Profil für Wolf > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Wolf
Top-Rezensenten Rang: 2.531.701
Hilfreiche Bewertungen: 16

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Wolf

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Vegetarisch kochen - chinesisch
Vegetarisch kochen - chinesisch
von Kerstin Lautenbach-Hsu
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,00

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wann gibt es eine Fortsetzung?, 24. Januar 2010
Das Buch "Vegetarisch kochen - chinesisch" hat mich bereits nach dem Ausprobieren der ersten Rezepte und den super schmeckenden Ergebnissen vollends überzeugt. Das Buch enthält eine Vielzahl exzellenter Gerichte, die teilweise einfach nachzubereiten sind, sich aber dennoch durch eine besondere Raffinesse auszeichnen.

Durch einige eigene Aufenthalte in China kann ich bestätigen, dass es sich durchweg um original- chinesische Gerichte handelt, die sich doch sehr von dem unterscheiden, was man aus hiesigen China-Restaurants kennt. So war ich begeistert, dass ich endlich mal ein Kochbuch gefunden habe, das den chinesischen Gerichten entspricht, die ich selbst kenne.

Die Autorin empfiehlt im Vorwort ihres Buches einen mandschurischen Salat, nach dessen Rezept sie sich sofort nach dem Probieren in China erkundigt hat. Ich muss sagen, das war eine geniale Idee, denn der Salat ist bei meiner Familie dermaßen gut angekommen, dass er mittlerweile mindestens alle 14 Tage auf unserem Speiseplan steht. Ich habe ihn auch schon zu diversen Feiern mitgenommen.
Normalerweise wird ja Salat sehr schnell matschig, wenn er länger im Dressing liegt, das ist bei diesem Salat völlig anders. Ich finde er wird immer besser, je länger er mariniert.
Meine absoluten Favoriten sind die Jiaozi, die Klebreisplätzchen mit Gemüse und das Mandelgelee. Super finde ich auch, dass die Autorin dem Leser zeigt wie er sogar seinen Frühlingsrollenteig selbst herstellen kann. Das Resultat war perfekt. Mit DER Frühlingsrolle kann die aus dem Supermarkt nicht mithalten!

Auf jeder Seite des Buches ist spürbar, wie viel Liebe die Autorin der chinesischen Kultur entgegenbringt und diese Begeisterung hat sie auch auf mich als Leser übertragen. Neben den schönen und geschmackvollen Illustrationen hat mir auch gefallen, dass alle Gerichte auch mit ihrem chinesischen Namen und mit chinesischen Schriftzeichen versehen wurden. Der Leser erfährt gleichzeitig noch viel Wissenswertes über die chinesische Kultur, was ich vielen anderen chinesischen Kochbüchern vermisse.

Sehr gut fand ich auch, dass ich alle Zutaten ohne große Probleme im Handel bekommen konnte, sogar frische Lotoswurzeln für den Lotoswurzelsalat waren kein Problem.

Ich kann dieses Buch jedem wärmstens empfehlen, der sich für die Original-Chinesische Küche interessiert und sich von der Begeisterung der Autorin anstecken lassen möchte. In mir hat sie einen begeisterten Leser gefunden, der mit Sicherheit alle Rezepte ausprobieren wird. Ich hoffe, Frau Lautenbach-Hsu hat noch genug Rezepte für ein zweites Buch auf Lager.


Seite: 1