Profil für N. Hildebrandt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von N. Hildebrandt
Top-Rezensenten Rang: 4.445.044
Hilfreiche Bewertungen: 200

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
N. Hildebrandt "blackbeauty147" (Wehrheim)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14
pixel
AVM FRITZ!Box 7330 Wlan Router (ADSL, 300 Mbit/s, DECT-Basis, Media Server)
AVM FRITZ!Box 7330 Wlan Router (ADSL, 300 Mbit/s, DECT-Basis, Media Server)
Preis: EUR 115,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wie immer super, 16. November 2013
nachdem sich meine alte Fritzbox 7170 in den letzten Tagen nach und nach verabschiedet hat, habe ich mir heute die 7330 gekauft.
Nach dem Kabelsalat war das ganze sehr schnell eingerichtet und funktioniert tadellos.
Einzig die Tatsache das ich nur 2 Portfreigaben und zusätzlich UdnP einrichten konnte, muss ich erst mal sehen ob jetzt trotzdem alles wie vorher funktioniert.


Frontlines: Fuel of War
Frontlines: Fuel of War
Wird angeboten von gameware
Preis: EUR 15,55

4.0 von 5 Sternen echt gut für sein Alter, 8. November 2013
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Frontlines: Fuel of War (Videospiel)
habs mir letzte Woche vom Online Marktplatz geholt. 14,99 €
Gleich angefangen und muss sagen, echt gut. Die Gefechte sind teilweise wirklich aufreibend, dauern ne gefühlte Ewigkeit.
Was mich wirklich stört, ist, das man manchmal mit schweren Waffen auf einzelne Gegenr feuert und es sich nichts tut, geht aber mit ner Knarre ran fallen die Jungs sofort um. Nicht sehr realistisch. Dann würde ich mir etwas mehr Zerstörung wünschen. Ab und an bricht mal ne Bretterbude zusammen. Ausserdem störts mich das man mit dem Panzer net einfach worein und auf der anderen Seite raus fahren kann. erst gestern stand da mitten in Moskau son Festpavillon rum, da bin ich an den Haltestangen die in die Erde gesteckt werden aufgehalten worden.

Ansonsten recht große Karten, bißchen wenige Missionen.

Die vielen umherstehenden Munitionskisten sind nett, könnten aber irgendwie markiert sein auf der Karte. Die KI sind wie meistens in den Spielen nicht gerade schlau. Die ballern zum Teil in die falsche Richtung oder laufen einem mitten ins Feuer. Schiessen 5x mit ner Panzerfaust auf den Panzer. Tuzt sich nichts, komm ich. Ein Schuss. Panzer weg.

Hmm, also Fazit: das Spiel ist schon etwas älter und von daher muss man einfach Abstriche in Kauf nehmen. Dafür hab ich noch keinerlei Grafikfehler gefunden die manch einer heute mit ner ausgefeilten Grafikengine produziert.


AVM FRITZ! Powerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose)
AVM FRITZ! Powerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose)
Preis: EUR 79,78

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen irgendwas hakt, 5. November 2013
nachdem ich mir nen neuen Rechner gekauft habe, funktionierte plötzlich mein Wlan nicht mehr. Dann habe ich noch im Routermenü einen Haken an der falschen Stelle gesetzt. Das wars dann, ich kam nirgends mehr rein. Also einLan Kabel gekauft und alles eingestellt.
Dazu hörte ich dann von den Powerline Geräten und holte mir den 530E.

Alles genau nach Anleitung angeschlossen, bei beiden Geräten leuchten alle 3 LED. Trotzdem habe ich dauernd mit Verbindungsabstürzen zu tun, das Netzwerk bricht permanent zusammen und baut sich danach wieder auf. Ich habe die Software mehrfach aktualiesiert, mir auch einen ohnehin notwendigen neuen Router gekauft (Fritzbox 7330). Keine Besserung.
Der AVM Support ist nicht in der Lage das Problem zu lokalisieren. Vielleicht wollen sie es auch nicht, denn dann müsste man zugeben, das die Dinger nix taugen.
Hab nun mein 15m Lankabel verlegt, hier hab ich meine 16000er Leitung ohne Probleme.

Fazit: mag sein das die Teile bei manchem funktionieren, bei mir taten sie es auch einige Wochen mehr oder weniger stabil, aber jetzt wollen sie anscheinend nicht mehr.

Ich werd sie rausschmeissen und das LAn Kabel fest montieren, mit Kableschienen und allem.


Philips Halogenstab 300W, R7s, 118mm
Philips Halogenstab 300W, R7s, 118mm
Wird angeboten von Meix-Licht
Preis: EUR 11,99

5.0 von 5 Sternen ok, 28. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
die Lampe tut das was sie soll. Brennen.
Mal sehen wie lange. Die letzte fing bereits nach 3 Monaten an zu flackern-


TV unser Original Daylight Tageslichtleuchte Buche-Optik 01177
TV unser Original Daylight Tageslichtleuchte Buche-Optik 01177
Wird angeboten von in-trading
Preis: EUR 39,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schön ist nicht alles, 28. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ich habe die Lampe ausgepackt. angeschlossen und eingeschaltet. Schönes Licht. Aber Beim zweiten Einschalten funktionierte sie schon nicht mehr.
Retoure. Schade


F1 2013 - Classic Edition (Exklusiv bei Amazon.de)
F1 2013 - Classic Edition (Exklusiv bei Amazon.de)
Wird angeboten von gamedealer online - Preise inkl. Mwst - Impressum und AGB finden Sie unter Verkäuferhilfe
Preis: EUR 49,90

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Luft nach oben, 4. Oktober 2013
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...in Details.
Zunächst einmal hatte ich mich tierisch auf das neue Game gefreut, bisher hatte ich alle ab 2010.
Nach dem ersten Rennen der Karriere und diversen anderen Ausflügen in das Angebot des Spiels, möchte ich ein erstes Resümee ziehen und einige mir aufgefallene Punkte auflisten. Teilweise dürfte das auch anderen auffallen.

Aufmachung und Grafik sind wieder besser geworden zu 2012, alle Teams, Fahrer und Strecken aus diesem Jahr sind selbstverständlich dabei.
Reifenmanagement: den unheimlich schnellen Verschleiss der Reifen hat man gut hinbekommen, allein bei 50% Renndistand muss man locker 3x an die Box. Was bei Reifenplatzern passiert, hab ich nicht getestet (Abflug?).
KI: Diese gehen nun teilweise recht aggressiv vor und versuchen auch an unmöglichen Stellen zu überholen. Manchmal fliegen sie dabei selbst ab. Handling ist im Vergleich zum Vorgänger zackiger geworden, jetzt am Anfang würd ich sogar sagen schwieriger. Sicher gibt sich das im Laufe der Zeit. Manchmal reagiert die Lenkung auch viel zu aprupt, gerade bei engen, langsamen Kurven. Positiv ist, das nun manche Streckenabschnitte wirklich voll gefahren werden können. (Malaysia diese Doppel Rechts) Die verschiedenen Wagen fahren sich auch wirklich total verschieden. Während ein Red Bull satt in der Kurve liegt, muss man bei anderen ganz schön kämpfen. Dabei bin ich schon bei den Autos, diese sind wirklich realitätsnah zu fahren. Ich zweifle ernsthaft daran das es die Profizocker jetzt noch schaffen mit einem Marussia alles in Grund und Boden zu fahren. Ausfälle gibts jetzt häufiger zu sehen, allein bei meinem ersten Rennen hats 3 Autos erwischt. 2 Crashs (ich war unschuldig) und ein technischer Ausfall. Motorschäden durfte ich noch nicht beobachten, habe dies aber mal in einem Trailer gesehen. Das viel gescholtene Schadenmanagement, wurde meines Erachtens nach stark verbessert. Jetzt fliegen schon mal wesentlich mehr Teile als nur ein Frontflügel oder ein Rad. Dumm dabei ist, das selbst bei reichlich Trümmern auf der Strasse weder gelb angezeigt wird, noch das SC raus kommt. Auch habe ich feststellen dürfen, das die Bremse zuweilen sehr spät oder auch mal gar nicht greift. Ärgerlich.
Merkwürdig finde ich, das einmal getätigte Grundeinstellungen in anderen Spielmodi plötzlich gelöscht sind und alles neu eingestellt werden muss.

Fehler im Spiel gibts auch wieder, da steht dann schon mal P 21/20. Rundenlang.
Ja der Yound Driver Test, ich bin nun wirklich kein Anfänger, aber ich find ihn schoin ganz schön knackig. Gerade der Test mit abgefahrenen Reifen bei Nässe und der recht engen Zeit die man für den Abschnitt hat.

Das grösste Manko des Spiels, fiel mir schon 2 Minuten nach dem Start negativ auf und ich hoffe das Codemasters dies beizeiten ändert. Die Menüschrift, Größe und Farbe geht gar nicht. Die Buchstaben sind so winzig, das ganze dann in hellbeige auf hellblauem Untergrund. Das mag am PC noch zu sehen sein, aber wer 3 Meter oder Weiter vom TV entferntz sitzt, braucht ne Lupe oder Adleraugen. Wirklich nervig.

Alles in allem aber ein gutes Spiel, das nun erstmals recht lange Eingewöhnunsgzeit braucht.

Ach ja der Classic Modus. Bisher von mir nur mal kurz angetestet. Ganz nett, die alten Kisten klingen ganz anders, das Fahrverhalten kann man nur als herausfordernd bezeichnen. Zuweilen sogar schwammig.
Die zusätzlichen Strecken könnte man ins normale Game mit integrieren, vielleicht als eine Art Werbeaktion der F1, das sie mal mit aktuellen Autos auf alte Strecken gehen. Zu Promotionzwecken.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 8, 2013 6:28 AM MEST


TV Das Original 770 Tageslichtleuchte Day Light, braun
TV Das Original 770 Tageslichtleuchte Day Light, braun
Preis: EUR 42,02

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der Schein trügt, 3. Oktober 2013
habe meine Lampe gestern bekommen und mich tierisch gefreut. Sieht wirklich super aus.
Das wars dann aber auch schon. Heute beim zweiten Einschalten hats etwa 20s gedauert bis das Licht anging. Beim dritten Versuch hat sich dann gar nix mehr getan.

Lampe geht zurück, werde mir anderswo eine kaufen.

Sehr schade, da mir das Modell wirklich gut gefällt.


Fast & Furious 6
Fast & Furious 6
DVD ~ Paul Walker
Preis: EUR 5,55

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bombe - zurück zu den Wurzeln, 29. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fast & Furious 6 (DVD)
wer sich hier mher Action erhofft, hat den Film anscheinend nicht richtig gesehen...so ein wenig Handlung und Interaktion der Charaktere neben der ganzen Action ist schon ganz gut und hilfreich. NUr wildes Geballer trägt den Film nicht über die ganze Spielzeit.
Mein Eindruck ist, als würde jeder neue Film der Reihe besser als der Vorgänger sein. Und, es wird definitiv einen Nachfolger hiervon geben, zu sehen in der Schluss Sequenz in Tokio. Ist jedenfalls ne Vermutung.

Mir gefällt er


Star Trek: Into Darkness
Star Trek: Into Darkness
DVD ~ Chris Pine
Preis: EUR 6,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ganz nett, 29. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Star Trek: Into Darkness (DVD)
hab den Streifen gestern Abend gesehen und bin hin und her gerissen. Alles in allem finde ich ihn gut. Die Charaktere sind optimal besetzt. Vor allem Chekkov und Scotti sind wieder mal ne Wucht.
Was mir net so gefällt ist die doch sehr spacige Brücke...dafür das dies die erste Enterprise ist.

Ansonsten super.


Opus (Deluxe Edition inkl. Bonus-CD)
Opus (Deluxe Edition inkl. Bonus-CD)
Preis: EUR 18,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Deluxe Edition (2 CDs), 3. September 2013
Ja die neue Scheibe ist irgendwie ganz anders, CD 1 ist relativ langatmig und keinesfalls mehr was für die Autofahrt. Da einzuschlafen ist auf jeden Fall möglich, die zweite CD geht shcon a bisserl mehr ab, vor allem Track 4 find ich besonders gut.
Bliebt zu hoffen das der Meister sich die Kritiken zu Herzen nimmt und die nächste Scheibe wieder ein bißchen flotter gestaltet.

Trotz mehrfachem Hörens der ersten CD hab ich den Einstieg noch nicht gefunden, CD2 läuft hoch und runter.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14