Profil für Barlec > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Barlec
Top-Rezensenten Rang: 664.575
Hilfreiche Bewertungen: 20

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Barlec

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
LaCie LaCinema Mini HD Connect HD-Medienplayer (USB 2.0, Full HD, HDMI, Netzwerk )
LaCie LaCinema Mini HD Connect HD-Medienplayer (USB 2.0, Full HD, HDMI, Netzwerk )

5.0 von 5 Sternen Zuverlässig, spielt ab was er soll, 3. Juli 2014
Habe den Mediaplayer in einer Ausstellung verwendet und muss sagen, dass er einer der wenigen war, die keine Probleme mit der Wiedergabe hatten.
Ich hatte versch. Mediaplayer in Benutzung und von unbrauchbar bis problematisch war alles dabei. Das einzige das mich an dem Gerät störte war, dass man nach dem Neustart bei manchen Datein die Ausgabeauflösung neu einstellen musste.
Ansonsten ein gutes Gerät, welches auch noch gut aussieht.
Die Fernbedienung funktioniert auch bestens, solange der Mediaplayer nicht im Schrank untergebracht ist.


Ecobra, Marine Ausbildungszirkel, Messing zaponiert
Ecobra, Marine Ausbildungszirkel, Messing zaponiert
Wird angeboten von Maritimer Shop
Preis: EUR 9,70

1.0 von 5 Sternen Gewinde kaputt, 10. März 2014
Ich hatte den Zrkel etwa 1 Jahr, benutzt jeweils nur kurze Zeit zur SBF See und SKS Prüfungsvorbereitung.
Erschrocken musste nun nach einigen Tagen Benutzung, nachdem ich den Zirkel neu justieren wollte, feststellen, dass das Gewinde so ausgeleiter war,dass die Feststellschraube heraus fiel. Das Material der Schraube ist sehr weich und das Gewinde wahrscheinlich zu klein. Nun ist er nach der zweiten Justierung kaputt.Ich kann vom Kauf nur abraten. Wenn sowas kurz vor der Prüfung passiert, sollte man entweder einen zweiten Zirkel haben oder einen anderen mit besserer Qualität kaufen.


Canon CanoScan 9000F A4 Scanner (USB)
Canon CanoScan 9000F A4 Scanner (USB)

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für Dokumente und Fotos geeignet, für Zeichnungen nicht, 29. Oktober 2011
Der Canon leistet, was kleinere Fotos und Schriftdokumente angeht solide Arbeit. Wobei die angegebene dpi Zahlen nur für Negative gilt. Bei Dokumenten sind 400 dpi mehr als ausreichend, können bei Fotos nicht viel leisten. Bei hohen Werten treten Scannerübliche Quadratschatten in den Scans auf. Dass das hier allerdings schon bei 600dpi der Fall ist, finde ich sehr enttäuschend(höher kann man den Wert auch nicht stellen) So kann ich leider nicht die erwarteten Vergößerungen bei Zeichnungen vornehmen. Mein alter Medion Scanner hat auch bei 1200dpi noch bessere Ergebnisse geliefert. Das ganze Gerät scheint wirklich nur bei den Negativ Scanns und der mitgelieferten Software seine Stärke zu zeigen...


I Lucifer
I Lucifer
Preis: EUR 15,54

5.0 von 5 Sternen Neuer Weg, richtiger Weg, 25. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: I Lucifer (Audio CD)
Destroy The Runner haben in ihrem vorherigen Album noch gewöhnlichen, wenn auch recht guten Metalcore gespielt.
Das neue Album präsentiert die Band in einer anderen Richtung. Musikalisch hat sich im Vergleich zum Vorgänger nicht viel geändert.
Aber der Gesang ist nun bis auf wenige Ausnahmen clear. Schöne Melodien aber mittelmäßige Texte machen "I Lucifer" dennoch zu etwas Besonderem.
Unter den hunderttausenden Metalcorebands scheinen die Jungs von Destroy the Runner einen selten gegangenen Pfad eingeschlagen haben.
Denn die Lieder, die zudem durch melancholische Melodien getragen werden, machen diese Band zu etwas Außergewöhnlichem.


Confessions
Confessions
Preis: EUR 17,38

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Neues Pillar, 15. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Confessions (Audio CD)
Confessions ist ein Pillaralbum. Man hört es aber nicht sofort, denn von den alten Bandmitgliedern sind nur noch Sänger Rob und Gitarrist Noah dabei. Somit ist es auch nicht verwunderlich, wenn Pillar mit diesem "Neuanfang" einen Stilwechsel vornehmnen. Ich finde das Album sehr gut. Pillar macht nun Mainstream Hardrock, allerding sehr guten und scheint damit auch auf noch größeren kommerziellen Erfolg zu hoffen, denn die Lieder sind fast ausßnahmslos radiotauglich.
Weiterhin ist nun auch Pillar auf den Streicheruntermalungszug aufgesprungen und bricht vom einst recht minimalistischen Nu Metal in imposante Hardrockgefilde vor. Was jedoch bereits nach dem fünften Album "For the Love of The Game" kein Geheimnis mehr war.

Wer Pillar nicht kennt wird, nicht enttäuscht, denn die CD ist in vielerlei Hinsicht sehr gut. Wenn auch nur zehn Tracks auf dem Album sind,
(das 10 sekündige Intro ist grottenschlecht, so wären es 11 Tracks)
bleibt es ein gutes Album, welches auch für alte Pillarfans eine Empfehlung ist. Jedoch unter dem Vorbahelt diese Änderungen zu bedenken...


Western Digital WDE1UBK10000E Elements externe Festplatte 1 TB HDD USB2.0 schwarz
Western Digital WDE1UBK10000E Elements externe Festplatte 1 TB HDD USB2.0 schwarz

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mangelhaft, 10. September 2009
Ich habe die Festplatte seit einigen Wochen in Betrieb.
Das Gerät funktioniert fast ordnungsgemäß und ist schön leise.

Leider weist diese Festplatte auch Eigenschaften auf, die für den niedrigen Preis zwar zu verkraften, aber dennoch ärgerlich sind.

Die Stecker an der Festplatte sitzen zu locker, das heißt, dass sie unbeabsichtigt aus der Festplatte fallen, sobald man versehentlich am Kabel zieht.
Außerdem ist der Datentransfer sehr langsam. Wenn auch nur USB 2.0, bin ich von meiner Seagate besseres gewohnt.
Des Weiteren ist die Verarbeitung sehr billig. Neben den lockeren Steckplätzen ist das Gehäuse etwas klapprig. Die Gummischützer erfüllen hingegen ihren Zweck gut und sind zudem auch abnehmbar.

Insgesamt eignet sich diese Festplatte gut, um Daten zu lagern. Als Mobile Festplatte hingegen ist sie nicht zu empfehlen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 2, 2009 5:15 PM MEST


When Angels & Serpents Dance
When Angels & Serpents Dance
Preis: EUR 18,82

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reggae Metal, 22. November 2008
Rezension bezieht sich auf: When Angels & Serpents Dance (Audio CD)
Dieses Album ist wirklich großartig geworden. Auch wenn es sich deutlich von den vorherigen unterscheidet. Nun klingen verstärkt Reggaeelemente durch. Das nimmt dem Album zwar die Härte, doch als chilliger Metalersatz ideal. Zudem sind die Melodien sehr schön ausgearbeitet. Der Sänger Sonny ist seit langem schon dem Reggae angetan und hat auch ein Solo Album geplant.


Jungle of the Midwest Sea
Jungle of the Midwest Sea
Preis: EUR 14,85

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Celtic Punk, 12. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Jungle of the Midwest Sea (Audio CD)
Die rauhe Spielweise ist im Punk ja fast immer allgegenwärtig. Ähnlich wie bei den Dropkick Murphys oder Flogging Molly gibt es bei Flatfoot 56 Dudelsackeinflüsse, die die Musik in Celtic und Folk Richtung treiben. Durch die schmierige Spielweise und raueh Stimme des Sängers fühlt man sich leicht in einen irischen Pub versetzt. Die Meisten Lieder sind zwar recht kurz, aber mit 14 Tracks ist das durchaus zu verzeihen. Meiner Meinung nach ist Flatfoot durch ihre natürliche Rauheit viel Näher an dem was sie dem Hörer übermitteln wollen dran, als die Meisten anderen Bands, die in diese Richtung gehen. Der Wichtigste Teil, den die Band als Messgae an alle übermittelt ist ihre Überzeugung vom christlichen Glauben. Solch genialen christlichen celtic punk findet man so leicht nicht ein zweites Mal. Tolles Album und zum rumpogen das Beste, was ich jäh gehört habe. Tolle Melodien, wild und frei.


Welcome to the Fall
Welcome to the Fall
Preis: EUR 24,91

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber nicht perfekt, dazu fehlt die Brillianz, 3. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Welcome to the Fall (Audio CD)
32 Leaves haben hier ein solides Hardrockalbum gebastelt.
Die Lieder sind abwechslungsreich. Melodisch sind die Songs durchschnittlich,also nichts besonderes. Kräftig mitreißende Melodien sind nicht zu finden, trotzdem hat 32 Leaves die zu erwartende Härte einer Hardrockband. Der eine oder andere Ohrwurm findet sich dann aber doch auf der Scheibe. Fazit: Solider Hardrock mit dem einen oder anderen Ohrwurm. Wer Papa Roach oder ähnliches höhrt, ist mit Welcome to the Fall sicherlich gut beraten


Two Worlds
Two Worlds
Wird angeboten von AB Games
Preis: EUR 4,95

4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Laaaaaaaaaangweilig, 20. Mai 2008
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Two Worlds (Computerspiel)
Was ist das denn für ein Rollenspiel?
Leider habe ich mich von der schicken Grafik und den überaus guten Wertungen einiger Spielemagazine blenden lassen. Leider ist dieses Spiel grottenschlecht. Die Steuerung ist, auch wenn das gesamte Spiel technisch sehr konfortabel und ausgereift ist, sehr unhandlich. Man merkt sofort die Konsolenumsetzung. Die Spielwelt ist trotz der vielen Naturdetails gähnend leer. Auch die Namen der NPCs sind so kompliziert, dass sie sich keiner merken kann. Abzog bei der Atmosphäre. Die steuerung der Pferde ist sinnlos, denn sie funktioniert nur bedingt. Hinzu kommen noch die vielen Bugs. Insgesamt kein schönes Spiel. Besser Gothic 3 spielen (natürlich nur mit Patches) aber da hat man wenigstens Atmosphäre und eine gefüllte Spielwelt. Insgesamt ist Two World so langweilig, dass ich den Kauf bitter bereue. Hinzu kommt noch die Aktivierung per Internet oder Telefon. Kein guter Service. Was lernen wir daraus? Auch auf die Bewertungen der Spielemagazine ist kein Verlass. Besser doch zuerst die Demo spielen.


Seite: 1 | 2