Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Roland E. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Roland E.
Top-Rezensenten Rang: 507.143
Hilfreiche Bewertungen: 95

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Roland E. (NRW)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Scorpions Revisited
Scorpions Revisited
Preis: EUR 13,99

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Must Have Album", 13. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scorpions Revisited (Audio CD)
Wenn man mit den alten Scorpions-Alben aufgewachsen ist, dann ist natürlich die erste Hör-Begegnung mit einer anderen Stimme als die von Klaus Meine irritierend. Aber Quatsch - Nathan James Stimme passt wunderbar zu den Tracks. Uli höchstselbst singt erheblich besser als auf den Originalalben der 70er. Sein Spiel ist ohnehin über jeden Zweifel erhaben.
Die Band um ihn lässt die Scorpions Tracks aus deren Frühphase so unglaublich modern aufleben. Diese Musik kann noch keine vier Jahrzehnte auf dem Buckel haben. Durch die erweiterten Arrangements wertet Roth die Tracks auf - nebenbei werden einem auch die oftmals lästigen Fade-Outs erspart.
Durch das Prelude zu Fly To The Rainbow bekommt die Nummer was durchaus Symphonisches (klasse Improvisation).
Wer wissen wollte wie die frühen Scorpions heute klingen würden, erfährt es auf dieser Dpl.Cd.
Was hat diese Band damals schon für fantastische Musik gemacht.
Unbedingt hören, es lohnt sich. Nicht nur für Zeitreisende. Einen ganzen Sternenhimmel müsste man vergeben können.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 29, 2015 2:59 PM MEST


Shape Shifter
Shape Shifter
Preis: EUR 6,99

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Santana pur!, 30. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Shape Shifter (Audio CD)
Da ist er wieder. Und mit was für einem Album. Mit dem sehr kraftvollen Titeltrack wird die CD eröffnet. Carlos Santana und Chester Thompson liefern sich hier eines ihrer eindrucksvollen und inspirativen Duelle (glücklicherweise gönnen die beiden dem Hörer das öfter mal auf Shape Shifter). `Dom' ein sehr ruhiger Track der beinah Bolero-artig anmutet. Bei dem Stück `Nomad' eröffnet sich sofort die Assoziation zum Cover ' der Ritt durch die Prärie. Eine wirklich starke Nummer.
Es folgen die drei wunderschönen balladeske Nummern `Angelica Faith', `Never The Same Again' und `In The Light Of A New Day', die für Santana-Alben im Grunde unverzichtbar sind und immer wieder (so auch dieses Mal) zum Träumen einladen und den Geist entschleunigen. `Spark Of Divine' ist das dramatisch orchestrale Intro zu den folgenden Titeln in den Santana den Latin-Spirit heraufbeschwören und in denen sich die Rhythmussektion so richtig ausleben kann (`Macumba In Budapest', `Mr.Szabo' und `Eres La Luz'). Carlos selbst lässt in letztgenannten Stücken überwiegend die Akustikgitarre klingen.
Es folgt die Ballade `Canela' bevor sich Santana mit `Ah, Sweet Dancer' sehr leise aus einem endlich mal wieder sehr purem Santana Album verabschieden.
Mit einer Ausnahme (`Eres La Luz') handelt es sich ausschließlich um Instrumentals ' was gar nichts vermissen lässt, auch wenn Carlos Santana in der Vergangenheit überwiegend ein gutes Händchen für die Vocal-Arbeit hatte (allen voran Alex Ligertwood).
Es gibt dennoch (meinem Geschmack nach) einen Schwachpunkt. Metatron (Track 4) ist eine simple Melodie die bei mir nicht zünden möchte ' auch wenn die Soloarbeit hervorragend ist. Aber ein Beinah-Ausfall rechtfertigt keinen Sternabzug.
Die Kritiker der letzten Santana-Outputs sollten mit Shape Shifter nun aber wirklich mal wieder versöhnt sein.
Viel Freude beim Hören.
Shape Shifter


A Different Kind of Truth
A Different Kind of Truth
Wird angeboten von B68 Solutions
Preis: EUR 5,19

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schön, dass sie wieder da sind!, 11. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: A Different Kind of Truth (Audio CD)
Jede Phase von Van Halen hatte ihre großen Momente. Das nur vorweg. Gerade das Songwriting in der Zeit mit Sammy Hagar hat mich persönlich am meisten angesprochen. Auf ihrem neuen Output machen Van Halen mit kraftvollen Songs zum Glück da auch weiter. Tattoo als Opener ist eigentlich noch das Schwächste Stück. Danach erlebt der Hörer absolut keinen Ausfall. Von der Produktion her wird hier zwar nicht mehr das Amerikanische Breitwandkino wie bspw. auf Balance geboten, aber von der Songarchitektur ziehe ich hier noch am ehesten Vergleiche. Wenn mal von "Van Halen III" abgesehen wird (hatte grds. auch gute Songs), ist A Different Kind Of Truth eine erstklassiger Nachfolger zu genanntem Album.
David Lee Roth hat an Stimme nichts eingebüßt, Eddie Van Halen spielt, ob mit oder ohne Krankheit und Schicksalsschlägen nach wie vor in seiner eigenen Liga und der Nachwuchs vertritt Anthony doch wirklich mehr als ordentlich.
Die Songs haben Kraft und Energie und ich bin bei jedem Hören froh, mir dieses Album gekauft zu haben (Die Deluxe Edition fand ich allerdings nicht zwingend notwendig).
Was soll ich einzelne Songs herausheben, wer Van Halen mag / mochte wird auf keinen Fall enttäuscht sein.
Kurzum, das neue Van Halen Album lohnt den Kauf. Für die Fans sowieso und für Liebhaber von "Hardrock handmade" auf jeden Fall.
Schön, dass sie wieder da sind, da sind fünf Sterne nicht zu viel.


So Gewollt
So Gewollt
Preis: EUR 6,99

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Beim Dritten wird / ist alles gut., 31. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: So Gewollt (Audio CD)
Während ich den beiden Vorgängern nicht sonderlich viel abgewinnen konnte und auch der Überzeugung war, viel wird von Thomas Godoj nicht mehr zu hören sein, kommt sein neues Album wie eine wuchtige Überraschung daher.
Für mich positiv, dass er sich nun endlich mal durchgehend für eine Sprachrichtung entscheidet. Das Album rockt und hat Herz. Die Texte gefallen mir auch bedeutend besser. Kurz es ist - wie es so schön heißt - aus einem Guss. Das mag nicht zuletzt daran liegen, dass er und sein Team sich mehr Zeit genommen haben.
Godojs Stimme hat auf "So gewollt" auch wieder diesen besonderen Charme, der ihm bei den DSDS-Motto-Shows seine zahlreichen Fans beschert haben dürfte.
Bewusst hebe ich keinen Track hervor, mir gefallen sie von Anfang bis Ende.
Über das Cover könnte man geteilter Meinung sein, aber die Cd heißt ja schließlich "So gewollt" ;)
Klare Kaufempfehlung für Liebhaber guter deutschsprachiger Rockmusik.


Comeblack (inkl. Bonus-Track / exklusiv bei Amazon.de)
Comeblack (inkl. Bonus-Track / exklusiv bei Amazon.de)

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Abschiedsgeschenke der Scorpions, 21. November 2011
...und wenn es nach mir ginge, könnten noch viele weitere folgen. Nach dem stimmungsstarken "Live 2011" Album folgt nun mit Comeblack eine absolut gelungene Cd. Neben diversen "Klassikern" aus den Jahren zwischen 1979-1990 haben die Scorpions Coverversionen eingespielt, die in diesen Versionen auch durchaus aus der eigenen Feder hätten stammen können. Allein Children of the Revolution bleibt ein wenig auf der Strecke. Marc Bolan kann wohl auch nicht erreicht werden.
Die alten Songs im neuen Gewand unterscheiden sich von den Originalen lediglich durch den satten und druckvollen Sound, und das ist auch richtig so. Auf neue Arrangements wurde verzichtet. Der vielleicht noch deutlichste Unterschied ist Kottacks Schlagzeugspiel, das ich als ideenreicher als von Hermann Rarebell empfinde.
Schade, dass kein Doppel-Album (oder noch mehr) dabei rausgekommen ist. Von diesen Ausnahmerockern kommt aber bestimmt noch was, da bin ich mir sicher.
Allen Scorpions Freunden oder solchen die es noch werden wollen, kann ich eine deutliche Kaufempfehlung aussprechen.


Severin KA 4049 Kafeeautomat, schwarz / bis 10 Tassen / 1000 W
Severin KA 4049 Kafeeautomat, schwarz / bis 10 Tassen / 1000 W

2 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schrottartikel, 28. April 2011
Der Kaffeeautomat war eigentlich fürs Büro gedacht. Entsprechend der Beschreibung wurden vorab Durchläufe mit kaltem Wasser durchgeführt. Bereits nach dem zweiten Durchlauf funktioniert das Gerät nicht mehr.
Meine Empfehlung: Finger weg von Billigartikeln und vor allem von diesem Produkt.


Guitar Heaven: The Greatest Guitar Classics of All Time
Guitar Heaven: The Greatest Guitar Classics of All Time
Preis: EUR 9,35

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Cover-Carlos, 19. September 2010
Zweifellos haben Santana ein wunderbares Musikwerk geschaffen. Selbst Alben, die gerne verrissen werden wie bspw. "Freedom" oder "Beyond Appearances" sind für meinen Geschmack musikalische Perlen. Erstmalig frag ich mich nun - wohin geht seine Musik? Wird Santana eine Coverband mit Unterstützung meist zeitgemäßer Musikgrößen?
Nach 5 Jahre Warten auf ein neues Studioalbum, hätte sich jeder Musikfreund bestimmt neues Material (mit vielleicht auch mal wieder auschließlich der Santana-Band)gewünscht.
Dennoch, die Titelauswahl ist großartig. Die Umsetzung ist gelungen (Kann man von diesen Profis auch erwarten), Santanas beseeltes Gitarrenspiel überzeugt auch wie immer, aber wirklich brauchen...?
Der Latino-Sound bleibt beinahe gänzlich auf der Strecke und irgendwie fehlt es am Santana typischen Spirit auf diesem Output.
Ein Album wie Milagro wär' mal wieder angebracht.
Mein Sammlerherz konnte dann aber doch nicht am Kauf vorbei. Und genau das ist auch mein Fazit. Nur für Fans und Sammler!
Der Sterneabzug bezieht sich auf die allgemeine Verzichtbarkeit.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 21, 2010 6:31 AM MEST


Satellite (Gewinner Euro-Vision-Songcontest) Dieser Titel wird in unterschiedlichen Covervarianten ausgeliefert
Satellite (Gewinner Euro-Vision-Songcontest) Dieser Titel wird in unterschiedlichen Covervarianten ausgeliefert
Wird angeboten von dodax-shop
Preis: EUR 3,48

6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Platzierung beim ESC ist unwichtig..., 30. März 2010
... denn gewonnen hat Lena Meyer-Landrut bereits jetzt schon. Sie hat ihre ganz eigene Art zu interpretieren bzw. zu performen. So etwas kann der einheimische Musikmarkt immer gut gebrauchen und das Voting der Zuschauer bei Unser Star für Oslo" spricht ja auch für sich.
Die Single Satellite ist ein Ohrwurm und hat dennoch Ecken und Kanten, die dem Stück eben was Besonderes verleihen. Es gehört für mich zu den Stücken, die sich auch nach dem x-ten Mal hören nicht abnutzen.
Gleiches gilt im Übrigen für die Titel Love me" und Bee". Wobei letztgenannter sogar mein Favorit ist.
Egal wie der ESC ausgeht, auf den ersten Longplayer von Lena Meyer-Landrut bin ich jetzt schon sehr gespannt.
Sehr gute Musik einer tollen Künstlerin auf hohem Niveau.


Sting in the Tail
Sting in the Tail
Preis: EUR 6,99

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The good die young..., 25. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sting in the Tail (Audio CD)
oder... Leider müssen auch die Guten irgendwann aufhören.

Scorpions sind seit je her eine alte Musikliebe von mir gewesen. Altersbedingt bin ich zum ersten Mal durch das Album Taken by Force über die Band gestolpert. Seitdem gehören sie zu meinen ständigen Vertretern im Platten- bzw. Cd-Regal.

Ihre Musik empfinde ich nach wie vor als ehrliche, schnörkellose und handgemachte Rock-Musik. Und das auch noch nach viereinhalb Jahrzehnten Bandbestehen.

Es ist müßig, Vergleiche mit vergangenen Jahrzehnten oder Alben zu stellen. Das neue Werk der Scorpions ist wie auch jedes vorangegangene ein eigenständiges Stück Musik und trotzdem fehlen die Mittel nicht, die den eigenen Stil der Scorpions ausmacht. Prägnante harte Riffs, treibende Bassläufe, druckvolle Drums und zum Sterben schöne Gitarrensoli. Nicht zu vergessen Klaus Meines Stimme, die offensichtlich unabnutzbar ist.
Dazu das Gespür für wundervolle Melodien, die aus jedem Stück einen hängen bleibenden Ohrwurm machen.
Und natürlich fehlen auch die Balladen nicht, die sofort den Wunsch nach durch Feuerzeuge - hell erleuchtete - Konzerthallen aufkommen lassen.
Das Ganze verpackt in moderne Sounds und mit der Erfahrung aus eben 45 Jahren Musikschaffens.

Im Gegensatz zu vielen anderen Rezensenten empfand ich auch die Alben zwischen Face the Heat und Unbreakable als große Würfe. Zeigten sich die Scorpions doch damals als experimentierfreudig.

Sting in the Tail ist schlichtweg ein großes Album einer großen Band, die alles erreicht hat und dennoch nicht müde geworden ist. Die Kreativität scheint jedenfalls nicht älter geworden zu sein.
Wenn schon Abschied, dann doch bitte zum Ende der Welttournee mit einem ungekürzten Live-Album. Das wär's...

Ganz klare Kaufempfehlung für junge und alte Musikliebhaber und natürlich fünf Sterne.


Richtung G
Richtung G
Preis: EUR 7,49

11 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Notausgang V, 23. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Richtung G (Audio CD)
Die neue Produktion des ehemaligen Superstarsiegers überzeugt nicht. Jedenfalls mich nicht. Beim Hören habe ich das Gefühl ein und dasselbe Stück zu hören, welches ab und an durch eine Ballade unterbrochen wird. Darum ist es für mich schwer, einen Titel besonders herauszuheben.
Auch der Sprachenmix lässt eine gewisse Homogenität vermissen. Beim Erstlingswerk hatte ich das noch unter Stilsuche verbucht.
Stimmlich klingt der gute Herr Godoj für meinen Geschmack sehr gewollt.
Seine besten Darbietungen hatte er da mit den Coverversionen von Snow Petrol, Linkin Park und Ich&Ich bei den Mottoshows von DSDS.
Wie schon beim Debutalbum habe ich auch diesesmal das Gefühl, dass man sich ein wenig mehr Zeit hätte nehmen sollen, um nicht noch mal ein massenkompatibles Produkt zu veröffentlichen.
Sollte es tatsächlich noch eine dritte Einspielung geben, wäre meine Titelvorschlag "Notausgang V" (Versenkung).
Zwei Sterne für den Willen zum Durchhalten im Haifischbecken Musikbranche (eine ausreichende Fanbase hat er ja).
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 25, 2009 11:14 PM CET


Seite: 1 | 2