Profil für lategoodbye > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von lategoodbye
Top-Rezensenten Rang: 3.525.746
Hilfreiche Bewertungen: 27

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
"lategoodbye"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Dagenham Dave
Dagenham Dave
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 21,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen B-Seite besser als A-Seite, 26. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: Dagenham Dave (Audio CD)
Für mich ist Daggenham dave ein zu schwacher Song (im Vergleich zu Morrisseys anderen Meisterwerken), um extra als Single herausgebracht zu werden, allerdings retten die beiden Tracks Nobody Loves Us and Rember den Gesamkeiteindruck. Hauptsächlich durch ihre bittersüße Melancholie halte ich sie hier für zu versteckt für solch wunderschöne Tracks. Morrissey hat wieder einmal bewiesen, dass er eine ganz eigene Auffassung von Ironie hat.


Either/Or
Either/Or
Preis: EUR 13,32

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Einblick in die Seele des Elliott Smith, 2. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: Either/Or (Audio CD)
Elliott Smtih beweist einmal mehr, dass man nicht viele Instrumente braucht, um eine intensive Spannung zu erzeugen, die Zeiten der Spector'schen Wall Of Sound sind vorbei.
In dieser CD lädt Smtih mehr noch als in seinen letzten LPs in die tiefen Abgründe seiner Seele ein, eine Reise voller erstaunlicher und wunderschöner Melodien, die einen verzaubern und traurig stimmen, besonders ,,Ballad Of Big Nothing'', das erst völlige Entscheidungsfreiheit anbietet, daraus aber die Konsequenz zieht, dass alles sinnlos ist. Was Elliott Smith aber mit diesem Album widerlegt hat, denn solch Vollkommenheit kann nicht ohne Sinn sein, leider erkannte er es nicht rechtzeitig, sondern brach unter seiner Verzweiflung zusammen, der er auf dieser CD ein Denkmal setzte, so wie er sich selbst eins setzte.


Der Stadtneurotiker
Der Stadtneurotiker
DVD ~ Diane Keaton
Preis: EUR 9,97

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Woody Allen beweist sein Talent, 2. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: Der Stadtneurotiker (DVD)
Ein typischer Woody Allen Film über Neurosen, Männer- und Frauentypen, sich selber und Manhatten. Mit diesem Film zeigte Allen sein Feingefühl als Filmemacher und bereicherte das Kino um Innovationen wie die Trennung des Bildschirms in zwei Teile, um mehrere Dinge auf einmal darzustellen und die direkte Adressierung an die Kamera. Außerdem erwähnenswert: Diane Keaton als Annie Hall, die Rolle, die ihr einen Oskar einbrachte und das völlig zurecht und Paul Simon in einer Nebenrolle. Allens Humor mag nicht jedermanns Sache sein, doch ich halte diesen Film für einen der Besten aller Zeiten.


Der Stadtneurotiker
Der Stadtneurotiker
DVD ~ Diane Keaton
Preis: EUR 9,97

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Woody Allen beweist sein Talent, 2. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: Der Stadtneurotiker (DVD)
Ein typischer Woody Allen Film über Neurosen, Männer- und Frauentypen, sich selber und Manhatten. Mit diesem Film zeigte Allen sein Feingefühl als Filmemacherund bereicherte das Kino um Innovationen wie die Trennung des Bildschirms in zwei Teile, um mehrere Dinge auf einmal darzustellen und die direkte Adressierung an die Kamera. Außerdem erwähnenswert: Diane Keaton als Annie Hall, die Rolle die ihr einen Oskar einbrachte und das völlig zurecht und Paul Simon in einer Nebenrolle. Allens Humir mag nicht jedermanns Sache sein, doch ich halte diesen Film für einen der Besten aller Zeiten.


Grosse Pointe Blank
Grosse Pointe Blank
DVD ~ Minnie Driver
Preis: EUR 8,91

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Film, mäßige DVD, 2. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: Grosse Pointe Blank (DVD)
Der Film an sich ist ziemlich gelungen, der Plot ist originell, Profikiller besucht Klassentreffen, die Dialog witzig, der Soundtrack (ausgewählt von Th Clash-Mastermind Joe Strummer) passend und stimmungsvoll, die Schauspieler gut aufgelegt (besonders John Cusack, der uns als neurotischer Killer wieder einmal neue Einsichten über das Leben präsentiert). Nur ein paar kleinere Mängel stören den Filmgenuss (z.B. das nicht sehr überraschende Ende).
Die Ausstattung der DVD hingegen ist mehr als sparsam, bei einer Vollpreis-DVD kann man heutzutage Extras erwarten.
Ergo: 3 Sterne


Seite: 1