Profil für Michael Oppermann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Michael Oppermann
Top-Rezensenten Rang: 11.166
Hilfreiche Bewertungen: 370

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Michael Oppermann "der oppi"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Blackberry Z10 Tasche Mehrfarbig Silikon Gel Qualle Hülle
Blackberry Z10 Tasche Mehrfarbig Silikon Gel Qualle Hülle
Wird angeboten von PjaZubehör
Preis: EUR 3,90

2.0 von 5 Sternen nicht so dolle, 25. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Entweder ist mein Empfinden ein ganz anderes oder meine Hülle ist nicht identisch mit der aus den anderen Rezensionen.
Die Hülle kam ordentlich und original verpackt hier an. Mitgeliefert wurde eine Displayschutzfolie und ein Tuch.
Soweit so gut.
Die Hülle selbst ist allerdings nicht sonderlich gut verarbeitet. Die Naht außen trägt auf und die Farbe geht ab.
Außerdem passt die Hülle nicht richtig. Die Wulst greift seitlich vom Display nicht und steht etwas ab.
Die Lautstärkeknöpfe lassen sich nicht ertasten und nicht gut bedienen.
Ich werde die Hülle wohl nicht nutzen.
Schade, denn das Design ist echt gut.


Sharkoon Rapid Case USB 2.0 Gehäuse für 3,5 Zoll (8,9 cm) IDE Festplatte schwarz
Sharkoon Rapid Case USB 2.0 Gehäuse für 3,5 Zoll (8,9 cm) IDE Festplatte schwarz
Wird angeboten von nagiry
Preis: EUR 15,64

5.0 von 5 Sternen positiv überrascht, 3. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein "Zwanni" für ein 3,5" Gehäuse um eine ältere, aber große und gute, IDE Platte wiederzuverwerten ist günstig, aber gut soll es ja auch sein.
Dieses Gehäuse überzeugt mich.
Gute Verpackung, alles dabei.
- Gehäuse
- Schrauben für Festplattenmontage
- Gummifüßchen für liegend Betrieb
- Ständer, einsteck/anschraubbar für stehend Betrieb
- Steckernetzteil mit ca. 150 cm Kabel
- USB Kabel mit ca. 80 cm Länge
- und sogar ein Schraubendreher.
Der Einbau der Platte ist eine Kinderspiel. (Gehäuse auf, einstecken, festschrauben, Gehäuse zu, Standfuß dran, fertig)
Die Platte wird unter W7 sofort erkannt und ist nutzbar.
Einige hier fanden das Design nicht so toll, mir gefällt es. Das Gehäuse wirkt in echt kleiner als hier auf dem Foto, aber es bietet genügend Platz für die Platte, ohne das etwas klemmt. Die LED ist im Leerlauf blau und nicht zu hell, bei Zugriff kommt rot dazu, was ein Pink erzeugt. Das Gehäuse wird warm, was mir zeigt, dass die Wärmeableitung der Platte funktioniert. Die Zugriffsgeschwindigkeit entspricht dem was man bei USB/IDE erwarten kann.
Alles zusammen passt, deshalb 5 Sterne.
(falls sich bei längerem Betrieb ein Problem ergeben sollte, werde ich das hier schreiben)


iProtect Silikon Schutzhülle BlackBerry Z10 weiche Hülle weiß
iProtect Silikon Schutzhülle BlackBerry Z10 weiche Hülle weiß
Wird angeboten von Incutex -Preise inkl. MwSt Widerrufsbelehrung und AGB unter Verkäufer-Hilfe
Preis: EUR 3,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Hülle, 13. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bei dem Preis klar 5 Sterne.
Es ist eine einfache halb-durchsichtige weiche Silikonhülle für den Z10.
Sie passt genau, die Anschlüsse und die Kamera bleiben frei.
(man muss aber USB Kabel nutzen, die keinen zu klobigen micro-USB Stecker haben, dann passt es einwandfrei)
Es gibt sicher schönere Hüllen, aber die Silikon Hülle hat den großen Vorteil, das der Z10 auf einer Ablage nicht rutscht.


Li-Ion Akku für Nikon EN-EL20 / ENEL20 / 7,4V Lithium Ion Akku mit 800 mAh für Nikon Digitalkamera 1 J1 / 1 J2
Li-Ion Akku für Nikon EN-EL20 / ENEL20 / 7,4V Lithium Ion Akku mit 800 mAh für Nikon Digitalkamera 1 J1 / 1 J2

5.0 von 5 Sternen Nicht Original aber gut, 19. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diesen Ersatz Akku gekauft, da die Original Akkus von Nikon doch recht teuer sind. Der Verbrauch der J1 ist relativ hoch, also wollte ich mehrere Akkus zum wechseln.
Nach einiger Zeit des Gebrauchs kann ich keinen Unterschied zum Original feststellen.
Die Anzahl der möglichen Bilder und Betriebszeit ist ähnlich.
Ich hatte auch schon einmal Probleme mit einem anderen Nachbau, aber dieser hier scheint gut zu sein.


Nikon 1 J1 Systemkamera (10 Megapixel, 7,5 cm (3 Zoll) Display) schwarz inkl 1 NIKKOR VR 10-30 mm Objektiv
Nikon 1 J1 Systemkamera (10 Megapixel, 7,5 cm (3 Zoll) Display) schwarz inkl 1 NIKKOR VR 10-30 mm Objektiv

13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Teil ist der Kracher, 26. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe eine Nikon DSLR im DX Format und weiß wie gute Bilder aussehen können. Mir ist auch bekannt was mit FX noch möglich ist. Da kommt die Kleine mit ihrem CX Sensor nicht heran.
Aber die Bildqualität ist ausgezeichnet, gemessen an der Größe des Systems.
Nach Bauchgefühl würde ich sagen irgendwo zwischen D40 und D90. Das langt für die meisten Anwendungsfälle.
Das 10-30 macht einen sehr guten Eindruck.
Und der kleine Blitz bietet eine sehr gute Ausleuchtung.
Man sollte sich unbedingt mit den Einstellungen auseinandersetzen.
Die Automatik ist gut, aber der Fotograf kann es oft besser.
Aus RAW kann man nochmals mehr herausholen als aus den JPGs.
Der AF ist irre schnell, die HD Videos sehr gut.
Die Bedienung einfach zu erlernen.
Fazit: Für mich die perfekte Ergänzung zur DSLR.


Secret Symphony
Secret Symphony
Preis: EUR 6,66

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Plätscher, plätscher, 30. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Secret Symphony (Audio CD)
Ich habe die 3 ersten Alben von Katie Melua und höre diese nach wie vor gerne. (Call Off the Search, Piece by Piece, Pictures) Nichts wird da langweilig. Man entdeckt immer wieder neue "Farben".
Das 4. (The House) habe ich blind bestellt und ich weiß nicht wo ich es hingelegt habe. Auf meinem MP3 Spieler und im Auto ist es auch nicht. Das ging irgendwie gar nicht.
Umso mehr habe ich mich auf Nummer 5 gefreut. Auch hier habe ich vorbestellt, mit ganz großer Erwartungshaltung. Und nun? Ja, wenn man so hoch vorgelegt hat wie es Katie Melua bereits mit ihrem Debut getan hat, dann wird es schwer das Ganze nochmal zu toppen.
"Secret Symphony" ist ohne Zweifel gut. Katie ist toll und Mike Batt ein Meister den ich auch schon sehr lange gut finde. Aber ich denke da wäre mehr drin gewesen. Nein, es reißt mich nicht vom Hocker. Das Album wird ganz sicher in mein Auto kommen. Ich habe sogar Konzertkarten gekauft. Aber ich glaube nicht, dass ich mich darin so verlieren kann wie in den 3 ersten Alben.
Es plätschert auf hohem Niveau vor sich hin, aber es fehlen die Ecken und Kanten.
Deshalb nur 3 Sterne.


A Broken Frame (Extended)
A Broken Frame (Extended)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflicht für DM Fans..., 12. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Broken Frame (Extended) (MP3-Download)
...und empfehlenswert für alle die elektronische Musik mögen und die glorreichen Anfangstage verpasst haben.
Diese Rezension ist so subjektiv wie sie nur sein kann.
"A Broken Frame" war die allererste CD die ich mir gekauft habe. Es war das allererste was ich auf meinem ersten und funkelnagelneuen CD Player gehört habe.
Und entsprechend hat es mich umgehauen. DM mochte ich ohnehin schon. Aber diese glasklaren, für die damalige Zeit ungewohnten Klänge, in dieser Perfektion zu hören war ein Erlebnis.
Nun ging es mir ähnlich. Nach langer Zeit, in der DM keine so große Rolle mehr für mich gespielt hat, bot sich nun die Gelegenheit diese CD in neuer Qualität zu erstehen. Und alles war wieder da. Sicher, die Erinnerung beschönigt einiges, aber das was DM damals kreiert, haben ist auch heute noch hörenswert.
Die jüngeren hier dürfen nicht vergessen, dass die Klänge damals nicht aus der Dose kamen oder einfach per Knopfdruck und PC "gesampled" wurden - die Technik gab es noch nicht. DM haben etwas damals völlig neues entwickelt und damit Musikgeschichte geschrieben.


Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G Objektiv (58mm Filtergewinde)
Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G Objektiv (58mm Filtergewinde)
Preis: EUR 181,31

240 von 248 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schönes Objektiv an DX, 10. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich mache es kurz. Ich habe eine DX Kamera und nutze daran gerne das AF-S 35/1.8. Nur ist dieses etwas kurz wenn man Personen aufnehmen möchte. Ein günstiges 85/1.8 mit AF Motor existiert nicht für DX und außerdem schränken einen 85mm wieder mächtig ein. 50mm sind weder Fleisch noch Fisch und deshalb besonders gut geeignet für universellen Gebrauch. Man kann damit gerade noch Innenaufnahmen machen und trotzdem ist schon lang genug für Porträts. (50mm an DX entsprechen 75mm Kleinbild)
Meine Exemplar fokussiert exakt (kein Front oder Backfokus) und ist sehr scharf, auch bis an den Rand, selbst bei Offenblende.
Das Bokeh ist schön weich, bei f1.8 sind die Glanzlichter etwas katzenaugenförmig, bei f2.2 schön rund und ab f4 werden sie leicht 7-eckig. Aber alles im Rahmen, und besser als andere Objektive.
Von der Qualität her wirkt das AF-S 50/1.8 etwas besser als das AF-S 35/1.8.
Der manuelle Fokusring hat etwas Spiel bevor er greift, aber das stört mich nicht.
Der AF ist kein Rennpferd, wirkt aber vergleichbar mit der AF-S 35 oder dem AF-S 16-85, also absolut ausreichend für so ein Objektiv.
Die Verzeichnung an DX ist vernachlässigbar.
Die Glanzlichter erscheinen gefüllt, was im "out-of-focus-blur" für Ruhe sorgt.
(siehe auch die Bilder)
Dadurch dass die Frontlinse tief im Gehäuse liegt, kommt man auch ohne die mitgelieferte Gegenlichtblende aus. Das macht die Kombination mit einer kleinen DX Kamera noch handlicher.
Ideal für Stimmungsbilder bei wenig Licht ohne Blitz mit schöner Freistellung.
Gemessen am Preis und was man dafür bekommt ist es mir klar 5 Sterne wert.
Kommentar Kommentare (12) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 1, 2012 10:53 AM MEST


Externes iTTL Blitzkabel für NIKON SB-400, SB-600, SB-800, SB-900, SB-910 ersetzt SC-28, SC-29 passt an Nikon D7000, D5200, D5100, D5000, D3200, D3100, D3000, D800, D700, D600, D300s, D300, D200, D90, D80, D70s, D70, D60, D50, D40x, D40, D3 Series, D2 Series, D1 Series, Fuji S1 Pro, S2 Pro, S3 Pro, S5 Pro
Externes iTTL Blitzkabel für NIKON SB-400, SB-600, SB-800, SB-900, SB-910 ersetzt SC-28, SC-29 passt an Nikon D7000, D5200, D5100, D5000, D3200, D3100, D3000, D800, D700, D600, D300s, D300, D200, D90, D80, D70s, D70, D60, D50, D40x, D40, D3 Series, D2 Series, D1 Series, Fuji S1 Pro, S2 Pro, S3 Pro, S5 Pro
Wird angeboten von Impulsfoto - SCHNELLER VERSAND aus Deutschland -
Preis: EUR 23,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht genau das was es soll, 30. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Blitzkabel macht genau was es soll, es ermöglicht den Blitz bis zu 150cm entfernt von der Kamera zu betreiben, z.B. an der ausgestreckten Hand. (Wobei das Spiralkabel über 100cm schon leicht gespannt ist)
Das ist insbesondere interessant für Nutzer einer D40 oder D5000, die das CLS von Nikon nicht ansteuern können, oder eines SB-400 der nicht schwenkbar ist. Mit dem Kabel erhält man eine einfache und kostengünstige Möglichkeit den Blitz in einem anderen Winkel zur Kamera zu positionieren und so gewünschte Lichteffekte zu erzeugen.
Geliefert wird das Kabel in einer durchsichtig/gelben Kunststoffverpackung die stark nach Fernost Nachbau aussieht.
Ein Aufkleber weist auf die Kompatibilität mit dem Nikon SC-28/29 hin.
Das Kabel macht einen wertigen und solide verarbeiteten Eindruck und trägt den Aufdruck SC-28A.
Die hier eingestellten Produktbilder und Beschreibungen des Anbieters geben das Kabel exakt wieder.
Die Blitzfunktionen werden eins zu eins übertragen, alles funktioniert wie bisher.
Der Adapter passt einwandfrei in den Blitzschuh der Kamera und lässt sich auch arretieren.
Der Blitz passt sauber in den Blitzschuh des Kabels, auch hier funktioniert die Arretierung mühelos.
Die Synchronanschlüsse erlauben den Anschluss von weiterem TTL Zubehör, allerdings habe ich die Funktion nicht getestet.

Ich vergebe 5 Sterne, da Preis/Leistung und Beschreibung stimmen und das Kabel für mich seinen Zweck erfüllt.


Keysonic Tastatur schnurlos
Keysonic Tastatur schnurlos
Wird angeboten von ZAR Systems
Preis: EUR 53,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht genau das was sie soll, 27. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Keysonic Tastatur schnurlos (Zubehör)
Ich habe für meinen alten PC den ich im Wohnzimmer zum surfen am Flachbildfernseher benutze eine drahtlose Tastatur gesucht.
Günstig sollte sie sein, nicht zu groß, nicht zu klein und ein Touchpad sollte sie haben.
Viel gab es da nicht auf dem Markt. Die Trust Tastatur war viel zu fummelig - andere waren zu groß oder zu teuer.
Die Modelle von Keysonic schienen zu passen.
Auf der Seite "maxpoint.de" konnte ich sehr gut alle Details der möglichen Varianten nachlesen.
Am Ende blieb die 540RF und die 540RF+ in der engeren Wahl.
Die 540RF hat keine Leuchtanzeige, braucht 4 Batterien und hat x-Type Tasten wie ich sie auch von meinem Laptop her kenne und kommt in silber/schwarz daher.
Die 540RF+ hat 3 blaue LED Anzeigen, braucht nur 2 Batterien und anscheinend nur gummigepufferte Tasten ohne Mechanik, hat ein mattschwarzes Gehäuse und ein überarbeitetes Touchpad mit mehr Funktionen und höherer Auflösung und einen An/Aus Schalter.
Es wirkt auf mich als ob die 540RF das ältere Modell ist.
Trotzdem habe ich mich für die 540RF entschieden. Warum?
- Das Design gefiel mir besser
- Die x-Type Tasten waren mir wichtig (nachdem ich mal im Großmarkt andere Membran Tasten getestet hatte)
- Der Stromverbrauch ist nach Datenblatt geringer (sollte bei 4 Batterien zu deutlich längere Betriebszeit führen)
- Die Status LED Anzeige benötige ich nicht (und andere schrieben auch dass das blaue Geblinke nervig ist)
- Das einfachere Touchbad sollte auch ungeübten (Kinderfingern) die Nutzung ermöglichen
Mittlerweile habe ich die Tastatur bekommen und war schon beim auspacken positiv überrascht. Das Gehäuse fühlt sich gut an. Es kommt nicht an die Qualität von teuren Notebooks heran, kann aber locker mit der Qualität von teureren Tastaturen mithalten.
USB Empfänger am PC eingesteckt, Batterien eingelegt, PC hochfahren, geht (unter XP). So soll das sein.
Der Mauszeiger lief etwas langsam, aber das lässt sich einfach in der Systemsteuerung korrigieren.
Das Touchpad fühlt sich nicht so an wie man es evtl. von teuren Notebooks gewohnt ist, aber reicht für meinen Zweck problemlos aus.
Der rechte "Bildlaufbereich" ist wirklich kinderleicht zu bedienen und macht genau was er soll.
Für den Preis eine klare Kaufempfehlung.

Anmerken möchte ich noch folgendes:
Wer nach dem hochfahren des PC die Tastatur im "num lock" Modus hat, sollte mal die BIOS Einstellungen des PC überprüfen. Da kann man das üblicherweise einstellen.

Das einzige was mir fehlt ist eine "sleep" Taste um den PC in den "sleep mode" zu bringen. Aber dafür werde ich mir selbst mit ein Progrämmelchen basteln und auf eine Funktionstaste legen.


Seite: 1 | 2 | 3