Profil für Schöner fremder Mann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Schöner fremde...
Top-Rezensenten Rang: 298.611
Hilfreiche Bewertungen: 18

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Schöner fremder Mann "Gerhard" (Illerrieden)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Blackroll Orange (Das Original) - DIE Selbstmassagerolle - Twin-Set PRO - inkl. Übungs-DVD und Übungsposter
Blackroll Orange (Das Original) - DIE Selbstmassagerolle - Twin-Set PRO - inkl. Übungs-DVD und Übungsposter
Preis: EUR 54,90

1.0 von 5 Sternen DVD fehlte, 12. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es ist ärgerlich, dass man für teures Geld diese Blackrolls kauft und dann die DVD fehlt. Es sollte doch möglich sein, eine ordnungsgemäße Lieferung hinzukriegen.


Jahreszeitenküche frisch vom Markt
Jahreszeitenküche frisch vom Markt
von Alexandra Medwedeff
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,90

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja, 2. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mir gefällt das Buch von der Aufmachung her, aber manche Details halten mich doch davon ab, in dem Umfang wie die vorigen Rezensenten von diesem Buch zu schwärmen (vermutlich gehöre ich nicht zum Bekanntenkreis der Promotion-Bewerter... ;-(bis auf die letzte Bewertung erschienen alle schon 2011):
o das Buch hat kein Register und es ist nicht einfach, mal nach saisonalen Rezepten zu suchen
o die Blümchenabbildungen zu den Jahreszeiten sind zwar nett, aber mehr Detailabbildungen bei den Rezepten wären besser gewesen.
o Spargel mit Erdbeersauce (Seite 18/19) würde ich nicht direkt in den Frühling bringen.

Insgesamt gesehen kein Kochbuch, das einen vom Hocker reißt, um sofort an den Herd zu gehen.

Wie bei anderen Kochbüchern auch - ich werde es behalten, da natürlich ein einziges Rezept alles rausreißen kann.


Schwarze Adler, weiße Adler: Deutsche und polnische Fußballer im Räderwerk der Politik
Schwarze Adler, weiße Adler: Deutsche und polnische Fußballer im Räderwerk der Politik
von Thomas Urban
  Broschiert
Preis: EUR 12,90

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr kompetent und unterhaltsam, 15. Juli 2011
Das erste Buch, das wohl im Hinblick auf die EM 2012 - die ja bekanntlich in Polen und der Ukraine stattfindet - geschrieben wurde, legt die Messlatte für kommende Veröffentlichungen sehr hoch.
Fußballfans wird Thomas Urban durch lesenswerte Beiträge, beispielsweise über Ernst Willimowski, in den WM-Büchern der SZ-WM- Bibliothek bekannt sein und dass er ein Kenner der deutsch-polnischen Geschichte ist, bewies er schon in diversen anderen Publikationen.
Mit seinem aktuellsten Werk betritt er nun absolutes Neuland - über die Fußballbeziehung zwischen Polen und Deutschland hat bisher niemand in einem solchen Umfang geschrieben. Dass auch diese Beziehung eine ganz besondere war und auch immer noch ist, kann man hier nachlesen: In spannenden Kapiteln schreibt er von der wechselhaften Fußball- Geschichte beider Länder, widmet sich noch mal sehr intensiv der Biografie Willimowskis. Besonders interessant wird es, wenn Urban in mehreren Kapiteln die Geschichte des oberschlesischen Industriegebiets, das immer wieder die Staatsangehörigkeit wechseln musste und aus der unter anderem auch Willimowski stammt, aufarbeitet.
Abgerundet wird das Buch durch Kapitel über jüdische Fußballer, die Wasserschlacht von Frankfurt während der WM 1974 (immer noch das große Fußballtrauma der Polen), die sozialistische Völkerfreundschaft zwischen der DDR und Polen sowie einigen Kurzbiografien polnischer Fußballer, die sich in der deutschen Bundesliga durchgesetzt haben.
Allen, die sich für Fußballgeschichte interessieren und sich schon jetzt Hintergrundwissen für die EM aneignen wollen, sei dieses Buch hiermit an Herz gelegt.
Das sehr lesenswerte und kompetente Buch lässt einen die EM mit Spannung und erweitertem Horizont erwarten.


Entdeckertouren Schwäbische Alb
Entdeckertouren Schwäbische Alb
von Freier Ute Freier Peter
  Taschenbuch
Preis: EUR 19,95

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Vorschläge - mangelhafter Führer, 29. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie schon " Erdbeertörtchen "mit Sahne" " beim Vorgängertitel ("Genusswandern Schwäbische Alb")beschrieben hat, sind die Vorschläge selbst und das Bildmaterial des Bandes sehr gut und anregend, die Beschreibungen der Wege aber ungenau. Was dort für die Tour 2 beschrieben war, gilt auch für die von uns gegangene Tour 21, "Aus dem Tal der Echaz zum Mädlesfels".
Es fängt schon damit an, dass der Start vom Parkplatz aus schlicht und einfach falsch beschrieben ist und wir uns fast im Kreise drehten, um heraus zu bekommen, wo es eigentlich lang geht. Auch wir waren wie die Wanderer der anderen Tour auf freundliche Mitmenschen angewiesen. Man sollte aber in einem relativ einfachen Gelände wie der Schwübischen Alb doch ohne "Bergführer" auskommen.
Dank der Auskunft Einheimischer und einer gewissen Intuition und Kartenlesekünsten gelang es uns dann doch, die Wanderung erfolgreich zu beginnen. Die sehr vage gehaltenen Wegbeschreibungen - es fehlt zum Beispiel als erstes Zwischenziel die Ernsthütte, es fehlen auch ausreichend Hinweise auf mögliche falsch einschlagbare Wege - führten dann doch dazu dass wir uns verliefen und über einen Umweg zum Ausgangspunkt zurück kamen. Auch dank der Auskunft Einheimischer ... ;-)
Als Fazit würde ich sagen: Schöner Band, schöne Vorschläge und mit Sicherheit schön angelegte Touren. Ein Buch, das Anregungen gibt, aber die Touren selbst muss man dann doch anhand von exaktem Kartenmaterial in Eigenregie planen.

Kritik gilt auch dem Verlag, der im Impressum von einer "Aktualisierten Neuauflage" 2010 spricht, aber nicht erwähnt, dass der Vorgänger unter einem anderen Titel - "Genusswandern Schwäbische Alb" - bereits 2008 erschien. Aber vielleicht passt "Entdeckertouren" auch besser ... ;-(
Es wird auch nirgendwo erwähnt, worin diese Aktualisierung besteht.

Zu den Wegeskizzen selbst ist zu sagen, dass es wesentlich hilfreicher wäre statt der rot gezeichneten Verlaufsskizzen Ausschnitte aus amtlichen topographischen Karten mit dieser Verlaufsskizze zu verwenden, sodass man unterwegs, falls man je mal vom Wege abkommen
sollte ... - auch kartographische Detailangaben zur näheren Umgebung hätte, anhand derer man sich neu orientieren könnte.

Als Wanderführer ist dieser Band leider nicht geeignet, und daher kann ich speziell dafür nicht mehr als drei Punkte vergeben.


The Yogabody Handbook
The Yogabody Handbook
von Rockwood Lucas
  Taschenbuch
Preis: EUR 26,80

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Flop, 23. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Yogabody Handbook (Taschenbuch)
Das Buch ist in der Tat ein Flop. Inhaltlich ist es ein Sammelsurium von Ernährungstipps und Stretching-Übungen, hat mit Yoga recht wenig zu tun. Wer das erwartet, hat schon verloren!
Das Ganze tritt auf mit einer Art Heilversprechen für alle und jeden und erinnert von der Sprache her eher an eine der vielen Frühjahrsschlankheitskuren. Nur eben, dass man hier innerhalb weniger Wochen die Flexibilität der besten Zeiten, die man je auf diesem Gebiet hatte, erreicht.
Natürlich geht alles noch schneller, wenn man auch die sonstigen Produkte dieses Stretching-Programms benutzt, seien das nun irgendwelche Wunderpillen, Electrolyt-Zusätze für Wasser etc.
Wer Genaueres erfahren will über das ganze System, zu dem das vorliegende Broschürchen sich lediglich als Begleitmaterial entpuppt, geht am besten auf die Homepage des Verfassers - einfach "YOGABODY Naturals LLC" in die Suche eingeben - und schon Sie sind bei einem der "innovativsten" Gesundheitssysteme der Gegenwart ...


Ach, hört mit Furcht und Grauen: Mein Brevier der schönsten Balladen
Ach, hört mit Furcht und Grauen: Mein Brevier der schönsten Balladen
von Thomas Quasthoff
  Gebundene Ausgabe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lesevergnügen, 4. November 2009
Das Buch der Brüder Quasthoff ist mit diebischem Vergnügen geschrieben worden - und so lässt es sich auch lesen. Es ist schon erstaunlich, wie groß der Bogen ist, der geschlagen wird - etwa vom Minnesang bis zum Bänkelsang der Gegenwart.
Auch wenn angekündigt wurde, keine wissenschaftliche Abhandlung schreiben zu wollen, wäre es doch sehr gut gewesen, wenn z. B. die aus dem Englischen übersetzten Texte auch im Original aufgeführt worden wären. Ein weiteres Manko ist das Fehlen einer Diskographie. Andere editorische Mängel sind der Kritik meines "Vorschreibers" zu entnehmen. Es ist mir unklar, ob diese Mängel eher den Verfassern oder dem Lektorat anzulasten sind. Jedenfalls wurde auf diese Weise die Chance vergeben, eine Art Standardwerk auf dem Gebiet der Ballade / der Moritat / des Bänkelsangs zu schaffen. Ein wenig schade drum!


Come Together Songs. Band II
Come Together Songs. Band II
von Hagara Feinbier
  Taschenbuch
Preis: EUR 18,00

5.0 von 5 Sternen Aufforderung zum Singen, 25. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Come Together Songs. Band II (Taschenbuch)
Die CD's und Liederbücher von Hagara Feinbier sind eine Aufforderung zum Singen. Sie machen Mut, selbst wenn man nicht gerade das Gefühl hat, musikalisch zu sein. Und die sehr gelungene Verbindung von CD's und Songbüchern erlaubt auch denjenigen, die weder Noten kennen noch ein Instrument zu spielen erlernt haben, sich kreativ zu äußern. Dafür gebührt ihr Anerkennung, Lob und Dank.


Chorleitung Pop Jazz Gospel: Der sichere Weg zum richtigen Groove. Ausgabe mit CD.
Chorleitung Pop Jazz Gospel: Der sichere Weg zum richtigen Groove. Ausgabe mit CD.
von Christoph Schönherr
  Taschenbuch
Preis: EUR 27,50

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aus der Praxis für die Praxis!, 31. Oktober 2006
Allen, die an diesem Buch mit gewirkt haben, ist höchstes Lob zu zollen. Es ist nicht nur die Fülle des Materials, die besticht, sondern auch die faszinierende Aufbereitung und Struktur. Bei all dieser Fülle ein gleichzeitig übersichtliches und umfangreiches Buch vorzulegen, ist beachtlich.

Sowohl das ausgefeilte Register wie auch die vielen Querverweise auf Themen, die in bestimmten Kontexten von Bedeutung sind, die im Text selber untergebracht sind, zeigen, dass hier akribisch und doch mit Enthusiasmus gearbeitet wurde. All das macht dieses Buch noch besser für die praktische Arbeit geeignet.

Man braucht kein Prophet zu sein, um sagen zu können, dass hier ein Standardwerk auf seinem Sektor entstanden ist.


Seite: 1