Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Profil für Dr. Rock > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Dr. Rock
Top-Rezensenten Rang: 1.570
Hilfreiche Bewertungen: 923

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Dr. Rock "Alt-Rocker" (Weiden, Bayern)

Anzeigen:  
Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
pixel
Collection
Collection
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 14,44

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Songs der Holländer aus den 90er Jahren, 21. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Collection (Audio CD)
Bei der CD "Collection" von Golden Earring (GE) handelt es sich um eine Compilation von 12 Songs aus der Schaffensphase von 1991 bis 1995. In diesen 5 Jahren veröffentlichten Golden Earring drei Studio-CDs (1991: Bloody Buccaneers - 1994: Face It - 1995: Love Sweat). Und auf der "Collection"-CD sind nun 12 Songs von eben diesen drei Alben enthalten. Obwohl die Zeit in den 90er Jahren nicht gerade zu den Highlights in der Karriere von Golden Earring gezählt wird, kann man keineswegs behaupten, dass ihre Songs aus dieser Phase keine Klasse haben oder gar schlecht sind. Ich war jedenfalls sehr überrascht von der Tatsache, dass GE auch in den 90ern noch ziemlich stark rockten und gute bis sehr gute Songs geschrieben haben. Ich muß zugeben, dass ich GE seit Mitte der 80er Jahre ziemlich aus den Augen verloren hatte und für diese Band seitdem kein besonders grosses Interesse mehr aufbrachte. Nun - augenscheinlich war das ein Fehler ! Die "alten Herren" konnten es auch in den 90er Jahren noch, wenn auch nicht mehr ganz so gut wie in den 70ern und Anfang der 80er.
Ich jedenfalls war von der Mucke auf der CD "Collection" äußerst positiv angetan und ich kann diese Scheibe einem Jeden empfehlen, der mit Golden Earring und deren Musik etwas anfangen kann. Leute, welche die Band Golden Earring nur auf den Song "Radar Love" reduzieren, sollen hier die Finger weglassen !
Meine Wertung: 4 (gute) Sterne !


Live in Chicago
Live in Chicago
Wird angeboten von I.R.D. International Records Dist.
Preis: EUR 19,95

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blue Öyster Cult Live !!! - Die alten Herren habens immer noch drauf !!!, 16. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live in Chicago (Audio CD)
Soweit mir bekannt ist haben Blue Öyster Cult in ihrer sehr langen Karriere insgesamt 4 offizielle Live-Alben veröffentlicht ("On Your Feet Or On Your Knees" / "Some Enchanted Evening" / "Extraterrestrial Live" / "A Long Day's Night"). Alle anderen Live-CDs von dieser Band sind entweder (mehr oder minder) authorisierte Bootlegs oder von den Plattenfirmen selbst zusammengebastelte Live-Compilations.
Wie sieht es nun mit dieser "Live In Chicago"-DoCD aus ? Ganz einfach ! Es handelt sich hier um die Aufnahme eines Live-Konzerts vom Juni 2002 in Chicago, welches bereits in voller Länge (mit insgesamt 19 dargebotenen Songs) auf DVD erschienen ist. Die Live-CD "A Long Day's Night" stammt vom gleichen Konzert, wobei aber nur 13 Titel auf der CD zu finden sind. Und anstatt des überragenden Long-Tracks "The Last Days Of May" (sowohl auf der DVD wie auch auf der DoCD "Live In Chicago" zu sehen bzw. zu hören) befindet sich der BÖC-Klassiker "Astronomy" auf dieser CD. Etwas konfus, die ganze Sache - aber so ist es halt.
Auf der DoCD "Live In Chicago" befinden sich im Gegensatz zur "A Long Day's Night"-CD somit 6 zusätzliche Songs (alle ausnahmslos BÖC-Klassiker wie "ME 262", "E.T.I.", "Harvester Of Eyes", etc.) und eine sehr lange und ausgesprochen geile Fassung des Songs "The Last Days of May" (anstatt "Astronomy").
Live waren BÖC schon immer eine Macht, sowohl in "guten wie in schlechteren Jahren" (mehr kommerziell gesehen). Die Band hat es nie geschafft, die Power und die Härte, welche BÖC mit ihren spielerisch einwandfrei dargebotenen Songs auf der Bühne entwickeln, auf ihren Studio-Releases einzufangen. Ich habe bereits in den 70er Jahren die Ansicht vertreten, dass BÖC eigentlich nur Live-Platten veröffentlichen sollten - und an dieser Meinung hat sich bis heute nichts geändert !
Also Leute: Die Musik auf dieser Live-DoCD ist super, die Band legt eine sehr große Spielfreude an den Tag, es werden die besten BÖC-Songs live dargeboten und der Preis für dieses Album ist auch in Ordnung. Was also hält Euch noch davon ab, sich dieses ausgezeichnete Live-Album zuzulegen ? Buy it and enjoy the music !!!
Keine Frage: Höchstwertung (5 Sterne)


Foghat - Original Album Series
Foghat - Original Album Series
Preis: EUR 13,99

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Box-Set von FOGHAT - 5 CDs - Davon 1 "Ausreisser" !, 16. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Foghat - Original Album Series (Audio CD)
Dieses Box-Set enthält die folgenden 5 FOGHAT-CDs:
1. Foghat (Debut-Album von 1972)
2. Energized (drittes Studio-Album von 1974)
3. Fool For The City (fünftes Studio-Album von 1975 - Klassiker !)
4. Live (überragendes erstes Live-Album von 1977)
5. Tight Shoes (sehr schwaches neuntes Studio-Album von 1980)

Ich habe keinen Schimmer, welche Kriterien für die Auswahl gerade dieser 5 CDs für dieses Box-Set ausschlaggebend waren. Nicht berücksichtigt wurde Album Nummer 2 ("Rock and Roll" von 1973) und Album Nummer 4 ("Rock and Roll Outlaws" von 1974). Auf die chronologische Reihenfolge der LP-Veröffentlichungen von FOGHAT wurde hier keinerlei Rücksicht genommen, was ich persönlich sehr schade finde !
Warum hat man nicht die ersten 5 Studio-LPs von Foghat für dieses Box-Set ausgewählt ?
Die CD "Tight Shoes" ist der "negative Ausreisser" unter den 5 Alben in diesem Box-Set. Auf dieser Scheibe war vom typischen (harten) Boogie-Rock von Foghat so gut wie nichts mehr zu hören. Zwischen dem Album "Fool for The City" von 1975 und diesem Release von 1980 liegen nicht nur 5 Jahre, sondern (musikalische) Welten !!!
Im Jahr 1980 hatte man die musikalischen Fühler bereits viel zu sehr nach dem "Mainstream" ausgerichtet, was von den alten, eingefleischten Fans in keinster Weise toleriert und natürlich auch nicht mitgetragen wurde. So war es auch kein Wunder, dass diese Band, welche in den 70ern Stadien füllte (zumindest in den USA), in den 80er Jahren sehr schnell von der Bildfläche verschwand.
Bei den ersten 4 CDs in diesem Box-Set steht FOGHAT drauf und es ist auch FOGHAT drin !!! Bei "Tight Shoes" ist das aber nicht der Fall !!!
Noch kurz eine Anmerkung zur Live-CD in diesem Box-Set: "Foghat - Live 1977" ist eine der besten Live-CDs der gesamten Hard-Rock-History und gehört in jede entsprechende Sammlung. Was die Band hier auf der Bühne abzieht, gehört zu den Sternstunden des (Boogie-) Rock ! Hier passt einfach alles !
Also: Bei diesem absolut fairen Preis kann ich jedem Rock-Fan die Anschaffung dieses Box-Sets nur empfehlen.
Meine Wertung: 4 Sterne (wegen Nicht-Einhaltung der Chronologie und vor allem wegen "Tight Shoes" konnte ich keine 5 Sterne vergeben).
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 10, 2015 1:33 AM CET


Loud 'N' Proud
Loud 'N' Proud
Preis: EUR 7,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine der Sternstunden von Nazareth - Ganz starkes Album !!!, 6. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Loud 'N' Proud (Audio CD)
Im Sommer des Jahres 1973 spielte mir einer meiner Kumpels die LP einer mir unbekannten Band vor. Die LP trug den Titel "Razamanaz" und die Band hatte den Namen NAZARETH. Was ich da zu hören bekam, gefiel mir ausgezeichnet. Vor allem die rauhe Stimme des Sängers Dan McCafferty passte zum Sound dieser Gruppe wie die berühmte Faust aufs Auge. Dieses war das erste mal, dass ich mit NAZARETH in Berührung kam. Die ersten beiden LPs dieser Band ("Nazareth" und "Exercises") waren irgendwie voll an mir vorbeigegangen. Ich besorgte mir die LP "Razamanaz" umgehend und diese lief dann auf Dauerrotation auf meinem Plattenspieler. Ende des selben Jahres informierte mich dann mein Bruder, dass NAZARETH schon wieder eine neue LP herausgebracht haben, die den Titel "Loud 'n' Proud" hat. OK - zwei LPs in einem Jahr war damals nicht unbedingt eine Seltenheit. Also - nichts wie hin zum Plattendealer meines Vertrauens und die "Loud 'n' Proud" (blind) gekauft. Als ich diese Platte dann zu Hause zum ersten mal abspielte, war ich hellauf begeistert. Die ersten beiden Songs ("Go Down Fighting" und "Not Faking It") waren Hard-Rock allererster Güte und bereits zu diesem Zeitpunkt war ich überzeugt, dass diese LP kein Fehlkauf war. Auch die nächsten 3 Tracks fielen in der Qualität keineswegs ab. Auch hier wurde vehement (und vor allem abwechslungsreich) gerockt und gerollt, dass es eine wahre Freude war. Erstes Fazit: Kein Ausfall auf Seite 1 dieser LP. No Fillers - Just Killers ! Den ersten Song der Seite 2 dieser LP kannte ich bereits. "This Flight Tonight" befand sich bereits in den Charts und war auch in den Musik-Boxen (kennt die noch jemand ?) der einschlägigen Kneippen zu finden. Dann kam mit "Child In The Sun" die obligatorische Ballade. Zunächst hielt sich meine Begeisterung in Grenzen, aber dieser Song wächst mit der Zeit und nach mehrmaligem Hören entfaltet er doch eine gewisse Klasse. Und dann kam bereits der letzte Song der LP mit dem Titel "The Ballad Of Hollis Brown" mit einer Spieldauer von knapp 10 Minuten. Mann oh Mann - dieser Track hatte die Wucht eines Vorschlaghammers und der schleppende Rhythmus sowie die (sehr clever arrangierte) Monotonie dieses Songs erinnerte mich an eine alles plattmachende Dampfwalze. Diesen Song hörte ich mir 3 mal hintereinander an. Alright - "Loud 'n' Proud" war für mich noch besser als "Razamanaz" und eine schweinegeile Hard Rock-LP.
Nun befasste ich mich auch mit den Liner-Notes auf dem Cover und stellte dabei fest, dass 3 von den 8 Titeln keine Nazareth-Kompositionen waren. "This Flight Tonight" war von Joni Mitchell, "The Ballad of Hollis Brown" war ein Bob Dylan-Song und "Teenage Nervous Breakdown" stammt im Original von Little Feat (was ich aber erst Jahre später herausfand). All dies störte mich jedoch in keinster Weise, denn ich kannte kein einziges Original von diesen drei "Cover-Titeln" und für mich waren das sowieso Nazareth-Songs - aus und fertig.
Im Allgemeine wird "Hair of The Dog" als das beste NAZARETH-Album bezeichnet. Nun - ich bin da anderer Meinung. Für mich ist nach wie vor "Loud 'n' Proud" die bessere Platte, wenn nicht die Beste von allen Nazareth-Studio-LPs/CDs. Ist ja auch eigentlich egal ! Mit "Loud 'n' Proud" war NAZARETH jedenfalls ein Meisterwerk gelungen, welches den Test Of Time auch heute noch locker besteht !!!
Wertung: 5 ganz fette Sterne - Empfehlung: Kaufen, und zwar sofort !
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 27, 2012 9:01 AM CET


Original Album Series
Original Album Series
Wird angeboten von heinzman1
Preis: EUR 99,00

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen LOUDNESS - Number One Rock / Metal Band from Japan, 2. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Original Album Series (Audio CD)
Bei der japanischen Band LOUDNESS dürfte es sich um die bekannteste Hard Rock / Heavy Metal Band aus dem Land der aufgehenden Sonne handeln. Dieses Box-Set enthält nun 5 Alben, welche in den Jahren 1985 bis 1991 von der Gruppe eingespielt wurden. Im Zeitraum von 1981 - 1984 hatten Loudness bereits 4 Platten veröffentlicht und sich damit in ihrem Heimatland schon einen gewissen Star-Status in der Rock- und Metal-Szene erspielt. Mit dem Album "Thunder In The East" von 1985, welches von Max Norman produziert wurde, wollte man nun den internationalen Markt (vor allem den amerikanischen) erobern. Die nächsten zwei Releases ("Lightning Strikes" von 1986 und "Hurricane Eyes" von 1987) gingen - musikalisch gesehen - in die gleiche Richtung. Für die Platte "Soldier Of Fortune" (veröffentlicht 1989) heuerte die Band mit Mike Vescera einen neuen (amerikanischen) Sänger an und man erhoffte sich damit, einen noch größeren Schritt nach vorne in der Karriere tun zu können. Mit Vescera wurde auch noch die folgende Scheibe "On The Prowl" (1991) eingespielt, die im Vergleich zum Vorgänger jedoch ziemlich schlecht abschnitt. Im Laufe des Jahres 1992 verließ Vescera dann Loudness in Richtung Yngwie Malmsteen.
Da es unmöglich ist, alle 5 CDs dieses Box-Sets zu besprechen, nur soviel:
Loudness verfügt mit Akira Takasaki über einen ausgezeichneten Gitarristen, der sein Können auf allen diesen Scheiben immer wieder aufblitzen läßt. Dass hier Eddie van Halen sein großes Vorbild ist, kann er beim besten Willen nicht leugnen. Der japanische Sänger Minoru Niihara (auf den 3 Alben von 1985 - 1987) ist nicht der Beste seines Fachs und hat enorme Probleme mit der englischen Sprache. Dieser Tatsache sollte sich der Hörer vorher bewusst sein. Trotzdem hat jede der 5 CDs seine Reize wie auch seine Höhen und Tiefen.
Meine Empfehlung: Kauft Euch dieses Box-Set, da man für einen sehr fairen Preis insgesamt 5 CDs von dieser guten Gruppe bekommt.
Meine Bewertung: 4 Sterne
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 4, 2011 12:44 PM MEST


Continuing Story of Radar Love
Continuing Story of Radar Love
Preis: EUR 11,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr starke Best Of-CD von Golden Earring !!!, 30. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Continuing Story of Radar Love (Audio CD)
Von der niederländischen Band Golden Earring gibt es ziemlich viele Best Of -, Greatest Hits- und Compilation-CDs. Und um eine solche Best Of-CD handelt es sich auch bei dieser Scheibe. Die darauf enthaltenen Songs decken den Zeitraum von 1972 ("She Flies On Strange Wings") bis 1984 ("Quiet Eyes") ab. Dies dürfte auch nachweislich die erfolgreichste Periode von Golden Earring gewesen sein. Leider sind die beiden in der BRD erfolgreichsten Hits (neben "Radar Love") von Golden Earring, nämlich "Back Home" und "Buddy Joe", nicht auf diesem Album. Das wäre natürlich das Sahnehäubchen für diese ausgezeichnete CD gewesen.
Aber auch ohne diese beiden Songs sind auf "The Continuing Story Of Radar Love" noch genug Hochkaräter enthalten. Jeder Golden Earring Fan bekommt bei Titeln wie "She Flies On Strange Wings", "Radar Love", "Candy's Going Bad", "The Vanilla Queen", "Kill Me (Ce Soir)" oder "Mad Love's Coming" leuchtende Augen ob der Klasse dieser Vorzeige-Tracks. Absolut berechtigt ! Und die anderen 6 Songs auf dieser CD sind nicht sehr viel tiefer einzustufen.
Wenn also jemand von Golden Earring nur eine Best Of-CD haben möchte, dann würde ich ihm/ihr zu diesem Album raten.
Meine Bewertung: 5 Sterne (trotz dem Fehlen von "Back Home" und "Buddy Joe")
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 5, 2010 12:51 PM MEST


Walpurgis Night
Walpurgis Night
Wird angeboten von Music-Mixer
Preis: EUR 29,70

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Irreführender Titel - Aber Rock der Extraklasse !!!, 27. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Walpurgis Night (Audio CD)
Diese CD der deutschen Band STORMWITCH trägt den Titel "Walpurgis Night". Diese CD ist aber nicht identisch mit dem ersten Album dieser Gruppe, welches den gleichen Titel hat.
Es handelt sich hier nämlich um eine Zusammenstellung aus den beiden Stormwitch-LPs/CDs "Walpurgis Night" (Debüt-LP / 7 Songs) und "Stronger Than Heaven" (drittes Album / ebenfalls 7 Songs). Von der Original Walpurgis Night-LP/CD wurden zwei Titel nicht berücksichtigt ("Skull And Crossbones" und "Werewolves On The Hunt") und von der Original Stronger Than Heaven-LP/CD fehlt lediglich ein Song ("Jonathan's Diary").
Für die "Die Hard Fans" von Stormwitch ist diese Compilation somit nicht von Bedeutung, denn für die zählen nur die Original-LPs/CDs. Für mich absolut nachvollziehbar !
Es stellt sich somit die Frage: Für welche Käuferschicht ist diese Compilation-CD nun eigentlich gemacht worden ?
An den Songs auf dieser Scheibe gibt es absolut nichts auszusetzen. Deshalb auch die Bewertung von 5 Sternen.
Ob die Zusammenstellung dieser CD jedoch Sinn macht, das muss ein Jeder selbst für sich entscheiden !
Mein Vorschlag: Wenn schon Stormwitch, dann die Original-LPs/CDs. Die Anschaffung der ersten 4 Releases dieser völlig unterbewerteten deutschen Band sind das Geld allemal wert ! Bei der fünften Scheibe (Eye Of The Storm) sollte man lieber vorher mal reinhören.
Hier die ersten 4 LPs/CDs von Stormwitch:
1. Walpurgis Night / 2. Tales Of Terror / 3. Stronger Than Heaven / 4. The Beauty And The Beast.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 29, 2016 1:30 PM MEST


Greatest Hits Live!
Greatest Hits Live!
Wird angeboten von Sonic-Sound (Preise inkl. MwSt.)
Preis: EUR 8,98

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Hard-Rock / Trotzdem Verarschung der Fans !!!, 21. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Greatest Hits Live! (Audio CD)
Zunächst einmal folgendes: Alle Rock-Fans, welche die Live-LPs/CDs "All Night Long" und "Live 1980" von Sammy Hagar bereits haben - FINGER WEG von dieser CD !
Auf dieser "Greatest Hits - Live !"-CD von Sammy Hagar befinden sich insgesamt 10 Songs. Davon wurden 5 Tracks von der "All Night Long" und die anderen 5 Titel von der "Live 1980" übernommen und für diese CD neu zusammengestellt. Dasselbe Prinzip wurde vor einigen Jahren bereits bei der Sammy Hagar Live-CD "Red Hot" praktiziert. Es handelt sich somit um alte, bereits auf anderen CDs veröffentlichte Live-Aufnahmen, welche nur neu zusammengestellt und somit ein weiteres mal "aufgewärmt" wurden.
Gegen die Songs bzw. die Musik auf dieser CD gibt es aber gar nichts einzuwenden. Hier wird gerockt - und zwar vom Feinsten ! Ob mit diesen 10 Tracks aber die gesamten "Greatest Hits" von Sammy Hagar abgedeckt sind, muss ein jeder selbst entscheiden. Denn eigentlich wird hier nur die Sammy Hagar-Karriere bis 1980 berücksichtigt. Und der "Red Rocker" hat auch nach 1980 noch einige gute bis sehr gute Solo-Alben veröffentlicht (seine Zeit bei "Van Halen" gar nicht mitgerechnet).

Zusammenfassend lässt sich also sagen:
5 Sterne für die wirklich ausgezeichneten Songs auf dieser CD !
0 Sterne für die (wiederholte) Abzocke-Politik der Plattenfirma !!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 5, 2010 12:50 PM MEST


Bachman-Turner Overdrive
Bachman-Turner Overdrive
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 48,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die erste BTO - LP aus dem Jahr 1973 ! Rar und gut !, 7. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Bachman-Turner Overdrive (Audio CD)
Das ist sie also- die Debüt-Scheibe von Bachman-Turner Overdrive - kurz BTO genannt. Erschienen im Jahr 1973 und eingespielt von den drei Brüdern Randy Bachman (g, voc), Tim Bachman (g) und Rob Bachman (dr) sowie deren Kumpel C.F. Turner (b, voc).

Die ersten 3 Songs dieser CD (Gimme Your Money Please / Hold Back The Water / Blue Collar) dürften einem BTO-Fan gut bekannt sein, da diese Titel eigentlich auf fast jeder Best Of- bzw. Compilation-CD von BTO (von denen es mehr als genug auf dem Markt gibt) enthalten sind. Im Song Blue Collar lebt Randy Bachman sein Faible für jazzige Rhythmen und Strukturen aus. Diese Jazz-Einflüsse werden auch noch bei dem einen oder anderen Song auf späteren BTO-Alben auftauchen. Ich persönlich konnte mit diesen Titeln jedoch nie etwas anfangen.

Der Song "Stayed Awake All Night" wurde in den 80er Jahren von KROKUS sehr erfolgreich gecovered und war stets ein Highlight eines jeden Krokus-Konzerts. Wahrscheinlich kennen mehr Hard Rock-Fans diese Krokus-Fassung besser als das Original von BTO. Die beiden letzten Songs dieser CD (Don't Get Yourself In Trouble & Thank You For The Feeling) waren in den ersten Jahren ein fester Bestandteil des Live-Sets von BTO. Nachzuhören auf der (ziemlich seltenen) Live-LP/CD "Japan Tour", auf der eine 10-minütige hammerstarke Fassung von "Don't Get Yourself In Trouble" enthalten ist.

In Europa bzw. in Deutschland wurden BTO eigentlich erst 1974 mit dem Song "You Ain't Seen Nothing Yet" und dem überragenden Album "Not Fragile" bekannt. Die ersten beiden BTO-LPs gingen nach ihrer Veröffentlichung (beide 1973) in unseren Breiten so ziemlich unter. Erst mit dem Erfolg der dritten LP "Not Fragile" wurden auch die ersten beiden BTO-Scheiben in der BRD mehr und mehr nachgefragt. Vor allem die erste BTO-LP war damals schon relativ schwer zu bekommen.

Daran hat sich auch nichts an der CD-Fassung des ersten Bachman-Turner Overdrive Albums geändert. Diese CD ist ziemlich rar und wenn, dann nur zu einem ziemlich hohen Preis zu bekommen. Es muß also jeder selbst entscheiden, ob ihm/ihr der Preis gerechtfertigt erscheint oder nicht.

Meine Wertung: 4 Sterne (einige spätere BTO-Alben waren da schon noch etwas besser).
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 6, 2013 10:08 AM CET


Montrose (Special Edition)
Montrose (Special Edition)
Preis: EUR 21,99

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Beste, was MONTROSE je veröffentlicht haben !!!, 29. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Montrose (Special Edition) (Audio CD)
Ende des Jahres 1973 veröffentlichte eine amerikanische Band mit dem Namen "MONTROSE" ihr Debutalbum in den USA. In der BRD kam diese LP aber erst im Jahr 1974 unter dem Titel "Rock The Nation" heraus. Die Band benannte sich nach ihrem Gitarristen Ronnie Montrose, der sich als Studio- und Sessionmusiker bei einigen Größen in der Musik-Szene seine Sporen verdient hatte. Der Sänger der Band MONTROSE war ein junger Typ namen Sammy Hagar, damals auch noch ein total unbeschriebenes Blatt. Auf jeden Fall beschaffte ich mir diese LP, da ich in irgendeinem der damals sehr raren Rock-Magazine eine super-positive Bewertung dieses Albums gelesen hatte. Als ich die LP zum ersten mal auflegte, glaubte ich, meinen Ohren nicht trauen zu können. Was für eine Härte, was für eine Agressivität, was für ein Tempo. Solche brutalen und hammerharten Riffs hatte ich bis dahin (wohlgemerkt: 1974) noch gar nicht gehört. (na ja, vielleicht doch bei Black Sabbath, aber sicher nicht in dieser Geschwindigkeit). Allein das Riff des Über-Songs "Space Station # 5" war den Kauf dieser Scheibe locker wert ! Und die Platte enthielt wirklich keinen einzigen Ausfall oder Filler. Es gab auch keine einzige Ballade unter den 8 Songs. Alle Titel waren "hard & heavy", der Unterschied bestand eigentlich nur im Tempo bzw. in der Geschwindigkeit der verschiedenen Songs.
Kurz gesagt: Diese LP war für jeden Liebhaber des harten Rocks der Hammer !
Diese Scheibe enthält fast nur Klassiker, die den "Test Of Time" auch heute nach 35 Jahren noch locker bestehen können ! Sammy Hagar hat bei seinen Solo-Auftritten noch immer Songs wie "Bad Motor Scooter", "Space Station # 5", "Make It Last" oder "Rock Candy" in seinem Programm. All diese Titel stammen von der ersten MONTROSE-LP.
Meine Wertung: ganz klar 5 Sterne (aber nur, weil ich keine 10 Sterne hergeben darf !).
Alle Fans der Hard & Heavy Mucke, welche diese LP/CD noch nicht besitzen, sollten sie sich so schnell wie möglich besorgen. Ihr werdet es mit Sicherheit nicht bereuen. So gut wie auf diesem Album waren MONTROSE später dann leider nie wieder !
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 3, 2010 1:38 PM MEST


Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16