Profil für Mattes > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mattes
Top-Rezensenten Rang: 286.408
Hilfreiche Bewertungen: 39

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mattes

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Apple MacBook Pro 33,02 cm (13 Zoll) Notebook (Intel-Core i5 4288U, 2,6GHz, 8GB RAM , 512GB SSD, Intel Iris Graphics 5100,  Mac OS) silber
Apple MacBook Pro 33,02 cm (13 Zoll) Notebook (Intel-Core i5 4288U, 2,6GHz, 8GB RAM , 512GB SSD, Intel Iris Graphics 5100, Mac OS) silber
Wird angeboten von ELECTRONIS
Preis: EUR 1.799,95

5 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mangelnde Korrelation von Bluetooth und WLAN nervt / Keine Remote-Fernbedienung, 8. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bin mit dem Gerät grundsätzlich sehr zufrieden. Möchte lediglich ergänzen und nicht sämtliche Vor- bzw. kleineren Nachteile auflisten.

Zwei Dinge stören jedoch sehr:

1. Ist Bluetooth aktiviert und der Computer wird in den Ruhezustand versetzt, fällt permanent das WLAN aus. Sprich nach Beendigung des Ruhezustandes ist die WLAN-Verbindung unterbrochen.

2. Die neuen Apple Geräte Macbook Pro und Macbook Air besitzen kein Infarot-Sensor und sind daher nicht mit der Apple-Remote-Fernbedieunung zu steuern. Es wäre wünschenswert wenn es zeitnah eine Bluetooth-Fernbedienung oder andere Alternativen von Apple geben würde. Andere Representer/Fernbedienungen wirken technisch weniger ausgefeilt.


Bluetooth-Fernbedienung für Apple Geräte (iPod/iPhone/iPad/MacBook)
Bluetooth-Fernbedienung für Apple Geräte (iPod/iPhone/iPad/MacBook)
Wird angeboten von Bürodiscount - Online - Der Conipa® Markenshop - Ihr Fachhandel im Internet
Preis: EUR 42,64

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kein PowerPoint am Mac steuerbar, 8. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da Apple es momentan nicht schafft für das Macbook Pro und Macbook Air eine Remote-Ferbedienung auf den Markt zu bringen, schaue ich mich nach Alternativen um. Brauche eine Fernbedienung hauptsächlich für Präsentationen (iPhone 5 ist dafür zu groß). Die Steuerung von iTunes etc. ist natürlich ein netter Nebeneffekt.

Vorteile:

- Liegt gut in der Hand
- Übersichtliches Bedienfeld
- Einfach einzurichten (zumindest nachdem die Bedienungsanleitung heruntergeladen wurde)

Neutral

- Größe - könnte durch Verwendung einer anderen Batterie deutlich flacher sein - ist aber akzeptabel

Nachteile (und für mich daher )

- Unterstützt keine PPP am Mac (Ausschlusskriterium für mich)
- Verarbeitung ist nicht annähernd mit der Apple-Remote vergleichbar (Plastik). Wirkt gegen die Apple-Remote sehr minderwertig
- Daraus resultiert auch, dass das Klicken deutlich hörbar ist


Bosch MUZ45SV1 Spritzgebäckvorsatz / für Fleischwolf zu Bosch Küchenmaschinen MUM4... MUM5...
Bosch MUZ45SV1 Spritzgebäckvorsatz / für Fleischwolf zu Bosch Küchenmaschinen MUM4... MUM5...
Wird angeboten von mikadon
Preis: EUR 11,70

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht zu gebrauchen!, 1. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Schiebestange ist nicht zu gebrauchen. Habe diese wie vom Hersteller beschrieben eingeführt und zwar bis zum Anschlag. Die Sternform ist halb verdeckt und kann nicht sinnvoll genutzt werden (siehe Foto).

Positiv:

+ einfach mit den entsprechenden den Maschinen zu verwenden (einbauen loslegen)
+ nach dem Einbau in die Küchenmaschine sitzt der Aufsatz fest auf dem Gerät (die Schiebestange nicht)

Negativ

- Sternform kann nicht einwandfrei verwendet werden
- Schiebestange kann nicht fixiert werden

Eventuell handelt es sich um einen Einzelfall. Ich werde das Produkt zurücksenden und ich mich noch einmal umschauen.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 21, 2013 10:10 PM CET


Hugo Boss Ledergürtel Bandon aus Leder schwarz
Hugo Boss Ledergürtel Bandon aus Leder schwarz
Wird angeboten von EXTROVERT/BagAvenue
Preis: EUR 59,95

2.0 von 5 Sternen Gürtelschnalle minderwertig, 1. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe den Gürtel jetzt ca. 1 Jahr. Die Qualität der Gürtelschnalle ist minderwertig. Trotz normalem Gebrauch - Büro und Alltag - sieht diese katastrophal aus, sprich die Farbe blättert ab. Für diesen Preis ist dies absolut nicht akzeptabel. Evtl. ein Einzelfall?!

Zwei Sterne gebe ich trotzdem, weil mir die Größe der Schnalle und des Gürtels sehr gut gefällt und eine solche schmale Form, momentan kaum zu finden ist. Außerdem ist der Gürtel, sprich das Leder, bisher makellos.


Rösle 16239 Küchenwaage digital
Rösle 16239 Küchenwaage digital
Preis: EUR 53,68

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Preis nicht wert, 13. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zwei Lieferungen zweimal mangelhafte Ware. Irgendetwas im Inneren klappert. Hört sich an als wäre etwas defekt. Für diesen Preis nicht akzeptabel.

Hatte mich eigentlich sehr gefreut, da die integrierte Aufhängevorrichtung Top ist.


Bose ® OE2 ® Audio Kopfhörer, schwarz
Bose ® OE2 ® Audio Kopfhörer, schwarz

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Weniger Kabelgewirr?, 3. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eigentlich bin ich ganz zufrieden mit den Bose-Kopfhörern. Sound, Gewicht, Größe usw. Ein kleines Minus gibt es für die Schutzhülle, da diese kein extra Kabelfach hat (Kabelgewirr ist somit vorprogrammiert.
Ebenfalls das Kabel betreffend jedoch ein viel größeres Problem stellt für mich die Länge des Kabels dar. Trotz meiner Körpergröße (180 cm) ist das Kabel viel zu lange und führt sogar dazu, dass ich hängen bleibe. Nun ist es heute auch passiert. Beim Verlassen des Büros bin ich mit dem Kabel am Bürostuhl hängen geblieben und der Kopfhörer funktioniert nicht mehr einwandfrei.

Für unterschiedliche Körpergrößen wäre es doch sinnvoll optional entsprechende Kabellängen anzubieten. Leider habe ich keine Kabel bei Bose gefunden, die kürzer als das mitgelieferte sind.

Schade, aber ich werde mich wohl nach einem anderen Kopfhörer umschauen.


Nikon 1 Das Buch zum neuen System: V 1   J 1
Nikon 1 Das Buch zum neuen System: V 1 J 1
von Benno Hessler
  Gebundene Ausgabe

9 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Teure Bedienungsanleitung, 9. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Viele Informationen die auf die Kamera im Speziellen eingehen (hauptsächlich Technik, Zubehör und Bedienung). Einige allgemeine Hinweise zur Fotografie (die überall abrufbar sind) und einige unnutze Lückenfüller.

Mich ärgert es, dass Nikon keine etwas ausführlichere Bedienungsanleitung (wie dieses Buch eine darstellt) kostenlos mitliefert bzw. zum Donwload zur Verfügung stellt. Dass hierfür ein Autor engagiert wird und dann 28,00 € verlangt werden, grenzt an Abzocke. Vor allem wenn der Werbeeffekt des Buches betrachtet wird.

Wenn für den Preis wenigstens eine digitale Version mitinbegriffen wäre... Schwärmt der Autor doch im Buch immer wieder vom leichtem Gepäck und seinem Tablet-Computer. Und da es sich in der Praxis am Besten lernt, wäre es sicherlich sinnvoll, die eine oder andere Frage anhand des Buches beantworten zu können. Nur will man dieses aufgrund des Gewichts und des Formates natürlich nicht überall mit hinnehmen.

Positiv:
+ Nützliche Informationen (Spezielle sowie Allgemeine)
+ Leserliche Schreibweise
+ Praxisteile wie z.B. Aufnahmemodi

Negativ:
+ Preis (bei dem Preis der Kamera hätte Nikon ein ausführlichers Handbuch bereitstellen können)
+ Sinnlose Kapitel/Lückenfüller (z.B. Wie sichere ich meine Fotos?)
+ Format [leider nur als (unhandliches) Buch erhältlich/digitale Version nicht inbegriffen]

Fazit: Die Bedienungsanleitung und allgemeine Informationen zur Fotografie (als Buch oder aus dem Netz) sollten vollkommen ausreichen.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 31, 2013 1:49 PM MEST


Microsoft Touch Mouse optische Maus schnurlos schwarz
Microsoft Touch Mouse optische Maus schnurlos schwarz
Wird angeboten von Rocket Deals
Preis: EUR 21,99

4.0 von 5 Sternen Der Transceiver müsste nicht sein...ansonsten sehr gut!, 21. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe in kurzem Abstand die Touchmouse von Microsoft (an einem Vaio) sowie die Magicmouse von Apple (an einem Magicbook) getestet.

Ich will nur auf zwei Punkte eingehen:

1. Die "Installation" war bei beiden System problemlos. Bei Microsoft aber wesentlich einfacher (anschließen und fertig).

2. Einziger Vorteil der Magicmouse gegenüber der Touchmouse von Microsoft ist, dass diese keinen Transceiver benötigt. Weshalb dieser bei Microsoft notwendig ist verstehe ich nicht. Es gibt genügend Mäuse (z.B. von Sony) die ohne Transceiver mit Windows laufen. Daher ziehe ich einen Stern ab.

Fazit: Kann die Maus weiterempfehlen.


Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung: Von der Revolution 1848 bis ins 21. Jahrhundert
Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung: Von der Revolution 1848 bis ins 21. Jahrhundert
von Helga Grebing
  Broschiert
Preis: EUR 24,80

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Geschichte der SPD, 29. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider wird das Buch seinem Titel nicht gerecht. Verspricht es doch die Abhandlung der Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung. Vielmehr handelt es sich jedoch um eine Auseinandersetzung mit der Geschichte der SPD. Diese gehört selbstverständlich auch zur Arbeiterbeweung, war aber lediglich ein Teil dieser. Das Buch vermittelt das genaue Gegenteil und verdreht somit die Tatsache, dass die Arbeiterbewegung die Sozialdemokratie bedingt (hat) und nicht umgekehrt.

Die Gewerkschaften kommen viel zu kurz und werden häufig nur in Nebensätzen bzgl. ihres Verhätlnisses zur Sozialdemokratie angesprochen. Arbeitskämpfe (bedeutende) Streiks, Gesetzesänderungen und deren Auswirkungen auf die Gewerkschaften u.Ä. finden wenig bis keinen Platz. Vor allem die Entwicklung der Gewerkschaften nach dem zweiten Weltkrieg spielt keinerlei Rolle (z.B. die Frage der Einheitsgewerkschaft o.Ä) Vielmehr handelt es sich Stellenweise um eine Zeitreise durch die Programme (Stichwort: Godesberg) der SPD.

Fazit:

Der Titel und somit die Autorin versprechen etwas, das sie nicht halten können (wollen).

+
Empfehlen kann ich das Buch denjenigen, die sich mit der Geschichte der Sozialdemokratie auseinandersetzen wollen.

-
Nicht empfehlen kann ich das Buch denjenigen, die an der Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung im Ganzen oder der historischen Entwicklung der Gewerkschaften im Speziellen interessiert sind. Hier würde ich (zumindest für die Episode nach '45) das Buch "Gewerkschaften und Soziale Marktwirtschaft seit 1945" von Walther Müller-Jentsch empfehlen.


Fakten statt Fälschungen: Argumente gegen rechtsextreme Parolen
Fakten statt Fälschungen: Argumente gegen rechtsextreme Parolen
von Harald Bergsdorf
  Broschiert

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen "Fakten" UND Fälschungen, 22. August 2011
Zunächst einmal objektive Kritikpunkte:

Lediglich 85 Seiten der 150 Seiten bilden eine inhaltliche Auseinandersetzung. Die restlichen Seiten bestehen aus Literaturverzeichnis, Glossar sowie einigen Symbolen und deren rechtlichen Status (verboten vs. erlaubt).
Lediglich 17 von diesen 85 Seiten befassen sich dann letztendlich mit Argumenten und deren Widerlegung.
Die letzten Seiten können sicherlich zur Einführung in bestimmte Begrifflichkeiten gut genutzt werden (aber es gibt hierfür ausführlicherer Werke)

Wie ich finde etwas wenig Platz für eine fundierte Argumentation, was sich aber auch eindeutig in der Qualität des Buches niederschlägt, wie ich gerne aufzeigen möchte.

Somit komme ich auch schon zur subjektiven Bewertung:

Es werden häufig keine rechtsextremen Argumente widerlegt, sondern vielmehr die Politik der letzten Jahre verteidigt. Es wird also oft nicht explizit gegen Rechtsextremismus argumentiert. Beispiel: Um gegen die Parole "Weg mit Hartz IV" zu argumentieren, zitiert der Autor Peer Steinbrück (SPD und mitverantwortlich für die Hartz-Gesetze), der sagt, dass Hartz IV "das größte Sozialaufbauprogramm in der Geschichte der Bundesrepublik" sei. Eine etwas unabhängigere Meinung wäre sicherlich hilfreich gewesen. Aber viel schlimmer ist, dass nicht mit der Geschichte und den Ideen der Rechten gegenargumentiert wird. Was würden diese machen? Was hätten sozialschwache Menschen zu befürchten? Stattdessen wird Hartz-IV verharmlost, ja sogar glorifiziert.
Hartz-IV als die Lösung des 21. Jahrhunderts darzustellen ist sicherlich nicht ausreichend, um gegen rechte Parolen zu argumentieren.
Auch bei Ungerechtigkeiten in der Gesellschaft kein Wort, über die Gesellschaftsmodelle und -vorstellungen der Nazis, sondern vielmehr eine Verteidigung des Kapitalismus und somit neoliberalem Gedankengut, unter dem Deckmantel der Sozialen Marktwirtschaft. Eine Spanne zwischen Armen und Reichen seien Spinnereien von Rechtsextremen. Auch die Auslandseinsätze der Bundeswehr, gegen die mittlerweile der Großteil der Bevölkerung ist, werden verteidigt. Eine andere Meinung scheint rechtsextrem zu sein.

Es wird somit der Eindruck erweckt, dass das Thema Rechtsextremismus instrumentalisiert wird, um die Politik der letzten Jahre zu verteidigen. Dabei werden viele Demokraten diskreditiert, die andere politische Ansichten vertreten.
Wenn alle anderen politischen Meinungen, als rechtsextrem diffamiert werden, bleibt vom Pluralismus nicht viel übrig.

Des Weiteren kommt hinzu, dass im Buch teilweise Nahe am Geschichtsrevisionismus argumentiert wird. Wenn ich argumentiere, dass in der DDR einiges im Umgang mit Alt-Nazis etc. falsch gelaufen ist, ist das völlig korrekt und richtig. Aber wenn ich im Gegenzug behaupte, in der BRD wäre alles gut gelaufen, dann verheimliche ich doch der Leserin und dem Leser erhebliche geschichtliche Fakten (Ein Grund für die '68er Bewegung?) und produziere selbst Fälschungen.

Ich kann das Buch aufgrund der Undifferenziertheit, der mangelnden und knappen Argumentationen nicht weiterempfehlen. Vielmehr empfehle ich das Buch "Argumente am Stammtisch" von Klaus-Peter Hufer. Dieses bietet sowohl gute Argumente gegen den alltäglichen Rassismus aus der Mitte der Gesellschaft sowie gegen rechtsextreme Parolen.

P.S.: Wer sich einer Selbstreflexion bezüglich des Rechtsextremismus verwehrt, legt sich selbst Fesseln an und kann eine nachhaltige Politik gegen rechts nicht betreiben.


Seite: 1 | 2