Profil für Hannah Rottmann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Hannah Rottmann
Top-Rezensenten Rang: 2.893.716
Hilfreiche Bewertungen: 321

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Hannah Rottmann "hannahrottmann" (Koeln)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
pixel
Dark Places
Dark Places
von Gillian Flynn
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,30

5.0 von 5 Sternen Spannung bis zur letzten Seite, 8. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dark Places (Taschenbuch)
Nach Flynns erstem Roman "Gone Girl" musste ich auch Dark Places unbedingt lesen und wurde nicht enttäuscht! Ich wüsste gerne, wie sie auf ihre Geschichten kommt, denn auch nach vielen anderen Thrillers und tollen Autoren finde ich Flynns Romane einzigartig! Eine solch verwobene und spannende Geschichte kann nur sie erzählen - ein absolutes MUSS!


Der Schatten des Windes. Roman
Der Schatten des Windes. Roman
von Carlos Ruiz Zafón
  Taschenbuch

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vorsicht: Suchtgefahr!, 1. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Der Schatten des Windes. Roman (Taschenbuch)
Ich habe das Buch gestern Nacht um 4:00h beendet und bin überwältigt! Zafón schreibt dermaßen schön, mit einer ganz unterschwelligen Wahr- und Weisheit und schafft es trotzdem, den Leser so an das Buch zu binden und sehr spannend zu schreiben, dass man es einfach nicht mehr aus der Hand legen kann. Trotz der 600 Seiten beginnt die Geschichte schon sehr früh und man denkt, Daniel, die Hauptperson, zu kennen. Absolut gute Unterhaltung, die aber wegen des ganz besonderen Stils noch lange nachwirkt und mehrere Komponenten vereint: Liebesroman, Krimi und Drama in einem!


Sommerdiebe
Sommerdiebe
von Truman Capote
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,90

3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider etwas enttäuschend..., 30. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Sommerdiebe (Gebundene Ausgabe)
Als großer Fan von "Breakfast at Tiffany's" freute ich mich natürlich zu hören, das Truman Capotes Debutroman nun veröffentlicht wurde. "Sommerdiebe" entpuppt sich aber leider (trotz des guten Texts auf dem Buchrücken) als langweiliges und nicht so tiefgründiges Buch wie angepriesen. Schade! Trotzdem kann man es lesen, wenn man sich nicht viel davon verspricht, denn die Geschichte ist nett und das Buch nicht allzu dick.


Zusammen ist man weniger allein
Zusammen ist man weniger allein
von Anna Gavalda
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr romantisch!, 30. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Zusammen ist man weniger allein (Taschenbuch)
Aud dem Cover des Buches wird es mit "Die fabelhafte Welt der Amelie" verglichen und dem stimme ich absolut zu. Wer verträumte Roamne mag, für den ist dieser Roman genau das Richtige! Die Charaktere sind ausgereift bis ins letze Detail und werden einem direkt sehr nahe, trotz oder gerade wegen ihrer Kuriosität. Ein absolut lesenwertes Buch, das noch lange nach Ende des letzten Kapitels wirkt.


Die Party Queen von Manhattan: Roman
Die Party Queen von Manhattan: Roman
von Lauren Weisberger
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr amüsant für Fahrten in der Bahn zur Arbeit, Sonntagnachmittage etc., 12. November 2006
Jeder, der "Der teufel trägt Prada" gelesen hat, wird auch den zweiten Roman von Lauren Weisberger lieben! Es ist im gleichen Stil geschrieben, die Ich-Erzählerin ist etwas abgedreht, trotzdem kann man sich immer wieder in sie hineinversetzen und sowohl mit ihr lachen als auch weinen! Außerdem ist der Einblick in die Welt der Reichen und Schönen wieder sehr amüsant und eine schöne Liebesgeschichte mit hollywoodreifem Ende findet sich auch noch!


Eine gute Adresse
Eine gute Adresse
von Carrie Karasyov
  Taschenbuch

4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr langwierig......, 28. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Eine gute Adresse (Taschenbuch)
VIele Leser vergleichen diesen Roman mit "Der Teufel trägt Prada" oder "Park Avenue Prinzessinen". Für mich ist das eine Beleidigung an diese beiden äußerst unterhaltsamen, flotten und witzigen Bücher, denn "Eine gute Adresse" verspricht zwar gute Unterhaltung wie die der bieden anderen Romane (warum ich ja auch den fehrler begangen habe und das Buch gekauft habe), aber es ist nichtmal halb so gut. Im Gegenteil: Langeweile und Seiten, wo gar nichts passiert sind die Folge!


Die Kinder von Torremolinos: Roman
Die Kinder von Torremolinos: Roman
von James A. Michener
  Taschenbuch

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bedrückenede Lebensgeschichten, 28. Oktober 2006
Hier meine persönliche Warnung: Dieses Buch ist definitiv nicht zur reinen Unterhaltung geeignet, denn es ist vielmehr das Portrait sechs junger Menschen, die unterschiedlicher nicht sein können. Alle haben ihre eigenen Vorstellungen von einem glücklichen perfekten Leben und einen Traum, den sie leben wollen. Nur leider gelingt es unseren Hauptpersonen nicht, diese zu verwirklichen und das macht dieses Buch so bedeutungsschwer und traurig zugleich. Trotzdem würde ich es jedem empfehlen, denn es steckt sehr viel Tiefgründigkeit und Wahrheit in ihm!


The Debutante Divorcee
The Debutante Divorcee
von Plum Sykes
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Chicklit für Fortgeschrittene, 28. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: The Debutante Divorcee (Taschenbuch)
Schon "Bergdorf Blondes" war einfach ein sehr gelungener Unterhaltungsroman für diejenigen, die sich bei den Gewohnheiten und Merken der oberen 10,000 auskennen und auch drüber lächerln können. Außerdem sind die Charaktere in diesem Roman wieder sehr ausgereift und man kann sowohl lachen als auch weinen, weil man sich trotz allem doch noch mit ihnen identifizieren kann. Durch das Buch zieht sich zudem noch eine wirklich spannede Geschichte, sodass man das Buch irgendwann auch nicht mehr weglegen kann...viel Spaß beim Lesen!


Der Teufel trägt Prada
Der Teufel trägt Prada
von Lauren Weisberger
  Taschenbuch

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weltliteratur für Mode- und NYfetischistinnen!, 28. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Der Teufel trägt Prada (Taschenbuch)
Also an Kafka oder Büchner darf man einfach mnicht denken, wenn man "Der Teufel trägt Prada" liest. Auch das schlechte Gewissen, nicht ein sinnvolleres Buch, das einen vielleicht auch nur im Entferntesten weiterbringen könnte, muss man hier einfach mal für ein paar Stunden verdrängen. Denn dieses Buch ist einfach nur unterhaltsam und unglaublich lustig! Wer sich für Mode, Lifestyle, New York und das ganze Drumherum interessiert wird mit diesem Buch einen Glücksgriff machen. Auch der Film ist sehr zu empfehlen, wenn man auch dort leider ein paar kleine lustige Details wie die "Klapperschnepfen" oder den "Runway-Rückzieher" ausgelassen hat. Also genau das richtige Buch bzw Film für die kommenden Regentage in der Badewanne mit einem schönen GLas Sekt!


Belladonna
Belladonna
von Karin Slaughter
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unheimlich spannend!, 28. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Belladonna (Taschenbuch)
Karin Slaugther hat wirklich ein Talent, äußerst gut recherchierte und spannende Thriller zu schreiben, die aber auch mit anderen Themen (wie z. B. der Beziehung der Pathologin Sarah Linton zu ihrem Exmann, dem örtlichen Komissar) sehr unterhaltsam ist. Belladonna ist aber auch grausam ehrlich und deutlich und wie der Klappentext bereits sagt, sollte man dieses Buch vielleicht wirklich nicht lesen, wenn es draußen schon dunkel geworden ist!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9