Profil für Julia Schoon > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Julia Schoon
Top-Rezensenten Rang: 2.940.950
Hilfreiche Bewertungen: 9

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Julia Schoon (Berlin)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kirgistan: Zu den Gipfeln von Tien-Schan und Pamir
Kirgistan: Zu den Gipfeln von Tien-Schan und Pamir
von Thomas Scholl
  Broschiert
Preis: EUR 16,95

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Oberflächlich recherchiert, 15. September 2009
Wie gut ein Reiseführer ist, merkt man leider immer erst, wenn man bereits unterwegs ist. Diesem Reiseführer fehlen an vielen Stellen wichtige Details, insbesondere was die praktischen Informationen angeht. Wo genau ist etwas? Wie kommt man da hin? Wie ein anderer Rezensent bereits anmerkte, scheint der Autor mit eigenem Auto unterwegs gewesen zu sein. Das mag angesichts knapper Zeit für die Recherche vielleicht nötig gewesen sein, aber die meisten Individualreisenden in Kirgistan sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs und brauchen entsprechende Informationen. Gerade diese kleinen praktischen Hinweise machen solche individuellen Reisen angenehmer und spannender - und wenn sie fehlen leider mühsamer und man verpasst so manches.
Wir haben unterwegs von anderen Reisenden, die nach hause flogen, den Bradt Reiseführer Kyrgyzstan bekommen und plötzlich hatten wir all die kleinen wichtigen Tipps und Informationen, die wir vermisst hatten. Eine echte Empfehlung und Alternative zum Lonely Planet Central Asia, insbesondere wenn man nur einen Reiseführer Kirgistan möchte. Allerdings nur auf Englisch erhältlich.

http://www.amazon.de/gp/product/1841622214/ref=cm_cr_mts_prod_img


The Bradt Travel Guide: Kyrgyzstan
The Bradt Travel Guide: Kyrgyzstan
von Laurence Mitchell
  Taschenbuch

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Best guidebook on Kyrgyzstan, 15. September 2009
We started our 4-week-trip in Kyrgyzstan with a German guidebook (Thomas Scholl: Kirgistan). Unfortunately you can only jugde a guidebook's quality when you're on the road and realize there's important information and details missing here and there. That's what happened to us. But we were lucky: Some travellers gave us their "Bradt Kyrgyzstan" before flying home. And suddenly we had all these little bits and extra information and details that make individual travel so much easier and more interesting. Laurence Mitchel has really been to all these places and has done excellent research. We even found small villages and places that are even more off the beaten track than Kyrgyzstan is anyway in this guidebook. Of course, there's also well written background information and a language guide.


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen So macht Kochen Spaß!, 25. April 2007
Ich gehöre eigentlich zu den Menschen, die zwischen "unter der Woche kochen" und "am Wochenende kochen" unterscheiden. Erstes sollte schnell und unkompliziert sein, letzteres darf ruhig aufwändiger sein, sollte aber auch etwas besonders Leckeres/ Gesundes/ Spezielles sein. Das River Cafe Kochbuch schmeißt plötzlich alle meine Prinzipien über den Haufen: Hier sind nämlich alle Rezepte schnell und einfach zu kochen, schmecken (dank konsequent frischer Zutaten) immer besonders gut und sind dazu noch gesund. Was in diesem Kochbuch hingegen - glücklicherweise! - fehlt, sind Rezepte, für die man erst mal in fünf Spezialgeschäften ausgefallene Dinge einkaufen muss, die man für nur für dieses eine Rezept, dann aber vor dem Verfallsdatum nie wieder benötigt. Im River Cafe Kochbuch bestehen die Rezepte aus geschätzten 5-7 Zutaten, von denen man die Basics in jedem beliebigen Supermarkt bekommt, den Rest beim Obst- & Gemüsehändler, Fleischer oder Fischhändler, nur selten muss man beim Deli-Italiener vorbeischauen. Und die im Anhang aufgelistete "Grundausstattung, die in jeder Küche vorhanden sein sollte" sorgt selbst bei einfachen Hobby-Gourmets wie mir nicht für hochgezogene Augenbrauen, sondern fast alle Listenpunkte erhielten ein Häkchen. Und als wäre das nicht genug, sehen die Gerichte anschließend sogar so aus wie auf den Fotos im Kochbuch - und die sind, logo, äußerst appetitlich und vorzeigbar.


Seite: 1