holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Profil für satire-uhu > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von satire-uhu
Top-Rezensenten Rang: 4.258.703
Hilfreiche Bewertungen: 901

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
"satire-uhu"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
Rüdiger Höding
Rüdiger Höding
von Norbert Hilbig
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine sehr persönliche Beschreibung seines Lebenswerks, 17. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Rüdiger Höding (Gebundene Ausgabe)
Rüdiger Höding ist ein hildesheimer Bildhauer und Grafiker. Holz und Stein ist sein hauptsächliches Material und in seinen Zeichnungen führt er den Bezug zu diesen Materialien stimmig fort. Seine Werke beschreiben Themen wie Verunsicherung, Manipulierbarkeit und Angst, zeugen aber auch von einer heiteren Leichtigkeit (Gestänge-Skulpturen).
Der Katalog vermittelt einen anschaulichen Einblick in Hödings Werke, aber auch sein Werden und sein Schaffen. Texte von Freunden und seiner Frau geben die Sicht auf eine sehr persönliche Perspektive seines Lebenswerkes frei.
Mit einem Wort: empfehlenswert; auch antiquarisch!


Körperdeutung - Östliche Diagnose und Therapie
Körperdeutung - Östliche Diagnose und Therapie
von Ohashi
  Taschenbuch

54 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend und lehrreich!, 14. September 2005
Behandelnde Menschen können viel über charakteristische Körpermerkmale und deren Deutung lernen. Interessierte erlangen einen guten ersten Einblick in die fernöstlichen Diagnoseformen. Und für mich war es so spannend wie ein Krimi, Ohashis Erläuterungen mit mir bekannten Personen zu vergleichen. Sehr zu empfehlen.


Die Philosophie von Gewichtsproblemen und anderen  Leiden(schaften)
Die Philosophie von Gewichtsproblemen und anderen Leiden(schaften)
von Talea Torn
  Taschenbuch

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen zehn-fältig minus neun-fältig ergibt ...?, 5. September 2005
Frau Torn hat gewiss eine lange Reise der Selbstreflexion hinter sich gebracht. Das ist jedoch kein ausreichender Grund für ein Buch.
Die Melange aus verschiedensten, sattsam bekannten Ansätzen zur Selbsterkenntnis versucht sie, ihn ihrem Buch als (weitere, neue, andere) Schlankheitsideologie an die Frau und den Mann zu bringen. Mir bringt dieser Baukasten aus allgemein gehaltenen Lebensweisheiten nichts.
Interessant und spannend wird's in dem Buch nie. Frau Torn vermeidet es sorfältig, allzu persönliches einfließen zu lassen. Schade, denn ihre Erfahrungen auf dem Weg zu einem schlanken Ich wäre vermutlich ein Beispiel wert.


Fotografieren analog und digital: Das Universallehrbuch
Fotografieren analog und digital: Das Universallehrbuch
von John Freeman
  Gebundene Ausgabe

29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hilfe zur Selbsthilfe, 16. Juni 2005
John Freeman behandelt in seinem Buch alle Aspekte der Fotografie, sei es digital oder analog. Selbst Tipps zu Effekten, Filtern, Photoshop, u. v. a. m. gibt er dem Leser mit auf den Weg. Die Qualität des Buches ist durchweg gut, was sich leider nur teilweise zu den Fotos sagen läßt. Vielleicht soll es so sein, das anhand von eher unspektakulären Fotos erläutert wird, wie sie entstanden? Der Weg zu besseren Fotos bleibt dem Leser jedoch selbst überlassen. Und genau das ist auch der Schwachpunkt des Buches: es ist mehr Hilfe zur Selbsthilfe als Anleitung, schärft zwar den Blick für bessere eigene Fotos, gibt aber nur wenig konkrete Handlungsanweisungen. Gut gemacht allemale, keine Frage. Aber in der Konsequenz eher ein Überblick über fotografische Techniken als ein "Universallehrbuch".


Work Life Balance. Leistung und Liebe leben (Redline Wirtschaft bei ueberreuter)
Work Life Balance. Leistung und Liebe leben (Redline Wirtschaft bei ueberreuter)
von Work life balance expert group
  Gebundene Ausgabe

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Work Life Balance - Junger Wein ...?, 22. November 2004
Eine "Work Life Balance Expert Group" schreibt ein Buch über Work Life Balance. Teamarbeit - auch ein aktuelles Thema, über das es sicher noch ein weiteres Buch herauszugeben lohnen würde, aber ich schweife ab ...
Jede(r) schreibt einige Seiten zu seinem Lieblingsgebiet, in dem er gar nicht zufällig auch beruflich tätig ist und heraus kommt eine Art Kompilat, die mir (sicherlich zu Recht) sagt: halte die Balance zwischen Arbeit, Karriere und Job auf der einen und Beziehung, Familie und persönlichen Bedürfnissen auf der anderen Seite! Mach ich. Versprochen!
Aber eigentlich (und natürlich nur ganz, ganz tief im Unterbewußtsein) wußte ich das auch irgendwie alles bereits vorher. Nur habe ich's nie so eloquent formuliert.
Fazit: ein sicherlich nützliches Buch für den, der die Balance sucht. Noch besser: für den (Chef, Familienvorstand, Vereinsvorsitzenden, etc., usw.), der Balance bei sich und/oder anderen nicht zuläßt. Aber die werden's garantiert nicht lesen, lasen ja schon das zu "Teamwork" nicht. Wetten?


Die wunderbare Welt der Wirtschaft - 32 Management-Geheimnisse
Die wunderbare Welt der Wirtschaft - 32 Management-Geheimnisse
von Barry J. Gibbons
  Gebundene Ausgabe

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nichts für Mooskarpfen!, 22. November 2004
Bravo! Barry J. Gibbons nennt die Übeltäter beim Namen und erläutert gleichzeitig, wie man es besser machen kann. Wirtschaft für Ärmelaufkrempler! Glaubhaft wird er dadurch, dass er es als Lenker von Burger King bereits eindrucksvoll vorgemacht hat, was er da propagiert!
Dabei ist sein Stil sicher nicht jedermanns Geschmack: zynisch, teils sarkastisch und immer satirisch streut er Salz in die Wirtschaftswunden, deren Heilung eigentlich so einfach wäre, würde man es mit Menschen- und Sachverstand angehen!
Was Sie schon immer wußten - und auch gerne sagen würden, wenn Sie sich nur trauten! (Barry Gibbons traut sich!)


Clatronic BBA 2605 Brotbackautomat
Clatronic BBA 2605 Brotbackautomat

16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hmmm, lecker!, 13. November 2004
Es ist unser erster Brotbackautomat. Und ein wenig skeptisch waren wir schon ob der Qualtität des Brotes. Also Augen auf und durch: nachdem wir uns durch die wirklich nicht gut gemachte, aber alles erklärende, wenige Seiten starke Bedienungsanleitung gewurschtelt hatten, füllten wir kurzerhand Wasser und eine Fertigmischung in die Form, setzten alles zusammen und starteten den Automaten. Nach knapp drei Stunden ohne Streß und Fehlermeldungen hielten wir unser erstes selbstgebackenes Brot in den (topflappenbewehrten) Händen. Schnell den Knethaken herausgefummelt (geht leicht mit dem beigepackten Spezialhaken) und "hmmm, lecker"!. Seither gibt es überwiegend selbst gebackenes, frisches Brot und wir werden noch viele eigene Rezepte ausprobieren. Übrigens reicht die Menge von 1 kg fertigem Brot gut für den Zweitagesbedarf unserer dreiköpfigen Familie aus.


Canon CanoScan LiDE 20 Scanner
Canon CanoScan LiDE 20 Scanner

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Keine Katze im Sack!, 13. November 2004
Prima, der Canon LiDE20 tut genau, was er soll und wie er beschrieben ist. Scannen kann er, die Auflösung ist vernünftig, die dazu gelieferte Software ist schnell und intuitiv bedienbar und Installation sowie Anschluß gehen zügig und ohne Stress von statten. Natürlich hat man kein high-end Gerät erworben, aber das wollte man (wohl) auch nicht, denn sonst hätte man sich nicht für den soliden Gelegenheitsscanner von Canon entschieden, sondern eher in der Preisklasse ab ca. 400€ nachgeschaut. Und natürlich erzeugt der Canon Geräusche beim Scannen, die allerdings schlicht zu vernachlässigen sind, wenn man nicht zu den ganz Pingeligen gehört, die sich auch über die Geräusche eines Festplattenzugriffs aufregen. Für den Gelegenheitsnutzer ein brauchbares Gerät und allemale zu empfehlen.


ADDY Mathe Klasse 3+4
ADDY Mathe Klasse 3+4

2 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht alles in Moralin sauer einlegen!, 20. Oktober 2004
Rezension bezieht sich auf: ADDY Mathe Klasse 3+4 (CD-ROM)
Kaufen Sie diese Software ruhig für Ihren Sprößling. Als Computerspiel mit Lerneffekten. Gehen Sie davon aus, dass Ihr Kind die angebotenen Spiele spielen wird, dazu sind sie da. Und gehen Sie weiter davon aus, dass es auch die eine oder andere Matheaufgabe lösen wird.
Die Frage ist nicht, was dem Kind angeboten wird, sondern was ihm Spaß macht, wenn es ein Computerspiel mit Wahlmöglichkeiten bekommt. Und, mal ehrlich, wenn Ihrem Kind Mathematik keine Freude bereiten, ist das dann das Problem eines Softwareherstellers?


Peinlich!: 100 Prominente gestehen
Peinlich!: 100 Prominente gestehen
von Beatrix Schnippenkoetter
  Taschenbuch

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen In der Tat: Peinlich!, 20. Oktober 2004
Der Titel trifft zu.
Über die "Peinlichkeiten" der Promis kann man allenfalls schmunzeln, aber sie sind eigentlich nur deshalb bemerkenswert, weil sie einem Promi passiert sind (und des öfteren kann man diesen nur deshalb als solchen identifizieren, weil er in einem Namenszusatz als Promi vorgestellt wird).
Unsereins, der eben kein Promi ist, hat jede dieser Banaliäten bereits selbst erlebt und vielleicht, aber nur vielleicht als peinlich empfunden.
Klaus Löwitsch hat sich entschuldigt, Giovanni di Lorenzo trat einer Dame wiederholt versehentlich ans Schienbein, Nico Hoffmann benimmt sich im Flugzeug daneben, ... Sie sind noch wach? Ich jedenfalls hatte meine Mühe. Peinlich!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8