Profil für seboka > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von seboka
Top-Rezensenten Rang: 4.386.105
Hilfreiche Bewertungen: 6

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
seboka

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Kill Your Friends
Kill Your Friends
von John Niven
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,00

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absoluter Kultautor, 5. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kill Your Friends (Taschenbuch)
Ich kann dieses Buch nur sofort weiterempfehlen. Trotz der Übersetzung aus dem Englischem ist es ein geniales sehr offen geschriebenes Buch welches auch den Hang zur Realität und dem stattfindendem Musikbizz nicht missen lässt. Ich mag die Art zu schreiben sehr und werde weitere Bücher von John Irvin lesen. TOP!


Buch 3 - Der Dritte Weltkrieg. Einhundert Seher schildern in ihren Visionen die Ereignisse der kommenden Jahre
Buch 3 - Der Dritte Weltkrieg. Einhundert Seher schildern in ihren Visionen die Ereignisse der kommenden Jahre
von Jan van Helsing
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 25,50

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen eines der schwächsten Werke von Jan van Helsing - Zeitverschwendung, 18. Oktober 2011
Nachdem ich, bis auf die beiden nicht mehr erhältlichen Bücher, alles bisherige von Jan van Helsing gerne und mit großer Erwartungshaltung gelesen habe, muss ich sagen dies Buch ist reine Zeitverschwendung und wird dem Ruf von Herrn van Helsing in keinster Weise gerecht. Aufklärend wollte er wirken, einen auf den bevorstehenden 3. Weltkrieg vorbereiten und ganz nebenbei die die Menschen verbessern. Dieser Ansatz gelang ihm auch teilweise, jedoch kann ich die Aussage das es sich hierbei um eine aktualisierte Ausgabe handeln soll nicht nachvollziehen. Im Buch sind noch Operationspläne eingezeichnet die dem nüchternen Leser ganz klar aufzeigen das es sich hier um die seit dem Bau der Mauer vermuteten Angriffsbefürchtungen der Russen handelt. Allerdings leben wir mittlerweile fast 20 Jahre danach mit einer deutlichen Aufklärung der Geschehnisse und daher hatte ich mir erhofft das diese Aktualisierung sich auch auf Neues konzentriert. Dabei wird der Einsturz des WTC nur kurz angeschnitten, da das Hauptaugenmerk des Buches doch tatsächlich auf dem kalten Krieg Szenario beruht. Die erwähnten 100 Seher erscheinen beinahe inflationär im Verlaufe des Buches. Zum Ende hin konnte ich die immer und immer wieder erwähnten und wiederholten Sehungen schon auswendig benennen (was mir einige Seiten an Lesestoff ersparte). GErne wieder Jan van Helsing, aber dieses Buch wird seinem Preis und den Erwartungen des Lesers in keinster Weise gerecht. Schade.


Früher war alles besser: Ein rücksichtsloser Rückblick
Früher war alles besser: Ein rücksichtsloser Rückblick
von Michael Miersch
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nette Statements zu den Dingen der väterlichen Zeit, aber insgesamt sehr flach, 18. Oktober 2011
Die Autoren des Buches ließen einiges an Sachwitz und Unterhaltung erwarten, leider kamen sie dem nicht ganz nach. Ein großer Pluspunkt ist aber die Einbandgestaltung, die an frühere Tapetenwände erinnert. Im Buch werden Begriffe der Nachkriegszeit und der Teilung der BRD aufgegriffen und teilweise interessant erläutert. Beim durchlesen hat sich mir jedoch nicht erschlossen warum ich als Leser dieses Buch unbedingt haben muss. Insgesamt bin ich enttäuscht, da auch der Preis für ein Taschenbuch verpackt in einen schicken Einband zu hoch angesiedelt ist. Da bevorzuge ich lieber die meisten anderen Werke von Henryk M. Broder als alleiniger Autor.


Papa To Go: Schnellkurs für werdende Väter
Papa To Go: Schnellkurs für werdende Väter
von Christian Busemann
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen das Papa werden charmant und informativ beschrieben - Tipp !, 18. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
das erste Mal Vater werden mag nicht das einfachste sein, viele Fragen und Veränderungen erwarten einen. Der Autor Christian Busemann hat es geschafft dieses teils komplizierte Thema super packend und mit seinem eigenem Witz an den Mann zu bringen. Öfter musste ich lachen da dieses Buch wie es der Autor auch im Vorwort beschrieben hat, als Buch für zwischendurch, wenn einem langweilig ist, oder halt als einfaches Nachschlagewerk zum umfassenden Thema Schwangerschaft, mit einem nicht erwarteten Wortwitz daherkommt und einem so das lesen Spaß macht und das Buch viel zu schnell vergeht. Ich bin gespannt ob Herr Busemann sein literarisches Talent weiter ausbaut und ein weiteres (dann gerne über ein anderes Thema) Werk herausbringt.


Liebestänze: Roman
Liebestänze: Roman
von Rainer Schmidt
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen absolute Empfehlung, 2. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Liebestänze: Roman (Taschenbuch)
Ein Tip für jeden der in das Lebensgefühl der frühen 90er nochmal eintauchen möchte. Schön und leicht verdaulich geschrieben mit vielen Beispielen wie es damals zu Beginn der Technozeit so war.


Die Dilettanten: Wie unfähig unsere Politiker wirklich sind
Die Dilettanten: Wie unfähig unsere Politiker wirklich sind
von Thomas Wieczorek
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zeitverschwendung, 2. September 2011
Wer die Zeit hat und diese auch gerne mit solch einem linkspopulistischem MIst verschwenden möchte, der möge dem Autor seine Anstrengungen vergüten. Was auf jedenfall für ihn spricht ist das er sich die Mühe gemacht hat eine teilweise sehr ausführliche Karrierebeschreibung zu jedem Bundestagsangehörigen (Stand 2009) zu verfassen. Dabei lässt er jedoch absolut an niemandem ein gutes Wort und verurteilt alles. Mehrfach ist der deutliche Linksausschlag des Autors zu lesen. Das ganze verhält sich wie beim Fußball. Wir die wir draußen sitzen wissen alles besser und könnten jederzeit Jogi Löw als Bundestrainer beerben. So stellt es Herr Wieczorek auch hin und des öfteren kam in mir der Gedanke auf warum stellt er sich dann , wo er doch den weltumfassenden Überblick hat, in des politische Getümmel und gibt dort seine reichhaltigen Erfahrungen zum besten? Gut geschrieben und mit einer scharfen Note versehen ist das ganze auf jedenfall. Aber da es nur die blanken Vita der einzelnen Politiker, gespickt mit etwas Hintergrundwissen sind , stellt sich der Stoff als wirklich zäh dar. Absolut nur für Politikliebhaber und welche die es werden möchten zu empfehlen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 23, 2014 6:02 PM CET


Seite: 1 | 2