Profil für alex_aus_m > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von alex_aus_m
Top-Rezensenten Rang: 6.051
Hilfreiche Bewertungen: 711

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
alex_aus_m "alex"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Schlank und fit mit Nordic Walking mit DVD
Schlank und fit mit Nordic Walking mit DVD
von Bernd Schäufle
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,95

4.0 von 5 Sternen Gutes Standardwerk von erfahrenen Trainern, 10. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir zum Start mit Nordic Walking dieses Exemplar zugelegt. Es ist für Einsteiger nahezu ideal, auch wenn der Text manchmal ein wenig trocken rüberkommt. Bestimmte Sachverhalte werden auch Seiten später, etwas anders formuliert wiederholt, was mir persönlich nicht so gefällt.
Ansprechend finde ich jedoch die Kombination mit der DVD, da eben Fotostrecken die Bewegungsmuster nicht so gut zeigen können, wie ein Film.
In Zusammenhang mit dem Buchtitel gibt es auch einige Ausführungen zu dem Thema Ernährung. Jemand, der sich wie ich schon recht ausgiebig mit den Wirkungsweisen unterschiedlicher Diäten und Ernährungsformen beschäftigt hat, kann den Aussagen des Autors zu diesem Thema jedoch nicht immer zustimmen. So wird z.B. fälschlicherweise der Eindruck vermittelt, dass man überwiegend über die Bewegung sein Gewicht reduzieren kann (und dass natürlich die Ernährung grundsätzlich stimmen soll). Dies ist jedoch m.E. so nicht richtig. Wir bestimmen zu einem deutlich größeren Anteil (ca. 70%) unser Gewicht durch unsere (schlechte?) Ernährung und Essgewohnheiten. Alleine durch Nordic Walking werden übergewichtige (BMI > 30) nur wenig abnehmen können, es sei denn, der Grundumsatz des Körpers wird dauerhaft über 3-4 wöchentlich je 1 Std. Nordic Walking erhöht. Diese Fitness-Sportler sind allerdings nicht unbedingt die Zielgruppe dieses Buches (und wohl der meisten anderen).
Daher von mir eine Buchempfehlung mit einem Stern Abzug und dem Rat "Schuster bleib bei Deinen Leisten".


Das ultimative Praxisbuch zu Android Tablets
Das ultimative Praxisbuch zu Android Tablets
von Susanne Möllendorf
  Broschiert

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein gutes Standardwerk für Einsteiger und Fortgeschrittene..., 8. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als Tablet-Anfänger wollte ich ein gutes Buch für den Einstieg und habe die Wahl nicht bereut. Frau Möllendorf schreibt flüssig und für Anfänger wie Fortgeschrittene absolut nachvollziehbar. Die Inhalte werden mit farbigen Bildern (meist Sreen-Shots) zusätzlich erläutert. Auch der Aufbau des Praxisbuches und die geringe Verwendung von Anglizismen machen es dem Einsteiger leicht. Schön sind auch die zahlreichen App-Empfehlungen. Der Umfang des Buches ist mit fast 600 Seiten schon recht ordentlich und selbst Fortgeschrittene bekommen noch genügend neue Informationen geliefert. Allerdings finde ich es recht trivial, dass Frau Möllendorf auf einige am Markt erhältliche Modelle eingegangen ist (Asus Transformer etc.), da sich die meisten wohl erst ein Tablet und dann ein Buch zulegen (und nicht umgekehrt) und Modelle eben schnell altern. Zudem dürften sich diejenigen, die sich für ein bestimmtes Tablet entschieden haben, über die technischen Eigenheiten vorab erkundigt haben.
Am besten geeignet ist das Buch für Anwender, deren Tablets das Betriebssystem Android 4.0 oder 4.1 verwenden. Dennoch ist es auch für die neueste Variante Android 4.2.2 geeignet, wenn man herausgefunden hat, das die aufklappbaren Menüs z.T. von unten nach oben gewandert sind. Erfreucherweise kommen die Themen Datensicherheit und Virenschutz nicht zu kurz. Inhaltliche Fehler konnte ich bislang keine ausmachen (das soll wohl bei anderen Büchern schon mal ab und an anders aussehen).

Fazit: Das Buch ist qualitativ gut gemacht und auch für den etwas gehobenen Preis würde ich es mir wieder kaufen. Es ist auch später als Nachschlagewerk gut geeignet. Leider ist die technische Veränderung derart kurzweilig, dass solche Bücher stets ein Ablaufdatum inne haben, sofern sie nicht regelmäßig ein Update erhalten. So ist z.B. die ein oder andere App-Empfehlung bereits seit Monaten überholt.


NoName Mikrofasertuch für Touch-Screens Display Bildschirm Handy Brille Tablet
NoName Mikrofasertuch für Touch-Screens Display Bildschirm Handy Brille Tablet
Wird angeboten von M&H-24 - Preise inkl. MwSt
Preis: EUR 2,43

4.0 von 5 Sternen Gut und günstig, aber eher für kleiner Displays geeignet..., 8. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe die Tücher als 2er Pack für Handy und Tablet bestellt. Die Reinigungsergebnisse sind gut (also wie von einem Mikrofasertuch erwartet) und die Fusselneigung ist auch gering. Leider ist die Größe der Tücher für z.B. Displays > 8 Zoll meiner Meinung nach zu klein, um in "ein-zwei Arbeitsgängen" die Reinigung abschließen zu können.

Fazit: Für Handydisplays sicher gut-sehr gut, erst recht bei dem Preis - Tablet Anwender sollten sich nach etwas größeren Tüchern umsehen.


HighTech Microfaser Display Reinigungstuch 19x20 cm in grau, für alle Smartphones & Tablet PCs - Displaytuch Clean - Bildschirm Tuch
HighTech Microfaser Display Reinigungstuch 19x20 cm in grau, für alle Smartphones & Tablet PCs - Displaytuch Clean - Bildschirm Tuch
Wird angeboten von FairPrices
Preis: EUR 2,98

5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Tablets eine gute Wahl, 8. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir in erster Linie dieser Reinigungstuch für mein Tablet besorgt. Es reinigt einwandfrei und fusselt nicht. Gerade für ein 9,4 Zoll Display muss ich sagen, dass die Größe des Tuches schon notwendig ist, um schnell zu dem gewünschten Ergebnis zu kommen.


Transcend Extreme-Speed Micro SDHC 32GB Class 10 Speicherkarte mit SD-Adapter (bis zu 20MB/s)
Transcend Extreme-Speed Micro SDHC 32GB Class 10 Speicherkarte mit SD-Adapter (bis zu 20MB/s)
Preis: EUR 15,43

5.0 von 5 Sternen Eine gute schnelle Karte..., 8. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe die Extreme kürzlich für mein China Quadcore 9,4'' Tablet (Android 4.2.2.) gekauft. Die Karte wurde einwandfrei erkannt und läuft sehr zügig. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut und Aussetzer hatte ich bis heute keinen einzigen - funktioniert eben einfach tadellos (ich hoffe, es bleibt so).

Fazit: Kein Zweifel, ich würde die Transcend Extreme 32GB jederzeit wieder kaufen.


tedim® 2 x Eingabestift für ipad 1, 2, 3, 4, mini ipad, iPhone 4, iphone 5, Google Nexus, Microsoft Surface Tablet, Samsung Galaxy S2, S3, Note, Mobile Phones, HTC, LG, Nokia, Tablet pc, Asus Transformer, Advent, Blackberry Playbook, Android - mehrfarbigen
tedim® 2 x Eingabestift für ipad 1, 2, 3, 4, mini ipad, iPhone 4, iphone 5, Google Nexus, Microsoft Surface Tablet, Samsung Galaxy S2, S3, Note, Mobile Phones, HTC, LG, Nokia, Tablet pc, Asus Transformer, Advent, Blackberry Playbook, Android - mehrfarbigen
Wird angeboten von shop4yoo UK
Preis: EUR 4,99

2.0 von 5 Sternen Funktioniert einigermaßen, aber..., 8. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir die Stifte als 2. Stifte gekauft. Leider hatte ein Stift bereits schon bei Postzustellung eine Kappe verloren (neu geklebt hält sie nun). Die Bedienung ist nicht sonderlich komfortabel, da die Stifte nur aus Plastik und daher sehr leicht sind. Des Weiteren ist die Gummikappe etwas zu weich - wenigstens schonen sie das Display...

Fazit: Würde ich definitiv nicht wieder kaufen, Stifte aus Metall mit hochwertigerer Spitze sind die bessere Wahl, wenn auch teurer...


Groommate Platinum XL (deutsch) - Ohr- und Nasenhaarschneider - funktioniert ohne Batterien
Groommate Platinum XL (deutsch) - Ohr- und Nasenhaarschneider - funktioniert ohne Batterien
Wird angeboten von georgs_barbershop
Preis: EUR 28,70

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kompakt, Stabil, Sicher, macht was er soll und das ohne Batterie(n) ..., 8. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem mein Batterie betriebener Panasonic nach diversen zeitweisen Aussetzern endgültig den Geist aufgegeben hatte, musste eine Neuer her. Da ich den Schneider nur relativ selten benötige, fand ich die nachlassende Batterie schon immer nervig. Bei dem Groommate war ich etwas skeptisch, vor allem was die Schneidleistung anbelangt, was sich allerdings nicht bestätigt hat.

+ Pro
> der Groommate ist sehr stabil sowie ohne Plastik
> rasiert sicher und sauber
> gut zu reinigen
> funktioniert ohne Batterie (endlich)

o Neutral
> sollte ab und an mal geölt werden (von innen!, einfaches auseinanderschrauben notwendig)

- Contra
> muss beidhändig bedient werden

Fazit: Würde ich jederzeit wieder kaufen - hoffe mal, dass die Langzeitleistung stimmen wird...


Kein Titel verfügbar

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TERN Link D8 - die Antwort auf Mobilitätsprobleme ?!, 16. März 2013
Nachdem mein 1000 Euro Mountainbike immer seltener zum Einsatz kam, drängte sich die Frage nach dem Grund auf. Ich mußte feststellen, dass ich immer häufiger von einem P+R Parkplatz oder S-Bahnhof gestartet wäre, allerdings war mir der Zwischentransport mit dem Auto und einem konventionellen Fahrrad zu mühsam. Es mußte also was Kompaktes her, aber die Klappräder früherer Jahre fand ich nur furchtbar. Nach eingehender Recherche mußte ich feststellen dass qualitativ gute Kompakträder nicht mehr Klappräder sondern Falträder heißen und mit Alurahmen und 8-Gang Schaltungen ausgestattet sein können. Zudem ist die Steifigkeit der Konstruktionen nicht im entferntesten mit den früherer Klappräder vergleichbar. Ich wurde bei der Firma Tern fündig, die mit dem Link D 8 ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet. Der Alu Rahmen ist sehr gut verarbeitet und auch die übrigen Komponenten machen einen stimmigen Eindruck. Das 20 Zoll Rad fährt sich prima und übertrifft dahingehend deutlich meine Erwartungen. Man hat es selbst als Laie in rd. 20 Sekunden locker gefaltet/entfaltet und kann es unkompliziert im Bus, in der Bahn oder im Auto transportieren. Gefaltet in einer Tasche verstaut(gibt es für rd. 50 Euro Aufpreis) kann selbst der Busfahrer oder Kontrolleur in der Bahn die Mitnahme nicht verweigern, da es als Gepäckstück gilt. Das Gewicht liegt bei ca. 12,5 kg und das Link D8 sieht in weiß/orange doch recht clean & stylisch aus.

Fazit: Für mich für den Preis eines der besten Angebote am Markt. Für viel weniger als 350-400 Euro wird man eh kein einigermaßen gutes Faltrad erwerben können, da sollte man sich nichts vormachen. Für diejenigen, die die Fa. Tern nicht kennen (ich kannte sie vorher auch nicht) - es ist eine Art Abspaltung von Dahon, DER Firma in Sachen Falträder. Gekauft habe ich das Rad bei meinem freundlichen Fachhändler vor Ort. Wem die rd. 550 Euro zu günstig sind, kann natürlich auch luxuriösere und/oder stylischere Modelle wählen - die Preise können in diesem Segment bis ca. 2000 Euro hochgehen, wenn man es will.


Sony NWZB173FL WALKMAN MP3-Player 4GB mit Kleidungsclip und FM-Tuner blau
Sony NWZB173FL WALKMAN MP3-Player 4GB mit Kleidungsclip und FM-Tuner blau

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fast 5 Sterne wert..., 16. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem sich der Akku meines ipod nano 3. Generation fast gänzlich verabschiedet hatte, suchte ich nach einem leichten mp3 Player u.a. zum Joggen, der es auch überflüssig macht, dass mein 120 GB ipod Classic mit kompletter Musikdatenbank mit in den Strandurlaub geschleppt werden muß. Dazu war es auch für mich wichtig, ohne Zusatzprogramme wie iTunes mp3's unkompliziert auf einem Windowsrechner hin und her zu verschieben. Auch wenn ich kein ausgeprägter Sony-Anhänger bin, so waren mir der Sony-Walkman und der Sony-Discman noch in positiver Erinnerung. Ich wählte den Sony NWZB173FL in blau.

PRO
+ leichtes handliches Gerät
+ gutes Design
+ recht scharfes, gut ablesbares hintergrundbeleuchtetes (wenn auch bauartbedingt) kleines Display
+ gute Klangqualität
+ einfache Bedienung
+ recht Empfangsstarker klanglich guter FM Radiotuner mit 30 Senderspeicher
+ wird von Windows Explorer unter XP SP3 und 7 erkannt
+ keine Zusatzsoftware notwendig
+ hohe Akkuleistung
+ kein Kabel da per USB am PC direkt anschließbar
+ stabile Kopfhörerbuchse

NEUTRAL
o Drehrad zum vor- und zurückspulen etwas schwergängig
o Klemmklipp optional ansteckbar

CONTRA
- leicht abfallende USB-Kappe
- mittelprächtige Klangqualität der Ohrhörer
- 4 GB etwas mager bei einer durchschnittlichen Samplingrate von 256 (es bleiben real nur 3,69 GB übrig)
- etwas zu kurzes Display
- etwas zu langsames "Laufband bei langen Titeln etc."
- Bass-Boost mit nur einer Stufe
- Klemmklipp verdeckt z.T. Micro- und Resetloch

FAZIT
Der Sony ist für meine Anforderungen eine fast perfekte Wahl. Dringend Verbesserungsbedürftig ist eine Verlustärmere Lösung für die Abdeckkappe des USB Anschlusses. Desweiteren ist die Bassverstärkung mit einer Stufe zu grob. Hier wäre noch eine mittlere Stufe vor allem für die Basslastigen Kopfhörer notwendig. Die Klangqualität der beigelegten Ohrhörer ist bestenfalls mittelprächtig. Der Klang des Players ist mit meinen Beyerdynamic In-Ears DTX 101iE jedenfalls sehr gut - hier lohnt sich also der Kauf von besseren Hörern definitiv. Mal hören, wie sich der Klang mit den Sporthörern PMX 680 von Sennheiser macht. Auf die Aufnahmefunktion hätte ich verzichten können, nicht jedoch auf einen FM Tuner. Das I-Tüpfelchen wäre dann noch ein etwas längeres Display und 8 GB Speicher.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 16, 2013 5:59 PM CET


Toshiba Camileo P30 HD-Camcorder (5 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 6,4 cm (2,5 Zoll) Display, Bildstabilisator) schwarz
Toshiba Camileo P30 HD-Camcorder (5 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 6,4 cm (2,5 Zoll) Display, Bildstabilisator) schwarz

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kompakter Camcorder mit tollem Handling, 13. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich brauchte kurzfristig einen Camcorder, um vor allem ein paar Urlaubserinnerungen konservieren zu können. Mein Anforderungen wurden durch die Camileo P 30 fast gänzlich erfüllt. Hatte bislang nur Erfahrungen mit älteren HI 8 Cams oder Fotodigis mit Filmfunktion.

PRO
- einfache Bedienung
- guter ruckelfreier optischer und digitaler Zoom mit erstaunlicher (Gesamt-)Brennweite
- gutes Handling und geringes Gewicht, daher gelingen auch bei Handaufnahme recht ruhige Bilder
- deutlich besseres Bild als bei den meisten preiswerten und mittleren Fotocams mit Filmclipfunktion
- Autofokus recht flott
- Lichtstärke im Freien meist zufriedenstellend bis sehr gut
- Stromverbrauch recht niedrig
- die Camileo P 30 ist schnell Aufnahmebereit
- handelsüblicher preiswerter stark verbreiteter Akkutyp, der schnell gewechselt werden kann
- zufriedenstellender Ton
- Makroaufnahmen erstaunlich scharf
- da die Toshiba schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, gibt es von der Camileo P 30 ein paar gute Anwendervideos im Netz
- um schnelle Bewegungen ohne Schlieren aufnehmen zu können, gibt es ein 16:9 VGA-Modus mit 60 fps, allerdings muss man diesen Modus kaum bemühen, da die Aufnahmen auch bei den übrigen HD und VGA Modi mit 30 fps meist gut gelingen
- Platzsparender QVGA-Modus (320 x 240, z.b. für youtube & Co.) vorhanden
- AV-(Klinke auf 2er) und HDMI- (Mini auf Standard) zum TV möglich
- interner 128 MB-Speicher zum "Testen" vorhanden (etwa 90 MB frei, Rest ist von der Firmware blockiert)

NEUTRAL
- bei HD Aufnahme ruckelt es etwas mit einer Class 4 SD-Karte, ist aber bei vielen Cams so, Class 8 oder 10 sollte aber locker reichen
- kaum Einstellmöglichkeiten, um z.B. die Lichtempfindlichkeit zu erhöhen (nur Lichttyp und Weißabgleich)
- Leuchte naturgemäß nur bei geringer Distanz einigermaßen brauchbar

CONTRA
- recht hoher Plastikanteil
- Bildstabilisator zeigt kaum Wirkung
- kein Objektivschutz (Deckel)
- schwache Lichtstärke in Räumen
- etwas zu hohe Brennweite für "Standarddistanzen (ca. 1-2,5m)"
- kein 16:9 Format für Standard-VGA

ANMERKUNG:
Da ich ein gebrauchtes technisch geprüftes Modell mit eingeschränktem Ausstattungsumfang erstanden habe, kann ich über den Herstellerlieferumfang nicht viel berichten. In meinem Fall sollte man selbstständig in der Lage sein, die Aufnahmen mittels entsprechender Software aus dem Netz (bei mir waren nur 30 Tage OEM Versionen in engl. dabei) zusammenzusetzen und ggf. konvertieren zu können. Ich brenne die Aufnahmen als Backup auf DVD und spiele sie sonst über einen Mediaplayer mit HDD ab. USB-Kabel ist zwar vorhanden, da die Aufnahmen selbstverständlich auf der SD-Karte sind, kann ich sie auch über den Cardreader ohne Kabel einlesen. Ein bis Zwei zusätzliche Akkus mit Ladegerät sind hier über amazon preiswert erhältlich und zu empfehlen.

FAZIT:
Eine gute Einsteigercam, die ihre Stärken vor allem im Freien bei guten Lichtverhältnissen hat. Der große optische und digitale Zoom vereinfachen gute Natur- und Sportaufnahmen. Ein Einbeinstativ sollte dann aber wenigstens eingesetzt werden, so ruhig kann keine Hand sein. Für Innenaufnahmen ist die Cam weniger geeignet, auch nicht für Sportaktivisten, die eine recht robuste Cam wie z.B. eine 5er Kodak brauchen. Allerdings gibt es da auch keinen so schönen optischen Zoom, genauso wenig wie bei der Camileo P20 etc.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7