Profil für Armando > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Armando
Top-Rezensenten Rang: 874.404
Hilfreiche Bewertungen: 15

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Armando "Armando"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Handy Tasche schwarz mit Carbondesign M46-3 für LG Optimus L5 II E460 / LG Optimus L7 II P710 / Mobistel Cynus F3 / Blackberry Q10 / HTC First / Huawei Ascend W1 / Huawei Ascend Y300 / LG Optimus F5 P875 / Base Lutea 3
Handy Tasche schwarz mit Carbondesign M46-3 für LG Optimus L5 II E460 / LG Optimus L7 II P710 / Mobistel Cynus F3 / Blackberry Q10 / HTC First / Huawei Ascend W1 / Huawei Ascend Y300 / LG Optimus F5 P875 / Base Lutea 3
Wird angeboten von SW-Mobile-Shop, Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 4,50

5.0 von 5 Sternen Prima Tasche für Huawei Y300, 15. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe die Tasche für mein neues Huawei Ascend Y300 gekauft. Das Handy passt sehr gut rein, d.h. die Tasche ist weder zu weit noch zu eng. Mit der Schlaufe lässt sich das Gerät sehr leicht wieder herausholen. Das rote Innenfutter sieht schick aus. Bin sehr zufrieden.


Kingston DataTraveler DTSE9H 8GB Speicherstick USB 2.0 silber
Kingston DataTraveler DTSE9H 8GB Speicherstick USB 2.0 silber
Preis: EUR 6,11

5.0 von 5 Sternen Guter Stick für den Schlüsselbund, 22. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Stick ist robust, erstaunlich klein und lässt sich aufgrund der großen Öse sehr gut am Schlüsselbund befestigen. Er ist Ideal für den Fall, dass man immer einen USB-Stick mit dabei haben möchte.


Data Mining for the Masses
Data Mining for the Masses
von Dr. Matthew A North
  Taschenbuch
Preis: EUR 34,76

5.0 von 5 Sternen Gutes Grundlagenbuch zu Data-Mining in Verbindung mit RapidMiner, 22. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Data Mining for the Masses (Taschenbuch)
Zur Analyse von Daten bin ich neben Excel irgendwann auf RapidMiner gestoßen. Außer ein paar Tutorial-Videos hatte ich für RapidMiner bisher allerdings noch keine Dokumentation gefunden, die mir zusagt. Da ich keinen wirklichen Data-Mining Background habe, muss ich mich sowohl in die Data-Mining Thematik an sich, als auch in die Bedienung von RapidMiner als Tool einarbeiten. Das Buch erklärt beides sehr gut. Anhand mehrerer Übungs-Beispiele werden Grundlagen das Data-Minings erklärt. Hierbei wird RapidMiner als Tool verwendet. Die Beispiele können somit auf dem eigenen PC mit RapidMiner nachvollzogen werden. Das Buch hat mir im Verständnis des Data-Mining an sich und der Verwendung von RapidMiner als Tool somit ein gutes Stück weiter geholfen.


Epson Stylus Office BX625FWD WiFi-Multifunktionsgerät (4 in 1, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)
Epson Stylus Office BX625FWD WiFi-Multifunktionsgerät (4 in 1, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schneller Multifunktionsdrucker mit Duplex-Drucker und Duplex-Scanner, 12. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das ist bisher mein vierter Multifunktionsdrucker und dabei mein Erster von Epson. Insgesamt wurde meine Erwartungen von diesem Gerät vollständig erfüllt und ich kann das Gerät nach 3 Monaten intensiven Arbeitens guten Gewissens weiter empfehlen.

Hier die Haupt-Kriterien, die mich zum Kauf dieses Gerätes veranlasst haben und die positiv bestätigt wurden:
1. Hohe Geschwindigkeit beim Drucken und Scannen, auch doppelseitig
2. Automatischer doppelseitiger Vorlageneinzug beim Scannen (Duplex-ADF)

Zu 1: Das Problem beim Duplex-Druck mit Tintendruckern ist, dass vor dem Druck der Rückseite erst einmal die Tinte auf der Vorderseite trocken muss. Mein alter Tintendrucker hat hier immer eine deutliche Wartepause eingelegt. Deshalb hatte ich mir schon überlegt, einen Multifunktionslaser zu kaufen. Aber mit Duplex-Vorlageneinzug ist das ein teures Unterfangen. Dazu kommt dann noch ein höherer Stromverbrauch als bei Tinte und die mögliche Belastung der Raumluft durch den Tonerstaub. Zu meiner sehr positiven Überraschung hat Epson es hier geschafft, die Trocknungszeit der Tinte auf ein Minimum zu reduzieren, so dass ich jetzt fast nur noch Duplex drucke. Entsprechende Geschwindigkeitsvergleiche findet man auch im Internet. Wenn ich dann noch die Kosten und Reichweiten der Verbrauchsmaterialien vergleiche (Tinte / Toner) dann kann der Epson mit den meisten Laserdruckern gut mithalten. Knapp 1000 Seiten mit der XL Tintenpatrone in Schwarz sind für mich mehr als OK.

Zu 2: Der Scanner mit Vorlageneinzug funktioniert sehr gut. Die meisten Dokumente scanne ich schwarz-weiß bei 300 DPI und das geht sehr flott voran und liefert kleine Dateigrößen. Auch die Duplex-Funktion ist schnell und funktioniert einwandfrei. Sie wendet das Blatt selbständig für den Scan der Rückseite. Danach wird das Blatt nochmals gewendet, damit es wieder richtig herum auf dem Papierstapel abgelegt wird. Je höher man die Auflösung einstellt und/oder in Farbe scannt, desto länger dauert es natürlich.

Weitere Funktionen: Kopieren geht auch sehr schnell und gut, auch doppelseitig wenn gewünscht. Fax benötige ich selten.

Meine Erfahrung mit dem Epson-Support war ebenfalls gut: Scannt man ein Dokument am Gerät ein, so kann man am Drucker einen der im Netzwerk erkannten Computer auswählen, auf welchen das Dokument übertragen werden soll. Dies setzt natürlich die Installation der Epson Software auf den entsprechenden Geräten voraus. Am Anfang hat der EPSON nur meinen VISTA-Rechner erkannt, nicht aber meinen Windows 7 Rechner. Über den Web-Support hab ich dann den Tipp bekommen, während der Installation der Epson-SW den Virenscanner zu deaktivieren. Danach ging es. Hier noch meine Konfiguration: Ein Notebook mit Windows 7 in 64 Bit, das zweite Notebook mit VISTA 32 Bit. Der Epson ist über LAN angebunden.

Fazit: Der Drucker tut das, was als Funktionsmerkmal angegeben ist, zu 100% gut, schnell und zuverlässig. Deshalb auch volle 5 Sterne.


Netgear RND2000-100ISS ReadyNAS Duo NAS-System ohne Festplatten (2-Bay, SATA II, USB, Ethernet) schwarz
Netgear RND2000-100ISS ReadyNAS Duo NAS-System ohne Festplatten (2-Bay, SATA II, USB, Ethernet) schwarz
Wird angeboten von Telcoland GmbH

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fast perfektes "Home" NAS, 1. Juni 2010
Insgesamt ein sehr gutes Produkt. Die Benutzeroberfläche könnte sicherlich etwas schneller, besser und intuitiver bedienbar sein, deshalb auch nur 4 Sterne. Ansonsten bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden. Insbesondere was die Performance anbetrifft, kann ich manch anderen Kommentaren hier nur schwer folgen und habe mein Readynas Duo deshalb einem kleinen Stresstest unterzogen. Ursprünglich hatte ich mir das System mit einer 500 GB Platte gekauft, zwischenzeitlich aber (problemlos) auf 2 x 1 TB aufgerüstet (2 x Seagate ST31000528AS aus der Readynas Kompatibilitätsliste). Normalerweise schaffe ich mit Iometer im optimalen Modus analog den Ergebnissen auf der Readynas Homepage um die 35 MB/s lesend und scheibend etwas mehr. Davor habe ich allerdings meinen Switch getauscht von Netgear GS105v2 auf GS108v3, denn der kann Jumbo-Frames und das hat zirka 20% Performancegewinn gebracht. Da ich mehrere Squeezeboxen habe, habe ich auch das RAM von 256 KB auf 1 GB getauscht. Nun habe ich mehrere Konstellationen getestet. Fazit: Selbst wenn 5 Logitech Squeezeboxen über das Readynas synchron mit Musik versorgt werden (ohne einen einzigen Aussetzer) und zusätzlich auch noch eine der beiden Festplatten getauscht wurde und das NAS somit arbeitsintensiv resynchronisieren muss, schafft es immer noch um die 30 MB/s lesend und schreibend. Erst wenn ich von 2 Rechnern gleichzeitig zugreife, geht die Performance deutlich runter. Damit schaffe ich es dann fast, die Performance auf 12 MB/s runter zu drücken. Meine Konfiguration: Readynas Duo mit 2 x 1 TB Seagate Festplatte und 1 GB RAM, Gigabit-Switch Netgear GS108 (v3), 2 x Squeezebox Radio und 3 x Squeezebox Receiver per WLAN über FritzBox 7270, 1 x aktuelles Notebook mit Win7 und Gigabit LAN sowie 1 x PC mit WinXP-Pro und Gigabit LAN.


MAGIX Fotos auf CD & DVD
MAGIX Fotos auf CD & DVD

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Im Prinzip ganz gut, nur mit dem Brennen klappt es nicht so, 17. Juni 2002
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MAGIX Fotos auf CD & DVD (CD-ROM)
Fotos auf CD & DVD ist mein zweites Diashow Programm. Den Funktionsumfang finde ich sehr gut. Zum einen kann man die Bilder gut arrangieren, Texte dazu langsam ein- und ausblenden und die Diashow mit Sound unterlegen. Zum anderen ist es auch beim Sound möglich, eine sanfte Überblendung zu arrangieren. Daneben gibt es ein paar kleinere Fehler, mit denen ich noch gut leben könnte. Leider klappt es bei meinem PC mit dem Brennen nicht so gut. Von zehn Brennversuchen hat es bisher leider nur einmal funktioniert, trotz des Downloads der von Magix angebotenen Utilities. Hoffentlich ist mein PC ein Einzelfall.


Seite: 1