summersale2015 Hier klicken studentsignup Jetzt Mitglied werden Cloud Drive Photos Learn More blogger UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
Profil für Steffi > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Steffi
Top-Rezensenten Rang: 217.414
Hilfreiche Bewertungen: 85

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Steffi

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Ich oder Ich: Die wahre Geschichte eines Mannes, der seinen Vater getötet hat
Ich oder Ich: Die wahre Geschichte eines Mannes, der seinen Vater getötet hat
von Mathias Illigen
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen so beeindruckend, dass die Skepsis an Bedeutung verliert, 20. Oktober 2013
Ein Buch, das kein Thriller ist und das ich trotzdem einfach nicht weglegen kann, weil es mich so fesselt... das passiert echt selten, aber mit "Ich oder ich" von Mathias Illigen ist es mir heute so ergangen. Ich habe das Buch in einem Rutsch komplett gelesen und merke, dass es nachwirkt. Und zwar noch ganz schön lange. Sooo vieles geht mir durch den Kopf!

Ich bin in beruflichem Kontext jeden Tag mit psychisch erkrankten Menschen konfrontiert. Viele von ihnen hatten in der Vergangenheit Psychosen, und ich finde es immer wieder spannend, wenn sie heute aus klarer Perspektive auf ihre wahnhaften Vorstellungen zurückblicken. Von daher fand ich es hochinteressant, einen detaillierten Einblick in die psychotische Wahrnehmung von Mathias Illigen zu bekommen. Seine Schilderungen lösten Zweierlei in mir aus: Ich fand es so irrational/ abgefahren/ skurril/ freaky, was in ihm vorging, dass ich es nur bedingt nachvollziehen konnte. Gleichzeitig konnte ich es aber stellenweise doch gut genug nachempfinden, um zu spüren, dass echt jeder von heute auf morgen psychisch erkranken kann. Das war für mich keine wirklich neue Erkenntnis. Das wusste ich vorher schon, aber es zu spüren, ist schon nochmal was Anderes als es rational erfasst zu haben. Beängstigend!

Der Einstieg ins Buch fiel mir etwas schwer. Das sehr akademisch geprägte Vokabular, die Passion für das Philosophiestudium - all das wirkte trotz meines eigenen Studiums auf mich fast "nerdig". Ich frage mich, ob ein Mensch mit etwas geringerem Bildungsniveau das Buch nicht schon nach den ersten Seiten weg legt, weil es ihm zu "intellektuel"l geschrieben ist. Das wäre schade, denn so bliebe ihm ein Zugang zu einer Welt verborgen, die meiner Meinung nach jedem offen stehen sollte, der sie sich angucken will.

Ich frage mich, wie ich es finde, wenn jemand, der den Tod eines anderen Menschen verursacht hat, diese Geschichte vermarktet. Ich bin, was das betrifft, nicht frei von Skepsis. Vor allem dann, wenn das Buch einen reißerischen Untertitel hat und auch die Klappentexte eher reißerisch als sachlich schildernd wirken. Spätestens wenn ich lese, dass der Autor mit diesem Buch auf eine Lesereise gegangen ist, meldet sich mein Bauch und findet es irgendwie schräg.
Gleichzeitig kann ich mir vorstellen, dass das Schreiben dieses Buches für Mathias Illigen sicherlich ein Stück weit "Selbsttherapie" war.
Fakt ist: Es hat mich berührt!! Und das sogar sehr!! Ich habe mitgefühlt, war stellenweise total ergriffen.
Und prinzipiell finde ich es gut und wichtig, dass sich die Menschen mehr und mehr mit psychiatrischen Krankheitsbildern auseinandersetzen. Dass hier ein Tabu gebrochen wird! Dass sich Leute zunächst mal informieren, bevor sie - wie in meiner Gegend aktuell der Fall - laut gegen den Bau einer Forensik protestieren und ihre Ablehnung mit unsachlichen und nicht der Realität entsprechenden Argumenten untermauern.
Demnach ist meine Tendenz, das Buch gut zu finden, wohl größer als meine Skepsis ;)

Mathias Illigen ist recht ausführlich auf das Thema "Schuld" eingegangen. Was mir aber fehlte, war Trauer!! Hat er seine Trauer wegen der betäubenden Wirkung der Medikamente nicht richtig leben können? Gab es sie schlichtweg nicht in der Form, in der ich sie bei der Realisierung seiner Tat erwartet hätte? Ich hatte stellenweise das Gefühl, neben der Schuld ging der Verlust an sich irgendwie unter..

Unter'm Strich ein Buch, das zum Denken anregt, emotionalisiert und ein Stück weit aufklärt! Sonst wäre es mir nicht so wichtig gewesen, eine (so ausführliche) Rezension so schreiben.


Repo Men (Unrated Version)
Repo Men (Unrated Version)
DVD ~ Jude Law
Preis: EUR 8,00

6 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Spannende Grundidee, absurde Umsetzung!, 31. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Repo Men (Unrated Version) (DVD)
Ich gebe zu, ich stehe weder übermäßig auf Science Fiction- noch auf Action-Filme. Und trotzdem habe ich mir "Repo Men" angesehen. Man könnte nun sagen, ich sei selbst schuld. Und vielleicht stimmt das sogar ;)
Ich fand die Story einfach interessant. Und mit Jude Law und Forest Whitaker in den Hauptrollen gab es zwei weitere Argumente, die für den Film zu sprechen schienen...
Die Story find ich immer noch spannend. Die Umsetzung hinkte an so vielen Stellen, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll. Spannung kam schon auf, das geb ich zu. Allerdings wurde der Film immer absurder, je länger er ging. Die Motive der einzelnen Charaktere waren für mich an fast keiner Stelle nachvolziehbar. Alles wirkte irgendwie wahllos aneinander gereiht, so dass ich mich mit niemandem so richtig identifizieren konnte. Ich hab mich am Ende des Films sogar gefragt, ob die einzelnen Charaktere überhaupt Namen hatten und wusste es nicht!
Viele Szenen waren unnötig blutig und brutal. Das find ich superschade, denn aus der Grundidee hätte man meiner Meinung nach wirklich was machen können.
Ich frage mich noch immer: Warum kann Remy (hab grad nachgelesen, dass Jude Law in dem Film offenbar so hieß) nach seiner eigenen Transplantation niemandem mehr ein Organ entfernen (obwohl er unter tierischem Druck steht), schafft es aber gleichzeitig, unzählige andere Menschen eiskalt niederzumetzeln (und zwar im wahrsten Sinne des Wortes)?
Von dem überraschenden Schluss war ich nur noch genervt, weil ich vorher schon dachte, noch absurder könne es wohl kaum noch werden...
Durch diesen Film werde ich sicher kein Fan von Science Fiction oder Action!
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 20, 2013 10:19 PM MEST


6 Billion Others: Portraits of Humanity from Around the World
6 Billion Others: Portraits of Humanity from Around the World
von Yann Arthus-Bertrand
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,37

4.0 von 5 Sternen Klasse!, 18. Oktober 2010
Die Idee ist jawohl klasse! Man nehme Menschen aus der ganzen Welt, lichte sie ab und führe Interviews mit ihnen zu verschiedenen Themen... und es entsteht eine interessante Lektüre mit nicht weniger interessanten Portraits! Das Buch verrät viel... über Menschen und deren Sichtweisen... Kulturen... Sorgen... Ängste... Freuden... Es offenbart Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Es stimmt nachdenklich, hier und da sogar traurig... Aber ich behaupte, es fasziniert jeden, der ein Grundinteresse an Menschen hat!
Wenn ich mir bewusst mache, wieviel Arbeit hinter einem solchen Buch-Projekt steckt, bin ich immer wieder beeindruckt!
Schade finde ich, dass das Buch nicht in deutscher Sprache erhältlich ist...


L'Oréal Paris Si Naturelle Color Pulse Tönungsmousse 01 Pulse Red
L'Oréal Paris Si Naturelle Color Pulse Tönungsmousse 01 Pulse Red

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Produkt!!, 18. Oktober 2010
Auch ich nutze diese Tönung schon seit Jahren und hab in letzter Zeit vergeblich versucht, sie in der Stadt zu bekommen. Irgendwie scheint sie überall aus dem Sortiment genommen worden zu sein. Umso happier war ich, als ich sie hier bei amazon entdeckte. Schupps, nach zwei Tagen war sie da...
Ich liebe diese Tönung, denn abgesehen vom wirklich guten Preis-Leistungs-Verhältnis erzielt sie ein tolles Farbergebnis! Ein richtig schönes kräftiges Rot!
Und sie schadet dem Haar nicht, was auch ein dicker Pluspunkt ist! Gerade im Zeitalter der Intensiv-Tönungen und Färbungen... eine ätzende Entwicklung, wie ich finde...
Ich kann die Si Naturelle-Produkte echt nur empfehlen!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 18, 2012 4:25 PM CET


Chapter 27 - Die Ermordung des John Lennon
Chapter 27 - Die Ermordung des John Lennon
DVD ~ Jared Leto
Wird angeboten von the-dvd-house
Preis: EUR 5,27

11 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein schwerfälliger Film, der viele Fragen offen lässt..., 18. Oktober 2010
Ich bin ein Fan von Jared Leto. Und bisher fand ich seine Rollenauswahl immer sehr gelungen. Über "Chapter 27" hab ich im Vorfeld viel gelesen. Vor allem ist bei mir angekommen, dass Jard Leto für die Rolle des Mark David Chapman 27 kg zu- und dann wieder abgenommen hat. Ich dachte mir, wenn ein Schauspieler für einen Film solch ein "Opfer" bringt, muss ich ihn mir anschauen, denn dann muss er von seiner Rolle wirklich absolut überzeugt und fasziniert gewesen sein.
Die Vorschau machte mich neugierig und weckte in mir die Hoffnung, Genaueres über die Motive des Attentäters zu erfahren. Da ich mit psychisch kranken Menschen arbeite, war ich gespannt auf die Darstellung des an einer Psychose erkrankten Mark D. Chapman.
Umso enttäuschter bin ich jetzt - am Ende des Films angekommen. Die Handlung gestaltet sich sehr schwerfällig, schon nach einer halben Stunde musste ich mich zwingen, "dran zu bleiben"...
Da lediglich die letzten drei Tage vor dem Attentat geschildert werden, in denen nicht sehr viel passiert, außer dass der Mörder sein Vorgehen mehr oder weniger plant und John Lennon permanent auflauert, bleibt der Film ziemlich an der Oberfläche. Ich weiß, dass Psychosen aus vielfältigen Gründen entstehen. Und ich hatte auch nicht erwartet, dass die Persönlichkeit des Attentäters komplett durchleuchtet wird, indem wahnsinnig viel auf seine Vergangenheit eingegangen wird. Aber irgendwie bin ich am Ende des Films genauso schlau wie vorher. Es ist nichts hängen geblieben außer einer düsteren Stimmung.
Als John Lennon erschossen wurde, war ich zwei Jahre alt. Und ich gebe zu, ich habe mich augrund dieser Tatsache nie besonders mit den Umständen seiner Ermordung befasst. Der Film hat mich neugierig gemacht und mich dazu veranlasst, mich genauer zu informieren. Aber ich frage mich ernsthaft: Soll ich es gut finden, dass mich dieser Film dazu motiviert, das WWW nach Wissenswertem zum Tod von John Lennon zu durchsuchen? Darf ich von einem solchen Film nicht vielmehr erwarten, dass ER mir einige Antworten liefert? Der Film hat mir keine einzige Frage beantwortet.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 18, 2010 3:18 AM CET


Keine Lieder über Liebe[NON-US FORMAT, PAL]
Keine Lieder über Liebe[NON-US FORMAT, PAL]
DVD ~ Jürgen Vogel
Wird angeboten von Eliware
Preis: EUR 11,90

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut gelungen!, 20. September 2010
Ich als Fan deutscher Filme finde "Keine Lieder über Liebe" absolut herausragend!
Als ich ihn das erste Mal sah, wusste ich nicht, dass der gesamte Film improvisiert war. Ich merkte nur, dass etwas "anders" war als bei anderen Filmen. Erst beim Anschauen der Extras wurde mir bewusst, wie dieses Projekt entstanden ist. Und daraufhin habe ich mir den gesamten Film nochmal angesehen - und zwar mit Audiokommentaren... Allein das fand ich faszinierend, weil ich bei bisherigen Filmen nie viel mit Audiokommentaren anfangen konnte. Hier fand ich es total spannend, in einzelnen Szenen die Sicht der Schauspieler vermittelt zu bekommen und mit Hintergrund-Infos versorgt zu werden. Also: Wer den Film mag, sollte auch dem Audiokommentar Beachtung schenken!

Ich finde es sehr mutig, ein solches Projekt zu starten. Sicher auch seitens der Filmemacher, da ja gar nicht klar war, in welche Richtung das Ganze gehen wird... vor allem aber seitens der Schauspieler, weil ich glaube, dass man nicht mehrere Wochen lang Tag und Nacht in einer Rolle verbringen kann, ohne dabei auch einiges von sich selbst zu zeigen. Schauspieler, die gar nicht mehr wissen, wo sie aufhören und ihre Rolle anfängt... So wirkt es auf mich! Und die Drei machen ihren Job herausragend gut!! Ich behaupte mal, es gibt nicht viele Schauspieler, die eine solche Herausforderung annehmen würden.

Und nicht unerwähnt bleiben sollte meiner Meinung nach auch die Musik. Ich hab mir erstmal die CD der Hansen Band gekauft, weil ich die Musik einfach mag! Jürgen Vogel steht das Frontman-Dasein wohl! ;) Und es ist herrlich, dabei zusehen zu können, wie er sich vor dem ersten Auftritt noch fast in die Hose macht und danach von Auftritt zu Auftritt sicherer wird...

Ein rundum gelungenes Projekt, das ich nur empfehlen kann!


Der kleine Drache Hab-mich-lieb: Mit Illustrationen von Thomas Plaßmann
Der kleine Drache Hab-mich-lieb: Mit Illustrationen von Thomas Plaßmann
von Andrea Schwarz
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 12,95

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ich mag diese süße Geschichte einfach!, 20. September 2010
Ich weiß nicht, ob ich mir dieses Buch gekauft hätte. Ich habe es mal geschenkt bekommen und bin darüber heute sehr froh, weil dieses kleine Märchen inzwischen eines meiner Lieblingsbücher ist und ich durch es quasi zum Fan von Märchen für Erwachsene geworden bin.
Ich weiß nicht, ob man nach dem Lesen des Buches einen großen Aha-Effekt haben muss. Ich hatte keinen, denn im Grunde weiß man all das, was der Zauberer dem kleinen Drachen vermittelt bereits vorher. Aber darum geht es mir gar nicht! Denn es ist einfach schön, all dies nochmal vor Augen geführt zu bekommen. Sich dieses "Rezept zum Leben" nochmal bewusst zu machen und sein eigenes Handeln und Denken zu hinterfragen.

Ich finde diese Geschichte so süß erzählt, dass ich sie einfach nur weiter empfehlen kann und dazu übergegangen bin, sie hier und da selbst zu verschenken.


Friends Superbox (Staffeln 1 bis 10) (41 DVDs)
Friends Superbox (Staffeln 1 bis 10) (41 DVDs)
DVD ~ David Schwimmer

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Endlich mal eine Serie, die bis zur letzten Staffel toll bleibt!, 20. September 2010
Wer kennt das nicht? Man guckt eine Serie, bleibt hängen, wird zum "Fan", verschlingt das Gesehene förmlich und kann kaum abwarten, wie es weiter geht... und je mehr Staffeln dieser Serie produziert werden, desto schlechter und einfältiger wird die Handlung... Nicht so bei Friends! Und das ist ein ganz dicker Pluspunkt!! Die Stories sind in der zehnten Staffel immer noch so gut wie in der ersten!


Willkommen im Leben - Die komplette Serie - Neuauflage (5 DVDs)
Willkommen im Leben - Die komplette Serie - Neuauflage (5 DVDs)
DVD ~ Claire Danes
Wird angeboten von rob's music cellar
Preis: EUR 39,90

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine tolle Serie!, 30. August 2010
"Willkommen im Leben" hab ich früher jede Woche geguckt und dann ewig mal auf eine Wiederholung gewartet... die aber leider nie kam... Umso toller finde ich es, dass man die Serie nun auf DVD bekommt. Wobei ich trotzdem noch immer für eine Wiederholung wäre, denn das ist mal ne tolle Serie für Teenies! Eine, die sich mit Wesentlichem beschäftigt statt nur mit Oberflächlichem!

Als ich sie das erste Mal sah, gehörte ich wohl zur klassischen Zielgruppe. Nun, mit Anfang 30, hab ich mir die gesamte Serie nochmal angesehen und war gespannt, wie sie mir mit etwas emotionalem Abstand zur Pubertät gefallen würde ;)
Mein Fazit: "Willkommen im Leben" ist absolut sehenswert! Durchaus auch für Erwachsene - geht es doch um Themen, die gar nicht unbedingt immer nur pubertätsspezifisch sind... Es geht um Sebstverwirklichung, um Liebe, um Freundschaft, um Familie, um Abgrenzung... und sicher auch mal um nen Pickel im Gesicht... *grins* Aber unter'm Strich hat die Serie soviel Tiefgang, dass sich andere Produktionen davon eine Scheibe abschneiden könnten...

Und angemerkt sei außerdem noch, dass der Soundtrack zu der Serie einfach toll war!


The Sickness
The Sickness
Preis: EUR 12,99

5.0 von 5 Sternen Ein geiles Album!!, 29. August 2010
Rezension bezieht sich auf: The Sickness (Audio CD)
Ich finde ja, dass "The sickness" das mit Abstand geilste Album ist, das Disturbed je gemacht haben!!
Ich hab es schon sooo oft rauf und runter gehört... Ist ein wunderbarer Gefühlskompensator für mich! ;D

Absolut empfehlenswert!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4