Profil für David Blair > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von David Blair
Top-Rezensenten Rang: 230.667
Hilfreiche Bewertungen: 21

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
David Blair
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Gel Schuheinlagen, Einlegesohlen, Fußbett, Active Gel - No. 50427 Doppelgroesse 39/40
Gel Schuheinlagen, Einlegesohlen, Fußbett, Active Gel - No. 50427 Doppelgroesse 39/40
Wird angeboten von sklepKacperek
Preis: EUR 12,99

4.0 von 5 Sternen Sehr komfortabel, trägt aber ordentlich auf, 11. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Plus:
- Passt recht gut
- Formstabil
- Fühlt sich irgendwie flüssig an, Sohlen sind wie eingegossen
- Decke ist schön weich, "brennt" nicht durch Reibung
- Gel ist weich, aber nicht zu weich – schmiegt sich an, gibt sehr guten Halt
- Keine Druckpunkte, keine gefühlten "Flachstellen"

Minus:
- Farbe anders als in der Abbildung (hellbraun)
- Schwer
- Trägt ca 4 mm ordentlich auf (zum Größenausgleich eher ein Pluspunkt!)
- Stinkt bestialisch am Anfang, das gibt sich aber

Kaufempfehlung!


HEAD Unisex Performance Sneaker Socken Sportsocken 12er Pack black 200 - 39/42
HEAD Unisex Performance Sneaker Socken Sportsocken 12er Pack black 200 - 39/42
Wird angeboten von mybodywear
Preis: EUR 33,55

5.0 von 5 Sternen Gut und preiswert, 25. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Socken verrutschen nicht, engen aber auch nicht ein, wie es bei vielen billigen Sportsocken der Fall ist.
Um den Mittelfuß herum hält ein engerer "Tunnel" die Socke stabil:
- Um die Zähen herum passt die Socke recht locker, die Zähen werden nicht "zusammengedrückt"
- Das obere Bündchen und Ferse sitzt locker und entspannt; Bündchen schneidet nicht ein
Die Sohle polstert, aber nur leicht.
Das Material ist zwar nicht hauchdünn, aber wesentlich dünner als bei den meisten Sportsocken. Die Webstruktur gibt einen gewissen Anschein von "Masse".
Die Socke hat keine spürbaren Nähte.
Im Unterschied zu anderen Sportsocken gibts kein "L" und "R" – Socken sind also Symmetrisch, was wegen des lockeren Sitzes im Zähenbereich völlig ok ist. Deshalb auch weniger Sortieraufwand nach dem Waschgang.

Gute Socken machen das Leben schöner, daher klare Kaufempfehlung!


Cover-Mate USB Dockingstation, Tischladestation, Tischlader, Ladeschale für Google Nexus 5 / LG Nexus 5 mit Micro USB Datenkabel Edle Eleganz Hochglanz in SCHWARZ PDA-Punkt
Cover-Mate USB Dockingstation, Tischladestation, Tischlader, Ladeschale für Google Nexus 5 / LG Nexus 5 mit Micro USB Datenkabel Edle Eleganz Hochglanz in SCHWARZ PDA-Punkt
Wird angeboten von PDA-Punkt
Preis: EUR 18,90

4.0 von 5 Sternen Für Hardcases und dünnwändige Softcases geeignet., 31. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hier hat man mitgedacht – das Ladegerät hat auch so eine Art Einlage, damit es das Handy auch ohne Case sicher aufnehmen kann. Nimmt man diese Einlage heraus, kann es ein mit Case geschütztes Handy aufnehmen; geeignet sind Hardcases (also unten und oben offen, seitlich geschützt) und dünnwändige Softcases. Damit erspart man Einiges an Frickelei, wenn man das Handy laden/herausnehmen will. Bedienung ist recht leicht, man muss den USB-Stecker nicht "suchen" beim Einstecken. Herausnehmen geht relativ leicht, man kann also mit einer Hand das Handy herausnehmen, mit dem kleinen Finger das Ladegerät unten halten (bei einigen Ladegeräten sitzt das Handy so fest, dass man das Handy nur mit beiden Händen herausnehmen kann).

Negativ: Das Ladegerät ist recht leicht, fühlt sich also nicht besonders stabil an, und der USB-Stecker ist etwas lang, das Handy kann ohne Einlage/Case 1-2 mm seitlich wackeln.

Dennoch: Kaufempfehlung.


Sigel IP125 InkJet-Papier, Bright White, ultraweiß, beidseitig bedruckbar, 100 g, A4, 250 Blatt
Sigel IP125 InkJet-Papier, Bright White, ultraweiß, beidseitig bedruckbar, 100 g, A4, 250 Blatt
Preis: EUR 7,60

5.0 von 5 Sternen Gute Qualität, stabil, 31. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ich möglichst papierlos arbeite, benutze ich nicht sehr viel Papier, aber wenn etwas gedruckt werden muss, muss das Ergebnis auch ordentlich sein. Dieses Papier ist nicht nur leuchtend weiß, sondern hat eine recht stabile und hochwertig anmutende Haptik. Frühere Probleme wegen eines unregelmäßigen Tintenauftrags und leichter Streifenbildung gehören der Vergangenheit. Die Farben sind vielleicht nicht ganz so leuchtend wie bei einem hochwertigen Fotokarton, aber um Längen besser als bei den Papiersorten, die ich bisher benutzt habe – also durchaus vorzeigbar. Kostet zwar mehr als normales Druckpapier für Tintenstrahler, der Aufpreis ist aber absolut gerechtfertigt, gerade wenn es eher auf Qualität als auf Druckvolumen ankommt.

Klare Kaufempfehlung.


AGO Schimmelentferner + Schimmelstop Set 3tlg.
AGO Schimmelentferner + Schimmelstop Set 3tlg.
Wird angeboten von AGO_Sauberkeit_für_Haus_und_Garten
Preis: EUR 26,95

5.0 von 5 Sternen Reinste Chemiekeule, funktioniert aber besser als erwartet..., 28. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hatte einen richtig bösen schwarzen Schimmelfleck an der Silikondichtung der Badewanne, den ich weder mit schrubben noch mit üblichen Badreiniger wegkriegen konnte. Habe Küchenpapier auf den Fleck gelegt und dann den Entferner drauf gegeben – wenn schon, dann wenigstens ordentlich – und erstmal abgewartet. Habe nicht erwartet, dass der Fleck wirklich restlos verschwinden würde, aber nach etwa einer halben Stunde war der Fleck komplett verschwunden. Nachteil ist, dass das Bad noch am nächsten Tag nach Chlor gestunken hat, dass mir die Augen gebrannt haben. Man sollte auf jeden Fall für eine ordentliche Lüftung sorgen.


LG P500 OPTIMUS One Smartphone (Android 2.2, 3 MP Kamera, 8.1cm (3.2 Zoll) Touchscreen, 2GB Speicherkarte, 3.5mm Klinkenbuchse)  schwarz
LG P500 OPTIMUS One Smartphone (Android 2.2, 3 MP Kamera, 8.1cm (3.2 Zoll) Touchscreen, 2GB Speicherkarte, 3.5mm Klinkenbuchse) schwarz
Wird angeboten von kontramobile
Preis: EUR 69,99

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Smartphone zum unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis, 1. November 2010
LG P500 OPTIMUS One Smartphone (Android 2.2, 3 MP Kamera, 8,1 cm (3,2 Zoll) Touchscreen, 2GB Speicherkarte, 3,5mm Klinkenbuchse) silver / chrome

Nach vier Tagen Besitz, also teilweise vorläufig. In Pro und Kontra:

Pro:
- Android 2.2 "Froyo" - bietet viel mehr als der Vorgänger. Viele Vorteile kommen daher.
- Sieht schick aus. Ja, das zählt.
- Kompakt, schlank, passt unauffällig in die Hosentasche.
- GPS: schnell, zuverlässig.
- Tethering: an Netbook (Ubuntu) getestet, funktioniert schnell und unkompliziert. Reichweite habe ich nicht getestet.
- Bluetooth (Stereo): mein erstes Handy, wo es sich wirklich lohnt. Reichweite sehr gut, Ton gut, kaum Aussetzer. Frisst allerdings Akkuleistung.
- Apropos: man kann sich eine nette Statistik ansehen, welche Funktionen (Bluetooth, Display, System usw,) wieviel vom Akku nimmt.
- Kamera - auch ohne LED-Leuchte - macht bei Tageslicht passable Fotos. Gut sind sie natürlich nicht, aber kein Handy ersetzt eine Kamera.
- Videos von YouTube laufen einwandfrei, falls man sich wirklich Videos auf einem Handy angucken will.
- Ja, natürlich, Apps noch und noch.

Kontra:
- Kein Trackball oder Ähnliches, Texte schreiben etwas schwierig, wenn man SMS schreibt und woanders im Text was abändern will, als da, wo man gerade schreibt. Das nervt ein wenig. Pfeiltasten wären gut.
- "Wischen" (Bilder, Screens usw.) kann unter Umständen etwas rucklig werden, wenn sonst viel läuft - ist ja auch nicht der stärkste Prozessor. Das ist eher ein Schönheitsfehler.
- Android Markt: Läuft bekanntermaßen nicht ganz sauber unter Froyo - man muss ggf. ab und zu die Cache leeren, und dann nochmal versuchen, Apps runterzuladen.
- USB-Anschluss: Nicht Standard. Das nervt - wieso wollen einige Hersteller mit sowas Banalem das Rad immer wieder neu erfinden?
***EDIT***: Es ist doch ein Standard-USB-Anschluss verbaut - da habe ich mich geirrt - allerdings Micro-USB Typ B, der nicht sonderlich häufig vorkommt - also man muss wahrscheinlich doch mehrere Ladekabel für unterwegs mitnehmen. Standard ist für mich immer noch Mini-USB-A, Micro-A wenn es absolut sein muss. Hier hätte man problemlos Mini-USB-A verbauen können.
- Flash 10.1 läuft nicht - dazu ist der Prozessor zu schwach. Ist gar nicht erst eingerichtet. Mich stört's nicht, aber man sollte es wissen.

Insgesamt: Bin vom HTC-Magic (Android 1.5) auf LG Optimus umgestiegen - und die Unterschiede und Verbesserungen gehen weit über das hinaus, was ich erwartet hätte.

Für alle mit einer Kosten-Schmerzgrenze von 250 oder sogar 400 EUR haben ist dieses Telefon zu empfehlen. Würde das Telefon 400 EUR kosten, würde es schon vier Sterne bekommen - aber für dieses Preis-Leistungsverhältnis gleich fünf. Die Nachteile sind zu diesem Preis absolut zu vernachlässigen.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 7, 2010 6:42 PM CET


Casio Collection Herren-Armbanduhr Analog / Digital Quarz AQ-230A-1DMQYES
Casio Collection Herren-Armbanduhr Analog / Digital Quarz AQ-230A-1DMQYES
Preis: EUR 23,98

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne Uhr, unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis, 20. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach zweimaliger Enttäuschung beim Kauf teurer Markenuhren (äußerst schlechte Qualität, Unzuverlässigkeit - beide mussten wieder zum Hersteller zurück) hab ich mich für diese Uhr entschieden.

Vorteile:
- Armband ist komfortabel und stabil (normalerweise kneifen Metallarmbänder, dieses nicht)
- Design ist eher schlicht, nicht mit Funktionen überladen
- Gehäuse ist sehr schlank - eckt nirgendwo an
- Gesamte Uhr ist strapazierfähig
- Datum stellt sich automatisch am Monatswechsel ein
- Uhrwerk sehr genau (sollte man vom Quarz-Uhrwerk erwarten, ist aber nicht immer so)
- Wasserdicht

Nachteile:
- Keine Lichtfunktion
- Werkzeug nötig, um Armband einzustellen (Schraubenzieher), ist aber trotzdem leicht anzupassen (im Vergleich zu Tri-Snap-Armbändern)

Wer kennt das? Eine Uhr muss man immer wieder abnehmen, um am Schreibtisch arbeiten zu können, sonst bleibt sie an der Schreibtischkante, Manschettennaht am Hemd oder anderen Gegenständen hängen, rutscht runter oder verdreht sich am Handgelenk bei lockerem Sitz, dickes Gehäuse bzw. Verschluss/Schnalle liegt bei straffem Sitz unbequem auf.
Bei dieser Uhr hab ich solche Probleme nicht.

Die Uhr hat einen Fahrradunfall gut überlebt - sind zwar Kratzer am oberen Rand zu sehen - ist zwar ärgerlich, stört aber sonst nicht wirklich weiter. Demnach ist die Uhr mit dem Glas direkt auf die Asphaltdecke gekracht, was auch zu den Hautabschürfungen an meiner Hand passt. Trotzdem keine weiteren Einschränkungen.

Insgesamt absolut empfehlenswert.

ETA 1 Jun 2014
Fünf Jahre später:
Meine Uhr trage ich normalerweise nicht, nur wenn ich sie wirklich unbedingt brauche. Daher liegt die meist rum. Läuft aber immer noch wie eine 1. Ohne Batteriewechsel.


Seite: 1