Profil für Jörg F. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jörg F.
Top-Rezensenten Rang: 93.012
Hilfreiche Bewertungen: 97

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jörg F. (Hamburg, Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Twilight Of The Gods
Twilight Of The Gods
Preis: EUR 1,29

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Song ohne Überraschungen und Höhepunkte, 7. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Twilight Of The Gods (MP3-Download)
Hoffentlich ist das kein repräsentativer Vorgeschmack auf das kommende Album. Mit viel Brimborium in den sozialen Medien angekündigt, enttäuscht dieser Song auf ganzer Linie. Ein typischer 08/15 Blind-Guardian-Song, wieder mal ziemlich verkopft statt eingängig. Wenn dann wenigstens etwas orchestrales wie "Sacred" herausgekommen wäre - aber hier muss man sich ernsthaft fragen, wieso sie den Song vorab veröffentlicht haben. Also lieber Finger weg, es reicht, wenn man den Song auf dem neuen Album mitkauft.


SET 2x Reisestecker Adapter für Indien Sri Lanka Nepal TYP M + D
SET 2x Reisestecker Adapter für Indien Sri Lanka Nepal TYP M + D
Wird angeboten von Reisestecker24
Preis: EUR 6,98

5.0 von 5 Sternen Passt perfekt in Namibia, 30. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der schwarze Stecker hat auf allen Lodges/Hotels in Namibia perfekt gepasst. Den Weißen habe ich dort nicht gebraucht. Allerdings war der angeschlossene Eurostecker meines Handy-Netzteils etwas wackelig. Der Schuko-Stecker der Mehrfachsteckdose hielt hingegen fest.


Angry Birds Star Wars II
Angry Birds Star Wars II
Preis: EUR 0,79

12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gar nicht erst installiert, 28. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Angry Birds Star Wars II (App)
Ein Spiel, welches meinen Standort irgendwo hinsendet, welches meine Kontakte ausliest und allerlei andere weitgehende Rechte anfordert - Nein Danke. Jetzt ist mir schon klar, warum es für 0,00 EUR angeboten wurde. Kostenlos ist es bei all der Datenschnüffelei trotzdem nicht - man bezahlt mit seiner Privatsphäre.


Microsoft SideWinder X4 Tastatur, DE
Microsoft SideWinder X4 Tastatur, DE

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eigentlich eine tolle Tastatur - allerdings mit einem gravierenden Schönheitsfehler., 5. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eigentlich ist die SideWinder eine tolle Tastatur mit einem tollen Tastenanschlag in toller Optik mit toller, wertiger Verarbeitung (und Verpackung). Mittels einer zugehörigen Software lassen sich 3x6 Makros auf den Sondertasten S1-S6 programmieren. Weiterhin sind Multimediatasten am oberen Rand der Tastatur vorhanden.

Und wieso dann nur 3 Sterne?

Weil - für mich absolut unverständlich - die Space-Taste breiter als üblich ist und damit die ALT-GR-Taste statt unter der Komma-Taste hier viel weiter rechts, nämlich unter der Minus-Taste liegt, was regelmäßig Vertipper beim Eintippen von eckigen Klammern [ ] auslöst und damit absolut nervig ist. Meine Standardkonfiguration bei UT2004 lässt sich so auch nicht erreichen.

Was das soll? Keine Ahnung. Niemand braucht eine breitere Space-Taste, die ist auf jeder anderen Tastatur auch breit genug.

Daher leider für Vieltipper, vor allem für solche, die im Büro eine normale Tastatur haben, nur bedingt geeignet.


Iron Maiden - Die ultimative inoffizielle Bildbiografie
Iron Maiden - Die ultimative inoffizielle Bildbiografie
von Neil Daniels
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Bildband mit Bandhistory, 5. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein toller Bildband mit einer Bandhistory, die natürlich nicht auf jedes Detail eingeht aber insgesamt sehr gut und informativ die Geschichte der Band wiedergibt.

Für mich war vor allem interessant, dass es eine inoffizielle - also nicht durch die Band geschönte - (Bild-)Biografie ist. Wie man ja weiß, ist Steve Harris ein absoluter Kontrollfreak - da ist es einfach gut zu wissen, dass er hier nicht jede Zeile kontrolliert hat.

Trotzdem enthält das Buch sehr viele tolle Fotos und Informationen, die zum Teil von Personen stammen, die lange und/oder viel mit Iron Maiden zusammengearbeitet haben.

Für mich absolut empfehlenswert.


March of Progress (Ltd. Digipak)
March of Progress (Ltd. Digipak)
Preis: EUR 18,49

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Album 2012, 9. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: March of Progress (Ltd. Digipak) (Audio CD)
Dieses wird eine kurze Rezension, meine (begeisterten) Vorredner haben schon alles gesagt. Für mich das beste Album 2012, hier stimmt einfach alles. Großartig, fantastisch, super.


VU+ ALLCAM TC Light DuoCrypt CI Modul Unicam Rev. 3,0
VU+ ALLCAM TC Light DuoCrypt CI Modul Unicam Rev. 3,0
Wird angeboten von dvbshop24
Preis: EUR 68,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen tut was es soll, zur Freitschaltung wurde jedoch zertifiziertes Modul benötigt, 17. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Modul tut was es soll, es entschlüsselt die im Paket gebuchten Sender (in meinem Fall von KabelBW).

Die Umschaltzeiten sind so wie beim normalen Programm auch. Ich konnte alle verschlüsselten Programme von meinem Fernseher (Samsung) aufzeichnen lassen, Timeshift funktioniert auch. Das ist ja bei offiziellen CI+-Modulen meistens nicht der Fall.

Allerdings brauchte ich zur Freischaltung der Sender leider noch ein Original-KabelBW-Modul, d.h. ich hab letztendlich beide bezahlen müssen. Zur Freischaltung bei KabelBW sollte man sich also in jedem Fall einen gebrauchten, zertifizierten Receiver besorgen. Nach der Freischaltung habe ich die Smartcard dann ins Allcam gesteckt und seitdem funktioniert alles (fast) problemlos (s.u.).

Einen Stern Abzug gibt es, weil manchmal - insbesondere bei ständigem Zappen - wieder die Meldung "Signal verschlüsselt" kommt. Ich schalte dann den Fernseher aus und wieder ein und dann sind die gebuchten Pay-TV-Sender auch wieder entschlüsselt. Nervt halt manchmal ein wenig.

Außerdem muss man ja die Loadercard extra bestellen, um das Allcam zu Programmieren. Das ist eigentlich ziemlich unverschämt, tut der Leistung des Allcams allerdings keinen Abbruch und daher habe ich mich entschlossen, dafür keinen Stern abzuziehen.


Sacrimony (Angel of Afterlife)
Sacrimony (Angel of Afterlife)
Preis: EUR 1,29

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen unspektakulär, 24. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sacrimony (Angel of Afterlife) (MP3-Download)
Die gute Nachricht: Tommy Karevik ist ein sehr guter Sänger und wahrscheinlich die beste Wahl für Kamelot in dieser Situation, auf jeden Fall passt seine Stimme sehr viel besser als die vom Aushilfssänger der vorletzten Tour Fabio Leone. (Hoffentlich geht's mit Tommys anderer Band Seventh Wonder trotzdem weiter, die sind einfach auch sehr gut).

Die nicht ganz so gute Nachricht: Der neue Song Sacrimony ist ein durchschnittlicher 4-Minuten-Kamelot-Song ohne Schwächen (wenn man mal von dem langweiligen Ende absieht), aber auch ohne besondere Höhepunkte. Nachdem sich Kamelot seit dem Ausstieg von Roy Khan nur noch aufs exessive Touren beschränkt haben, hatte ich so etwas fast schon erwartet. Kreativ ist anders und nach dem schon nicht ganz so tollem letzten Album Poetry For The Poisoned steht zu befürchten, dass das neue Album auch nicht viel besser werden wird. Dieser Song jedenfalls deutet in diese Richtung.

Hoffentlich belehren mich Kamelot da eines Besseren. Dann kauf ich auch wieder eine Karte für das nächste Konzert.


Michael Palin: Himalaya [3 DVDs]
Michael Palin: Himalaya [3 DVDs]
DVD ~ Michael Palin
Preis: EUR 15,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen wie immer sehr unterhaltsam, 10. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Michael Palin: Himalaya [3 DVDs] (DVD)
Reisen von Michael Palin sind immer sehr unterhaltsam.

Die sechs jeweils knapp einstündigen Episoden sind mit Michael Palins typischem Humor erzählt, toll gefilmt und auch die Musik hat mir sehr gut gefallen. Unfassbar, dass diese Produktion (meines Wissens) noch nie im deutschen Fernsehen gezeigt wurde. Sie ist wahrscheinlich qualitativ zu hochwertig.

Warum dann nur vier Sterne?

Zum einen ist auf den Karten, auf denen die Reiseroute gezeigt wird, kaum etwas zu sehen, das war z.B. bei "Von Pol zu Pol" viel besser. Zum anderen ist bei "Von Pol zu Pol" oder "In 80 Tagen um die Welt" der Weg das Ziel und die Reportagen damit irgendwie "dichter". In Himalaya ist doch ganz schnell mal eine Grenze überquert. Eben noch in Buthan, befindet sich der Reisende im nächsten Augenblick schon in der Hauptstadt von Bangladesh. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Wer gute, witzige und interessante Reiseberichte zu schätzen weiß, kommt hier voll auf seine Kosten.

Schön wäre es allerdings, wenn die Reise auch auf BluRay veröffentlicht würde. Die durchweg atemberaubenden Landschaften gehen in der Produktion von 2004 doch etwas verloren.


Iiyama PL B2409HDS-B1 60,9 cm (24 Zoll) Widescreen TFT Monitor HDMI, DVI-D, VGA (Kontrastverhältnis 20000:1, Reaktionszeit 2ms) schwarz
Iiyama PL B2409HDS-B1 60,9 cm (24 Zoll) Widescreen TFT Monitor HDMI, DVI-D, VGA (Kontrastverhältnis 20000:1, Reaktionszeit 2ms) schwarz

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen durchschnittlich, 18. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da mein schöner 16:10-Samsung-Monitor leider seinen Geist aufgegeben hatte, musste kurzfristig ein neuer Monitor her.

Da ich nicht wirklich Lust hatte, mich durch Dutzende von Testberichten zu lesen und ich mal einen sehr guten Iiyama-Röhrenmonitor hatte, fiel meine Entscheidung kurzfristig auf dieses Modell, auch bedingt durch die guten Rezensionen hier.

Leider kann ich diese nicht teilen. Das Bild ist zwar sehr kräftig und die Farben sind natürlich, aber im Vergleich zu meinem Samsung Monitor fallen die Unterschiede deutlich auf.

Hier eine kurze Gegenüberstellung der positiven und negativen Punkte

+ keinerlei Schlieren bei Ego-Shootern (UT 2004)
+ kräftige, natürliche Farben
+ problemlose Hardwareerkennung unter Windows Vista

- kein knackiges Schwarz sondern eher dunkles Grau
- an allen Rändern strahlt es weißlich hinein (fällt nur auf, wenn das Bild schwarz ist, ist dann aber deutlich zu sehen)
- Das OnScreenMenü ist noch schlechter zu bedienen als bei anderen Monitoren
- im Fullscreen-Modus ist die Schrift ziemlich matschig
- kein gedrucktes Manual, kein Manual auf CD

Insgesamt kein schlechter, aber auch kein guter Monitor, sondern nur Durchschnitt und m.E. eher zum Arbeiten als zum Genießen (Spielen, Filme ansehen) geeignet
3 Sterne


Seite: 1 | 2