Fashion Pre-Sale Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Profil für roman_zimmer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von roman_zimmer
Top-Rezensenten Rang: 5.216.293
Hilfreiche Bewertungen: 98

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
"roman_zimmer"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
The Chemical Wedding
The Chemical Wedding
Wird angeboten von thebookcommunity
Preis: EUR 30,46

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen NOW THE Second Strike for Mr. Dickinson, 24. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: The Chemical Wedding (Audio CD)
Naja, um es vorweg zunehmen, diese Scheibe ist nicht so stark wie das Accident of birth "Comeback" von Dickinson. So jetzt aber genug mit dem Negativen, den das Album The Chemical Wedding hat immer noch mehr Gassenhauer auf dem Kasten als die letzten Maiden Alben. Genial erneut Adrian Smith und Roy Z die einige Credits einheimsen auf dieser Cd. Besonders herauszuheben ist The Tower, hier ertönt wieder über allem die bravoröse Stimme von Mr. Dickinson. Die Soundqualität ist druckvoll und die Gitarrenarbeit und die Hooklines sind perfekt arrangiert. Im Gegensatz zu anderen älteren Haudegen aus dem Metalgenre ist Dickinson immmer noch in Bestform und beweist das man konstant gute Alben produzieren kann ohne sich ständig zu kopieren. Stilistisch ist diese Cd sicher eine musikalische Weiterentwicklung vom Vorgänger, doch sollten Leute die Dickinson antesten möchte auch dann besser den erwähnten Vorgänger Accident of birth antesten. Geheimtip: Für die die es etwas ruhiger und alternativer mögen - das kann Dickinson auch - "Balls to picasso".
Fazit: Wer Accident .... mocht = Kaufen.
Metaler = Kaufen
Für Rocker besser zuerst Accident .... oder Balls to Picasso


Accident of Birth
Accident of Birth
Wird angeboten von redroserecords
Preis: EUR 66,66

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Welcome back to Heavy Metal, 24. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Accident of Birth (Audio CD)
Das Mr. Dickinson eine Lichtgestalt der Metalszene ist, sollte den Genrekennern keine Neuigkeit sein. Die prägnante Stimme - einfach nur genial und ohne jeden Zweifel erhaben über alles andere - von Dickinson ist auch sein Aushängeschild sowohl Solo als auch vorher jetzt wieder bei Iron Maiden. Hinzu kommt das er für dieses Album einen alten Weggefährten, Adrian Smith, aus Maiden Zeiten dabei hat und mit Roy Z dieses kongeniale Trio eine CD herausgebracht aht, die die letzten Maiden Outputs locker in den Schatten stellt, und sich vor keinem Vergleich mit den HIts von Maiden verstecken muss. Genial ist auch das dieses Album kein Maidenabklatsch ist, sondern eine musikalische Weiterentwicklung, Wiederfindung von Dickinson und Smith. Um es direkt auf einen Nenner zu bringen: KAUFEN!!!! Jeder der Metal mag sollte hier nicht zögern, jeder der Maiden liebt - Bruce Dickinson in absoluter Bestform!!


Break Like the Wind
Break Like the Wind
Preis: EUR 14,08

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hard Rock Komödie mit Niveau, 28. Dezember 2003
Rezension bezieht sich auf: Break Like the Wind (Audio CD)
Zugegeben, zuerst habe ich diese CD auch unterschätzt, d.h. hier wird nicht nur abwechslungsreiche Musik, die handwerklich mehr als gelungen ist, geboten, sondern wer gut in Englisch ist wir auch noch seinen Spass haben und sich den eino der anderen Lacher nicht verkneifen können. Doch wird hier kein Klamauk geboten, sondern schon ein gewisses Niveau dargebracht. Wie bereits erwähnt handelt es sichb hier um ein solides Hard Rock Album mit diversen musikalischen Einflüssen wie z. B. Gypsie Kings angehauchte spanische Gitarrenklänge und eine bisschen Trompete, aber nicht zu fett dargebracht, sondern schön dezent so das der Rock im Vordergrund steht. "Break like the Wind" ist ein Paradestück um dieses komplexe Album teilweise zu umschreiben, weitere Songs hervorzuheben wäre ungerecht. Was voll genial ist - ausser den geilen Texten - ist vor allem die Gitarrenarbeit. Wer nicht alles zu ernst nimmt, offen für ein Hard Rock Comedy Epos ist sollte und kann hier bedenkenlos zugreifen. Für Hard Rock Freaks eigentlich eine Pflichtlektüre für Ohren und Augen.


Riskin'it All
Riskin'it All

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erste Sahne!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!, 28. Dezember 2003
Rezension bezieht sich auf: Riskin'it All (Audio CD)
Na dem furiosen Vorgänger "No Fuel left for the pilgrims" mit dem Überhammer "Sleepin my day away" hat "Riskin it all" eigentlich eine schweren Stand, doch die 4 Dänen überwinden dies mit einer grandiosen spielfreude und einem musikalischen Können das so einige Topseller locker in die Ecke stellt. Man brauch sich keineswegs vor den einmaligen Vorgängerstücken wie dem bereits erwähnten "Sleepin my Day away" zu verstecken sonder liefert hier einfach Musik ab die Laune macht, die Party tauglich ist, die einem in schlechten Momenten aufheitert, die man im Auto hören kann, u.s.w. für jeden den melodiösen Punk mag, mit witzigen Texten und für jede Stimmungslage die passende Musik such der sollte hir zu greifen. Für Metaler aller Klassen Pflichtkauf da dies ein Meilenstein der Musikgeschichte ist, nur zu wenigen ist ides aufgefallen. Anspieltip: Day og wrong moves.


Seite: 1 | 2