Profil für Annett Brinkmann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Annett Brinkmann
Top-Rezensenten Rang: 388.065
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Annett Brinkmann

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die Tote und der Psychiater
Die Tote und der Psychiater
von Thorsten Sueße
  Broschiert
Preis: EUR 9,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend! Toller Krimi!, 20. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Tote und der Psychiater (Broschiert)
Nach „Toter Lehrer, guter Lehrer“ ist dies der zweite Krimi von Thorsten Sueße um den Psychiater Dr. Mark Seifert. Bereits der erste Krimi hat mir sehr gut gefallen.
Diesmal geht es um eine psychiatrische Klinik sowie eine geheime satanische Sekte. Der rasante Roman lässt sich flüssig lesen, bietet überzeugende Charaktere und hat mich schnell gefangen genommen. Dem Autor ist es wieder gelungen, die Spannung kontinuierlich zu steigern und mit zahlreichen Überraschungen aufzuwarten. Dabei wirkt die Handlung zu jeder Zeit glaubhaft.
Wie der Rezensent vor mir freue ich mich schon auf den dritten Band der Reihe.
Absolute Kaufempfehlung!


On Air - Live at the BBC Volume 2
On Air - Live at the BBC Volume 2
Preis: EUR 16,98

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschönes Nostalgie-Radio-Feeling, 30. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: On Air - Live at the BBC Volume 2 (Audio CD)
Diese Doppel-CD ist ein gelungener Mix aus Kurzinterviews und live eingespielter Musik, hat bei mir sofort ein wunderschönes Nostalgie-Radio-Feeling ausgelöst.


Toter Lehrer, guter Lehrer: Ein Hannover-KRIMI
Toter Lehrer, guter Lehrer: Ein Hannover-KRIMI
von Thorsten Sueße
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert!, 7. Oktober 2012
Es geht um die rätselhafte Mordserie im Umfeld eines Hannoverschen Gymnasiums. Dem Roman merkt man sofort an, dass ein Psychiater seine tägliche Berufserfahrung in die Schilderung der Charaktere hat einfließen lassen. Durch wechselnde Erzählperspektiven bekommt der Leser einen guten Einblick in die jeweiligen Beweggründe der Personen für ihr Handeln. Der Autor gibt dem Leser ausreichend Raum, die Hauptakteure zunächst kennenzulernen, um dann den Spannungsbogen bis zum dramatischen Finale immer weiter anzuziehen. Das Tatmotiv für die Mordserie ist überzeugend herausgearbeitet, das jeweilige Verhalten von Opfer und Täter konnte ich gut nachvollziehen. Dabei muss ich gestehen, dass ich mich beim Erraten des Täters mehrfach auf ein Nebengleis habe locken lassen und lange Zeit daneben gelegen habe. Bei der Auflösung der Mordserie (die mit mehreren Überraschungen aufwartet) wird deutlich, dass die Kriminalgeschichte wirklich bis ins kleinste Detail sehr gut durchdacht und logisch aufgebaut ist. Anfänglich beschriebene Nebensächlichkeiten bekommen im Nachhinein eine wichtige Bedeutung.

Abgerundet wird der flüssig zu lesende Roman durch eine für mich durchgängig glaubwürdige Darstellung der Atmosphäre an dem Hannoverschen Gymnasium sowie der Arbeit des Sozialpsychiatrischen Dienstes oder der Polizei. Mit Personen wie der sympathischen Esperanto-Lehrerin Anna Sonnenberg konnte ich mich auf Anhieb identifizieren.

Insgesamt ein sehr empfehlenswerter Krimi, der Lust auf weitere Romane des Autors macht.


Pictures
Pictures
Preis: EUR 12,46

5.0 von 5 Sternen Ein wahrer Genuss!, 6. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Pictures (Audio CD)
Fazil Say schafft es, durch sein emotionsgeladenes Spiel bewegende intensive Bilder im Kopf des Zuhörers zu erzeugen. Eine absolut überzeugende CD, auch die zusätzliche Live-DVD ist ein wahrer Genuss!


Seite: 1