Profil für Mike > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mike
Top-Rezensenten Rang: 6.279
Hilfreiche Bewertungen: 89

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mike

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Nokia Lumia 1020 Smartphone (11,8 cm (4.5 Zoll) PureMotion HD+ OLED Touchscreen mit ClearBlack Technologie, 41 Megapixel, 32 GB, Windows Phone 8) schwarz
Nokia Lumia 1020 Smartphone (11,8 cm (4.5 Zoll) PureMotion HD+ OLED Touchscreen mit ClearBlack Technologie, 41 Megapixel, 32 GB, Windows Phone 8) schwarz
Wird angeboten von 1A Star
Preis: EUR 329,00

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Immer noch ein Smartphone - Bleibt auf dem Boden!, 31. Juli 2014
Als erstes einmal ein Wort zu denen, die behaupten:

"Genauso gut wie meine Spiegelreflex!"

Wenn das Eure ehrliche Meinung ist, dann solltet ihr die DSLR wirklich daheimlassen, weil's schade um so viel verlorene Technik ist, wenn ihr den Unterschied nicht merkt. Da heute jeder Hanswurst eine Spiegelreflex besitzt, wundert mich diese Aussage aber nicht wirklich.

Beim 1020 handelt es sich immer noch um ein Smartphone, das mit einer guten Kamera versehen wurde... und nicht umgekehrt. Brililantes Display, flüssiges Surfen, gute Sprachqualität. Das 1020 macht alles ziemlich gut. Und mit dem neuen Windows Phone 8.1 (ich nutze es als Vorschauversion) macht es auch noch mehr Spaß als vorher. Zwar ist es schwer und aufgrund des Kamerabuckels nicht immer handlich, aber dazu hat es ja auch diese 41 MP Kamera, die kein anderen Smartphone besitzt.

Alles in allem müssten 5 Sterne vergeben werden, wenn... ja wenn sich das 1020 im Volksmund nicht als das Non-Plus-Ultra in Sachen Kamera rufen würde und viele Nichtwisser ihre Kompakte deshalb schon bei Ebay verschleudern. Bevor ich jetzt von den Fans des 1020 zerrissen werde, liefere ich auch den Grund für den Abzug eines Sterns in meiner Bewertung.

Grund zum Kauf dieses Gerätes ist oftmals das Argument "Ab jetzt hab ich immer eine gute Kamera dabei". Da beißt sich die Katze leider in den Schwanz. Für das Lumia 1020 muss ich dasselbe Bewertungssystem anwenden wir bei jeder "Immer-dabei-Kamera", und hierzu zählen dann auch die folgenden drei Punkte:

1.)
AKKULEISTUNG: Bei normaler Smartphonenutzung mit Surfen, telefonieren, gelegentlichem Spielchen oder auch mal einer Navigation sollte der 2000mAh Akku durchhalten. Will ich es aber - wie eine kleine Kamera - mit auf eine Städtetour nehmen, schieße viele Fotos, habe dabei den Screen zur manuellen Bedienung der Cam lange an, blitze zusätzlich und drehe ein paar Videosequenzen, ist der Akku schneller platt, als ich "zehnzwanzisch" sagen kann. Kaufe ich mir für 50 Euro den tollen Akkugriff von Nokia, der dem 1020 mehr Ausdauer, Grip und einen Stativanschluss spendiert, bin ich wieder bei der Dicke einer Kompakten, die ich eben NICHT IMMER in der Hosentasche tragen will.
Durch den Ausgleich der Akkuschwäche mittels Akkugriff verliere ich also den Vorteil des Immer-dabei-Habens. Den Griff habe ich eben NICHT immer dabei. Und urplötzlich ist genau dann der Akku leer und ich habe gar keine funktionierende Kamera dabei. Der Vergleich mit einem Smart, den man mit einem zusätzlichen Rucksack-Kofferraum versehen kann (gibt's ja wirklich), hinkt nicht.

2.)
ZEIT BIS ZUR EINSATZBEREITSCHAFT(und wie lange dauert es vom Einschalten bis zum ersten Foto?)
Ich habe verschiedene Tests gemacht, und vom Ruhezustand bis zum ersten Foto dauert es gefühlte 6 und 8 Sekunden. Bis zum zweiten Foto sogar mindestens 11. Würde man hier die Maßstäbe einer Kompaktkamera anwenden... diese Kamera würde in Testberichten zerrissen werden wegen absoluter Schnappschussuntauglichkeit. Ob's am Chip oder anvsonst etwas liegt, darf mir als Anwender egal sein. Wenn ich meine Kompakte zu Hause lassen soll, muss das 1020 einfach funktionieren. FAIL.

3. AUSLÖSEZEIT (Schnappschüsse)
Der Punkt ist mit Punkt 2 teilweise abgearbeitet, aber wenn ich ein vorbeifahrendes Auto fotografieren will, muss ich mir bewusst sein, dass ich 1,5 bis 2 Sekunden vorher auf den Auslöser drücken muss. Dasselbe bei einem Kind das unverhofft lächelt oder hochspringt und dasselbe bei einem Sportler, der den Fußball schießt. Wie soll ich 2 Sekunden vorher wissen, was passiert? Ich bescheinige der Kamera - wie schon oben genannt- eine absolute Untauglichkeit im Bezug auf Schnappschüsse. Das kann jede(!) Kompaktkamera besser.

Fazit:
41 MP sind toll, das Konzept funktioniert, der digitale Zoom ist hervorragend und einzigartig. Die Fotos sind qualitativ völlig ok. In fast allen Punkten kann man sagen "Ja, ersetzt mir einigermaßen eine Kompaktkamera", aber bei den oben genannten drei Punkten macht Nokia der eierlegenden Wollmilchsau einen Strich durch die Rechnung. Schade. Aber sie haben es zumindest versucht.

Nichtsdestotrotz ist das 1020 zu empfehlen, wenn auch nicht uneingeschränkt. Das Lumia 925 ist für Fotofans ebenfalls eine gute Wahl, wenn auch nur 8,7 MP zur Verfügung stehen. Alltagstauglicher ist es allemal.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 6, 2014 9:25 PM MEST


Electro Harmonix Little Big Muff · Bodeneffekt E-Gitarre
Electro Harmonix Little Big Muff · Bodeneffekt E-Gitarre
Wird angeboten von Zoundhouse Dresden
Preis: EUR 54,90

5.0 von 5 Sternen Geiler rotziger Sound, 18. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Gerät klingt super, an meiner Billig-Gitarre krieg ich unter anderem Sounds der Black Keys oder auch den von älteren Titeln, z.B der Gitarre von "Spirit in the Sky" ganz gut hin. Zudem ist es klein und handlich und lässt sich mit 9V Block befeuern. Kaufempfehlung.


JMT Große Krake Flex Stativ Gorilla Pod Halterung Ständer Halter für Kamera / SLR / DV / Bereiche
JMT Große Krake Flex Stativ Gorilla Pod Halterung Ständer Halter für Kamera / SLR / DV / Bereiche

4.0 von 5 Sternen Achtung: Großes Gewinde nicht immer passend für DSLR und Kompaktkamera, 18. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bin enttäuscht, dass das Gewinde bei all' meinen Kameras nicht passt. Bei meinen Cams sind's überall ca 6mm Innengewinde, dieses hat ein Gewinde von ca 8mm. Stabil scheint es aber zu sein. Vielleicht passt`s ja bei Euch.

Lieferzeit 3 Wochen !

Edit: Bei dem Gewinde handelt es sich um ein Doppelgewinde, hab ich erst jetzt gesehen. Passt also doch, bis auf das zu lange Gewinde, das ein Arretieren verhindert.


Attack & Release [Vinyl LP]
Attack & Release [Vinyl LP]

5.0 von 5 Sternen Black Keys am Höhepunkt, 6. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Attack & Release [Vinyl LP] (Vinyl)
Meines Erachtens mit "Magic Potion" das beste Album der Combo. Die Platte hört sich in einem - ok, mit einmal rumdrehen - durch, ohne dass man gerne weiterspulen möchte. Sozusagen aus einem Guss.

Im Lieferumfang findet man zusätzlich auch noch die CD, die ich dann eben im Auto hören kann. Für mich ist das die bessere Lösung als LP und MP3(Autorip) - aber ich bin auch eher altmodisch.

Auf jeden Fall -Daumen hoch- Kaufempfehlung.


FOSSIL  JF85460040Herren Armband Leder schwarz Edelstahl 25 cm
FOSSIL JF85460040Herren Armband Leder schwarz Edelstahl 25 cm
Preis: EUR 39,90

4.0 von 5 Sternen Schick, 6. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sieht toll aus und hält dank der Dornschnalle auch bombenfest. Ein anderes FOSSIL Armband hab ich schon aufgrund einer anderen Verschlussart verloren. Das Leder scheint wie gewohnt von guter Qualität zu sein.

Einen Wehrmutstropfen gibt es dann doch: An der Gürtelschlaufe, durch die man das Ende des Bandes durchzieht, befindet sich ein Fossil-Logo aus Metall. Dieses löste sich beim Hängenbleiben an einer Jeansnaht direkt aus seiner Verankerung. Ich habs ganz entfernt, was nicht weiter stört - eher im Gegenteil - auch so steht auf dem Armband noch 2mal Fossil (von mir aus braucht's gar nicht drauf zu stehen).

Abgesehen davon und vom mal wieder irrsinnigen Preis bin ich zufrieden.


MOJO® Stehleuchte Tripod Lampe Dreifuss Urban Design höhenverstellbar mq-l37
MOJO® Stehleuchte Tripod Lampe Dreifuss Urban Design höhenverstellbar mq-l37
Wird angeboten von mojoliving
Preis: EUR 199,00

4.0 von 5 Sternen Hingucker - mehr nicht, 6. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Lampe ist totschick und macht sich gut in Lofts oder Ähnlichem.

Sonderlich toll Ausleuchten lässt sich damit aber nichts, zumindest nicht mit der 25 Watt Birne, die reinzuschrauben ist.
Insgesamt ist die Konstruktion sehr wackelig, von daher würde es auch ein günstigerer Preis machen.

Ich behalt die Lampe, weil sie trotz Lichtschwäche aufgrund ihres schönen Äußeren über ihre Defizite "hinwegblendet".


Adapter für Filter, Nahlinsen und Konverter 52mm für Olympus Stylus XZ-2
Adapter für Filter, Nahlinsen und Konverter 52mm für Olympus Stylus XZ-2

5.0 von 5 Sternen Macht was er soll...., 6. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
nämlich zum einen Filter jeder Art aufnehmen und zudem auch als Sonnenblende dienen. Stabile Konstruktion.

Den Artikel würde ich wieder kaufen.


Faden-Vorhang "Weiße Perlen"
Faden-Vorhang "Weiße Perlen"
Wird angeboten von Internethandel schnell&sicher
Preis: EUR 16,95

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sieht schick aus - ist aber bauartbedingt windanfällig, 6. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe den Vorhang, der übrigens ganz weiß ist, heute bekommen. Aufgehängt habe ich diesen mittels einer Klemmstange, über die ich den Tunnel des Vorhangs gestülpt habe. Der dafür vorgesehene Tunnel ist ebenfalls weiß und lässt Stangen in allen gängigen Größen zu. Aufgrund der Bauweise weht der Vorhang bei jedem Lüftchen ein bisschen mit und macht dabei - hervorgerufen durch die weißen Perlen (Abstand horizontal ca.8-10 cm) - ein leichtes, aber angenehmes Klackergeräusch.

Wie sich der Vorhang bei einer ordentlichen Windboe verhält, konnte ich angesichts des Traumwetters heute noch nicht testen. Für Dauerdurchzug würde ich den Vorhang jedenfalls nicht empfehlen.

Ich würde den Artikel wieder kaufen.


atFoliX Designfolie "FX-Everglade-Brown" für Motorola Razr i - Displayschutzfolie inklusive
atFoliX Designfolie "FX-Everglade-Brown" für Motorola Razr i - Displayschutzfolie inklusive
Wird angeboten von @FoliX GmbH
Preis: EUR 17,99

5.0 von 5 Sternen Hammer Optik, sitzt perfekt, 4. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Folie hat ihren Preis, verleiht dem Razr i aber einen absolut edlen und etwas anderen Look. Weg vom marzialischen Techniklook, hin zum geschmeidigen Retrolook.

Die Folie steht nirgends über und lässt sich prima anbringen. Absolute Empfehlung! Habe für besseren Halt die Kevlar-Oberfläche vorher mit Waschbenzin entfettet.

Ich habe Euch noch ein zusätzliches Bild hochgeladen. Habe dabei das eigentlich ausgestanzte Loch für das Motorola Logo zu gelassen. Hierdurch entsteht keinerlei "Buckel" auf dem Rücken des Smartphones - und es sieht dadurch sogar noch besser aus.


Olympus XZ-2 Stylus Digitalkamera (12 MP BSI-CMOS Sensor, True Pic VI Prozessor, Full-HD, Sucheranschluss)
Olympus XZ-2 Stylus Digitalkamera (12 MP BSI-CMOS Sensor, True Pic VI Prozessor, Full-HD, Sucheranschluss)
Wird angeboten von Chiru e-Trading
Preis: EUR 300,31

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel Spaß für wenig Geld, 15. März 2014
Die XZ-2 hat mich aus folgendem Grund interessiert. Sie kombiniert:

- einen klappbaren Touchscreen (hat kaum ein Konkurrent in der Preisklasse)
- ein lichtstarkes Zoom-Objektiv (auch im Telebereich!)
- einen Aufsteckschuh für einen (mittlerweile bezahlbaren) elektronischen Sucher sowie Blitz, Makroleuchte, usw
- einen Hybridring (Einstell-Kranz ums Objektiv herum) zum manuellen Einstellen mit zweifacher Belegung (per Kippschalter wählbar)
- einen eingebauten zuschaltbaren Graufilter (ermöglicht längere Belichtung bei offener Blende und erweitert den Nutzungsbereich der Offenblende, z.B. für mehr Hintergrundunschärfe oder Verschwimmenlassen von fließendem Wasser).

Gerade die Möglichkeit, dass ich blitzschnell auf manuellen Fokus umstellen und nachschärfen kann (komfortabel am Hybridring), ist für mich ein tolles Gimmick, dass ich in solcher Kombination noch nirgends sonst gesehen habe. Aprospos manueller Fokus: Beim manuellen Justieren treten teils Fokussprünge auf, die manchmal nervig sein können (vielleicht durch Uddate behebbar?) Aber auch ohne z.B. Fokuspeaking (Farbl. Hervorheben der scharfen Ränder) lässt sich gut scharfstellen.

Übrigens wurden die Autofokus-Probleme, die bei der Top Negativ-Bewertung genannt wurden, durch ein Firmware-Update (1.3) weitgehend geglättet. Schade, dass jene Rezession nicht entsprechend angepasst wurde.

Natürlich kann ich mit der Kamera spielen und viele Szenenmodi und Kunstfilter verwenden; andererseits, wenn man das Fotografieren von Grund auf erlernen und verstehen will ( - das Zusammenspiel von Blendenöffnung, ISO-Wert und Belichtungszeit oder die die Forcierung der Hintergrundunschärfe - ), dann ist diese Kamera ein sehr günstiger Einstieg. Ihre Kompaktheit macht sie zudem zu einer "Immer-dabei-Kamera", die man um den Hals oder mit Trageschlaufe, aber auch in einer Jackentasche mitführen kann.

Als Videokamera hingegen ist die XZ-2 nur bedingt geeignet. Im Normalmodus schafft sie 30 Bilder pro Sekunde. Zoomen während des Filmens sowie Pumpen des Autofokus sind auf den Videodateien zu hören. Kunstfilter sind theoretisch mit Livebild anwendbar, bringen aber den Arbeitspeicher an seine Grenzen, wodurch es zu starkem Ruckeln kommt. Aber mal Hand aufs Herz: Die Kamera ist nicht zum Filmen gemacht. Das ist lediglich eine kleine Beigabe.

Sinnvolles Zubehör:

- W-LAN-Nachrüstung: Toshiba FlashAir SDHC Karte (alternativ Eyefi)
- Ein selbstöffnender Objektivdeckel: Olympus LC-63A (nimmt der Olympus allerdings ihren Charme)
- Elektronischer Sucher (bei Gegenlicht/Sonne im Rücken 'ne feine Sache): Olympus VF-2
- Zusatzakku (sehr sinnvoll, da der Akku nicht sonderlich stark ist)

Alternativen der Konkurrenz: Samsung EX2F, Panasonic Lumix LX7, Fuji X10/X20, Sony RX100/RX100II, Canon G15

Die einzige Kamera, die die XZ-2 in dieser Klasse vielleicht überragt, ist meines Erachtens die Sony RX100 II. Diese kostet mit allem o.g. Zubehör derzeit rund das Doppelte der Olympus, hat dafür allerdings einen einzigartig großen Sensor, der hohe ISO-Werte rauschfreier zulässt. Das macht sie zwar zur Königin der Nacht, im Alltag sind die Unterschiede aber marginal. Da die XZ-2 ein lichtstärkeres Objektiv besitzt, gleicht sich dieser vermeintliche Vorteil der Sony im Telebereich wieder aus. Zu erwähnen wäre auch, dass das Olympus-Objektiv auch bei Offenblende scharfe Bilder fabriziert.

Also, die standardmäßig leicht besseren Fotos schießt die Sony, kreativer kann man aber mit der Olympus sein.

FAZIT:

Ich würde die Kamera wieder kaufen. Auch mit dem Wissen, dass eine RX100 II in die Hosentasche passt, die Olympus leider nicht.

Angesichts des derzeitigen Preises von nur 280 Euro vergebe ich gut gemeinte 5 Sterne.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5