summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos Learn More ssvgarden Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Profil für Nikolas Lutzenberger > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Nikolas Lutzen...
Top-Rezensenten Rang: 3.055.927
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Nikolas Lutzenberger

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Raus aus dem Hamsterrad - Mehr Zeit - Mehr Erfolg - No Burnout
Raus aus dem Hamsterrad - Mehr Zeit - Mehr Erfolg - No Burnout
von Walter Zimmermann
  Gebundene Ausgabe

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilfreich und aus dem Leben gegriffen, 23. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Raus aus dem Hamsterrad", dieser Titel trifft es punktgenau! Tolle Schreibweise, locker und ohne sich angegriffen zu fühlen, stellt Walter Zimmermann Hugo-Hamster" vor, der non-stop in seinem Hamsterrad rotiert und nicht weiß, was er zuerst erledigen soll. Nette und aufwändige Illustrationen schmücken das Hardcoverbuch welches einen hochwertigen Eindruck hinterlässt. Die Beispiele im Buch sind aus dem Leben geholt und öffnen einem immer wieder die Augen die Dinge aus anderen Blickwinkeln zu betrachten. Ich werde das Buch mit Sicherheit noch weitere Male in die Hand nehmen, um mir die Thesen immer wieder vor Augen zu halten.


Mach endlich, was du willst!: Wie du dein Schicksal selbst in die Hand nimmst
Mach endlich, was du willst!: Wie du dein Schicksal selbst in die Hand nimmst
von Walter Zimmermann
  Broschiert

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Selbstentwickler schlecht hin! Absolut empfehlenswert, 19. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer kennt es nicht, man stößt etwas vom Tisch und versucht andere dafür schuldig zu sprechen, Wer hat das da hingestellt, ist ja klar, dass das herunter fliegt". Genau solche Grundsätze sind die Schwerpunkte in diesem Buch! Walter Zimmermann teilt hier in zwei Sparten auf Opfer - und Gestalter" des eigenen Lebens. Man wird regelrecht dazu angetrieben, die eigene Comfortzone zu verlassen um sich auf den Weg zu machen, das eigene Leben zu gestalten. Jammern war gestern, ab jetzt werden Chancen gegoogelt", unangenehme Arbeiten als Herausforderung angesehen und Kritik nicht immer gleich als Diskriminierung gewertet. Ein geniales Buch, welches auf eine nette Art und Weise die Augen öffnet! Sehr zu empfehlen!


Seite: 1