Profil für S. Kliemchen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von S. Kliemchen
Top-Rezensenten Rang: 30.368
Hilfreiche Bewertungen: 475

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
S. Kliemchen
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Panasonic DMC-FT5EG9-D Lumix Digitalkamera (7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display MOS-Sensor, 16,1 Megapixel, 4,6-fach opt. Zoom, microHDMI, USB, bis 13m wasserdicht) orange
Panasonic DMC-FT5EG9-D Lumix Digitalkamera (7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display MOS-Sensor, 16,1 Megapixel, 4,6-fach opt. Zoom, microHDMI, USB, bis 13m wasserdicht) orange
Wird angeboten von Foto Oehlmann
Preis: EUR 302,00

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Snorcheln + Unterwassergehäuse!, 21. April 2014
Ich habe zwei Exemplare für den Sommerurlaub (Schnorcheln+Tauchkurs im Roten Meer) erworben. Die Bildqualität ist ordentlich und die Videos ebenfalls. Habe schon eine "100€ Fuji" (Z33 WP) als Unterwasserkamera in mehreren Urlauben für "spielerische Aufnahmen" genutzt. Zwischen den Kameras liegen letztlich Welten in Hinblick auf die Qualität aber auch auf den Preis.

Die FT5 ist als Kamera sicherlich ein Kompromiss aber für vergleichbare Unterwasseraufnahmen konkurrenzlos gut in der Klasse.
Die meisten Gelegenheitsknipser kommen sicherlich auch auf ihre Kosten.

Ohne das optionale Unterwassergehäuse würde ich die Kameras nicht im Wasser nutzen. Warum?

1. Die Wahrscheinlichkeit, dass trotz aller Sorgfalt etwas passiert, ist nicht gering. In dem Fall eines zusätzlichen Gehäuses hat man aber einen doppelten Schutz. Selbst wenn etwas Wasser ins Unterwassergehäuse eindringen sollte (was am unwahrscheinlichsten ist), ist die Kamera ja selbst noch geschützt. Man hat so quasi einen Doppelschutz. Der "Fotourlaub" ist nicht sofort zu Ende und der (meist erfolglose) Reklamationsärger bleibt einem erspart. Sicherer geht es nicht!

2. Die Kamera wird zusätzlich gegen Stöße, Sand, Staub usw. geschützt.

3. Der Kontakt mit Salzwasser/Sonnencreme kann weitgehend vermieden werden. Das erhöht die Lebensdauer der Kameradichtungen erheblich! Sie können nach dem Urlaub sicher sein, auch weiterhin eine vollfunktionsfähige Outdoorkamera zu besitzen und optisch sollte sie ebenfalls weiterhin neuwertig erscheinen.

4. Sie müssen die Kamera nicht täglich reinigen und in Süsswasser "einlegen".

5. Sie dürfen auch deutlich tiefer als 10 Meter tauchen. Sollte ein Tauchkurs/Taucheinsatz geplant sein, können Sie sonst die Kamera leider nicht nutzen.

6. Das Gehäuse ist griffiger und die Kamera besser zu halten. Wer mal beim Schnorcheln im Meer fotografiert hat, weiß was ich meine.

Ich denke, dass extra Gehäuse rechnet sich für "wasseraktive Urlauber" in jedem Fall. Im normalen Alltag kann man darauf sicherlich gut verzichten. Ist ja schließlich eine Outdoorkamera.

Nachtrag:

Nach 2 Wochen am Roten Meer sieht die Kamera immer noch aus wie neu. Wir haben die Geräte zum Tauchen und Schnorcheln stets im Gehäuse gehabt. Tauchtiefen unterhalb von 20 Meter waren kein Problem. Allerdings haben auch wir erlebt, dass Urlaubern die UW-Kameras (ohne Gehäuse) abgesoffen sind.

Besonders vorteilhaft war die Kamera bei einer Quadtour durch die Wüste. Danach war einfach alles mit Sandstaub überzogen und normale Kameras haben da mit Sicherheit gelitten, sofern sie nicht wie ein rohes Ei verpackt worden sind. Hier war die Kamera Gold wert.


Sony DSC-RX100 II Cyber-shot Digitalkamera (20 Megapixel, 3,6-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, bildstabilisiert, NFC, WiFi) schwarz
Sony DSC-RX100 II Cyber-shot Digitalkamera (20 Megapixel, 3,6-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, bildstabilisiert, NFC, WiFi) schwarz
Preis: EUR 502,75

27 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die derzeit beste Kompaktkamera auf dem Markt!, 2. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es existieren mittlerweile auch zu dem Nachfolger der RX100 meterweise Testberichte, die sich in einem Punkt alle einig sind. Die Bildqualität ist in Relation zur Kameragröße derzeit auch weiterhin einzigartig.

Damit wäre für die meisten Interessenten auch schon das Wesentliche erzählt. Die Kamera leistet sich in allen Disziplinen keine nennenswerten Schwächen und erweitert geringfügig die Funktionen des Vorgängers. Sie passt wirklich ohne Probleme in die Jackentasche und in manche Hose auch. Die technischen Details sind ja überall nachzulesen.

Aber selbst bei der RX100M2 gibt es natürlich auch immer jene Menschen, denen das derzeit Beste nicht reicht. Hier wird aber auf einem sehr hohen Niveau kritisiert oder die "Minikamera" mit den Ansprüchen an eine Profi-DSLR verglichen. Noch vor ein paar wenigen Jahren hätte man von so einer Kamera, wie der Sony, nur geträumt!

Der Preis ist relativ hoch aber wie bereits mehrfach erwähnt, muss man für das aktuell Beste stets besonders viel bezahlen. Der Vorgänger tut es bei kleinerem Geldbeutel sicherlich für viele Interessenten auch.

Meine bisherigen kompakten Leicas (D-Lux 4-6) sehen gegen die RX100M2 (aus gutem Grund) alt aus. Sie sind aber ähnlich teuer. Hiergegen ist die Sony schon fast günstig.

Fazit: Nicht mit den ganzen Tests verrückt machen. Es gibt derzeit keine bessere Kompakte. Entweder weiter warten (Es wird nie die Perfekte geben!)oder die Sony nehmen und einfach sehr gute Bilder machen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 2, 2013 2:16 PM MEST


Dragon [Blu-ray]
Dragon [Blu-ray]
DVD ~ Donnie Yen
Preis: EUR 9,97

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur Mittelmäßig, 24. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Dragon [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich mache es kurz:

Der Film kann zwar kurzfristig unterhalten, kommt aber bei weitem nicht an die fantastische Ip Man Reihe ran. Es gibt kaum nennenswerte Kämpfe (Die will man ja bei Donnie Yen auch sehen!). Stattdessen befindet man sich iregendwie in einem Mix aus Krimi und Drama. Die Grundstory ist gut aber es wird kaum etwas daraus gemacht. Bei mir kam nie wirklich Spannung auf und wenn, dann war sie schnell wieder weg. Das Ende (ich verrate nichts!) passt absolut zum Film insgesamt. Bleibt abzuwarten ober Donnie Yen wieder an seine alten Erfolge anknüpfen kann, denn die letzten Filme waren alle keine wirklichen Blockbuster.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 19, 2013 8:34 PM MEST


Resident Evil 6 - [PC]
Resident Evil 6 - [PC]
Wird angeboten von software and more
Preis: EUR 11,11

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wichtiger Hinweis!, 19. April 2013
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Resident Evil 6 - [PC] (Computerspiel)
Das Spiel wurde bekanntlich für dier Spielkonsole entwickelt. Ich empfehle hier unbedingt den Hama Black Force Controller (ca. 10€). Das Spiel lässt sich damit besser spielen und Vibrationen werden wie bei der Konsole ständig an das Gamepad weitergegeben. Insgesamt spielt man das Game dann mehr mit Konsolenfeeling.

Das Spiel ist insgesamt nicht schlecht.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 23, 2013 9:38 AM MEST


Geheimakte 3 - [PC]
Geheimakte 3 - [PC]
Wird angeboten von ImLaden
Preis: EUR 17,36

5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Luft ist raus!, 6. September 2012
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Geheimakte 3 - [PC] (Computerspiel)
Der dritte Teil ist einfach nur langweilig, denn echte Spannung kam bei mir zu keiner Zeit auf. Die gesamte Story (ich erzähl jetzt nichts!) ist irgendwie oberflächlich und konfus erzählt. Kein Tiefgang und kaum echte Dialoge. Das Gameplay und die Grafik sind hingegen akzeptabel und ich habe keine Bugs gefunden.Die Spielzeit betrug bei mir knapp 6 Stunden und dafür ist das Game einfach zu teuer.

Kurzfazit: Geheimakte 3 bleibt mir betimmt nicht in Erinnerung. Es kommt nicht im Ansatz an Teil 1 heran. Die Serie dürft nun ihr Ende gefunden haben.


Nike+ SportWatch GPS Laufuhr powered by TomTom, schwarz mit blauer Innenseite, ohne Schuhsensor, Modell 2012
Nike+ SportWatch GPS Laufuhr powered by TomTom, schwarz mit blauer Innenseite, ohne Schuhsensor, Modell 2012
Preis: EUR 143,95

15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekte Laufuhr für das Wesentliche!, 12. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Uhr jetzt in den letzten Wochen ca. 200 Kilometer im Einsatz gehabt und Null Probleme festgestellt. Sie funktioniert relativ simpel und verzichtet auf verschachtelte Menüs und - für mich - unnötige Spielereien. Einen Laufsensor brauche ich nicht und das obwohl ich passende Nike-Laufschuhe habe.

Das Einrichten der Uhr und Software erfolgt einmalig am Rechner. Updates werden ähnlich wie bei Apple-Produkten automatisch beim Verbinden mit dem PC aufgespielt. Die Trainingsdaten werden ebenfalls automatisch auf Nike + hochgeladen. Wer darauf keine Lust hat, kann die Uhr auch nach einmaligem Einrichten nur Offline betreiben. Die letzten 20 Läufe bleiben in der Uhr gespeichert und sind nicht löschbar. Sie werden halt stets durch neuere Läufe überschrieben. Nike + ist aber wirklich gut und ich nutze es gerne. Die Trainingsdaten sind halt immer und überall abrufbar und vom eigenen PC unabhängig. Sollte ein Nike + Konto unsicher sein, so wünsche ich dem Datendieb viel Freude mit meinen spannenden Laufdaten. ;-)

Insgesamt kann ich die Uhr uneingeschränkt empfehlen, da sie relativ günstig und vollkommen ausreichend für normale Läufer ist. Selbst mein doppelt so teurer Garmin Forerunner hat mich nicht besser über die Laufstrecke, Zeiten und Kalorien informieren können.


Star Wars: Trilogie IV-VI [Blu-ray]
Star Wars: Trilogie IV-VI [Blu-ray]
DVD ~ Mark Hamill
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 97,95

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Beste rausgeholt!, 25. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Star Wars: Trilogie IV-VI [Blu-ray] (Blu-ray)
Insgesamt gesehen ist die Überarbeitung der Triologie ein technisches Meisterwerk. Sicherlich merkt man den Filmen immer noch die begrenzten Möglichkeiten der damaligen Zeit an aber ein derartig gutes Bild- und Tonmaterial hätte ich dennoch nicht erwartet.

Ich kannte die Filme noch aus VHS-Zeiten und habe noch grobe Erinnerungen, die jedoch aus meiner kindlichen Wahrnehmung stammen. Vor dem Hintergrund will ich nicht wissen, wie ich die Originalversion heutzutage auf einem Großbildschirm beurteilen würde. Wahrscheinlich hätte ich mich da mehr über den Entwicklungsstand der Zeit als über den Film amüsiert.

Die überarbeitete Version ist heutzutage auf jeden Fall noch sehenswert. Man hat das bestmögliche aus dem Material rausgeholt. Mein Tipp: Einfach anschauen und genießen als immer nur in der Vergangenheit zu leben.


Philips 55PFL7606K/02 140 cm (55 Zoll) Ambilight 3D LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full-HD, 400 Hz PMR, DVB-T/C/S, Smart TV) silbergrau
Philips 55PFL7606K/02 140 cm (55 Zoll) Ambilight 3D LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full-HD, 400 Hz PMR, DVB-T/C/S, Smart TV) silbergrau
Wird angeboten von Mediadeal
Preis: EUR 1.479,00

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was will man denn eigentlich mehr?, 18. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir das Gerät in 55 Zoll als Nachfolger meines 5 Jahre alten Panasonic-Plasma-Geräts zugelegt und bin wirklich restlos begeistert. Das Bild ist der Hammer, sofern man ein entsprechend hochauflösendes HD-Einganssignal (z.B. über einen Blu-ray-Player) hat. Damit erfüllt der Philips die zentralste Eigenschaft eines Fernsehers (Bildwiedergabe!) hervorragend. Darüber hinaus sind fast alle zeitgemäßen technischen Spielereien an Bord (3D,Internetbrowser, Apps(Bild, Wetter,...), HbbTV, Lichtsensor, ...).

Die Verarbeitungsqualität ist sagenhaft (gebürstetes Alu) und gibt kein Kritikpunkte her. Auch die 3D-Funktion macht einen guten Eindruck und reicht für einen gemütlichen und besonderen Fernsehabend vollkommen aus. Uns hat sie überzeugt aber auf Dauer ist 2D die angenehmere Variante Filme zu sehen. Es bleibt ein nettes Feature und sorgt halt für Abwechlung.

Ambilight möchte ich nicht mehr missen. Anfangs hielt ich es für unnütz aber nach ersten Testläufen gebe ich zu, mich geirrt zu haben. Dieses Feature erzeugt in dunklen Räumen wirklich Heimkinoatmosphäre. Tagsüber kann man es ja abschalten und damit Strom sparen.

Ich habe mir extra keine Forenberichte durchgelesen und habe auch keine Fehler/Bildprobleme gesehen. Lasst euch nicht verrückt machen. Wer zwanghaft irgendwelche Fehler sucht, wird immer welche finden!

Es wird hier viel über die Fernbedienung gejammert. Das finde ich aber übertrieben, denn nach kurzer Zeit hat man sich daran gewöhnt. Nebenbei kann man auch sein IPad, IPhone usw. als Fernbedienung/Tastatur mittels einer Philips-App verwenden. Das ist also eher Jammern auf hohem Niveau.

Bei mir hängt das Gerät an der Wand und ist mit der HTS7201-Heimkinoanlage verbunden. Die Geräte sind aufeinander abgestimmt und lassen sich mit einer Fernbedienung bedienen. Schaltet man den Fernseher aus, so geht auch die Heimkinoanlage aus unsw.

Ich kann den Philips nur empfehlen!


Die Access 2010-Schulung - Video-Training
Die Access 2010-Schulung - Video-Training

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekter Einstieg/Kennenlernen von Access 2010!, 4. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kenne mich im Bereich der Datenbanken und Datenbankmanagementsysteme (DBMS) bereits relativ gut aus. Access hat mich aufgrund seiner eingeschränkten Funktionalität (Datenbankgröße, Web, ...) als DBMS nie so wirklich interessiert. Jetzt will ich aber ein kleines Projekt umsetzen und ein solide Einführung musste her.

Herr Hölscher erfüllt seine Aufgabe hervorragend und lässt kaum Fragen offen, die ein Access-Einsteiger nicht stellen würde. Das Videotraining ist in Anbetracht eines eher trockenen Themas selten ermüdend. Selbstdiziplin ist natürlich trotzdem erforderlich.
Das Video kann - und das gilt meiner Meinung nach für alle Videotrainings - ein Selbststudim mittels Literatur nicht vollkommen ersetzen. Jedoch wird der Einstieg in die Theorie wesentlich effizienter, da weniger Verständnisprobleme auftreten. Wer Access (semi-)professionell nutzen will, kommt zudem nicht um die VBA-Programmierung drumrum. Hierfür muss man allerdings zusätzliche Quellen nutzen, den das Videotraing kann diese Erwartung unmöglich erfüllen.

Insgesamt ist das Videotraining von Herrn Hölscher für den Einstieg bzw. ein Kennenlernen von Access sehr empfehlenswert. Mehr kann auch kein Grundlagenseminar bieten! Aber ganz ehrlich: Wer gar keine Ahnung von Datenbanktheorie, Datentypen usw. hat, dem kann dieses Training nicht wirklich weiterhelfen. In der Folge enstehen dann mit gefährlichem Halbwissen konzeptionell furchtbare Umsetzungen. Die Materie ist insgesamt viel zu komplex als das man sie sich einfach mal so nebenbei aneignet.


Haunted
Haunted
Wird angeboten von Game World
Preis: EUR 7,99

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Etwas langweilig und zu kindisch, 21. September 2011
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Haunted (Computerspiel)
Ich empfand das Adventure eher als eine Enttäuschung. Am Gameplay und der Grafik gibt es nichts zu meckern. Die Story und die Rätsel sind mir aber zu kindisch gewesen. Damit meine ich nicht, dass ich auf Erwachsenen-Adventures stehe, sondern das ich etwas mehr Anspruch und Spannung erwartet habe. Insgesamt ein ist Haunted ein "nettes Game" für Einsteiger. Anspruchsvolle und fortgeschrittene Gamer werden sich mit Sicherheit - trotz phasenweiser Komik- langweilen. Ankh und Jack Keane spielten in einer höheren Liga!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6