Profil für Hartwig > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Hartwig
Top-Rezensenten Rang: 136.859
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Hartwig

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
USA /Oregon - Washington
USA /Oregon - Washington
von Volker Mehnert
  Taschenbuch
Preis: EUR 23,50

3.0 von 5 Sternen Veraltet, aber immer noch hilfreich., 14. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: USA /Oregon - Washington (Taschenbuch)
Zugegeben, der Reiseführer ist 1994 als erste und bisher einzige Auflage erschienen. Wie es bei Velbinger öfter vorkommt, wird nur teilweise und manchmal gar nicht aktualisiert. Das hat der Verlag auch schon in zahlreichen Buchhandlungen zu spüren bekommen, wo die Werke einfach mangels Aktualität rausgeflogen sind. Einzig Sardinien und Norwegen-Nord fristen wegen fehlender Alternativen noch ein Kultdasein.
Nun zum vorliegenden Buch: die ersten 163 Seiten gehts um die beste Anreiseroute und dann ziemlich lange um Geschichte und Literatur aus dieser Gegend. Dann kommen erst die entsprechenden Orte und Sehenswürdigkeiten, diese dann aber im typischen Velbinger Stil. Es sind, anders als von einem anderen Rezensenten behauptet sehr wohl auch Reiserouten z. B. Bergsteigen oder Abstecher nach Kanada enthalten. Dazu gibt es sehr viele Tips für Übernachtungs-, Essens- und Selbstversorgerquellen. Diese werden nach 20 Jahren wohl nicht mehr alle aktuell sein. Daher empfiehlt es sich diesen Reiseführer, wenn man ihn denn mitnimmt, mit einem anderen aktuellen Exemplar zu kombinieren. Denn die Lage von den im Velbinger beschriebenen Sehenswürdigkeiten abseits des Mainstream dürfte sich wohl kaum verändert haben.
Die geringere Anzahl an sogenannten Reiserouten mag auch darin begründet sein, dass Steppengebiete in Oregon und das Klima in Seattle einfach für solche Touren nicht soviel hergeben. Auch das gehört zu einer guten Vorbereitung. Sich erst mal informieren, wie man so eine Gegend am Besten bereist bevor man hier über fehlende Reiserouten meckert.


Nena - Geschichte einer Band
Nena - Geschichte einer Band
von Brendel, Rolf
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 36,00

4.0 von 5 Sternen Liebevoll aufgemachtes Zeitzeugnis, 18. November 2014
Die Frisuren damals waren der Hammer. Zu besichtigen auf den zahlreich enthaltenen Fotos. Wie einer der Vorrezensenten schon ganz richtig bemerkt hat, sind sie meisten davon offizielle, die man früher an der ein oder anderen Stelle schon mal gesehen hat. Einige wenige sind unveröffentlicht und stammen wohl aus der Fabrik von Jim Rakete.
Interessant dagegen manche Anekdoten und die beiläufig eingestreuten Randnotizen wer sich wann wo und wie umgebraucht hat. Tina Turners Haare sind ne Perücke. Rolf Brendel war mal Aushilfsschlagzeuger bei Boy George. Hunter von Extrabreit war mal kurz Bassist bei den Stripes. Carlo Karges spielte nicht nur ne Weile bei Extrabreit und schrieb Hart wie Marmelade, er war auch Gitarrist bei Ulla Meinecke und Gründungsmitglied der Deutschrockband Novalis. Auch die Geschichte zu Carlos Tod war so bisher nicht einer breiten Öffentlichkeit bekannt.
Liest sich insgesamt recht amüsant und mit den eingestreuten Bildern auch recht schnell weg.
Zu den Veröffentlichungen hätte ich mir als Sammel-Junkie gern ein paar mehr Informationen gewünscht.
In welchen Ländern sind welche Pressungen mit anderen Covern und/oder anderen Versionen oder B-Seiten erschienen. Das birgt noch Potential für eine zweite Auflage. Da kann man bei Trio auf der cool aufgemachten Stephan Remmler Homepage wesentlich mehr erfahren. Lediglich, dass die "Nur geträumt" Single in schwarz-weiss Cover nur in einer Anpressung erschienen ist, war neu.
Schließlich erfährt man auch nur sehr wenig zum Ende der Stripes und was aus Rainer Kitzmann, dem Gründer und Gitarristen wurde. Erwähnt werden nur die üblichen musikalischen Differenzen.
Das Buch ist mit 36 Euronen nicht ganz billig, aber durch seine hochwertige Aufmachung sein Geld wert.
Danke Rolf.


Morgengrauen
Morgengrauen
von Rose Gerdts
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Guter Bremer Lokalkrimi mit Bezügen nach Amsterdam, München und Litauen, 22. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Morgengrauen (Taschenbuch)
Der Ein-Stern-Rezensent hat recht, daß das Buch typische Klischees bedient. Das macht es aber trotzdem nicht zu einem schlechten Buch. Es liest sich, wie schon mehrere Rezensenten schrieben, recht flott weg. Das Thema ist mit der Verstrickung der Polizei so bisher auch noch nicht behandelt worden. Trotzdem muss man sagen, Mankell mit seinem Tanzlehrer, Asa Larsson, Arne Dahl oder Indridason haben schon spannendere Bücher mit Bezügen zum 2. Weltkrieg und/ oder eine lange zurückliegende Zeit vorgelegt.
Als alter Bremer kannte ich die Autorin vorher nicht. Ganz nett zu lesen in welchen Stadtteilen und Straßen sich die Ermittler bewegen, manchmal hätte man sich allerdings etwas genauere Beschreibungen der Orte für Nichtbremer gewünscht. Nebenbei lernt man auch noch was über die Entstehung der Schlachte und über niederländische Kuchenrezepte. Das Buch ist zur kurzweiligen Lektüre am Wochenende oder im Urlaub sehr gut geeignet, es wird aber wohl eher ein Geheimtipp bleiben.


Denn die Gier wird euch verderben: Thriller
Denn die Gier wird euch verderben: Thriller
von Åsa Larsson
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bisher der Beste Krimi von Asa Larsson, 1. Mai 2014
Das Buch ist spannend und gut geschrieben. Die 378 Seiten liest man so weg.
Trotzdem ist der innere Aufbau nicht ganz folgerichtig. Die Geschehnisse der Jahre 1914 bis 1926 erfährt nur der Leser. Die Protagonisten, insbesondere Rebecka Martinsson finden diese nicht heraus, obwohl dazu Gelegenheit bestanden hätte die Handlungsstränge zum Beispiel wie bei Arne Dahl in seinen Krimis miteinander zu verknüpfen. Denn der Urgroßvater von Oberstaatsanwalt Björnfoot war damals als Polizeichef mit den Geschehnissen befasst und hatte die Wahrheit auch herausbekommen. Es hätte also Gelegenheit bestanden, dass Martinsson diese beispielsweise in einem Gespräch mit Björnfoot hätte erfahren können. So stolpert Martinsson mehr zufällig über einige alte ...(was wird hier nicht verraten). Der erste Mord an Elina bleibt so für die aktuelle Truppe in Kiruna eigentlich unaufgeklärt.
Im Übrigen fristet Anna Maria Mella hier nur eine Nebenrolle und tritt kaum in Erscheinung. Grandios beschrieben dagegen, wie sich der Gernegroß Carl von Post blamiert und wie ein Elefant im Porzellanladen benimmt.


Neid: Thriller (Opcop-Gruppe, Band 3)
Neid: Thriller (Opcop-Gruppe, Band 3)
von Arne Dahl
  Broschiert
Preis: EUR 16,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großes Europa-Krimi Futter, 10. April 2014
Zwei Dinge vorweg:
Die im Buch dargestellte Forschung über neue Batterien ist als Thema vom finnischen Autor Arto Paasilinna abgekupfert. Dieser hatte das Thema schon in seinem Buch "Adams Pech die Welt zu retten" thematisiert.

Auch das Thema Bettelmafia kam gerade erst, wenn auch als Familienclan, bei Jussi Adler-Olsen vor.

Trotzdem: Mit diesem Buch ist Arne Dahl ein großer Wurf gelungen. Wie üblich gibt es diverse Handlungsstränge, die zunächst nichts miteinander zu tun zu haben scheinen.
Man lernt zwischendurch so einiges über griechische Götter, ungarische Parteien, Straßennamen in Amsterdam und revitalisierte Stadtteile in Stockholm.
Ebenso interessant wie EU-Richtlinien vorbereitet werden... könnten. Auch das Finale ist furios und läßt noch einiges für den vierten Band erwarten. Man hätte sich allerdings etwas mehr Informationen darüber gewünscht, was aus den übrigen Mitgliedern der A-Gruppe geworden ist. So wirken z. B. Chavez und Svenhagen etwas eindimensional gestrickt, wie hier der Ein-Stern-Rezensent auch schon bemerkt hat. Nicht einmal der Sex der beiden wird genauer geschildert, das kann z. B. Leif GW Persson in seinen Krimis deutlich besser.
Grandios hingegen, wie Nyberg seinen Auftrag löst. Und: Paul Hjelm rückt hier mehr als früher in den Mittelpunkt des Geschehens.
Einziger richtiger Schwachpunkt ist Seite 328/329. Erst heißt es Silviu fährt ins Hafengebiet und dann läuft plötzlich Ciprian an einer großen Lagerhalle am Kai entlang. Hier sind dem Autor und auch dem Verlag und den Korrekturlesern die Personen durcheinandergeraten ohne das es bisher jemand gemerkt hat.


Im Tal des Fuchses: Roman
Im Tal des Fuchses: Roman
von Charlotte Link
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nimmt wie so oft bei Charlotte Link einen anderen Verlauf als es zunächst den Anschein hat., 15. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Im Tal des Fuchses: Roman (Taschenbuch)
Plätschert bis circa Seite 400 so dahin. Danach wirds spannender. Man will immer wieder weiterlesen, aber es war für mich kein Pageturner, den man nicht aus der Hand legen konnte. Die Ich-Erzählerin nimmt eher eine Nebenrolle ein, dadurch etwas gewöhnungsbedürftig. Man wartet die ganze Zeit darauf, dass diese anfängt zu ermitteln, tut sie aber nicht.


Wien: Stadtbuch
Wien: Stadtbuch
von Norbert Steidl
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Typischer Velbinger, 19. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wien: Stadtbuch (Taschenbuch)
Viele kleine Tipps. Ich habe selbst ein halbes Jahr in Wien gelebt. Als Kulturbanause hätte ich mir aber mehr Tipps zum Beispiel zu guten Schallplatten- und Buchgeschäften gewünscht.
Die Engelsfiguren auf dem Zentralfriedhof sind einmalig, dagegen verblaßt das Grab von Falco förmlich.


Zwischen der Sehnsucht des Sommers und der Kälte des Winters: Roman
Zwischen der Sehnsucht des Sommers und der Kälte des Winters: Roman
von Leif G. W. Persson
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,00

5.0 von 5 Sternen Hat starke Ähnlichkeit mit der Realität um den Palme-Mord, 19. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dies ist die Vorgeschichte zu Perssons Opus Magnum "mörda".
Kommissar Bäckström ist in einer Nebnrolle auch wieder dabei. Lars M. Johansson klärt den Fall eigentlich auf. Aber für Persson typisch bleiben Dinge offen. Der Mörder entkommt....vorläufig.


Abitur-Prüfungsaufgaben Gymnasium Niedersachsen / Englisch 2013, Erhöhtes Anforderungsniveau: Mit Übungsaufgaben zu den neuen Prüfungsteilen. Prüfungsaufgaben 2008-2012 mit Lösungen.
Abitur-Prüfungsaufgaben Gymnasium Niedersachsen / Englisch 2013, Erhöhtes Anforderungsniveau: Mit Übungsaufgaben zu den neuen Prüfungsteilen. Prüfungsaufgaben 2008-2012 mit Lösungen.
von Arnd Nadolny
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Abikalypse, 19. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hat geholfen. Abi ist bestanden. Empfehlenswert. Für 2014 wird es wohl wieder eine neue Version geben. Hilft aber sicher auch schon im Vorfeld.


Veritatis Splendor
Veritatis Splendor
Preis: EUR 18,07

5.0 von 5 Sternen Rhythmische Industriegeräusche extrem tanzbar, 19. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Veritatis Splendor (Audio CD)
Ohrenbetäubender Industriallärm mit verfremdeten Vocalgeräuschen versetzt. Extrem tanzbar. Über das veränderte Coverbil bei der Neuauflage kann man nur mutmaßungen anstellen.


Seite: 1 | 2