe ich hier bestellt und innerhalb eines Tages mit der post bekommen, schneller gehts nicht ! Besten Dank dafür !
Es ist Universal, d.h. mit verschiedenen Zubehörteilen für die unterschiedlichen Einbauvarianten.
Ich habe ein 5 Jahre altes UP Modell ersetzt und innerhalb von 5 Minuten gegen dieses ausgetauscht. Was gibt es noch dazu zu sagen?
Meine beste Empfehlung!

Mit besten Dank aus Thüringen

Guido


Egreat R200-II Plus inkl. 2000GB HDD - Full HD Mediaplayer HDD-Schacht für 8,89 cm (3,5'') HDD (3D, MKV, Blu Ray ISO, AVCHD, DVD ISO, Youtube, Flickr, DTS HD, Dolby True HD, SmartTV Apps, Web Browser, Videodatenbank mit Cover)
Egreat R200-II Plus inkl. 2000GB HDD - Full HD Mediaplayer HDD-Schacht für 8,89 cm (3,5'') HDD (3D, MKV, Blu Ray ISO, AVCHD, DVD ISO, Youtube, Flickr, DTS HD, Dolby True HD, SmartTV Apps, Web Browser, Videodatenbank mit Cover)

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzen Player zum hervorragenden Preis, 16. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Player seit 2 Tagen im Einsatz, die 2 Terabyte Platte vorher mit NTFS formatiert und die Daten am Rechner aufgespielt, kein Problem.
Die Platte wird über ein Wechselrahmen ähnliche Anschluß eingebaut, innerhalb von Sekunden zu wechseln, einfach super durchdacht.
Das Gehäuse macht einen hochwertigen Eindruck, es besteht aus recht dicken gebüsteten Alu, welches gleichzeitig für eine gute Kühlung sorgt.
Der eingebaut Lüfter ist in meinem Fall kaum hörbar, hoffentlich bleibt es so.
Netzwerkkonnektivität geht einfach und im Gegensatz zum Fantec MM-FHDL, den ich seit 2 Jahren habe, wird die angeschlossene USB Platte immer mit angezeigt.
Die Netzwerkgeschwindigkeit liegt bei der Datenübertragung zwischen 5,5 und 7 Megabyte pro Sekunde, für einen Gigabit Netzwerkanschluß des Players ist dies einfach zu wenig, aber besser als beim Fantec.
Zusätzliche Netzwerkdienste die wir aus dem HbbTV kennen sind ebefalls on Board.

Nachgessert werden muß an der Übersetzung in der Firmware, ist nicht unbedingt so schlimm, die Einstellungen im System werden teilweise in englisch angezeigt, teilweise deutsch und bei den Onlinediensten tauchen auch schon mal chinesische Schriftzeichen auf.
Natürlich ist der Zugriff auf die Mediatheken wie z.B. ZDF auf deutsch.
Allerdings muß auch dazu gesagt werden das die Firmware häufig nachgearbeitet wird, bei momentan 140 MB und bei vorhanden 256 MB Flashrom bleibt noch viel Spielraum.Nachteilig ist z.Z. noch die Sambasteuerung, der Netzwerkfernabgriff mit einem 2. Player als reiner Streamer. Die geforderte Anmeldung auf das Interface ist nicht möglich da es keine Dokumentation über Useraccount und Password gibt, ebenfalls nicht die Möglichkeit dies irgendwo einzustellen.
Hier handelt es sich sicher um einen Firmwarebug, da dies mit anderen Playern auf Linuxbasis keinerlei Problem darstellt.
Ich hoffe das hier nachgebessert wird und habe entsprechnede Anfragen bereits gestellt.
Klangliche Tests erfolgen noch und werden nachgereicht.
Positiv zu erwähnen ist allerdings das die HDMI Audioansteuerung und die SPDIF getrennt behandelt wird, so das ständiges umschalten der Modi im Setup hinfällig ist.

Ich würde das Gerät wieder kaufen, über die kleinen Übersetzungsfehler kann man locker hinwegsehen !

EDIT:

Ich habe heute eine alternative Firmware von HiMedia HD600 aufgespielt, ebenfalls aktueller Stand vom September mit der Möglichkeit der Einstellung der deutschen Sprache(das Gerät HIMedia HD600 scheint nicht im deutschsprachigen Raum vertrieben zu werden).
Die Netzwerkfreigaben funktionieren nun mit bester Netzwerkkonnektivität ohne Account Managment und der Netzwerktreiber scheint wohl besser zu sein.
Ich betreibe das Gerät nur an einem 10/100 Switch und komme mit Windows7 Zugriff auf eine Übertragungsrate von nunmehr 8,5 - 9,7 MB/s.
Die restlichen Tests mit dieser Firmware werden in den nächsten Tagen gemacht und nachgereicht.

TESTBERICHT

Profitest

Testbericht

Kategorie: DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player

Egreat R200

Egreat R200 - Vielseitig

Mit dem R200 betritt die Firma Egreat zum ersten Mal unser Testlabor. Der kleine, schicke Mediaplayer lässt sich mit Wechselfestplatten bestücken. Doch nicht nur das macht ihn interessant.

Die übersichtlich angeordneten Schnittstellen auf der Rückseite bedienen jedes TV- und HiFi-Gerät. Externe Speicher nimmt der Egreat via USB und SATA entgegen

Wow, der sieht ja schick aus", so die Reaktionen einiger Kollegen, als diese einen Blick auf den Mediaplayer geworfen haben. Und in der Tat, der Egreat ist von einem schicken gebürsteten und eloxierten Aluminiumgehäuse umgeben, und macht sich damit bereits äußerlich sehr gut. Er wird in den Gehäusefarben Schwarz und Silber angeboten. Die Frontseite ist mit einem spiegelnden Display versehen. Auf der rechten Seite ist der Einschub für eine Festplatte untergebracht. Somit kann der Egreat seine Daten nicht nur aus dem Netzwerk, via USB oder SATA, sondern auch von Harddisks empfangen. Die Rückseite bietet umfangreiche Anschlussmöglichkeiten wie HDMI, YUV sowie analoge Cinchbuchsen. Die HiFi-Anlage kann mit digitalen Signalen auch via optische und koaxiale Schnittstelle versorgt werden. Zugang zum Netzwerk und Internet bietet die Ethernetschnittstelle oder der als Zubehör erhältliche WLAN-Dongle. Wie bereits erwähnt, verfügt der Egreat über insgesamt zwei USB-Schnittstellen sowie SATA-Steckplatz für externe Festplatten.

Clever: Die Geräteaußenseite ist mit einem Wechselrahmen für Festplatten versehen

Praxis

Nach dem erstmaligen Einschalten bittet der Mediaplayer um Auswahl der Menüsprache. Anschließend muss man die Netzwerkverbindungsdaten einstellen. Dies erledigte unser Testmuster dank DHCP- Unterstützung fast von allein. Lediglich die Zugangsdaten zum DNS-Server müssen manuell eingestellt werden. Zappt man durch die logische und übersichtliche Menüführung, stellt man schnell fest, dass der Hersteller jede Menge Einstellmöglichkeiten und Applikationen bereithält. So lassen sich beispielsweise Helligkeit und Kontrast nachregeln und ein Nachtmodus aktivieren. Weiterhin stehen Funktionen wie Bildschirmschoner, Hintergrundmusik für Fotowiedergabe oder Diashow zur Verfügung. Der Egreat bietet bei Anschluss ans Internet zahlreiche interaktive Möglichkeiten. So gibt es über den Menüpunkt IMS" Zugang zu diversen Mediatheken, Wetterinfos, Picasa, Flickr und RSS-Feeds. Durch den Einbau einer Festplatte wird das Funktionsspektrum um Möglichkeiten wie Bittorent und Samba-Unterstützung erweitert. Sämtliche Daten lassen sich via Menüpunkt auch zwischen den einzelnen Partitionen hin- und herkopieren.

Bild und Ton

Unser Testmuster lieferte auf unserem Philips-TV-Gerät ein gestochen scharfes Bild. Echtes HD-Material in einer Auflösung von 1080p bereitet für ihn ebenso wenig Probleme wie das Abspielen hochauflösender Tonformate. Einen besonderen Pluspunkt verdient sich der Egreat für seine schnellen Reaktionzeiten und große Formatunterstützung. Alle ihm vorgeworfenen Fotos, Videodateien und Musikstücke hat unser Testmuster erkannt und verlustfrei wiedergegeben.

Fazit

Wer einen kleinen, schicken und formatfreudigen Mediaplayer sucht, ist beim Egreat genau richtig. Der hochwertige Abspieler unterstützt alle gängigen Dateiformate und lässt sich zum Festplattenrekorder aufrüsten.

Dirk Weyel
Testredaktion Digital Home
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 2, 2011 8:50 PM CET


Casio Unisex-Armbanduhr Digital Quarz Edelstahl A164WA-1VES
Casio Unisex-Armbanduhr Digital Quarz Edelstahl A164WA-1VES
Preis: EUR 18,10

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassisches Design seit über 20 Jahren, 4. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diesen Uhrtyp trage ich seit nunmehr 20 Jahren und bin nach wie vor sehr zufrieden, in Bezug auf die Ganggenauigkeit und Wasserdichtigkeit.
Auch wenn "nur" Water Resist auf der Uhr steht, ich habe diese Modelle schon zum tauchen bis 10 Meter umgehabt, ohne das eine davon Wasser gezogen hat.
Solange es dieses Modell gibt werde ich dabei bleiben (ist übrigens kein Retro Design, wurde schon immer so gebaut bis heute)!


Seite: 1 | 2