Profil für Michael > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Michael
Top-Rezensenten Rang: 3.700.915
Hilfreiche Bewertungen: 18

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Michael "Der Sohn" (NRW)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
SAITEK GH20 VIBRATION HEADSET
SAITEK GH20 VIBRATION HEADSET
Preis: EUR 22,52

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut fürs Gaming aber schlecht für Musik, 30. Oktober 2008
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: SAITEK GH20 VIBRATION HEADSET (Zubehör)
Der Preis und die Vibrationsfunktion waren der Hauptgrund für meinen Kauf dieses Headsets...

Leider lässt sich der Vibrationseffekt von meiner Seite aus nicht wirklich feststellen,auch nicht mit dem Regler auf volle pulle wenn um mich herum alles in die luft fliegt (verschiedene Spiele getestet)

Was die soundqualität beim gaming angeht bin ich recht zufrieden, was mich allerdings stark stört und meiner meinung nach auch das Hauptproblem dieses headsets ist, ist die schlechte Qualität der Musik.

Da ich vorher ein relativ hochwertiges sennheiser Headset benutzte (und auch noch nutze siehe unten) bin ich natürlich in der hinsicht etwas "verwöhnt" allerdings bieten selbst die earplugs von meinem 30 euro-mp3-player aus dem sonderangebot bessere musikqualität. Als ich das headset das erste mal ausprobierte hab ich es 10 sekunden, nachdem ich es aufgesetzt hatte frustriert wieder abgesetzt.

Ab einer bestimmten tonhöhe (E-gitarren solos) ist bei diesem Headset schluss und generell hört sich alles an als hätte ich ein kissen zwischen meinem ohr und dem headset (nicht von der Lautstärke, die ist ok aber die qualität ist doch schlecht)

Da mein sennheiser noch sounds wiedergeben kann (mikro ist kaputt) wechsle ich nun immer das Headset, wenn ich musik hören will, und wenn das sennheiser irgendwann mal völlig kaputt ist werde ich die earplugs aus meinem mp3-player an den computer anschliessen um musik zu hören...
Das problem des "Ohrenkneifens" ist tätsächlich gegebn, aber wenn man sich an das headset gewöhnt hält man es nach einiger zeit auch mal 3 stunden damit aus...

Was die qualität im TS2 angeht bin ich ebenfalls unzufrieden...
egal was ich an den optionen mache (microboost1 oder soundoptionen im Ts2) ich hab immer das problem, dass entweder sich andere leute doppelt hören oder meine eigene stimme nicht durckommt (ich scheine keinen idealwert zu finden hab aber schon oft genug rumprobiert)

insgesamt ist das preis-leistungs-verhältnis ok aber für musikfreunde ist dieses headset absolut nicht zu empfehlen,da könnt ihr euch eher noch billige mp3-earplugs zusätzlich kaufen die sind (leider) besser).


Battlefield 2 (DVD-ROM)
Battlefield 2 (DVD-ROM)
Wird angeboten von online-shop
Preis: EUR 16,99

18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mehrspieler Top!( Bericht eines Langzeitspielers), 6. Juni 2006
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Battlefield 2 (DVD-ROM) (Computerspiel)
So,dass game ist meiner meinung nach ziemlich gut und dass werde ich ihnen in folgenden plus und minus tichpunkten kurz erläutern:

PLUS: -Dass spiel hat eine sehr ausgewogene Balance,was man daran erkennen kann dass jede klasse [hier in Deutsch:Sanitäter,Ingenieur,Sturmsoldat,Spezialeinheit,Panzerabwehr,Scharfschütze und Versorger]seine eigene Wichtige Rolle im Teamplay spielt

-Squad(6-Mann Team)- Bildung,Commander.

-Es gibt viele verschiedene Vehikel wie Schlauchboote,Amphibienfahrzeuge,Leichte Panzer,Schwere Panzer,Flugabwehrpanzer,Jeeps,Buggys,Transporthubschrauber,Kampfhubschrauber und Jäger.

-Verschiedene Sinnvolle maps in verschiedenen Grössen

-gute patchunterstützung(es wurden sogar neue Waffen ins Spiel eingebaut was man ja sonst nur bei kostenpflichtigen Add-Ons hat)

-Durch kills oder Teamplay bekommt man Punkte,durch die man Ränge aufsteigt.Steigt man Ränge darf man Waffen freischalten,die man dann im Spiel benutzen kann.Man erhält ausserdem Orden.

MINUS: -Dass verhalten von Mitspielern und Admins lässt oft zu wünschen übrig so kicken die Admins oder töten die Spieler einen mteilweise wenn man ihnen die Fahrzeuge wegnimmt oder bestrafen einen dafür dass sie so unaufmerksam waren in eine deiner mienen zu laufen.

-Dass Spiel hat hohe Anforderungen und funktioniert nur auf PCs mit gutem Internet(DSL 1000),mindestens 512 MB-Ram, Intel 2.4 Gigaherz oder gleichwertiger Prozessor,Geforce 5700fx (höher ist dringend zu empfehlen).

-Nur der mehrspieler ist wirklich zu empfehlen denn der Einzelspieler wird schnell langweilig(keine Missionen nur Kampf gegen 16 nicht sehr intelligente Bots)


Seite: 1