holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für Phoen'x > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Phoen'x
Top-Rezensenten Rang: 4.441.781
Hilfreiche Bewertungen: 166

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Phoen'x (Hell)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
The Legend of Zelda: Twilight Princess
The Legend of Zelda: Twilight Princess

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser gehts nicht., 8. Januar 2007
Um eines vorweg zu sagen: es ist das beste Zelda aller Zeiten.

Die Grafik ist traumhaft, die Spielewelt gewaltig groß und voller Rätsel und die Story ist der Oberhammer.

Neben vielen neuerungen wird bei 'Twilight Princess' aber auch auf altbekannte Mittel zurückgegriffen. Die Rätsel und vielen Tempel sind abwechslungsreich und liebevoll gestaltet und erzeugen eine schöne Atmosphäre, die durch die Stimmungs- und Abwechslungsreiche Musik untermalt wird.

Die Endgegner und Zwischengegner im Spiel sind sehr gut gelungen und machen unglaublich viel Spaß. In ihnen werden die MIttel der vergangenen Zelda teile angewandt, aber dennoch ist es nicht kopiert, sondern völlig neu.

Während des gesamten Spiels stellt sich ein Gefühl der Vertrautheit ein. Wenn man über die weiten Ebenen von Hyrule reitet, meint man, ein Remake von 'Ocarina of Time' zu spielen. Doch die neuen Waffen, neuen Gegner, neuen Dungeons und vor allem die überragende, neue Story erinnern einen dann doch daran, dass es eben 'Twilight Princess' ist, was man da spielt.

Das neue Feature, die Wolfsgestalt, ist eine innovative, schöne Neuerung, die dem Spielprinzip eine neue Ebene verleiht. Auch wenn ich Anfangs schwierigkeiten im Umgang mit dem Wolf hatte, so haben sich seine Fähigkeiten als nützlich erwiesen.

Alles in allem ist 'Twilight Princess' ein Pflichtkauf und das mit Abstand beste Zelda Spiel aller zeiten.


Civilian
Civilian
Wird angeboten von hotshotrecordsmailorder
Preis: EUR 6,15

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echt gut., 6. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Civilian (Audio CD)
Boy Kill Boy fallen mit ihrer Musik ins Gerne des Indie Rock. Und es ist guter Indie Rock, den die Jungs aus London bringen.

Der Sound auf dem Album ist abwechslungsreich und fesselt einen direkt. Besonders das durch Fifa07 bekannt gewordene 'Civil Sin' ist ein Knaller, jedoch nicht der einzige auf dem Album.

Das Debutalbum ist super gelungen, der Sound ist abwechslungsreich und geht von schnelleren, rockigeren Liedern auch zu langsameren, entspannteren Liedern über.

Ein interessant zusammengestelltes Indie Rock Album liegt mit 'Civilian' vor, was sich kein Indie Rock Fan der Welt entgehen lassen sollte. Hört zumindest rein, ich würde es euch Nahe legen.

Daumen Hoch für dieses 'Meisterwerk'.


Employment
Employment
Preis: EUR 5,99

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Every day I love it more and more..., 11. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Employment (Audio CD)
Die Kaiser Chiefs haben die Brit Awards verdient gerockt und abgeräumt. So bin ich auch auf die Band mit dem etwas seltsamen (aber herausstechenden) Namen gekommen.

Ich bin gleich Mal in den nächsten Laden gerannt und hab mir die CD angehört und schon der erste Track hat alles gerissen. Als ich mir dann den Rest noch angehört habe, war mir Klar, dass diese CD in mein Regal musste. Und da steht sie jetzt und ich komme von diesen schräg-schönen Klängen nicht weg!

Ich kann jedem diese CD nur empfehlen. Hört rein und ihr werdet begeistert sein!


Stadium Arcadium
Stadium Arcadium
Preis: EUR 12,98

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich sage: ((Hey Oh)), 11. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Stadium Arcadium (Audio CD)
Das Album der Peppers ist ein Meisterwerk. Man musste lange darauf warten und dieses geniale Ding hat alle Erwartungen übertroffen! Ich hätte nicht gedacht, dass sie sich noch übertreffen könnten, denn mit Californication haben sich die Peppers ihr Denkmal gesetzt und diese mit vielen Hits davor und danach gestärkt!

Doch Lieder wie "Dani California", "Snow ((Hey Oh))" oder "Tell Me Baby" auf den beiden CD's schlagen die selbe geniale Richtung ein und brauchen sich vor den alten Mega Hits nicht zu verstecken - im Gegenteil! Die Peppers haben wieder das geschafft, was nur wenige schaffen: zum x-ten Mal ein monumentales Meisterwerk schaffen.

Fazit: Wer sich dieses Album entgehen lässt, dem ist nicht zu helfen!


Fable: The Lost Chapters - [PC]
Fable: The Lost Chapters - [PC]
Wird angeboten von Finani-Onlinehandel
Preis: EUR 10,44

62 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich gebe dem Ganzen 5 Sterne!, 8. Juni 2006
5 Sterne und das ohne Zweifel!

Zahlreiche Nebenquests, die freie Charakterentwicklung, schöne Kämpfe und Waffen, coole Zauber und die freie Wahl.

All diese Dinge sind in Fable zu finden und sie machen das Spiel zu einem Genuss. Besonders gefreut haben mich Kleinigkeiten wie Spitznamen und die Reaktionen der Menschen auf die Hauptperson. Ist man ein strahlender Held, blicken sie zu einem auf und staunen. Dann kommen auch Fragen wie "Warum nennt man ihn Maske?" oder feststellungen wie: "ich dachte der wäre größer!"

Geht man hingegen den dunklen Weg, meiden einen die Leute und fürchten sich sogar vor dem "Helden".

Das alles sind schöne Kleinigkeiten die das Spiel zu einem Genuss machen.

Der größte Nachteil des Spiels ist (überall ist es der selbe Grund) die kurze Spielzeit. Man kann das Spiel in kürzester Zeit durchspielen. Das aber nur, wenn man durch die Hauptquests rennt! Nimmt man sich Zeit und kümmert man sich um Nebenquests und erkundet die Welt ein wenig, kommt man locker, leicht und flockig auf zwanzig Spielstunden. Rennt man den goldenen Hauptquests hinterher, so schafft man das Spiel in weniger als der halben Zeit.

Fazit: Wer nur auf Story fixiert ist und einfach nur eine Aufgabe nach der anderen erfüllt, wir mit Fable leichte Sorgen wegen der kurzen Spielzeit haben.

Wer allerdings Zeit hat und auch gerne vom Hauptquest abweicht, der sollte sich Fable holen!


Pro Evolution Soccer 5
Pro Evolution Soccer 5
Wird angeboten von trueplaya2k
Preis: EUR 24,90

9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nun...ja..., 8. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Pro Evolution Soccer 5 (Computerspiel)
PES5 sollte eigentlich - wie seine Vorgänger - ein brilliantes Meisterwerk sein. Doch statt dessen ist es das zwiespältigste was ich je gespielt habe.

Einerseits macht es doch süchtig. Ich kann mich nicht von diesem Spiel losreißen! Es ist wirklich überaus spaßig und auch recht kniffelig. Die Schwierigkeitsgrade sind gut gelungen und wie gesagt: Suchtfaktor=5 STERNE!!!!

Jetzt kommt das andererseits:

Wenn ein Zidane oder ein Ronaldinho sich den Ball ganze 10 METER vorlegt, so dass irgendein mittelmäßiger Abwehrspieler ihn locker annehmen kann und sofort einen Konter startet, dann past etwas nicht.

Das ist der mit Abstand störendste Faktor am gesamten Spiel! So viel Spaß es auch macht, das ist einfach nur frustig! Mein Gamepad ist schon mehr als einmal im Eck gelandet, weil ich wieder ein Spiel verloren habe, bloß weil die ProEvo5-Stars so einen Mist treiben.

Dann kommt noch die Schusskraft dazu. Man kann inzwischen keine Sekunde mehr auf der Schusstaste bleiben, sonst jagt man den Ball sofort in den Nachthimmel! Und selbst wenn man nur tippt, dann ist der "Schuss" genauso wie ein Pass, oder er geht dennoch über den Kasten! Seltenst gelingt mal ein schöner Schuss. Es ist auch recht schwer überhaupt mal den Ball im Kasten zu versenken!

Aber alles in allem trösten dann schöne Tore über den ganzen Frust hinweg. Wenn ich es dann schaffe mit Jermaine Jenas (Englischer Superspieler) aus 20 Metern einen ins Eck zu hämmern, dann ist mein ganzer Ärger vergessen und ich versinke im endlosen Jubel.

Fazit: So frustig es auch ist, kauft es euch! Sind wir doch mal ehrlich: ist Fußball in Wirklichkeit denn nicht genauso? von 90 minuten spielzeit ärgert man sich rund 80. Aber die 10 in denen geniale Dinge geschehen, die waren den ganzen Ärger Wert. Genauso ist Pro Evolution Soccer 5!!!


Stars of CCTV
Stars of CCTV
Wird angeboten von Giant Entertainment
Preis: EUR 5,25

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nun, geniale Scheibe für 400€ Produktionskosten..., 24. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Stars of CCTV (Audio CD)
Die Newcomerband Hard-Fi hat mich vom ersten Augenblick an gefesselt. Es war ein normaler Tag, ich hatte mir FM 2006 für den PC gekauft und wollte meine erste Runde mit Liverpool FC spielen, da hörte ich plötzlich diesen genialen Klang. Dieses Lied (Cash Machine) ging mir dann nicht mehr aus dem Kopf und ich ging sofort auf die Website der Band - Hard-Fi.

Schon bald erkannte ich das Potential dieser Newcomerband. Nachdem ich mir auf der Homepage (www.hard-fi.com) weitere tracks (middle eastern holiday, hard to beat und tied up too tight) angehört hatte, musste ich diese platte haben. Damals gab es sie noch nicht zu kaufen, also musste ich mit dem gratis-hören auf der homepage auskommen. Von anfang an war ich verliebt - in diese geniale musik.

Nun bin ich ein Fan, habe das Konzert in Stuttgart gesehen und muss sagen, dass ich mir kaum vorstellen kann, dass Hard-Fi das Album noch toppen kann, wobei ich es mir wünsche. Meiner Meinung nach haben wir die Newcomer des Jahres bereits gefunden.

Das beste ist aber wirklich, dass die Platte für umgerechnet 400€ aus dem Boden gestampft wurde...die band war schlau genug 500 Exemplare in england unter die leute zu bringen und schon war jede plattenfirma an ihnen interessiert! Fantastisch...

Letztens haben sie sich ja die berühmte Londons Brixton Academy gesichert um an 5 Tagen Konzerte zu geben. Das schafften bisher nur The Clash, Bob Dylan, Massive Attack und The Prodigy. Mit Hard-Fi geht es also steil bergauf und das Zurecht. Wer sich diese schön gelbe CD entgehen lässt, ist zu bemitleiden, den er verpasst ein musikalisches Event der Megaklasse...


X & Y
X & Y
Preis: EUR 10,98

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traurig-Schöner Musikalischer Hochgenuss, 24. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: X & Y (Audio CD)
Coldplay hat mit dem Album "X&Y" ein echtes Meisterwerk geschaffen.

Die meisten Lieder sind eher langsam, ruhig und entspannend und haben wirklich einen leicht traurigen touch. Dennoch macht das Album nicht depressiv, im gegenteil. Sich dieses Meisterwerk anzuhören ist pure Freude.

Ich kann es jedem nur empfehlen...


Discovery
Discovery

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht das beste, dennoch ausgezeichnet, 24. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Discovery (Audio CD)
"Discovery" ist nicht das beste Album von daft Punk, das sollte ich anfangs als Daft Punk Veteran klar stellen. Dennoch hat es die 5 Sterne verdient. Warum? Ganz einfach...

Obwohl das Album total die Pop-House-Schiene einschlägt (One more time langweilt ja soooooo sehr...), finden sich aber auch geniale Lieder wie: "Aerodynamic", "Digital Love", "Harder,better,faster,stronger" (der mega ohrwurm..., "face to face" und "too long". Diese Tracks sind trotz der angeschlagenen richtung den kauf total wert, auch wenn discovery von den fans heftigst kritisiert wurde.

Im Vergleich zum Vorgänger Homework und nachfolger human after all ist discovery eigentlich eher schlechter, aber daft punk bekommen dennoch die 5 sterne. hört sich seltsam an, aber die anderen alben müssten glatt 10 sterne kriegen...deshalb verliert discovery nicht wirklich etwas...

hört einfach mal rein...es lohnt sich!


Human After All
Human After All
Preis: EUR 12,51

5.0 von 5 Sternen Ein zweischneidiges, soldides und geniales Schwert, 24. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Human After All (Audio CD)
Man kann sgaen was man will, aber das Album ist der Oberhammer! Es hagelte viel schlechte Kritik, auch deswegen weil das album in gerade mal etwa 3 monaten fertiggestellt wurde. Somit gilt es von vorne herein als ein "schnell zusammengeklatschtes Ding", doch dem Stimme ich nicht zu.

Im Vergleich zu seinen Vorgängern hat das Album Human after all eine klare Botschaft: Weg mit dem Fernsehen.

Dies erkennt man an den Liedern und den dazugehörigen Videos "Prime Time Of Your Life" und "Technologic". Das bisher unveröffentliche "Television Rules The Nation" fügt sich da mit ein. Lieder wie "Make Love" oder "Emotion" hingegen sind ruhige, eintönige Beats, die dennoch immer wieder Spaß machen. Schaut man sich "The Brainwasher" oder "Steam Machine" an, so ist der Name Programm: beide Tracks sind mehr Spielerei und stellen das jeweilige dar.

"Human After All" und "Robot Rock" sind sozusagen die Elite des Albums, da sie am ehesten den allgemeinen Geschmack treffen könnten. Und das ist das eigentliche Fazit des Albums: Es ist nicht für jeden gedacht. Während der Vorgänger "Discovery" mit "One More Time" einen allgemeinen Pop-Hit brachte, so zielt "Human after all" eher auf die alte Daft Punk gemeinschaft.

Fazit: Fans müssen es haben, jeder der mit daft Punk wenig oder gar nichts zu tun hat, sollte vorerst reinhören und dann entscheiden...


Seite: 1 | 2 | 3