Profil für Hoecker > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Hoecker
Top-Rezensenten Rang: 99.166
Hilfreiche Bewertungen: 19

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Hoecker

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Dyon Enter 48+ 122 cm (48 Zoll) LED-Backlight Fernseher, EEK A (Full HD, CI+, DVB-S2/-C/-T, Hotel-Modus) schwarz
Dyon Enter 48+ 122 cm (48 Zoll) LED-Backlight Fernseher, EEK A (Full HD, CI+, DVB-S2/-C/-T, Hotel-Modus) schwarz

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Preis-Leistungsverhältnis, 4. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für den reduzierten Preis absolut topp. Der Listenpreis wäre allerdings nicht angemessen, da der Fernseher keinerlei moderne Smart-Funktionen hat und/oder kein 3D.

Wir nutzen ihn nur als PC-Monitor zu Präsentationszwecken. Die Qualität der 3 Tuner (DVB-T, -C und -S) können wir somit nicht beurteilen...

Der Anschluss eines alten PCs mit DVI=>HDMI Adapter ist kein Problem. Sogar der analoge Toneingang, der ja eigentlich für den VGA-Eingang gedacht ist, funktioniert dabei. Das ist super, denn über den DVI-Ausgang des PCs wird ja kein Ton übertragen und wir hatten schon Sorge, extra noch externe Aktivlautsprecher aufstellen zu müssen.


LOGITECH M557 Bluetooth Mouse black
LOGITECH M557 Bluetooth Mouse black
Preis: EUR 32,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen für Windows 8 eher ungeeignet, 26. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ob's an der Maus liegt oder an W8.1 konnte ich nicht feststellen, jedenfalls reißt die Verbindung zum Notebook immer wieder ab. Bin frustriert zur alten Maus mit USB-Dongle zurückgekehrt (und habe nun einen freien USB weniger).

Die Haptik ist okay und und Windows-Taste praktisch, daher gibt's 3-Sterne. Mehr aber auch nicht, denn die Batterieabdeckung ist etwas instabil und der Batterieverbrauch ist recht hoch.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 6, 2014 5:09 PM MEST


Sony ILCE3000KB a3000 E-Mount Systemkamera im SLR Gehäuse (20 Megapixel, Exmor APS-C CMOS Sensor, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, Live View, Full HD Video) inkl. E 18-55mm OSS Objektiv schwarz
Sony ILCE3000KB a3000 E-Mount Systemkamera im SLR Gehäuse (20 Megapixel, Exmor APS-C CMOS Sensor, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, Live View, Full HD Video) inkl. E 18-55mm OSS Objektiv schwarz
Wird angeboten von b-tec Dresden
Preis: EUR 292,95

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den (reduzierten) Amazon-Preis eine super Kamera, 10. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Kamera hat mit dem 18-55mm Kit-Objektiv derzeit einen "Straßenpreis" von unter 300,- Euro.

Das ist wirklich sehr wenig Geld für eine Systemkamera mit OSS-Objektiv (Verwacklungsschutz), Sucher, eingeb. Blitz, Blitzschuh, Ladegerät, Sonnenblende und vor allem einem vollwertigen APS-C Sensor (im Gegensatz zu vielen anderen deutlich teureren Systemkameras). Hinzukommen die zahlreichen tollen Funktionen und gute Benutzerführung.

Das mitgelieferte SEL-1855 Objektiv geht in Ordnung (wegen des Crop-Faktors von 1,53 tatsächlich 27 bis 84mm Brennweite). Richtig gut wird's mit dem SEL-18200 OSS Objekiv ("echte" 27 bis 300mm). Dieses haben wir seinerzeit mit einer der ersten mit Sony NEX-5 erworben. Da zeigt sich dann auch der Vorteil des größeren Gehäuses im Vergleich zu NEX-5: trotz des schweren Objektivs liegt die Kamera gut in der Hand.
Einzig mit dem 18er Pancake macht das NEX-5 Gehäuse mehr Sinn.

Schade ist nur (für uns), dass der Blitzschuh einen Mittenkontakt statt des alten Minolta-Systems hat - so können wir den vorhandenen Minolta Blitz (3600 HS-D) nicht direkt verwenden, sondern müssen noch einen Adapter kaufen. Aber für Leute, die schon ein Blitzgerät mit Mittenkontakt haben, eine super Sache, dass die Kamera einen Blitzschuh hat (Nachtrag: soeben mit Metz 28 AF-3N (Nikon) getestet - klappt perfekt).

Fazit: allerbestes Preis-Leistungsverhältnis.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 3, 2014 10:35 AM MEST


Sharp LC60LE635E 152 cm (60 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full-HD, 100 Hz, DVB-T/C/S2, CI+, SmartTV) schwarz
Sharp LC60LE635E 152 cm (60 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full-HD, 100 Hz, DVB-T/C/S2, CI+, SmartTV) schwarz
Wird angeboten von Mediadeal
Preis: EUR 1.279,00

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top Preis-Leistungsverhältnis, 27. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gibt es einen günstigeren 60" TV auf diesem Qualitätsniveau...?

+ Top Bildqualität
+ Top Design (sehr flach)
+ Stabiler Standfuß, einfache Montage
+ zahlreiche Anschlussmöglichkeiten (sogar noch den guten alten VGA)

- mit VGA haben wir keine Full-HD Auflösung hinbekommen. Am PC lag's nicht, denn an einem Samsung Full-HD Computermonitor mit VGA-Eingang funktionierte der PC problemlos. => neue Grafikkarte mit HDMI Ausgang wurde erforderlich

- die Menüführung / Senderprogrammierung ist wenig benutzerfreundlich (um es mal nett auszudrücken)


ZACK 50591 Fiato Türkeil, Lange. 14 cm
ZACK 50591 Fiato Türkeil, Lange. 14 cm
Wird angeboten von forhouse
Preis: EUR 12,90

3.0 von 5 Sternen Nur mittelmäßig rutschfest, 28. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schöner Türkeil. Aber nur mäßig rutschfest. Also für glatte oder staubige Böden und schwere Türen mit starken Türschließern nicht so gut geeignet...


KingSpec SSD 2,5 Zoll PATA IDE 44pin , 256 GB intern Solid State Drive MLC, 4 Kanal , KSD-PA25.6-256MS
KingSpec SSD 2,5 Zoll PATA IDE 44pin , 256 GB intern Solid State Drive MLC, 4 Kanal , KSD-PA25.6-256MS
Wird angeboten von CM3-Computer OHG
Preis: EUR 249,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, 28. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diese SSD in einen alten Fujitsu Subnotebook eingebaut. Windows XP Pro. Bin begeistert, wieviel schneller Windows bootet und runterfährt und Programme starten...
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 1, 2013 7:46 PM MEST


Behringer SX3040 Sonic Exciter Klangverbesserungsprozessor
Behringer SX3040 Sonic Exciter Klangverbesserungsprozessor
Wird angeboten von Just Music GmbH
Preis: EUR 125,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, 28. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Behringer SONIC EXCITER SX3040 funktioniert sehr gut zu einem sehr vernünftigen Preis. Zur Langlebigkeit kann ich nach so kurzer Zeit nichts sagen.

Rein Subjektiv klingt mein uralter Behringer Ultrafex Stereo allerdings besser, mit saubereren Höhen und mehr Bass-Druck. Aber die Ultrafex Baureihe gibt es ja schon lange nicht mehr zu kaufen...


Allnet  ALL168211 Powerline Wireless-LAN Bridge/Accesspoint (200Mbit)
Allnet ALL168211 Powerline Wireless-LAN Bridge/Accesspoint (200Mbit)
Wird angeboten von Innet GmbH
Preis: EUR 42,26

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eingeschränkt empfehlenswert, 22. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eigentlich ein Top-Produkt zu einem super Preis. Aber es gibt eine große Einschränkung: Client entweder mit Kabel oder mit WLAN zu verbinden. Es geht zwar rein technisch beides gleichzeitig aber die WLAN-Verbindung ist unglaublich langsam, solange ein anderes Gerät per Netzwerkabel mit dem ALL168211 verbunden und eingeschaltet ist. Zwei Geräte via Netzwerkkabel gleichzeitig geht hingegen recht gut.

Würde diese Einschränkung in der Produktbeschreibung herausgestellt werden und würde man davon nicht überrascht werden, hätte ich Sterne gegeben. So gibt's "nur" 4 Sterne.


Eben war noch
Eben war noch
von Volker Renner
  Broschiert

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbarer (erster) Bildband eines aufstrebenden Künstlers..., 22. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eben war noch (Broschiert)
Wunderbarer (erster) Bildband eines aufstrebenden Künstlers. Gefällt von der ersten bis zur letzten Seite ganz wunderbar. Wer den Fotografen Volker Renner kennt, wird wissen was ich meine. Wer seine Arbeiten noch nicht kennt, sollte das schnell ändern...


Seite: 1