Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für A.M.E. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von A.M.E.
Top-Rezensenten Rang: 3.382.177
Hilfreiche Bewertungen: 123

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
A.M.E. "Bücherwurm"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Der Übergang: Band 1 der "Passage-Trilogie" - Roman
Der Übergang: Band 1 der "Passage-Trilogie" - Roman
von Justin Cronin
  Gebundene Ausgabe

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bitte nicht als Hörbuch kaufen!, 2. November 2010
Ich habe den Fehler gemacht, mir das Buch in gekürzter Version bei audible zu holen. Fehler, weil ich öfters eingeschlafen bin, das liegt aber an der warmen Sbahn und dem längeren Arbeitsweg und nicht zwingend nur am Buch. Ich habe mir aber hier einige Rezensionen durchgesehen und bemerkt, dass mir wohl doch gewisse Puzzlestücke fehlen, die ich durch zurückblättern im Buch, leichter finde. Als Hörbuch ist es wirklich ungeeignet, da für mich zu verwirrend. Ewigst lange Biographien, wo kommt plötzlich Amy her etc. etc (In den Rezensionen vor mir sind alle meine Kritikpunkte auch beschrieben).. als Hörvorlage durchaus quälend.

Nichtsdestotrotz werde ich mit auch Teil 2 und 3 besorgen, dann aber fürs Bücherregal.


Am Strand (Diogenes Hörbuch)
Am Strand (Diogenes Hörbuch)
von Ian McEwan
  Audio CD
Preis: EUR 19,89

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Probleme mit dem Sprecher, 17. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Am Strand (Diogenes Hörbuch) (Audio CD)
Ich möchte mich nicht über den Inhalt oder Aufbau dieser Geschichte äußern, dazu gibts hier bereits genügend Rezensionen. Weswegen ich speziell disem Audiobook zwei Sterne vergebe, ist, dass ich mit dem Sprecher Jan Josef Liefers nicht zurecht komme. Ich habe mir das Hörbuch auf meinem ipod nur auf nahezu kleinster Lautstärke anhören können, weil ich das Gepfeife und Gezische Liefers bei "S" Lauten als ungemein schmerzhaft empfand. Ich muss dazu sagen, dass ich kein sonderlich geräuschempfindlicher Mensch bin, aber ich bin anfangs regelrecht zusammen gezuckt, als säße ich auf dem Zahnarzstuhl. Dumm nur, dass McEwan hier einen etwas gestelzten Sprachstil wählte, in dem es von S-Lauten nur so wimmelte..

Das Hörbuch ist zu Ende, Gott sei Dank! Es war nicht das erste Buch von McEwan und wird sicherlich auch nicht das letzte sein (ich empfehle wärmstens "Abbitte"), aber mit Sicherheit das letzte Hörbuch, das von Liefers gesprochen wurde.


Die letzte Flut: Roman
Die letzte Flut: Roman
von Stephen Baxter
  Gebundene Ausgabe

9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langweilig!, 21. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Die letzte Flut: Roman (Gebundene Ausgabe)
Ich muss mich auch meinen Vor - Renzensenten anschließen. Hab mich im Bücherladen spontan für das Buch entschieden, weil es sowohl vom Layout, als auch von der Beschreibung auf dem Umschlag (intelligentes Verhalten des Planeten Erde selber), sehr an "Der Schwarm" erinnert, welches einer meiner Lieblingsbücher ist. Falsch! Es ist langweilig, bis zum geht nicht mehr, der Schreibstil ist spröde und man muss wirklich hartnäckig sein, um bis zum Schluss durchzuhalten. Ein womögliches intelligentes Verhalten von der Erde/Gaia wird innerhalb einer Seite abgehandelt und das erst auf den letzten 30 Seiten des Wälzers. Davor und danach "plätschert" (Achtung Wortwitz ;)) die Geschichte einfach so hin. Ich kann dieses Buch auf keinen Fall weiterempfehlen und werde es sofort weiterverkaufen oder verschenken..schade.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 30, 2012 1:16 PM CET


Imperium
Imperium
von Robert Harris
  Audio CD

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für meinen Geschmack nichts als Hörbuch geeignet.., 8. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Imperium (Audio CD)
Ich kam wegen den römischen Namen irgendwann durcheinander. Das Hörbuch habe ich dann fertig gehört, weil ich es nicht mag, eine Geschichte mittendrin aufzuhören, nicht weil mich die Geschichte sonderlich interessiert hätte. Einen Vergleich zum Buch habe ich nicht, aber das mit den ähnlich klingenden und zahlreichen Namen empfand ich ziemlich anstrengend. Obwohl ich es nicht gelesen habe, würde ich dann eher das Buch empfehlen.


Das Tibetprojekt: Thriller
Das Tibetprojekt: Thriller
von Tom Kahn
  Taschenbuch

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen der eine Stern ist noch zuviel, 24. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Das Tibetprojekt: Thriller (Taschenbuch)
Gott was für ein Miiist! Ich möchte jetzt gar nichts mehr über das Inhaltliche sagen, das haben die Rezensenten vor mir schon. Aber grundsätzlich den Roman hindurch nach 5 Sätzen angeblicher "Fakten" immer und immer wieder anbringen zu müssen, wie der Protagonist nach dem Körper der Protagonistin lechzt, um dann wieder zu 5 Sätzen Wissenschaft zu kommen, ist weder seriös noch spannungssteigern noch sonst irgendwas. Es ist lächerlich. Punkt.

Hab das Buch schon verbilligt erhalten und selbst das war reine Geldverschwendung.

Abgesehen davon sollte Amazon mal 0 Sterne einführen.


Der Zorn der Wölfe: Roman
Der Zorn der Wölfe: Roman
von Jiang Rong
  Gebundene Ausgabe

8 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen nach 100 Seiten aufgegeben, 18. September 2009
Ich kann mich den guten Rezensionen leider gar nicht anschließen. Ich bin eine geduldige Leserin und vor allem bei teuren, gebundenen Büchern kann ich mich nur sehr schlecht dazu durchringen, sie endgültig wegzulegen. Aber nachdem ich zuerst Lobhudeleien der deutschen Lektorin und des chinesischen Lektors über mich ergehen lassen musste, um mich dann zu dem Eigenlob des Autors durchzuarbeiten (und sorry, Eigenlob stinkt einfach mal), war ich schon mal abgeschreckt. In den nächsten 100 Seiten der Geschichte (endlich, endlich!) passiert auch nicht wirklich großartig viel mehr, als dass Pferden & Schafen & Wölfen und dann wieder Pferden & Schafen & Wölfen die Bäuche aufgerissen wurden. Und ich gebe dem Rezensent vor mir auch recht. Ich kam mir in "Die Vögel" versetzt vor. Tiere sind schlauer als wir denken, aber das, was der Autor da beschreibt, wie die Wölfe vorgehen, lässt mich stark daran zweifeln, dass ich das Buch ernst nehmen darf.. und für reine Fiktion war es mir dann einfach doch zu unspannend. Aufgerissene Bäuche und heraushängende Därme hin und her.. Kurzum.. Geschmäcker sind verschieden. Den meisten hier schien es zu gefallen, mir nicht. Ich verkaufs weiter..
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 24, 2011 11:30 AM CET


Die Tochter der Wälder. Die Sevenwater-Trilogie 01.
Die Tochter der Wälder. Die Sevenwater-Trilogie 01.
von Juliet Marillier
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen ich fands schön ;), 29. Juni 2009
Die Rezensenten vor mir haben ja praktisch schon alles gesagt, deswegen von mir nur kurz: ich war äußerst skeptisch, als ich dieses Buch in die Hände bekam. Ich mag eigentlich weniger historische Romane mit Fantasy -Elementen, wollte aber wissen, wie die Autorin das Märchen von den sieben Brüdern, die zu Schwänen verwandelt wurden, angeht. Das Märchen selber kannte ich nur von Hans Christian Andersen. Ich war wirklich äußerst positiv überrascht. Die fantastischen Elemente empfand ich überhaupt nicht gekünstelt, als wäre es Realität! Ich habe das Buch inzwischen dreimal gelesen und würde es weiterempfehlen, aber sicherlich nicht jedem. Man muss eine "Ader" dafür haben. Die Folgewerke haben mich aber enttäuscht. Es reicht also bei "Der Tochter der Wälder" zu bleiben.


Vellum: Roman
Vellum: Roman
von Hal Duncan
  Taschenbuch

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen nach 146 Seiten aufgegeben.., 29. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Vellum: Roman (Taschenbuch)
Großartig was neues kann ich dazu nicht sagen, in den schlechten Rezensionen kommt eindeutig auch meine Meinung durch.. irgendwann reichts, irgendwann wird dieses Buch Zeitverschwendung. Ich hattenicht das Durchhaltevermögen bei dem Wirrwarr und Personen/Szenen/Zeiten - Gehoppe weiterzumachen. Geschweige denn dass Duncan einen geraden Satz heraus bekommen hätte. Mir hat "das Haus" schon gereicht. Ich breche äußerst ungern ein Buch mittendrin ab, aber das hier hat es meiner Meinung nach verdient..aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.


Fossil (Paläontologin Chance Matthews, Band 1)
Fossil (Paläontologin Chance Matthews, Band 1)
von Caitlín R. Kiernan
  Taschenbuch

5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht kaufen!, 24. Juni 2009
Ich bin mal wieder auf die Lobeshymnen am Umschlag reingefallen. Zugegeben, der Roman beginnt durchaus interessant, nahezu spannend, aber der Schreibstil der Autorin ist bereits nach wenigen Seiten nervtötend! Und von einem Abschluss der Geschichte ist auch nicht wirklich was zu sehen. Fazit: ich hätte den Kaufpreis lieber spenden sollen..


Love Sheriffs
Love Sheriffs
von Martina Paura
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der der Hälfte des Buches weiterverschenkt - nervt!, 11. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Love Sheriffs (Taschenbuch)
"Zwölf Männer hat das Jahr" habe ich noch verschlungen, weil es einfach witzig war, aber "Love Sheriffs" habe ich nicht mal bis zur Hälfte geschafft, weil es einfach NERVT. Diese überzogene Tollpatschigkeit und angebliche Witzigkeit, nein danke! Komplett unglaubwürdig und nervtötend. Schade eigentlich...


Seite: 1 | 2