Profil für Popfan aus dem Westerwald > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Popfan aus dem...
Top-Rezensenten Rang: 6.620
Hilfreiche Bewertungen: 444

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Popfan aus dem Westerwald

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-16
pixel
The Monsanto Years
The Monsanto Years
Preis: EUR 18,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es geht aufwärts, 2. Juli 2015
Rezension bezieht sich auf: The Monsanto Years (Audio CD)
Nach dem aüßerst schwachen "A Letter Home" und dem etwas besseren "Storytone" (aufgrund von lediglich 2 Liedern) ist eine kleine Steigerung festzustellen. Das war es auch schon. Manche Songs erinnern doch stark an seine Begleitband Crazy Horse, was positiv zu bewerten ist. Absoluter Tiefpunkt ist meiner Meinung nach "Rules Of Change" und "Wolf Moon". Insgesammt kein Vergleich zu z. B. "Ragged Glory.

Fazit: es geht langsam aufwärts, und bei der kurzen Zeitspanne in der Young seine Alben zuletzt veröffentlicht hat besteht ggfl. noch die Hoffnung dass es auch wieder mal ein 4 oder 5 Sterne Album geben wird..


Children of the World
Children of the World
Preis: EUR 6,99

2.0 von 5 Sternen Muss wirklich nicht sein!, 26. Juni 2015
Rezension bezieht sich auf: Children of the World (Audio CD)
Diese CD gehört meiner Meimnung nach zu schlechtesten der Bee Gees. Bis auf 2 Lieder und zwar You Should Be Dancing und Love So Right sind die meisten bestenfalls 2 Sterne Lieder. Zu den 1 Sterne Songs zähle ich z. B. Lovers und Boogie Child. Aber die Bee Gees hatten ja auch etliche Super Alben rausgebracht, nicht allein in den Sechziger und anfang der Siebziger, sondern auch später noch so. z. B.Size Isn't Everything und Living Eyes (zumindest was die ersten 5 Lieder angeht, absolute Spitze!)

Fazit: Würde ich mir mit Sicherheit nicht mehr zulegen!!!


10,000 Light Years Ago
10,000 Light Years Ago
Preis: EUR 17,99

4.0 von 5 Sternen Von einem Stern bis zu fünf Sternen, 17. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 10,000 Light Years Ago (Audio CD)
Die Qualität der einzelnen Songs schwankt zwischen 1 (Lose Your Love) und 5 Sterne (Simply Magic): Es geht los mit "In My Mind" und "Those Days In Birmingham " , beides 4 Sterne Songs. Dann folgt das ruhige, sehr schöne Lied " Simply Magic". Heir wirkten Mike Pinder und Ray Thomas mit. Leider hat dieses Lied eine relativ kurze Spieldauer, schade! " Get Me Out Of Here " ist auch nicht schlecht. Die beiden folgenden sind Mittemaß ."Lose Your Love" ist der schlechteste Song den ich von J. Lodge kenne. Auch der Gesang, die Stimme ist kaum wiederzuerkennen. Zum Schluß taucht noch mit 10000 Light Years Ago ein Lied auf was mir rechts gut gefällt.

Fazit: Für eingefleischte Moody Blues Fans bzw. John Lodge Fans zu empfehlen. Insgesamt, verglichen mit "Natural Avenue" der anderen Solo LP von Lodge, würde ich "10,000 Light Years Ago" besser bewerten.


Primitive Cool
Primitive Cool

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Jagger Album, 25. April 2015
Rezension bezieht sich auf: Primitive Cool (Audio CD)
Diese CD würde ich mit weitem Abstand als die beste von Jagger bezeichnen. Alles 5 Sterne Songs bis auf 2 und zwar Radio Control und Peace For The Wicked. Dem Song Party Doll würde ich wenn möglich sogar noch einen Stern mehr geben. Weit spannt sich der musikalische Bogen von Shoot Off Your Mouth bis Party Doll- Anspieltips außer den genannten Liedern sind Say You Will, War Baby sowie Kow Tow.

Fazit: unbedingt hörenswert!!!

.


Thousand Roads
Thousand Roads
Wird angeboten von Resell MC
Preis: EUR 15,98

5.0 von 5 Sternen Mit Abstand das beste Album von D. Crosby, 4. März 2015
Rezension bezieht sich auf: Thousand Roads (Audio CD)
Die Alben von D. Crosby sind qualitativ meiner Meinung nach sehr unterschiedlich, wobei "Oh Yes I Can" wohl das Schlechteste ist und "Thousand Roads" das mit weitem Abstand beste. Auf dem Album befindet sich kein einziger schwacher song. Das zusammen mit Phil Collins gesungene Lied "Hero" ist eins der besten von Crosby überhaupt. " Too Young To Die", "Columbus", "Helpless Heart", " Old Soldier" gehören zu den weiteren starken songs. Einzig das Lied " Thousand Roads" fällt etwas aus dem Rahmen, sowohl was die Melodie angeht, als auch die begleitenden Intrumente.
Fazit: Sehr empfehlenswerte CD, die auch klanglich zu überzeugen weiß.


Spirits Having Flown
Spirits Having Flown
Preis: EUR 5,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aufgrund der ersten 5 Songs fünf Sterne, 24. Februar 2015
Rezension bezieht sich auf: Spirits Having Flown (Audio CD)
Ich kenne ganz wenige Alben bei denen die erste Hälfte qualitativ so stark von der zweiten abweicht. Dies ist auch bei Living Eyes, einem anderen Werk der Bee Gees, der Fall. Tragedy, Too much heaven usw. werden immer im Gedächtnis bleiben. Der absolute Tiefpunkt ist Stop [Think Again], da ist ein Stern noch zuviel. Wenn ich jeden song einzeln bewerte, käme ich auf ein Durchschnittsergebnis von ca. 3 Sternen. Aber, wegen der tollen ersten 5 songs vergebe ich 5 Sterne. Würden diese sich zusammen mit den ersten 5 Liedern von Living Eyes auf einer CD bzw. LP befinden so würde ich diese zu den 10 besten Alben überhaupt zählen!


Phobia
Phobia
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen 5 Sterne, aber es gibt bessere Alben der Kinks, 3. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: Phobia (Audio CD)
Das letzte Album der Kinks.
Dieses Werk erschien im Jahr 1993 und war, soweit ich weiß, das letzte Studioalbum der Kinks. Die Songs weisen eine große Bandbreite auf. Wall of Fire und Phobia stehen hier für einen harten Sound. Krasse Gegenteile findet der Hörer bei Still Searching, Only A Dream und The Informer. Besonders gut gefällt mir der song Surviving und hier besonders dessen Ende. Gut gelungen ist auch Hatred (A Duet) wo Ray und Dave im Duett singen. Auch die meisten anderen songs sind gut gelungen, erreichen aber nicht den Standart der genannten. Einem Lied würde ich allerdings 2 Sterne geben und zwar Somebody Stole My Car. Das kann aber den insgesamt guten Eindruck des Gesamtwerkes nicht schmählern. Ich würde die CD im oberen Drittel der Kinks Alben ansiedeln.
Fazit: Für Kinks Fans ein Muss!


Ride Out (Dlx)
Ride Out (Dlx)
Wird angeboten von Fulfillment Express
Preis: EUR 18,96

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hoffentlich kommt noch mal ein Album, 20. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ride Out (Dlx) (Audio CD)
Diese Rezension bezieht sich auf die CD mit 13 Liedern.
Ich bin kein eingefleischter Bob Seger Fan, habe auch nicht alle Alben. Da mir die letzte CD "Face The Promise" schon gut gefiel, entschloss ich mich jetzt für die neue CD "Ride Out" und muss sagen, es hat sich gelohnt. Der Hörer findet hier verschiedene Stilrichtungen vor, stampfenden Ryhtmus, Country Einflüsse sowie auch mit Akkustikgitarre begleitete Musik. Die ersten beiden Songs, "Detroit Made" und "Hey Gypsy" sind 3 Sterne songs, aber dann geht es bergauf. Besonders gut gefallen mir "The Devil's Right Hand", "Adam and Eve", "Gates of Eden" und " Let The Rivers Run ".

Fazit: ein sehr schönes Album, hoffentlich war es nicht das letzte!


The Hands of Man
The Hands of Man
Preis: EUR 7,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überwiegend sehr schöne Melodien, 16. November 2014
Rezension bezieht sich auf: The Hands of Man (Audio CD)
Wer schöne einprägsame Melodien sucht ist hier richtig. Zwar kann die CD m. E. nicht ganz an die Qualität von Man on The Line
heranreichen, trotzdem bin ich insgesamt sehr zufrieden. Es gibt zwar auch einige wenige songs die mir nicht zusagen, wie. z. B.When The Dream Is Over (nichts gegen das La la la .... in der Musik, da gibt es schöne Lieder von den Kinks oder den Tremeloes aber bei dem Lied ist es irgendwie unpassend) und There Goes My Heart Again. Aber dieser Qualitätsabfall wird bei Weitem wieder durch songs wie The Hands of Man, Big City Sundays, The Gost of Old King Richard und z. B.Letting Go gut gemacht.
Fazit: ich würde mir die CD wieder bestellen.


Storytone
Storytone
Preis: EUR 14,99

5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Erwartung nicht erfüllt., 10. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Storytone (Audio CD)
Als ich las, dass Neil Young eine neue CD rausbringt mit einer zusätzlichen CD auf der es die songs noch mit orchestraler Unterstützung zu hören gibt entschied ich mich für die Doppel CD. Ich erinnerte mich an zwei Lieder die Young auf dem Album Harvest auch mit Orchester aufnahm, "There`s a world" und "A man needs am maid". die insbesondere aufgrund der Mitwirkung des Orchesters mir besonders gut gefallen. So dachte ich, dass es bei Storytone ggfl. auch so wäre; aber weit gefehlt. Den songs, "Plastc flowers", "Who`s gonne save the word" und "I'm glad I found you" würde ich 4 Sterne geben. Einige wenige andere erreichen vielleicht noch 3 Sterne, aber der Rest? "Say hello to Chicago" und "Like you used to do" verdienen m. E. nicht mal einen Stern. Insgesamt gesehen finde ich die 1. CD ohne Orchesterbegleitung sogar noch besser als die zweite. Kein Vergleich zu einigen anderen Alben wie z. B. "After the goldrush", "Harvest", "Ragged Glory", "Mirror ball" oder "Chrome dreams 2" um einige zu nennen.
Fazit: Für mich sehr enttäuschend".
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 19, 2014 5:52 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-16