Profil für M. D. Migge > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. D. Migge
Top-Rezensenten Rang: 3.014.330
Hilfreiche Bewertungen: 38

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. D. Migge
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Pragmatic Version Control Using Git (Pragmatic Starter Kit)
Pragmatic Version Control Using Git (Pragmatic Starter Kit)
von Travis Swicegood
  Taschenbuch
Preis: EUR 22,95

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ok, but overpriced, 4. Mai 2009
This book is a good introduction to Git, but it is very short and leaves many questions unanswered. It is not a cheap book and I feel I learned more about Git from the free Git community-book.


Programming Ruby: The Pragmatic Programmers' Guide
Programming Ruby: The Pragmatic Programmers' Guide
von Andrew Hunt
  Taschenbuch
Preis: EUR 41,60

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Successful only due to the authors' fame, 4. Mai 2009
This is one of the worst programming books ever written. I bought this book after reading the excellent "The Pragmatic Programmer" by the same authors and I could not be more disappointed.

As every introductory book for a programming language it is quite redundant for experienced programmers, but I don't even count that as a negative point. The book seems very unorganized and the choice of example code is ridiculous. Most of the book they are trying to implement a Jukebox. That would be nice if Ruby had built-in sound capabilities. But a text simulation of a Jukebox is among the most boring examples anyone could think of.

I couldn't finish the book and only used it as a reference from time to time. It seems like the authors wanted to make a quick buck, living off their "Pragmatic Programmer" fame.

The only good thing about this book (if you like Ruby) is that it contributed much to the Ruby hype in the western world. The first edition is available for free online and that's good, because it is not worth a penny.


PHP and MySQL Web Development (Developer's Library)
PHP and MySQL Web Development (Developer's Library)
von Luke Welling
  Taschenbuch
Preis: EUR 55,50

5.0 von 5 Sternen Good Introduction for Programmers, 4. Mai 2009
I liked this book very much. It assumes that you have some prior programming knowledge and will bring you up to speed quickly. Being a reasonably experienced programmer I find the pace of many programming books much too slow. I only skimmed some of the early chapters, but I noticed that the book answered most of my questions regarding how PHP differs from other programming languages. The code examples are very practical and relevant.

The only negative point for me was, that the early chapters in part III - "E-Commerce and Security" - contain not much code or other information that is beyond common sense. From a programmer's point of view those chapters only add to the weight of the book.

But still it is a very good book. Especially, because it covers both PHP and MySQL and how are used together.


The Poincare Conjecture: In Search of the Shape of the Universe
The Poincare Conjecture: In Search of the Shape of the Universe
von Donal O'Shea
  Taschenbuch
Preis: EUR 15,96

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein wichtiges Buch, leider mit Schwächen, 21. November 2008
Die Poincare-Vermutung ist eines der Millenium-Probleme für deren Lösung das Clay Institute im Jahre 2000 einen Preis von 1 Millionen Dollar ausschrieb. 2006 bewies der russische Mathematiker Gregory Perelman die Geometrisierungs-Vermutung - eine Verallgemeinerung der Poincare-Vermutung und löste damit eines der wichtigsten Probleme der Mathematik. Insofern ist es wichtig, dass es ein Buch gibt das dieses Problem auch Nicht-Mathematikern näher bringt. Donal O'Shea führt den Leser durch die lange Geschichte des Problems und seiner Lösung. Genau hier liegt aber der Schwachpunkt des Buches. Die geschichtlichen Abschnitte des Buches sind teilweise schwammig und ein roter Faden ist oft nicht erkennbar. Schade, denn O'Shea versteht es gut das komplexe mathematische Problem auch Laien zu veranschaulichen. Ich hätte mich gefreut, wenn Simon Singh sich dieses Themas angenommen hätte. Denn mit Fermat's Last Theorem hat er schon sehr erfolgreich einen populärwissenschaftlichen Zugang zu einem ähnlich wichtigen Problem geschaffen.


The Secret History
The Secret History
von Donna Tartt
  Taschenbuch
Preis: EUR 11,37

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein moderner Klassiker, 21. November 2008
Rezension bezieht sich auf: The Secret History (Taschenbuch)
Ich habe das Buch vor einigen Jahren geschenkt bekommen und es wanderte erstmal ins Bücherregal. Was für ein Fehler. Schon auf den ersten Seiten wurde klar das dieses Buch weit mehr zu bieten hat als ich erwartet hätte. Die Geschichte ist intelligent geschrieben und durchweg glaubwürdig. Selten hat mich ein Buch so überrascht, ja beinahe schockiert, und nachdenklich gestimmt. Eins der besten, wenn nicht das beste Buch das ich je gelesen habe.


The Magicians' Guild: The Black Magician Trilogy Book 1
The Magicians' Guild: The Black Magician Trilogy Book 1
von Trudi Canavan
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,90

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Packende Fantasy Story, 5. Mai 2007
Endlich mal wieder eine Fantasy Trilogie die man nicht mehr aus den Haenden legen kann. Ich habe das Buch noch am Tag (und in der Nacht) des Kaufes verschlungen. Zugegeben, der Anfang ist ein klein wenig zaeh und der Schreibstil der Autorin kann sicher noch verbessert werden (z.B. kichern/"chuckeln" viele Charaktere fast nach jedem zweiten Satz). Deshalb wuerde ich eigentlich einen Stern abziehen. Dennoch fuenf Sterne, denn eine so fesselnde Fantasy Story habe ich seit Jahren nicht gelesen. Unbedingt kaufen!


Java ist auch eine Insel: Programmieren für die Java 2-Plattform in der Version 1.5/5 (Tiger-Release) (Galileo Computing)
Java ist auch eine Insel: Programmieren für die Java 2-Plattform in der Version 1.5/5 (Tiger-Release) (Galileo Computing)
von Christian Ullenboom
  Gebundene Ausgabe

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eine typisch deutsche "Referenz", 25. November 2006
Dieses Buch reiht sich leider in die lange Liste von deutschsprachigen Computerbüchern mit Titel wie "Die X Bibel", "Y das Kompendium" ein. Der Autor hat kaum mehr getan als die offizielle Dokumentation abzuschreiben. Wer unbedingt eine Referenz braucht und nicht mit der von Sun kostenlos downloadbaren Dokumentation zufrieden ist, der sollte sich mal das Buch von Gosling ansehen. Allen die Java erst lernen wollen sollten lieber ein kursartiges Buch wie "Thinking in Java" von Bruce Eckel kaufen. Jetzt höre ich schon die Leute sagen: "Ja, aber das gibt es ja nur auf Englisch". Wer sich mit Computern beschäftigt sollte besser heute anfangen Englisch zu lernen als morgen. Denn leider haben deutsche Computerbücher zwei gravierende Nachteile:

1) Wenn sie Übersetzungen aus dem Englischen sind, dauert es nach Erscheinen des Originals etwa ein halbes Jahr bis die Übersetzung erscheint. D.h. man hängt der Englisch sprechenden Konkurrenz hinterher.

2) Hier gibt es erfreuliche Ausnahmen, aber in der Regel neigen deutsche Autoren im Computerbereich dazu obengenannte "Kompendien" zu schreiben. Kursbücher auf dem Nivaeu amerikanischer Autoren sucht man meist vergeblich.


Die Dr3i - Folge 01: Das Seeungeheuer
Die Dr3i - Folge 01: Das Seeungeheuer

12 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen langweilig, 22. Oktober 2006
Diese Folge ist leider mit viel irrellevantem Gelaber auf 2 CDs/MCs aufgeblaeht worden. Wenn "Dschuhpeh" und seine Jungs gleich zu Beginn einen Anruf vom Inspektor bekommen, der geschlagene drei Minuten dauert obwohl man die gesamte Information aus dem Telefonat in ein bis zwei Saetze packen koennte, dann verleitet das nicht gerade zum weiterhoeren. Das zusaetzlich zu viel nutzlosem Gerede in diesem Telefonat auch noch eine "Leitungsstoerung" vorkommt (vielleicht hat der Inspektor ja gerade mal kurz "kein Netz" - na toll, wie spannend) mag vielleicht den Realismus erhoehen, ist fuer den Hoerer aber hoechstens verwirrend und ist charakteristisch fuer die Qualitaet dieser Folge. Wenn die nicht deutlich besser werden, sage ich dieser Serie ein schnelles Ende voraus.


Otherland 2. River of Blue Fire (Paperback)
Otherland 2. River of Blue Fire (Paperback)
von Tad Williams
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,50

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Es wird langsam langweilig..., 26. Januar 2004
Vom ersten Band war ich noch begeistert, durch den zweiten mußte ich mich mühsam quälen. Nach dem im zweiten Band ein Großteil der Zusammenhänge schon klar ist, scheue ich mich davor den dritten und vierten Band noch zu lesen. Meiner Meinung nach sind fast 4000 Seiten für eine zusammenhängende Geschichte zu viel. "Lord of The Rings" war episch, aber "Otherland" wirkt eher so als ob der Autor einfach mal drauf los geschrieben hat. Nachdem die Helden die x-te virtuelle Welt durchkreuzten, in der nichts für das weitere Geschehen relevantes passierte war ich ziemlich frustriert. Der Anfang (also der 1. Band) ist zugegebenermaßen interessant, aber die Geschichte verliert sehr schnell ihren Reiz. Zu guter letzt gibt es ein sehr ähnliches, zwar viel kürzeres, aber dennoch brilliantes Buch - "Snow Crash" von Neal Stephenson.


Seite: 1