Profil für Luca > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Luca
Top-Rezensenten Rang: 601.905
Hilfreiche Bewertungen: 4

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Luca

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Unendlich
Unendlich
Preis: EUR 6,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Märchenstunde, 25. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Unendlich (Audio CD)
Eindeutig das beste Album, das Schandmaul je abgeliefert hat. Eingänge Refrains, tolle Melodien und wie von den Schandmäulern versprochen wieder viele Geschichten.


Ibanez AEB8E-BK Akustik Bass 4-Saiter
Ibanez AEB8E-BK Akustik Bass 4-Saiter
Wird angeboten von Bax-shop
Preis: EUR 339,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Glanzstück!, 26. September 2013
Ich spiele schon länger Gitarre und habe mir vor ca. einem Jahr einen Bass gekauft, da meiner Band noch etwas druck fehlte. Von da an habe ich mich in die 4-5-saitigen Glanzstücke vernarrt und möchte sie nie wieder aus der Hand geben. Vor ca. einem halben Jahr habe ich mir dann den Ibanez AEB8E-BK gekauft, da ich mit meiner Freundin ein kleines akustisches Nebenprojekt aufgezogen habe.

Ich habe längere Zeit recherchiert und mich letztendlich für diesen 4-saitigen Akustikbass entschieden. Als er ankam war ich leider noch nicht zuhause und mir kamen Bilder der ganzen Familie zu, die das Instrument in Augenschein nahmen und es ausprobierten.
Als ich dann endlich zuhause war konnte ich nicht glauben dass es so etwas für so wenig Geld gab. Der Bass klingt ein wenig knorrig und hat eine gute Akustik. Beim spielen mit zwei Western-Gitarren sticht er dezent heraus und bietet einen guten Untergrundklang, so wie ich es mir erwartet habe. Der Bass liegt gut, lässt sich super spielen und gibt einen guten Sound ab. Als ich ihn das erste mal an den Verstärker gehängt habe fielen mir fast die Ohren ab.
Zum anschauen ein Glanzstück, zum spielen ein wahrer Genuss.
Der einzige nennenswerte Fehler der mir auffiel war, dass die Kabel auf der Innenseite des Korpus mit Kabelbinder an ein Plastikstückchen, und dieses wiederum mit einem Klebestreifen befestigt war. Bei mir löste sich dieser Klebestreifen und ich musste die Saiten abziehen und mit einer Zange das Plastikteilchen entfernen, da es im Korpus schepperte sobald ich eine Saite anschlug. Nachdem ich das Teilchen entfernt hatte klang er wieder Tadellos.
Das eingebaute Stimmgerät vereinfacht das Stimmen sehr, ist jedoch ein wenig zittrig und ein klein wenig ungenau. (Eigentlich kaum nennenswert.)

Letztendlich bekommt man für seine etwas mehr als 300€ einen soliden Akustikbass für fortgeschrittene mit einer wahrlich schönen Optik.

Fünf Sterne!


Seite: 1