Profil für Heidi und Wolf Jäger > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Heidi und Wolf...
Top-Rezensenten Rang: 146.813
Hilfreiche Bewertungen: 252

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Heidi und Wolf Jäger (Erlangen)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Gute Hoffnung - jähes Ende: Fehlgeburt, Totgeburt und Verluste in der frühen Lebenszeit. Begleitung und neue Hoffnung für Eltern
Gute Hoffnung - jähes Ende: Fehlgeburt, Totgeburt und Verluste in der frühen Lebenszeit. Begleitung und neue Hoffnung für Eltern
von Hannah Lothrop
  Broschiert
Preis: EUR 21,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wertvolle Lebenshilfe für alle Betroffenen, 3. März 2012
Aus der Vielfalt der Literatur zu dieser schmerzhaften Thematik erscheint uns dieses Buch besonders geeignet, betroffenen Frauen und deren Familien Trost, Halt und Hilfe zu geben. Dazu trägt besonders auch die mit viel Bedacht und Fingespitzengefühl getroffene Auswahl und sensible Schilderung einer Vielfalt der unterschiedlichsten Schicksalsgeschichten bei.
Dadurch kommt wohl jeder auf seine Art mit den Erlebnissen und Gefühlen anderer in Resonanz und hat die Chance, positive Impulse für den eigenen Umgang mit dieser emotional schweren Situation zu erhalten. Über den Inhalt dieses helfenden Buches wurde hier in den vielen wertvollen Beirägen schon genug gesagt.
Ein wertvolles Buch der Lebenshilfe, das wir einem ebenfalls betroffenen jungen Paar vor einigen Monaten geschenkt haben und selbst die positive Resonanz beobachten können, was auch in dem emotional befreienden Bedürfnis der beiden zum Ausdruck kommt, mit uns und anderen Freunden nun über ihre Empfindungen, Ängste und Hoffnungen zu sprechen.

Dabei entdeckten wir auch die erst vor kurzem erschienene, unglaublich berührende, authentische Schicksalsgeschichte einer betroffenen Mutter, die den Leser auf eine faszinierende Art an ihrem inneren Leidensweg und am ebenso dornenreichen Weg ihrer Aufarbeitung und Heilung der seelischen Wunden teilhaben läßt: Vom Mondlicht geküsst: Trauer um meine ungeborenen Kinder Eine sehr intime und deshalb besonders beeindruckende Schilderung, die nicht nur uns zu Tränen rührte, sondern dem betroffenen jungen Paar emotionale Erleichterung brachte.

Danke für solche wertvollen Bücher des Trostes und der Lebenshilfe.

Heidemarie


Das Handbuch übersinnlicher Wahrnehmung: Übersinnliche Fähigkeiten entdecken und trainieren. Feinfühligkeit, Intuition, Hören innerer Stimmen, Hellsehen, Aurasehen und Selbstheilung
Das Handbuch übersinnlicher Wahrnehmung: Übersinnliche Fähigkeiten entdecken und trainieren. Feinfühligkeit, Intuition, Hören innerer Stimmen, Hellsehen, Aurasehen und Selbstheilung
von Pete A. Sanders
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,90

46 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das mit Abstand beste Praxisbuch zu diesem wichtigen Thema, 13. März 2011
Schade,daß wir dieses hervorragende Lehr-und Anleitungsbuch erst jetzt gefunden haben. Es ist das erste Buch zu dieser Thematik, das uns nicht nur inhaltlich überzeugt,sondern uns bei der Sensibilisierung unserer Wahrnehmung tatsächlich vorangebracht hat!
Die vielen positiven Rezensionen hier enthalten bereits alle wichtigen Aussagen zum hohen praktischen Wert dieses Buches für jeden, der seine übersinnlichen Fähigkeiten wirklich ausloten und seine Sensibilität trainieren möchte.

Auch was die konzentrierte Vermittlung des uralten esoterisch-spirituellen Wissens betrifft, gehört dieses Buch zu den besten, die wir im Markt der spirituellen Literatur bisher gefunden haben.

Zu diesen wirklichen "Perlen im Esoterikmarkt", wie es ein Rezensent so treffend an anderer Stelle nannte, gehören für uns ganz besonders auch die gerade in deutscher Sprache erschienenen Bücher der schwedischen Autorin und Reinkarnationstherapeutin Ricarda Jaekel,die wir auf der Baseler Messe gefunden haben und die wir allen an wirklich hochwertiger spiritueller Literatur interessierten Lesern mit gleicher Überzeugung empfehlen können:Im Land der Sonne und des Windes 2: Die Heilung der Seele - Der Weg der Mitte. Für alle, die auf der Suche sind und ihr biseriger Spitzentitel Jenseits der Abendröte - Aussöhnung mit dem Schicksal. Fasziniert hat uns vor allem die emotional unglaublich berührende Art, mit der es diese Autorin versteht, ihr tiefes esoterisches Wissen über die Existenzebenen unseres Daseins in ergreifenden spirituellen Geschichten zu vermitteln, die man als Leser mit wunderschönen Gefühlen und Visionen hautnah miterlebt - echte "Leckerbissen" ,die man sich nicht entgehen lassen sollte, wie eben auch dieses hervorragende Praxisbuch der übersinnlichen Wahrnehmung.

Liebe Grüße aus den herrlichen Alpen Heidemarie und Wolfgang


Das andere Kind: Roman
Das andere Kind: Roman
von Charlotte Link
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

18 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Spitzenroman dieser Meisterautorin, 12. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Das andere Kind: Roman (Taschenbuch)
Mit diesem Psycho-Thriller,der für uns eindeutig das bisherige Spitzenwerk der Autorin ist,zeigt Charlotte Link erneut ihre Klasse.
Das Faszinierende an Romanen wie diesem ist die gelungene Kombination einer meisterhaft gestrickten Dramaturgie der Akteure ,der psychologischen Tiefe ihrer Charaktere und Beziehungsgeschichten,die gewürzt sind mit dieser hintergründigen Mystik,die sich durch die gesamte Story zieht und die Spannung bis zur Unerträglichkeit steigert.
Die Meisterschaft der Autorin zeigt sich gerade in diesem Roman darin,daß sie fesselnde Spannung eben nicht nur aus blutrünstiger Action schöpft,sondern aus einem perfekt psychologisch abgestimmten Beziehungs-und Handlungsgeflecht ihrer Figuren ,deren verborgene Zusammenhänge und Hintergründe auf unterschiedlichen Zeitebenen eben diesen "Sog" für den Leser erzeugen,unbedingt weiterzulesen,um endlich die Lösung des Rätsels zu erfahren.
Charlotte Link konfrontiert uns dabei nicht nur mit den "Abgründen" der menschlichen Seele,sondern auf eine subtile Art auch ganz lebensnah mit der gesamten Pallette unserer Emotionen: Freude,Gier,Selbstsucht,Zweifel,Hoffnung,Täuschung,Mitgefühl,Trauer,Haß und Verzweiflung,bis hin zu unseren tiefen Sehnsüchten nach Liebe,Zuwendung und Geborgenheit und dieser sensiblen Verletzlichkeit,Angst vor Ablehnung und Ausgestoßensein,die wir mehr oder weniger wohl alle in uns tragen und die wir nach außen so gern hinter einer coolen Maske verbergen...Auch wenn die handelnden Figuren nicht diese ganze Pallette selbst zum Ausdruck bringen,wird man als Leser,jeder auf seine Art,mit derartigen Emotionen konfrontiert.

Romane wie dieser sprechen jeden von uns ganz tief drinnen an,sie berühren unseren eigenen "Schatten",vor allem unsere tief verborgenen Ängste und Sehnsüchte,aber auch unser Mitgefühl und unsere Vorsätze für das eigene Leben.
Daraus nährt sich die Faszination solcher "Meisterwerke",die einen nicht loslassen,wenn man das Buch zuklappt und die sich zu recht als Bestseller etablieren.

Unter diesem Aspekt ist für uns ist dieser Roman der einzige,der mithalten kann mit Spitzentiteln wie Vergiss ihn nicht: Romanvon Liane Moriartry, der uns ähnlich beeindruckt hat.

Bei beiden Autorinnen finden wir ebenso diese hintergründige Mystik und diese unglaublich feinsinnige psychologische Tiefe,die uns als Leser so tief drinnen berührt und deren Romane in diesem Genre wohl vor allem die weibliche Seite in uns ansprechen.

Mit besten Wünschen . Heidi und Wolf-Dieter
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 2, 2011 6:04 PM MEST


Der verborgene Garten
Der verborgene Garten
von Kate Morton
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

23 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk der Emotionalität und psychologischen Tiefe, 27. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Der verborgene Garten (Taschenbuch)
Bezaubernd schön und für uns der bisher beste Roman von Kate Morton.
Über den Inhalt wurde hier schon genug und eigentlich viel zu viel geschrieben.
Warum erhält aber ein Psycho-Thriller wie dieser eigentlich von so vielen Frauen diese hier zu lesenden Prädikate: "Wunderschön", "Zauberhaft schön", "Ein Genuß",
"Einfach nur wunderbar"...u.dgl.???
Weil eben Kate Morton diese Meisterschaft besitzt,auf eine so feinsinnige und
einfühlsame Weise richtig spannende Romane zu schreiben,die einen regelrecht hineinziehen in die Mystik ihrer perfekt aus dem Leben gezeichneten Figuren und deren Dramaturgie.
Ein Buch zum Wohlfühlen,zum Träumen und Lustwandeln in den herrlichen englischen Gärten...wie es eine Rezensentin so treffend schreibt.

Und dann eben die psychologische Tiefe,diese hintergründige Mystik,die alle
Bücher von K.Morton so fesselnd spannend macht.
Ja,im Sinne der fernöstlichen Mystik geht es hier um nichts anderes,als dieses tief im Verborgenen liegende alte "Familienkarma",das die Beteiligten so lange bindet,bis alle Schuld gesühnt ist,auch wenn die Ahnen längst nicht mehr unter uns weilen...
Die Autorin bringt hier gekonnt die ganze Pallette menschlicher Charaktere,
Eigenschaften,Seelenabgründe und Emotionen zum Tragen - Liebe,Opferbereitschaft,
Sorge,Angst,Haß,Verzweiflung,Hoffnung und Täuschung...
Schließlich lüften sich in einem spannenden Finale die Rätsel und die Mysterien lösen sich auf.

Wohl kein Leser,der sich nicht ganz tief drinnen berührt fühlt,denn wie gesagt,
es zieht einen mitten hinein in das Geschehen.
Und es berührt in jedem von uns etwas anderes,man kommt in Resonanz mit schönen und schmerzhaften Erinnerungen,evtl.auch mit alten seelischen Wunden - es ist ratsam,auf diese innere Stimme zu hören,auch mal in den eigenen Spiegel zu blicken,denn dieses Buch gibt auch Denkanstöße - aber das muß jeder für sich selbst herausfinden...

Meisterwerke wie dieses unterscheiden eine Kate Morton von manch anderen Bestsellerautoren,denn ihre Romane sind weder blutrünstig-brutal,noch voller billiger Action oder gar seicht und kitschig.
Sie sind unglaublich feinsinnig,wohltuend und voller menschlich-psychologischer Tiefe,dabei trotzdem packend,fesselnd,spannend,wie ein guter Krimi - und wenn man genau hinspürt,auch sehr lehrreich,denn da ist tatsächlich mehr,als die Druckerschwärze hergibt...

Wer kann dieser Meisterautorin "das Wasser reichen"???

Wir meinen, diese bei K.Morton so typische Verbindung von Emotionalität, verborgener Mystik, psychologischer Tiefe und Weisheit, wird in ähnlicher Perfektion nur noch von Spitzentiteln, wie Vergiss ihn nicht: Roman oder Das andere Kind: Roman erreicht.
Eben alles Werke von Bestsellerautorinnen der Meisterklasse.

Klare 5 Sterne!


Das Schatten-Prinzip: Die Aussöhnung mit unserer verborgenen Seite - Mit Übungs-CD
Das Schatten-Prinzip: Die Aussöhnung mit unserer verborgenen Seite - Mit Übungs-CD
von Ruediger Dahlke
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

134 von 148 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blick in und hinter den eigenen Spiegel, 19. Oktober 2010
Die Arbeit am eigenen Schatten,am besten in Begleitung eines erfahrenen Therapeuten,ist der wohl wichtigste Schritt auf dem Weg zu dauerhafter Gesundheit im ganzheitlichen Sinne.
Nur über eine von schmerzenden Wunden und Blockaden befreite Seele,die weitgehend unbelastet ist durch emotionale Traumata und entsprechende Denkmuster im mentalen Bereich,kann der Geist sich über unsere Seele im Körper frei entfalten und in der Materie schöpferisch wirken,so wie nur dann auch die unseren Körper nährenden Energieströme frei fließen können.
Die Seelenarbeit am eigenen "Schatten" ist stets ein (oft sehr steiniger) Weg der Selbsterkenntnis,denn der Blick in und hinter den eigenen Spiegel erfordert Mut...
Jeder,der wahre Heilung sucht,muß diesen Weg der Selbsterkenntnis gehen. SELBST und ganz individuell im Sinne des Wortes,denn nichts und niemand kann ihm dies abnehmen. Schön,wenn ihn ein guter Therapeut begleitet,aber den Weg gehen,in seinen Spiegel schauen,muß jeder von uns selbst.

Jeder,der therapeutisch tätig ist,weiß aus praktischer Erfahrung,daß auch solche wunderbaren alternativen Methoden,wie homöopathische Anwendungen,Akupunktur und alle anderen,bis in den seelischen Bereich hineinwirkenden Formen der "Energiearbeit",von REIKI bis zur derzeit sehr publizierten QUANTENENERGIE-Methode, ein breites Spektrum an positiven Wirkungen der Harmonisierung der Energieflüsse in Körper und Seele bewirken,Beschwerden lindern und Heilprozesse ingang setzen können.

In der Regel führt das jedoch auch bei häufiger Anwendung nur selten zu dauerhafter Heilung,eben deshalb,weil nichts und niemand die Aufarbeitung dieser,unserer "Schattenseite" für uns bewerkstelligen kann.
Wer nicht bereit ist,sich dem eigenen Schatten bewußt zu stellen,den wird die "Vergangenheit" trotz aller zwischenzeitlichen Energieharmonisierung wieder und wieder einholen und zu immer neuen seelisch-körperlichen Beschwerden führen.

Das alles ist grundsätzlich nichts Neues,aber Dr. Dahlke gehört zu denjenigen erfahrenen Autoren und Therapeuten,die uns dies nicht nur verständlich und religionsunabhängig erklären,sondern auch gangbare Wege für diese so wichtige
"Schattenarbeit" aufzeigen.
Der hohe Wert dieses Buches liegt vor allem darin,den Leser ganau an diese (unbequeme) Problematik heranzuführen,ihn mit sich selbst zu konfrontieren und die Einsicht zu wecken,daß es mit ganzheitlicher Therapie wenig zu tun hat,wenn man zum "Heiler" geht und meint,er wird es "von außen" kraft seiner wie auch immer genannten Methoden schon richten... Nicht nur in diesem Buch macht Dr.Dahlke die uralte Weisheit deutlich -HEILUNG kann nur von INNEN kommen,das KRANKMACHENDE liegt in uns selbst,in unserem SCHATTEN,der die Seele"verdunkelt".
Ja,es geht letztlich um die HEILUNG DER SEELE.

In der Bücherflut der heutigen Zeit gibt es in unserer westlichen Welt nur ganz wenige Autoren,die das Thema der "SCHATTENARBEIT" so bodenständig und praxisnah behandeln,wie Dr. Dahlke.

Deshalb empfehlen wir hier auch mit voller Überzeugung die gerade in deutscher Sprache erschienene kleine Taschenbuchreihe der schwedischen Autorin und Thrapeutin Ricarda Jaekel, die besonders im 3.Band anhand authentischer Fallbeispiele aus der eigenen Praxis genau diese Thematik in beeindruckender Weise untermauert Nördlich unterm Himmelswagen: Wege der Heilung und auch ihren neuesten Spitzentitel Jenseits der Abendröte - Aussöhnung mit dem Schicksal. In ihrem Heimatland, aber auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist die Autorin längst keine Unbekannte mehr.
Wir sind sicher,daß alle Dahlke-Fans wie wir auch an dieser kleinen Taschenbuchreihe ihre Freude haben werden.

Klare 5 Sterne für dieses hervorragende Werk des "Altmeisters"!

Heidemarie und Wolf-Dieter


Eat Pray Love: Eine Frau auf der Suche nach allem quer durch Italien, Indien und Indonesien
Eat Pray Love: Eine Frau auf der Suche nach allem quer durch Italien, Indien und Indonesien
von Elizabeth Gilbert
  Taschenbuch

21 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bücher der Lebenshilfe, 9. Oktober 2010
Uns gefällt das Buch so,wie wir es in deutscher Fassung gelesen haben!

Eine beeindruckende,authentische Lebensgeschichte des langen Weges der Selbsterkenntnis der Autorin,die ihre tiefe Lebenskrise meisterte,indem sie ihrer inneren Stimme folgend die Entscheidung traf,den Weg zu sich selbst und zur höheren Wahrheit unseres Daseins zu finden und konsequent zu gehen. Das führte sie nicht nur zu ganz neuen Einsichten,sondern brachte ihr auch die ersehnte geistig-seelische Befreiung - ein wahrlich neues Leben und ein neues Selbstverständnis.
Authentische Werke wie dieses sind echte Lebenshilfen und geben auch dann viele Denkanstöße für die Selbstreflexion,wenn man sich gerade nicht in einer Lebenskrise befindet,wenn auch die recht deftige Art,mit der die Autorin ihren Weg schildert,nicht jedermanns Sache sein mag.

Heidemarie


Ich weiß, du bist hier: Roman
Ich weiß, du bist hier: Roman
von Laura Brodie
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,90

8 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen psychologisch-schriftstellerische Meisterleistung, 11. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Ich weiß, du bist hier: Roman (Taschenbuch)
Dieses Buch führt uns in psychisch-seelische Grenzsituationen,in die jeder von uns geraten kann,wenn er von einem solchen Schicksalsschlag überrascht wird. Der erste Schutzreflex - man muß es mit dem Verstand akzeptieren,will es "innerlich" aber nicht wahrhaben... Und dann ist da ja tatsächlich noch die Möglichkeit des bewußt arrangierten "Horrorspiels" des "Verunglückten"...

Ja,und auch die Möglichkeit der nur metaphysisch erklärbaren energetischen Manifestation der noch erdgebundenen Seele des Verstorbenen,den deshalb nur die geliebte "Zurückgebliebene" wahrnehmen kann,weil sie in ihrer Verzweiflung mit ihm besonders stark emotional in Resonanz ist...

All diese Möglichkeiten bleiben für den Leser durch das ganze Buch offen und erhalten diese dem Buch innewohnende unglaubliche Faszination und Spannung.

Natürlich erfährt man als Leser auch diese besondere Art von Selbstreflexion,
der man sich nicht entziehen kann - nämlich,wie man selbst mit einer solchen Situation umgehen würde und was einem wirklich wichtig ist im Leben.
Denn wie gesagt,egal wie die Geschichte ausgeht - schon morgen kann es uns so oder so selbst treffen.

Wem dieses Buch zusagt,dem empfehlen wir unbedingt auchVier minus drei: Wie ich nach dem Verlust meiner Familie zu einem neuen Leben fand - die ergreifendste (wahre) Schicksalsgeschichte,die wir je gelesen haben,in der uns die Autorin authentisch in eben diese seelischen Grenzsituationen führt,die sie durchleben mußte,nachdem sie plötzlich durch einen schrecklichen Unfall ihren geliebten Mann und beide Kinder verlor.

Auch mit ihr erlebt man diese für den Verstand unfaßbaren "Begegnungen" auf einer anderen Ebene,die ihr schließlich wieder Kraft und Zuversicht geben.

Beide Bücher sollte man sich nicht entgehen lassen,denn sie sind nicht nur sehr emotional ergreifend und spannend (sogar mit einem mystischen Hauch),sondern auch sehr lehrreich,und wenn man richtig hinspürt sogar eine echte,wertvolle Lebenshilfe...


Seite: 1