Profil für knoblauch_c > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von knoblauch_c
Top-Rezensenten Rang: 861.966
Hilfreiche Bewertungen: 21

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
knoblauch_c

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Sommerlatschen Espadrilles, vollgummiert, rot, Unisex, SL1219, Größe 43
Sommerlatschen Espadrilles, vollgummiert, rot, Unisex, SL1219, Größe 43
Wird angeboten von Sommerlatschen Espadrilles
Preis: EUR 16,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen kleines Packvolumen, 24. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe einen Schuh gesucht, den ich problemlos für eine mehrtägige Rennradreise in den Rucksack packen kann. Die Anforderungen waren klar:
- geringes Volumen
- leicht
- bequem mit Socken zu tragen (FlipFlops waren also raus)

In den Espadrilles habe ich den passenden Schuh gefunden. Es ist definitiv kein Schuh, mit dem ich lange Strecken gehen möchte, aber für meine Anforderungen ist es die perfekte Lösung gewesen. Auch für ein Grillfest oder den schnellen Weg zur Eisdiele benutze ich ihn, mittlerweile verrichtet er seinen Dienst auch als Hüttenschuh.

Für meine Anforderungen der passende Schuh. 4 Sterne gibt es, weil die Sohle schon leichte Auflösungserscheinungen zeigt.


Clementoni 32527.6 -  Dolomiti 2000 teilig
Clementoni 32527.6 - Dolomiti 2000 teilig

5.0 von 5 Sternen Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen, 4. September 2012
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr schnell waren die Randteile gefunden, das Dorf entstand ebenfalls in kürzester Zeit, auch die Grenzen Himmel-Fels, Himmel-Wald, Wald-Fels/Schnee waren recht zügig ausgemacht. Die felsigen Gebirgsteile waren auf Grund der Strukturen gut zu legen. Der Himmel konnte mit etwas Fleißarbeit und durch die Farbschattierungen auch noch recht gut zusammen finden. Und dann begann das Spiel mit dem Grün. Die Wiesenteile ließen sich noch gut zuordnen und vom restlichen Grün trennen. Der Wald hingegegen verlangte schon etwas Geduld. Im Rückblich defintiv nicht die einfachste Wahl für mein erstes 2000er (und drittes Puzzle, nachdem mich der Virus gepackt hatte).
Nach einigen Erfahrungsberichten zu Puzzles von Clementoni war ich von der Qualität positiv überrascht. Die Teile hielten besser, als ich nach anderen Beschreibungen angenommen habe. An manchen Stellen lösten sich die Papierschichten etwas voneinander (habe ich aber auch bei Puzzles von anderen Herstellern schon gehabt). Die Passgenauigkeit der Teile war super, auch wenn es manchmal so schien, dass ein Teil passt, konnte der Irrtum durch genaues Betrachten, die Übergänge zwischen den Teilen und der verhältnismäßig größere BEwegungsfreiraum schnell aufgeklärt werden, so dass eine lange Fehlersuche nicht vorkam.
Wer Berge mag und etwas Geduld mitbringt ist mit diesem Motiv gut beraten. Bei entsprechender Erfahrung geht einem das Puzzle sicher auch schneller von der Hand. Lohnenswert ist es auf jeden Fall.


Kochen! Das Gelbe von GU (Die GU Grundkochbücher)
Kochen! Das Gelbe von GU (Die GU Grundkochbücher)
von Sebastian Dickhaut
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen kochen!, 16. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es ist noch nie passiert, dass wir aus einem neuen Kochbuch (egal ob selbst gekauft, oder geschenkt bekommen), innerhalb einer Woche zwei Gerichte gekocht haben. Das liegt sicherlich auch mit daran, dass hier entsprechende Alltagsrezepte zusammen gefunden haben. Beim ersten Durchblättern sind mir zuerst die fehlenden Bilder aufgefallen (ja, der Mensch im Allgemeinen und der Mann im Besonderen, ist ein visuelles Tier). Allerdings hatte ich noch nie den Erfolg, dass mein Essen so ausgesehen hat, wie es mich die Bilder neben dem Rezept hoffen liesen. Folglich sind die fehlenden Bilder für mich nicht zwingend ein Nachteil, ganz im Gegenteil, sie lassen mehr Platz für den wirklich wichtigen Inhalt eines Kochbuches: die Rezepte. Wer ein Koch-Bilder-Buch sucht, ist mit diesem Werk definitiv falsch beraten. Wer auf der Suche nach einem gut strukturierten Rezeptfundus für wenig Geld ist, der sollte zugreifen!


Krawatten-Knigge
Krawatten-Knigge
von Nina Pohlmann
  Broschiert

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen öfters mal was Neues, 26. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krawatten-Knigge (Broschiert)
Nachdem mein Wissen über Krawattenknoten nach 2 Varianten aufhört, habe ich mir dieses Buch zugelegt und bin begeistert. Als ich das erste Mal einen der neuen Knoten ausprobiert habe, wurde ich gleich darauf angesprochen. Der Krawattenknoten mag einem zwar unscheinbar vorkommen, fällt aber trotzdem stark ins Auge.
Neben einer kurzweiligen Einführung in die Geschichte der Krawatte gibt es eine kleine Stilberatung was für Knoten zu welchem Gesichtstyp/Körpergröße/Fülle. Kurz wird auch auf den Querbinder und Einstecktücher sowie festliche Kleidung eingegangen. Zudem gibt es eine Übersicht über Hemden- und Kragentypen. Alles sehr kurzweilig und interessant.
Im zweiten Teil des Buches werden die Knoten mit je einem Bild und einer detailierten Bindeanleitung (schon spiegelverkehrt, dass man nicht umdenken muss) und einem kurzen Text vorgestellt. Darüber hinaus gibt es zu jedem Knoten einen Steckbrief, der erläutert zu welchen Krawattenarten, Krägen, Anlässen und Kopftypen der Knoten passt.

Ich werde sicher weiter mit den 21 aufgeführten Knoten experimentieren.
Ein Buch, das nicht nur beim Lesen Spaß macht, sondern auch sehr zum Experimentieren einlädt. Der unterhaltsamste Ratgeber, den ich seit langem gelesen habe.


Die 85 Methoden eine Krawatte zu binden
Die 85 Methoden eine Krawatte zu binden
von Thomas Fink
  Taschenbuch

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen wissenschaftliche Abhandlung über das Knoten von Krawatten, 26. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die 3 Sterne beziehen sich auf die Praxistauglichkeit des Buches. Wer auf der Suche nach Knoten ist, die sein Standardrepertoire erweitern, ist mit "Krawatten-Knigge" (Nina Pohlmann) besser beraten. Wer allerdings ausgefallene Knoten sucht, wird in diesem Buch fündig.
Auszug des Klappentextes:
"es gibt fünfundachtzig Methoden, eine Krawatte zu binden! Befriedigend sind allerdings nur dreizehn, aber wer das Unkonventionelle liebt, sollte die restlichen Varianten probieren."
Das Buch selbst erläutert die Geschichte der Krawatte vom Halstuch bis zum heutigen Längsbinder und geht dann auf Knoten allgemein ein, bevor es ausführlich die 85 durch 2 Physiker erarbeiteten Knoten erläutert. Die Darstellung der Knotentechnik ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig.
Alles in allem eine interessante wissenschaftliche Abhandlung über Krawattenknoten.


The Art of Shaving
The Art of Shaving
von Myriam Zaoui
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,72

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Kunst des Rasierens, 26. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Art of Shaving (Gebundene Ausgabe)
Ein sehr schönes Buch, das von der Geschichte über die Werkzeuge bis hin zur Technik und Nachbehandlung jedes Thema der Rasur anspricht. Da lediglich die Nassrasur ein entsprechend zufriedenstellendes Ergebnis leifert, wird hier fast ausschließlich auf diese Form der Rasur eingegangen. Kurze Passagen widmen sich der Vollständigkeit halber auch der Elektrorasur, allerdings wird sehr deutlich, was die Autoren von dieser Art der Rasur halten. Auf das Thema der eigentlichen Rasur (Klinge über die Haut ziehen) dürfte etwas mehr eingegangen werden.
In jedem Fall ein interessantes, lesenswertes Buch, wenn man sich dem Thema (Nass-)Rasur nähern möchte und nicht vor englischer Literatur zurückschreckt.


Der Gentleman
Der Gentleman
von Bernhard Roetzel
  Gebundene Ausgabe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Titel trifft's genau, 26. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Gentleman (Gebundene Ausgabe)
Das Buch befasst sich mit der klassischen und stilvollen Herrenmode vorwiegend aus England, trägt jedoch auch den Einflüssen aus Italien und den USA Rechnung. Von der Unterwäsche über Sportbekleidung und Kleidung für zu Hause bis hin zur Abendgarderobe wird in reich bebilderten Kapiteln beschrieben, was man(n) trägt bzw. man tragen könnte. Gut zu lesender und sehr anschaulicher Ratgeber. Wer sich einen Überblick über die Bekleidung des Gentleman machen möchte ist mit diesem Werk gut beraten. Neben der Bekleidung werden auch die besten (und teuersten) Bezugsquellen behandelt, wer sich entsprechend einkleiden möchte erhält auch einen exklusiven Einkaufsguide.


Seite: 1