Profil für J. Michel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von J. Michel
Top-Rezensenten Rang: 2.103.451
Hilfreiche Bewertungen: 1

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
J. Michel "Büchermonster" (Halle)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
We Will Rock You: Cast Album
We Will Rock You: Cast Album
Preis: EUR 5,99

5.0 von 5 Sternen Tolle Aufnahme für alle, die das Musical live erlebt haben, 16. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: We Will Rock You: Cast Album (MP3-Download)
Die Aufnahme ist toll und bringt das Musica-Gefühl zurück. Leider fehlt das Lied Crazy little things called love, vielleicht beim nächsten Mal


I Know You Want Me (Calle Ocho) (Radio Edit)
I Know You Want Me (Calle Ocho) (Radio Edit)
Preis: EUR 1,29

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Partyknaller, 9. Juni 2010
Habe das Lied auf einer veranstaltung gehört und es ging mir nicht mehr aus dem Kopft. Nach etwas Suchen habe ich es gefunden und seit dem bekomme ich sofort gut Laune sobald "one, two, three, four" gezählt wird.


Verblendung
Verblendung
von Stieg Larsson
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

5.0 von 5 Sternen Spannend und schön wie die Mitternachtssonne, 9. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Verblendung (Taschenbuch)
Ich habe mir dieses Buch für einen Urlaub gekauft, aber schon vor der Abfahrt regelrecht verschlungen. Die Art wie Stieg Larsson die einzelnen Figuren und Handlungsstränge beschreibt, ist einfach mitreißend.
Bis zur Lösung des Rätsels um Harriets Verschwinden war ich hin und her gerissen zwischen den Theorien.
Etwas schade fand ich das Ende, aber mir wurde gesagt, ich soll auf die anderen beiden Teile warte, die ich noch geschenkt bekomme.
Aber allein die Beschreibung der Landschaft in der Mitternachtssonne hat Lust auf einen Urlaub in Schweden gemacht.
Man sollte Zeit haben, wenn man mit dem Buch anfängt - man will es nicht mehr zur Seite legen!


Des Teufels Werk
Des Teufels Werk
von Minette Walters
  Taschenbuch

3.0 von 5 Sternen Sie war schon besser!, 9. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Des Teufels Werk (Taschenbuch)
Als mir vor einigen Jahren das "Eishaus" in die Hände fiel, war ich hin und weg von Minette Walters Schreibstil. Allein wie sie es schaffte den Leser immer wieder in die Irre zu führen, war beeindruckend.
Mit "Des Teufels Werk" schafft sie es aus meiner Sicht nicht an frühere Bücher anzuknüpfen. Das Ende der Story steht eigentlich schon von Anfang an fest und die überraschenden Wendungen - wie in den früheren Büchern - fehlen gänzlich.
Ich habe das Gefühl, dass sie zum Schluß selbst nicht mehr wusste, auf was sie eigentlich hinaus will.
Für mich bleibt - bis jetzt - "Dunkle Kammern" ihr bestes Werk!!!


Seite: 1