Profil für Klaus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Klaus
Top-Rezensenten Rang: 847.610
Hilfreiche Bewertungen: 23

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Klaus

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Four
Four
Preis: EUR 20,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das letzte Album stammt aus dem Jahr 1986 und jetzt die Auferstehung, 27. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Four (Audio CD)
Ja ist denn heute schon Weihnachten? Wir schreiben das Jahr 2013 und eine Überraschung nach der anderen kommt dieses Jahr.
Black Sabbath, Deep Purple, Arc Angel, Black Star Riders (ex Thin Lizzy) und jetzt Coney Hatch. Mit den Kanadiern hat nun wirklich keiner mehr gerechnet.
Da ich aber in den 80ern immer fleißig Metal-Hammer gelesen habe, war mir der Name ein Begriff. Und genau darin liegt das Problem: Wer kennt diese Band noch?

Grundsolider Hardrock mit ein paar echten Krachern wie "Connected" oder "We Want More" auch der Rest der Scheibe kann überzeugen.

War in den 90ern der Metal und Rock tot durch die Grunge-Welle kommen sie alle wieder aus ihren Gräbern hervor und bereichern die Szene.

Coney Hatch welcome back


Nemesis (Special Edition)
Nemesis (Special Edition)
Wird angeboten von cd-dvd-shop
Preis: EUR 12,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Album flutscht und läuft runter wie Öl, 20. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Nemesis (Special Edition) (Audio CD)
Ich habe mir die Limited-Edition gleich am ersten Tag der Veröffentlichung geholt zu einen erschwinglichen Preis.
Kaum war die Limited Edition vergriffen sind die Preise an die 90 Euro gestiegen.
Also Leute holt Euch die Limited-Edition, denn mit Fireburn ist ein Hochkaräter der nur so von Power strotzt und auch die Tanzflächen füllen dürfte.

Von den ganzen Neuerscheinungen, die ich mir dieses Jahr zugelegt habe, ist bis dato dieses Album das Beste, gefolgt von Pretty Maids.

Enttäuscht war ich von Avantasia (zündet bei mir nicht) und die neue Masterplan die an Aeronautic auch nicht herankommt.


Rise Up (Digipak)
Rise Up (Digipak)
Preis: EUR 20,67

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gegenüber den ersten Album, reißt es dann doch etwas ab, 11. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Rise Up (Digipak) (Audio CD)
Kommt an das Debütalbum nicht ran. Gesangtechnisch gibt es nichts auszusetzen, aber das Songwriting ist eher durchschnittlich bis auf zwei Ausnahmen.

"On the Run" und "Shot" sind in meinen Augen die besten Songs. Der Rest ist gewohnte AOR-Kost.

Auszusetzen gibt es vor allem an das lausig gemachte Digipak. Billigster Pappkarton. Würden andere Labels auch so eine billige Aufmachung haben, wäre ich geneigt auf MP3 Downloads zurückzugreifen.

Aber als Jäger und Sammler möchte man Datenträger in Original haben, wobei man Covers und Inlays auch schon zum Download bereit stehen, so das man seine eigene CD erstellen kann mit wertigerer Verpackung.

Wäre das Debütalbum schlechter gewesen, so hätte man dieses Album nicht auf dem Radar gehabt.


Out Of The Silence
Out Of The Silence
Preis: EUR 12,24

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die 1. leider auch die Beste, 30. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Out Of The Silence (Audio CD)
Darren Wharton ex Thin Lizzy Keyboarder erschuf dieses geniale Album 1988. Für mich war damals diese Scheibe ein absolutes Insider-Highlight. Immer wieder auf Replay gedrückt.

Bester Melodic-Rock mit irischen Klängen. Ein Ohrwurm jagt den nächsten Hit. Leider kam danach das umstrittene "Blood from Stone", das ein austauschbares Hardrockalbum war und auch gleichzeitig das Härteste von Herren Wharton.

"Calm before the Storm" war wieder mehr an das Erstlingswerk ausgerichtet und die darauffolgenden Alben sind immer mehr in den Weichspüler geraten, so das es mit dem Rock vorbei war.

Sie dienten eher um den Minirock zu erobern, leider musikalisch nicht mehr mein Fall, aber die Frauen........


Die Ultimative Chartshow - Rock-Hymnen
Die Ultimative Chartshow - Rock-Hymnen
Preis: EUR 13,97

1.0 von 5 Sternen Der wahre Rockfan hat bereits alle Lieder schon, 29. Mai 2013
So wie auf fast allen Samplern kommt immer das 08/15 Standartprogramm auf Rocksamplern.

Bis auf ein zwei Ausnahmen dürfte jeder Rockfan alle Songs schon in den Originalscheiben zuhause haben.

Für Checker und Popfans eher geeignet die einen Rocksampler zuhause haben wollen.

Es wird mir zuoft in die Vergangenheit geschaut, als auf das Jetzt.

Es gibt genügend geile Nummern die Chartpotential haben, aber durch keine Radiostation gespielt werden.

Dann wird wieder der alte Käse herausgeholt weil man früher jung war.

Ich darf behaupten das ich in den 80igern meine Jugend verbracht habe, aber die Musik selber auch nicht besser war als heute.

Viel Spaß mit der Vergangenheit;)


Lichter der Stadt
Lichter der Stadt
Preis: EUR 6,99

11 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der Weg ist das Ziel auch wenn es der Musikantenstadl wird., 20. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Lichter der Stadt (Audio CD)
Der Graf muß aufpassen, das er nicht irgendwann ohne Fans dasteht. Vielleicht sitzt er auch in der Zwickmühle da er zwei verschiedene Fangruppen abdecken soll.

Die einen Fans wollen Schmusesongs zum Träumen, kommen vielleicht noch aus der Pur-Ecke und die anderen Fans so wie ich stehen mehr auf mystische Klänge und hören sich Rammstein, Eisbrecher, usw. Der Song "Mona Lisa" vom 2.Gebot mit seinem speziellen Text ist wahrscheinlich nichts für Opa und Oma.

Ich respektiere den Grafen was er macht, aber seine Stärke ist vor allem seine tiefe Stimme bei der Ballade "Rache" die für reichlich Gänsehaut sorgt.

Jetzt hört sich meine Schwester Unheilig an, und schwärmt von "Geboren um zu Leben" und "Unter Deiner Flagge" Als ich ihr "Maschine" oder "Hört mein Wort" vorspielte, konnte sie es gar nicht glauben das so ein toller Mann so eine scheußliche Musik gemacht haben soll. Was heißt da Scheußlich? Das war das Beste.

Vorschlag lieber Graf: Ändere für die Schmusefäns die Band in Heilig um, und für die alten Fans werde wieder zu Unheilig.

Ich gebe nur einen Punkt, meine Schwester würde wahrscheinlich volle Punktzahl geben.

Aber Tag und Nacht waren sich sowieso nie einig.
Kommentar Kommentare (10) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 22, 2012 1:08 PM CET


Imaginaerum
Imaginaerum
Preis: EUR 18,99

5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen London-Symphonic-Orchestra with Nightwish, 12. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Imaginaerum (Audio CD)
Trotz hoher Erwartungshaltung bin ich bei dem Album gespalten. Diesem Album fehlt die Power vorheriger Albem. Ich bekomme das Gefühl nicht los das es sich hier um ein Musical bzw Filmmusikmetal auf den bevorstehenden Film sein soll. Sollen bei Live-Konzerte die Orchester nur vom Band laufen und die Band geht Kaffee trinken?
Die Melodien sind einfach gestrickt, aber wie soll man für ein Projekt richtig Zeit haben, wenn die Bandmitglieder alle eigene Projekte haben. Marco bei Tarot und Northern Kings, Emppu bei Brother Firetribe und Anette spielt auch in mehreren Bands als Gastsängerin mit. Dieses Album wird viele Fans dazugewinnen, aber auch viele alten Fans vergraulen. Zuviel Orchester und zu wenig Metal.

Aber vielleicht kommt ein Orchester auf die Idee sich einen E-Gitarristen und einen E-Bass zu engagieren mit einer Brise Drums und fertig ist das erste Metalorchester.

Aber als langjähriger Nightwish-Fan hat mich Within Temptation mehr positiv überrascht.

Um bei den Konzerten noch zu punkten müßten sie die Orchestermusiker und samt den Kinderchor mitnehmen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 14, 2011 7:41 AM CET


Demons down
Demons down
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 49,99

5.0 von 5 Sternen rare und beste House of Lords CD, 7. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Demons down (Audio CD)
Feinster Melodic-Hardrock Anfang der Neunziger und leider auch die letzte CD nach der Auflösung von House of Lords im darauf folgenden Jahr.
Die CD erschien damals bei Victory Records. Die CD ist nur noch gebraucht erhältlich und ein absolutes Muß.

Ein Klassiker der in keiner guten Hardrocksammlung fehlen sollte.

Die ganze Scheibe gilt als Anspieltipp.


Big Money
Big Money
Preis: EUR 12,98

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rockperle ohne große Beachtung, 3. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Big Money (Audio CD)
Rockbands müssen es schwer haben. Da legt man eine geile Scheibe nach der anderen hin und beim Erscheinungsdatum der CD ist bei manchen Händlern die CD gar nicht erschienen. 3 Stück habe man bestellt und die seien noch nicht eingetroffen.
Wie will man da den großen Durchbruch schaffen, wenn man massenweise Müll an den Mann bringt von Popeintagsfliegen, aber solche Scheiben nicht mal den Weg ins Radio finden.
Ich bin seit 1988 Fan von House of Lords und habe alle Scheiben. Allerdings muß man bei Frontier-Records sich schon beeilen, da man CD's nach zwei Jahren des Erscheinungsdatums so manche CD's im Handel gar nicht mehr bekommt.

Also Leute zugreifen und der Band den verdienten Respekt zollen.


Seite: 1