Profil für Can > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Can
Top-Rezensenten Rang: 44.221
Hilfreiche Bewertungen: 34

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Can

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
RIG-TIG by Stelton Z00035 Orangenpresse
RIG-TIG by Stelton Z00035 Orangenpresse
Preis: EUR 11,99

5.0 von 5 Sternen Rig Tig ist richtig!, 17. März 2014
Ja, die ist richtig, endlich habe ich eine vernünftige (geht auch als )Zitronenpresse/Orangenpresse gefunden, leicht zu reinigen, mit großem Fassungsvermögen, einfach zu bedienen, keine herumfliegenden Teile, und sie sieht auch noch gut aus.
Der Preis geht unter diesen Umständen in Ordnung.
Mit feuchten Händen kann man allerdings das graue Teil, das recht fest im unteren weißen sitzt, nicht ggut heruasnehmen, muss man aber ja auch nicht, denn wenn der Saft herausgeschüttet ist, die Presse einfach kopfüber in den Spülstein, dann fällt es von selbst heraus.
Empfehlenswert!


Wir neuen Deutschen: Wer wir sind, was wir wollen
Wir neuen Deutschen: Wer wir sind, was wir wollen
von Alice Bota
  Broschiert
Preis: EUR 14,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die ganz großen Erkenntnisse fehlen, 6. Februar 2014
Ein interessanter, aber auch erschreckender Einblick in die Seelenwelt der drei Autorinnen mit "Migrationshintergrund", die alle sehr erfolgreich im Beruf sind- sprechen sie auch für alle anderen, die eher mehr oder weniger schlecht " mitschwimmen" ( aber dabei vielleicht sogar glücklicher sind??)?

Die Lebenshintergründe mit den jeweils zwei Ländern sind gut beschrieben, allerdings auch verstörend und düster; so bin ich am Anfang betroffen, warum sprechen sie von Wut? Warum davon, keine Heimat zu haben? Was erwarten sie??

Der Fahrradkurier, der Frau Pham auf ihre Wurzeln anspricht und unsensibel nachhakt, hat die Empfindlichkeiten nicht einkalkuliert, trotzdem zeugt die beschriebene Reaktion doch eher von mangelndem Selbstbewußtsein der Autorin. Ich lebe in zwei Ländern, und wenn ich in meinem zweiten Heimatland auf meine Wurzeln angesprochen werde - durch den deutschen Akzent bin ich unschwer als nicht dort Aufgewachsener zu erkennen- freue ich mich über das Interesse und gebe gerne Auskunft.

So ist das Buch eher der Bericht einer Suche nach sich selbst als ein sachlicher Bericht über die Befindlichkeit der "neuen" Deutschen im allgemeinen.; die Einstellung der Autorinnen wird darüber entscheiden, ob sie irgendwann einmal zufrieden mit ihren Leben in zwei Kulturen sein können; bisher scheinen sie noch zu unausgereift und anspruchsvoll und damit auch unzufrieden zu sein.
Erst auf den letzten Seiten kommt ein Hauch von Verständnis für die Größe der Aufgabe der Integration auf und eine Einsicht in die eigene Motivation, dieses Buch zu schreiben.
Das Problem ist nicht das Land, sondern es liegt in jedem selber ; viele haben das innere Gewöhnen geschafft, weil sie es wollten.
Auf der vorletzten Seite endlich die Erkenntnis, dass es viele Menschen kennen, sich am falschen Platz zu fühlen, aus den unterschiedlichsten Gründen, auch sogenannte "alte" Deutsche. Vielleicht sollte man sich selber gelegentlich nicht so wichtig nehmen ...
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 8, 2014 11:11 AM CET


Aufkleber STOP Bitte keine Werbung und kostenlose Zeitungen einwerfen 2x7cm
Aufkleber STOP Bitte keine Werbung und kostenlose Zeitungen einwerfen 2x7cm
Wird angeboten von Indigos UG (haftungsbeschränkt)
Preis: EUR 1,49

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Totalflop, 31. Januar 2014
Für einen überhöhten Preis bekommt man auch noch einen Rechtschreibfehler (kostenlosen) mitgeliefert, das kann man nur als Totalreinfall bezeichnen.
Ob man dann auch noch einen Aufkleber mit "Bitte" als erstem Wort haben möchte, muss jeder selbst entscheiden, schließlich habe ich einen Anspruch darauf, dass mein Briefkasten nicht zugemüllt wird, aber Höflichkeit ist nie verkehrt ....


Frosch Oase Raumerfrischer Zitronengras 90ml
Frosch Oase Raumerfrischer Zitronengras 90ml
Wird angeboten von nox divendo
Preis: EUR 10,35

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Übelkeit, 24. Januar 2014
erregend ist dieser "Duft", obwohl wir sonst Froschprodukte gerne kaufen. Aber schon der Raumerfrischer von Frosch "Lavendel" hatte für mich einen extremen, bei mir Übelkeit verursachenden Effekt; da ich gerne zitronige Düfte rieche, habe ich es dann mit dem Zitronengras versucht, allerdings unterscheidet sich dieser gar nicht von dem Lavendelduft. Ich habe daher diesen noch selben Tag weggekippt, da er unerträglich war. Im Mülleimer hing der Geruch noch tagelang herum. Obwohl Gerüche sicher auch Geschmackssache sind, habe ich schon Zitronendüfte von anderen Firmen gehabt, die angenehm waren. Für mich eine Menge Lehrgeld!

Was hat eigentlich das Bild hier mit dem Produkt zu tun?


Buschgirl: Wie ich unter die Deutschen geriet
Buschgirl: Wie ich unter die Deutschen geriet
Preis: EUR 11,99

5.0 von 5 Sternen Es sollte mehr Bücher dieser Art geben!, 2. Januar 2014
Ich muss zuerst anmerken, dass sich diese Rezension auf die Taschenbuchausgabe bezieht, die inhaltlich aber mit dem e-book identisch sein dürfte.

Eine sehr gut zu lesende, wahre Erzählung über ein interessantes Leben, das die Autorin mit haitianischen Wurzeln von den USA nach Deutschland und dann auch noch in einen süddeutschen Antroposophen Clan geführt hat! Schlimmer kann ein Kulturschock wohl nicht sein ....
Zunächst ein besonderes Lob auch an die Übersetzerin, selten liest man so eine gelungene und flüssige Übersetzung des im Original in Englisch geschriebenen Buches; viele Berichte ähnlicher Art fallen leider durch holperige Sprache auf und machen das Lesen so nicht 'gerade zu einem Genuss.
Das Buch ist witzig, leicht und trotzdem ungeheuer informativ, insgesamt eine Freude zu lesen.
Eine kleine einschränkende Anmerkung meinerseits bezieht sich ebenfalls auf die Wendung mit den "Gewöhnlichen" und "Berühmtheiten"; obwohl ich genau weiß, wie sie es meint und was sie damit ausdrücken will, kommt es doch im Deutschen sehr merkwürdig rüber, vor allem in der häufigen Wiederholung. Das hätte ich an Stelle der Autorin vermieden.

Ansonsten eine hochspannende Lebensgeschichte, von der man gerne wüßte, wie sie weitergeht!


3 Freundinnen und ein Liebhaber
3 Freundinnen und ein Liebhaber
DVD ~ Andie MacDowell
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 7,82

2.0 von 5 Sternen Schade, 2. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: 3 Freundinnen und ein Liebhaber (DVD)
Der Film klingt gut, fängt gut an, nimmt aber dann merkwürdige Wendungen, bekommt Längen , und gerade wenn man denkt, jetzt ist er zu Ende, fängt er noch einmal von vorne an! Ohne zu viel zu verraten, erscheint er erst wie ein witziger "Frauen"film mit englischem Humor, driftet dann aber ab und zieht sich und windet sich, wird unnötig dramatisch..... und ist dann kein wirkliches Vergnügen mehr, leider!
Trotz Andie McDowell, die immer toll spielt, aber auch sie kann die Geschichte nicht retten.


Zenker 42615 Doppel-Zitrusfruchtpresse
Zenker 42615 Doppel-Zitrusfruchtpresse
Preis: EUR 12,05

1.0 von 5 Sternen Teuer und nutzlos, 27. September 2013
Für eine Plastik-Zitruspresse relativ teuer und absolut unfunktional ist dieses Modell. Es sieht zwar witzig aus, das ist aber auch alles, und war für uns ein Fehlkauf. Beim Pressen fliegen einem sofort die Teile aus der Hand, da keine Stabilität vorliegt, und Pressen muss man nun mal, daran geht kein Weg vorbei! Was nun besser daran sein soll, dass es schräg ist, hat sich uns auch nicht erschlossen, wir hatten es nur gekauft, weil mehr Saft hineinzugehen scheint als bei anderen Pressen mit Unterteil- das war leider nicht der Fall, da der meiste Saft auf dem Boden landete ....


The Cuckoo's Calling (Cormoran Strike)
The Cuckoo's Calling (Cormoran Strike)
Preis: EUR 6,49

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fortsetzung, bitte !, 19. August 2013
Ein tolles Buch um einen Privatermittler, im Stil eines Philip Marlowe, ein Privatdetektiv, der so intensiv beschrieben ist, dass es einem schon nach kurzer Zeit vertraut ist und den man mag.
Dazu Robin, seine "voruebergehende" Sekretaerin.... oder ?? Sehr geschickt versteht es die Autorin, das Interesse des Lesers zu wecken, wie die Geschichte weitergeht , und zwar nicht nur in diesem Band, sondern auch in dem (den) folgenden, die es doch hoffentlich geben wird ! Sie kann, wie schon in den HP-Buechern unter Beweis gestellt, schreiben, dabei ein fluessiges Lesen ermoeglichen und speziell in diesem Detektivroman die Spannung bis fast auf die letzten Seiten aufrechterhalten. Die Aufloesung am Ende ist dann auch nicht zu konstruiert, sondern ganz nachvollziehbar.
Ich habe mich keine Sekunde gelangweilt, sondern die genauen Beschreibungen genossen, sicher ist es nicht hinderlich, London etwas zu kennen , um die verschiedenen beschriebenen Orte vor Augen zu haben, aber auch ohne das ist die Lektuere sehr angenehm und unterhaltsam. Der deutsche Leser kann sich auf das Erscheinen der deutschsprachigen Ausgabe freuen. Weiter so!


Mehr als Ja und Amen: Doch, wir können die Welt verbessern.
Mehr als Ja und Amen: Doch, wir können die Welt verbessern.
von Margot Käßmann
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,99

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alles so wahr, 24. Juni 2013
Sicher geht es vielen Lesern so wie mir beim Lesen, man nickt zustimmend mit dem Kopf, fast jedes Wort kann man unterstreichen und könnte es ähnlich sagen , wenn es einem gegeben wäre, es in so pointierte und verständliche Worte zu gießen und jemand es drucken wollte. Das Buch ist eine ansprechende Lektüre, nicht zu schwer, immer herzlich, machmal persönlich, aber nicht zu sehr, klar und ansprechend.
Trotzdem bleibt bei mir auch angesichts der vielen Werke, die Frau Käßmann in den letzten Jahren veröffentlicht hat, wohl , weil sie die Zeit hat, das Gefühl: Der Worte sind genug gewechselt, lasst uns nun endlich Taten sehen. Je öfter ich derartiges lese, je mehr ich in einem modernen Gottesdienst sitze, desto mehr bekomme ich das Gefühl, dass ich jetzt nicht mehr immer nur Worte hören , sondern etwas tun will, Kräfte bündeln, zusammen auf die Straße gehen gegen Ungerechtigkeiten, gegen diejenigen, die Menschen mit einem Gewissen und einer Moral als "Gutmenschen" und "Weltverbesserer" betiteln und selbst ihr Gewissen in eine Ecke zu drängen wissen und nur nach Geld, Ruhm und Ansehen streben. Das ewige
"Man müßte mal" ist irgendwann abgelutscht. Im Kleinen und selbst etwas tun ist die eine Sache, das passiert schon überall, aber eine große Initiative, die quer durch alle Schichten die Menschen ergreift und mitreißt, ist m. E. an der Zeit, bevor man in der Bücherflut der guten Worte erstickt.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 11, 2013 10:39 AM CET


Eisnattern: Ein Hamburg-Krimi (Droemer HC)
Eisnattern: Ein Hamburg-Krimi (Droemer HC)
von Simone Buchholz
  Broschiert
Preis: EUR 12,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schräg, 21. Februar 2013
Schon etwas arg schräger Krimi, der in Hamburg spielt. Besonders strange ist die Ermittlerin, die Staatsanwältin mit einem Haufen Problemen und Psychosen und Macken, dass es einem eigentlich zu viel wird. Weihnachten mag sie nicht, ihre Mutter auch nicht, die lässt sie ungerührt vier Tage über Weihnachten in ihrer eigenen Wohnung sitzen. Ziemlich unreif und kindisches Verhalten, aber irgendwie schon mal etwas anderes.
Der Fall selbst ist jetzt nicht besonders spektakulär, aber ganz gut erzählt, dazu gibt es jede Menge Lokalkolorit.


Seite: 1 | 2