Profil für hugo123 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von hugo123
Top-Rezensenten Rang: 27.980
Hilfreiche Bewertungen: 338

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
hugo123 (NRW)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Photo Vol. 1
Photo Vol. 1
DVD ~ Stan Neumann
Preis: EUR 12,99

5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen, 6. April 2015
Rezension bezieht sich auf: Photo Vol. 1 (DVD)
Wer über die herkömmliche Fotografie hinausgehen will, sollte sich diese DVD unbedingt anschauen. Ich kenne kein Medium, welches einem moderne Fotografie so spannend und didaktisch gut näher bringt wie diese DVD.


Sony SEL 4/70-200 G
Sony SEL 4/70-200 G
Wird angeboten von XPRESS Multimedia
Preis: EUR 1.499,00

1 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sicher ein schönes Objektiv - sofern man nicht die falsche Kamera hat, 19. März 2015
Rezension bezieht sich auf: Sony SEL 4/70-200 G (Zubehör)
Erinnern wir uns zurück - was war wohl das entscheidene Argument für Sonys Vollformat-Kameras? Sicherlich die A7R mit ihrem überragenden Sensor und den 36 MP.

Nun die Preisfrage: Was soll ich mit einem Objektiv, welches einen Stabilisator eingebaut hat, man aber trotzdem Zeiten <= 1/250s verwenden muss? So ist es bei diesem Objektiv an der A7R.

Das könnte ein guter Witz sein, wenn es nicht so ärgerlich wäre. Denn mit solchen Zeiten bekomme ich selbst in hellen Mesehallen ganz schnell ISO-Werte weit über 3200. Einsatzfähigkeit für Events oder allen anderen Situationen außer Sonnenschein gleich Null.

Leider reagiert Sony nicht auf das Problem "Shutter Shock". So wie man es bei der Olympus M1 erfolgreich mit einem Update bekämpft hat. Die ich aber eigentlich nicht möchte.

Jetzt aber bitte nicht auch die Frage "Was kann das Objektiv dafür?" Auf den ersten Blick nichts, richtig. Aber um sich dieses Objektiv nur in den Schrank zu stellen, ist es dann doch zu teuer. Zumal es auch funktionierend kein Sonderangebot ist.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 9, 2015 7:17 AM MEST


Olympus Zuiko Digital 7-14/F4,0 Weitwinkelzoomobjektiv
Olympus Zuiko Digital 7-14/F4,0 Weitwinkelzoomobjektiv
Preis: EUR 1.849,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch an mFT noch eine Klasse für sich!, 23. Februar 2015
An diesem Objektiv schätze ich den hohen Kontrast, die tollen Farben und die geringen Verzeichnungen. Selbst die sehr wenigen TOP-Superweitwinkel aus dem KB-Lager tun sich hier schwer. Das gilt auch für das neue Sony 16-35/f4, welches ich im demnächst direkten Vergleich habe. Lediglich bei den Lens Flares ist das Olympus schwächer. Die sind allerdings ein schönes Stilmittel und lassen sich, wenn sie überhaupt mal auftreten, durch einfach seitliches Abschatten mit der Hand beseitigen.

Vor allem ist es auch besser als seine mFT-"Kollegen", die aufgrund ihrer Baugröße Kompromisse eingehen müssen.

Man kann es übrigens mit gutem Gewissen bis f13 abblenden. Von der oft zitierten Beugungsunschärfe ist hier nichts zu bemerken. Die Schräfe ist bis in die Ecken sauber und auf dem Niveau von Festbrennweiten.

Die Verarbeitungsqualität ist über alle Zweifel erhaben und dabei ist es nicht mal sonderlich schwer. Mit 2 anderen mFT-Objektiven und der M1 passt es gut in eine relativ kleine Fototasche. Wer es (gebraucht) günstiger bekommt, sollte es sich gönnen. Die damit gewonnenen Aufnahmen sind eine andere Welt und machen Spaß. Der neue 40MP-Modus der OM-D M5 II sollte hier ganz neue Dimensionen eröffnen.


Melancholia
Melancholia
DVD ~ Kiefer Sutherland
Preis: EUR 6,66

5.0 von 5 Sternen Ein Volltreffer!, 27. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Melancholia (DVD)
Wohl einer der besten Filme überhaupt für mich! Hier werden menschliche Beziehungen schonungslos offen gelegt und das wahre Wesen der Welt gezeigt...

Ich kann aber verstehen, wenn jemand nichts mit dem Film anfangen kann. Er ist schon recht speziell. Aber eben anders als der Mainstream. Man muss sich darauf einlassen.


Faktura Manager - Unternehmer Software
Faktura Manager - Unternehmer Software

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eher Mittelmaß und schlechte Bedienbarkeit, 15. Dezember 2014
Ich benutze die Demo-Version und werde notgedrungen das Programm kaufen müssen. Obwohl es relativ amatuerhaft wirkt und einige fette Macken hat:

Jedesmal ein Ärgernis ist der Positionseditor. Warum nicht 2 Fenster, eines mit der Rechnung und eines mit den wählbaren Artikeln? Dann könnte man übersichtlich mit einem KLick den Artikel oder die Leistung übernehmen. Das geht hier nicht, sondern artet beim FakturaManager in Klickarbeit aus, die zudem wenig intuitiv ist. Ich breche mir jedesmal die Finger dabei.

Offensichtlich war den Programmierern nicht bekannt, dass Windows mehrere Fenster erlaubt oder man traut es den "doofen Handwerkern" nicht zu, mit 2 Fenstern umzugehen. Ich habe selbst eine Faktura mal programmiert, die arbeitete um Längen effizienter. Hätte ich die Zeit, würde ich mich wieder daran setzen...

Natürlich kann man die "Schnelleingabe" benutzen. Nur blöd, wenn man die Artikelliste nicht auf dem Bildschirm hat. Die muss man dann ausdrucken und an die Wand nageln. Wozu ich einen 27"-Monitor habe, weiß ich nicht.

Überhaupt sind alle Elemente unintuitiv angeordnet. Ständig suche ich etwas. Ich kann es schwer beschreiben, aber die Bedienbarkeit finde ich mangelhaft und unnötig aufwändig.

Warum muss man dieses OpenOffice benutzen? Eine Übergabe an MS Word wäre mir viel lieber. So muss ich zwei Office-Programme installieren. Wozu?

Da ich private und gewerbliche Kunden habe, würde ich die Rechnungen gerne entsprechend als Brutto und Netto ausweisen. kann man leider nur global umschalten, ws zu üblen Überraschungen führt.

Beim Drucken hat man oft die Blanko-Vorlage, ohne erfindliche Gründe.

Und nun kostet das Programm 99 statt 50€. Das ist schon eine ziemlich starke Preiserhöhung.

Ach so, noch was: Antwort auf Anfragen bekommt man von ScoutSystems nicht. Soviel zum zu erwartenden Support!


Hits Unlimited
Hits Unlimited

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen NO, 2. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Hits Unlimited (Audio CD)
Bei NO LIMITS fehlen am Anfang die 3 gerappten Worte "Techno Techno Techno" des Sängers. Das geht ja gar nicht! Ist jetzt in den Mülleimer gelandet.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 24, 2015 8:43 AM CET


Canon KP-108IN Druckerkartusche und Papier 100 x 148 mm für Selphy CP Fotodrucker-Serie
Canon KP-108IN Druckerkartusche und Papier 100 x 148 mm für Selphy CP Fotodrucker-Serie
Preis: EUR 30,13

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ich war drauf und dran, 27. Oktober 2014
... den Druckere zu kaufen. Aber Canon-Aufdrucke auf der Rückseite, das geht gar nicht und ist absolut unprofessionell. Wenn ich Werbung für eine Firma machen soll, soll sie mich bezahlen. Aber nicht ihre Logos auf der Rückseite meiner Fotos drucken.

Gibt es Alternativen?


Und täglich grüßt das Murmeltier [Special Edition]
Und täglich grüßt das Murmeltier [Special Edition]
DVD ~ Bill Murray
Preis: EUR 8,99

0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen An sich sensationell..., 6. Oktober 2014
und ein wirklich guter Film - wenn man das letzte Drittel weglässt. Wie bei fast allen amerikanischen Filmen, muss es auch hier ein Happy-End geben. Dabei hat Bill Murray so genial den mürrischen Einzelgänger gespielt. Vielleicht war er das ja auch zu recht, denn der Film reflektiert doch, was Realität ist: Wir werden täglich mit medialen Banalitäten überschüttet. Nichts ist wichtiger als ein "Murmeltiererwachen"...! Immer das Gleiche.

Am Ende wird der Hauptakteur natürlich (Hollywood-Kitsch) "bekehrt" und sieht die Welt, wie sie nicht ist: Glücklich und zufrieden. Scahde, der Film ist eine vertane Chance. Oder man schaut sich nur die ersten 60 Minuten an.


Avatar - Aufbruch nach Pandora [Blu-ray]
Avatar - Aufbruch nach Pandora [Blu-ray]
DVD ~ Sam Worthington
Preis: EUR 9,99

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein sehr schlichter Film, 27. August 2014
Ok, lassen wir mal weg, dass dieser Film eine dümmliche Nachmache von "Der mit dem Wolf tanzt" ist. Wobei es hier ein Happy-End gibt, welches derart unlogisch ist, dass sich die Fussnägel aufrollen. Dem Drehbuchautor ist zuletzt wohl nichts eingefallen, als dass sich plötzlich die Tiere auf die Angreifer stürzen. Das kam genau so platt wie unglaubwürdig rüber. Aber es musste ja (im Gegensatz zu "Der mit dem Wolf tanzt") ein Happy-End sein. Warum eigentlich?

Und dann: Die Menschheit hat den Überlichtflug erfunden und Einstein somit überlistet - und ballert mit Maschinengewehren und Brandbomben wie im 20. Jahrhundert rum? Dann schaue ich mir lieber Rambo an. Da weiß ich gleich, dass ich einen Actionfilm bekomme. Und keinen Kitsch.

Die Schauspieler sind bis auf Weaver allesamt unteres Mittelmaß. Vor allem der Hauptdarsteller ist wirklich ein Nichtskönner.

Ich gebe zu, im Kino habe ich mich von den Computeranimationen beeindrucken lassen. Aber die ist man mittlerweile sogar aus PC-Spielen gewohnt. Mit Abstand betrachtet ist dieser Film einfach nur langweilig, vorhersehbar und etwas für dumme Zeitgenossen, die denken, auch noch etwas Gutes getan zu haben, wenn sie diesen Film schauen.

Fazit: Wer ihn noch nicht gesehen hat, kann ihn sich schenken. Dann lieber Matrix I oder gleich Arte gucken.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 16, 2014 12:40 PM MEST


Olympus M.Zuiko Digital ED 40-150 mm 1:4.0-5.6 R Objektiv schwarz
Olympus M.Zuiko Digital ED 40-150 mm 1:4.0-5.6 R Objektiv schwarz
Wird angeboten von rafel pola
Preis: EUR 198,00

7 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eher so mittel, 23. Juni 2014
Jetzt am Wochenende hatte ich das Objektiv mal auf der OM-D e-M5, da ich noch ein leichtgewichtiges Tele suche.

Der Preis ist wirklich in Ordnung, aber man darf auch nicht zu viel erwarten. Aussagen hier, dass das Teil bei 150mm "rattenscharf" sein, sind Wunschdenken. Auch Olympus muss sich hier den Gesetzen der preislich machbaren Optiken beugen. Auch bei den kleineren Brennweiten bewegt sich die Qualität der Fotos im unteren Mittelfeld. Zugegeben, ich stelle hohe Ansprüche; die Olympus früher auch erfüllt hat. Und f5,6 - das ist einfach nur "dunkel". Um genau zu sein, benötigt man 8 mal höhere ISO wie beim Olympus 150mm/f2, welches natürlich auch teurer ist. Also statt den üblichen ISO 200 schon ISO 1600, was die Dynamik und das Rauschverhalten schon empfindlich einschränkt.

Die Ergebnisse sind aber akzeptabel. bemängeln muss man die geringe Lichtstärke. Verglichen mit einem FT 50-200/f2,8-3,5 ist dieses Objektiv deutlich schlechter in Sachen Schärfe und Freistellung. Immerhin ist es nicht matschig, aber eine "natürliche" Schärfe sieht anders aus. Wer mit dem FT 40-150mm zufrieden war, wird es allerdings hier auch sein.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 20, 2014 7:10 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6