Profil für Simon Eriskat > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Simon Eriskat
Top-Rezensenten Rang: 661
Hilfreiche Bewertungen: 905

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Simon Eriskat (Berlin)
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Müller-Licht LED Birnenform 10 W (60 W) 230V E27 800 lm 200 2700K DIM Energieeffizienzklasse A+ 56019
Müller-Licht LED Birnenform 10 W (60 W) 230V E27 800 lm 200 2700K DIM Energieeffizienzklasse A+ 56019
Wird angeboten von GELiTec
Preis: EUR 9,49

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Helleres, aber etwas kühleres Licht als erwartet, 3. Januar 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Als diese LED-Lampe eintraf, dachte ich zuerst an eine Verwechslung. Der Postbote stand mit einem fast 60x40x15 Paket vor mir. In selbigem befindet sich noch ein Paket, in dem dann wiederum eine einsame in Plastik eingeschweißte LED-Lampe liegt. Nungut. Die Verpackungen also allesamt entsorgt und die Lampe in Betrieb genommen. Sie ersetzt eine Osram 21W Energiesparlampe, die ebenfalls Warmweiß ist und ein 80W Pendant sein sollte.

Gleich nach dem Einschalten fiel mir die größere Helligkeit und ein etwas kälteres Licht verglichen zur 21W Osram auf, die angeblich 80W ersetzt. Weiterhin fällt der bauartbedingt von der Fassung weggerichtete Lichtkegel auf. Macht durchaus Sinn, wenn man sie hoch an der Decke hängen hat, aber ist ein unterschied zu einer ungerichteten Energiesparlampe.

Was soll ich sagen? Die Müller LED macht ihre Sache gut, ist hell und energiesparend. Dennoch nur 4 Sterne, da das Licht mMn zu kühl für warmweiß ist und das Licht trotz "Birnenform" nicht wie bei einer "klassischen Glühbirne" ausstrahlt.


devolo dLAN 650 triple+ Starter Kit (600 Mbit/s, 3 LAN Ports, Steckdose, Datenfilter, Powerline) weiß
devolo dLAN 650 triple+ Starter Kit (600 Mbit/s, 3 LAN Ports, Steckdose, Datenfilter, Powerline) weiß
Preis: EUR 131,00

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einstöpseln und fertig - noch gute Datenrate auch bei meiner "Problem"-Stromleitung .. so muss das sein!, 29. Dezember 2013
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Ich hatte nun schon einige Geräte von der Billig-Konkurenz TP-Link in den Fingern und war nie so 100% zufrieden mit der Verbindungsstabilität. Bei einer Stromleitung wie im Berliner Altbau muss man halt zur Markenware greifen.

In die Steckdose mit den Adaptern, kleinen Knopf drücken, fertig, schon hat man eine verschlüsselte Verbindung zwischen den Geräten erstellt. So ists in der bebilderten Anleitung beschrieben und so funktioniert das auch.

Die auf der Devolo.de Homepage herunterladbare Software (dLAN Cockpit) gibt eine Geschwindigkeit von 300 - 360 Mbit/s je nach verwendeter Steckdose in der Wohnung an. Und das, obwohl es sich hier um einen Altbau handelt und einer der Adapter an einer Doppelsteckdose hängt, was ja eigentlich nicht gut für die Verbindungsqualität ist. Warum sich allerdings in und auf der Packung kein Hinweis auf die Managementsoftware findet, weiß nur der Hersteller.. Da ich zum Testen grad kein NAS habe, das mir schnell genug Daten zur Verfügung stellt, muss ich die Angaben der Software glauben. Meine 100 Mbit/s Inetleitung konnte die Adapter jedenfalls nicht auslasten.

Dann wollte ich schon über die sehr hellen LEDs meckern, aber dann stellte ich fest, dass man diese mittels der Software deaktivieren kann. Mitgedacht!

Dass hier im Haus nicht die beworbenen 600 Mbit/s erreicht werden, war mir klar. Dass aber stabil noch über 50% der Geschwindigkeit erreicht wird, finde ich durchaus respektabel.
Die 3 Lan-Ports sind absolut ausreichend für meine Ansprüche. PS3, TV und Receiver bekommen so ihren Anschluss, genau so wie vom Hersteller als Szenario angedacht. :)

PRO:
+ Steckdose wird durchgeschleift
+ einfachste Installation, Verbindung durch Knopfdruck verschlüsselt
+ auch für Altbau / schlechte Leitungen geeignet (stabil über 350 Mbit/s, wo andere Adapter kaum eine Verbindung hinbekommen haben)
+ Adaptermanagement per Software, LEDs per Software abschaltbar

CON:
- relativ groß
- Konfigurationssoftware liegt nicht bei
- Preis

Fazit:
Wer den recht hohen Preis nicht scheut, bekommt hier ein "Rundrum sorglos Paket" in Punkto Powerline geliefert.


Disneys Eine Weihnachtsgeschichte (+ Blu-ray 2D) [Blu-ray 3D]
Disneys Eine Weihnachtsgeschichte (+ Blu-ray 2D) [Blu-ray 3D]
DVD ~ Jim Carrey
Preis: EUR 20,99

4.0 von 5 Sternen Ein "Mehrgenerationenfilm" ;) 3D-Effekte genial. Film hat aber seine Längen und übertrieben klamaukigen Szenen, 28. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Film ist eine gelungene Neuverfilmung einer klassischen Geschichte. Die 3-D Effekte sind genial, leider werden diese in einigen Szenen zu lange ausgereizt. Auch minutenlanges aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa-Geschreie eines "aus allen Wolken fallenden" trägt nicht unbedingt zu jedermanns Erheiterung bei. Dennoch ein Film, der über Generationengrenzen hinweg Wirkung entfalten kann bzw angeschaut werden kann; auch ein fast 70.Jähriger fand ihn unterhaltsam. Für Kleinkinder hat dieser Film allerdings einige gruselige Elemente zu bieten; deswegen ist er mMn zu recht ab 12.


Adventskalender 2013
Adventskalender 2013

3.0 von 5 Sternen Schönes Bild von vorne, aber Inhalt etwas lieblos, 28. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Adventskalender 2013
Dieser Adventskalender ist nur mäßig gelungen. Außen hat er zwar ein schönes Bild der Wendt&Kühn Engel, aber sobald man die Türen aufmacht, verfliegt der schöne Eindruck leider. Auf den Innenseiten der Türen befindet sich ein Kurztext, der mal zu einem Gewinnspiel aufruft ("schreiben sie an xy@yyy.de"), mal etwas über die Manufaktur errät. Der Rest der Kalenderinnenseite ist jedoch unbedruckt weiß geblieben, so dass er mit jedem offenen Türchen hässlicher aussieht..
Die Vollmilchschokolade(von Hachez) ist zwar mit in verschiedenen Motiven (Engel für "normale Tage", Nikolaus / Weihnachtsmann für den 6. und 24.) bedrucktem Papier eingeschlagen und wirkt schon hochwertiger, ist aber nicht besonders lecker; eine Geschmacksvariation gibt es nicht.
Schade, hier wurde viel Potential verschenkt.


Sony VAIO Tap SVT1121B2EW 29,5 cm (11,6 Zoll Touch) ConvertibleTablet-PC (Intel Pentium 3560Y, 1,2Mhz, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD, Win 8) weiß
Sony VAIO Tap SVT1121B2EW 29,5 cm (11,6 Zoll Touch) ConvertibleTablet-PC (Intel Pentium 3560Y, 1,2Mhz, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD, Win 8) weiß
Preis: EUR 713,26

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Alternative zum Surface PRO ? Akkulaufzeit genial, Tastatur, Verarbeitung und Geschwindigkeit jedoch mit Schwächen, 28. Dezember 2013
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Das VAIO TAP in der Intel Pentium 3560Y -Variante ist mein erstes Win8 Tablet; bisher nutze ich nur einen Desktop-PC mit Win 8.1 und ein altes Apple iPad, hatte jedoch überlegt, auf das MS Surface PRO umzusteigen.

Der besseren Übersicht halber zuerst die Zusammenfassung, wer Details möchte, darf meinen "Roman" mit mehr Infos weiter unten lesen..

GUT:
++ vollwertiges Win 8, kein WinRT oder ähnliches
+ klein & leicht
++ Akkulaufzeit: >2 Tage im Standby, mehr als 3 Stunden kabellos Surfen & Briefe tippen
+ flüsterleise
+ Wlan schnell und stabil, auch 5 GHz

SCHLECHT:
- Gehäusepassform nicht ganz optimal; viel Plastik
- Prozessor (Pentium 3560y) sparsamstes aber auch langsamstes Modell von Intel..
- Software veraltet (Win 8 statt 8.1)
- Tastatur verschluckt manchmal Tastendrücke
- Standfuß sehr schmal; ZU schmal für viele Abstellmöglichkeiten auf Reisen zB in der Bahn

NEUTRAL:
-/+ beigelegte Software nutzlos (Testversionen etc)
-/+ Anschlüsse ausreichend, aber nicht übermäßig (micro-hdmi, 1 usb..)
-/+ Kartenleser integriert, jedoch nur für microSD
-/+ Cam für Schnappschüsse bzw Videochat gerade ok, aber mehr auch nicht; kein Blitz.

Im Detail

Auspacken:
Tablet, Tastatur, Stift mit separater Batterie, Netzteil, Papierkram... alles da, was man braucht um sofort loszulegen. Dass das Gerät nicht geladen ist, ist durchaus verständlich. Aber da es schnell lädt und auch beim Laden verwendbar ist, musste ich nicht lange mit der Inbetriebnahme zögern.

Erster Eindruck vom Gerät und der Verarbeitung:
Wie klein ist das denn? Und das soll ein vollwertiger Windows-PC sein? Aber ja. Klein, leicht, echtes Win8, kein win8RT oder ähnliches.
Dann ist mir jedoch sofort der hohe Plastikanteil und die nur mäßige Passform des Gehäuses negativ aufgefallen. An einigen Stellen, wo die "Unterseite" des Gehäuses mit der "Oberseite" verzahnt ist, beult sich das Plastik aus und es entstehen Spalte, in die man ohne Probleme mit dem Fingernagel einhaken könnte. Es sieht aus, als wäre es "nicht richtig zu" bzw schon einmal geöffnet gewesen... für so ein nagelneues Top-Gerät irgendwie schade!
Die Tastatur glänzt hingegen mit viel Aluminium, zumindest auf der Rückseite...

Installierte Software:
Leider hat Sony es versäumt, schon Win 8.1 zu installieren; die installierte Win 8.0 Version ist meiner Meinung nach veraltet, da 8.1 schon seit 2 Monaten auf dem Markt ist. Ich habe direkt nach der (problemlosen) Anbindung des Pads ans Wlan GIGABYTEWEISE Updates aus dem Netz ziehen dürfen. Da ich eine 60.000er Leitung habe, hat mich der Updateprozess nur ca. 3 Stunden gekostet inkl diverser Neustarts. DSL-Light Nuzter werden sich bedanken... oder erstmal mit dem alten Win 8 ohne Updates arbeiten. Geht ja auch...
Der McAffee Virenscanner und die Word-Version sind (wie leider üblich) nur Testversionen und laufen nach 30 Tagen ab. Die seltsamen SONY VAIO-Updatesoftware und den ganzen anderen Kram braucht auch kein Mensch; abgesehen davon, dass die Software nicht einmal fehlerfrei arbeitet. Diverse Treiber können (angeblich) nicht installiert werden, weil Windows schon neuere Versionen an Bord hat, als der Sony-Updater finden kann... Oh mann.. wie gesagt, deinstallieren den Kram und gut ist.

Arbeiten mit dem Pad:
Wer andere Pads kennt, die mit Android oder iOS arbeiten, wird sich vielleicht zumindest anfangs über die etwas ungewöhnlichen Gesten von Win8 wundern. Dann wird aber ziemlich sicher die Freude obsiegen, dass man hier ganz normale Programme installieren kann und nicht auf irgendwelche spezialisierten "APPS" aus irgendeinem Store zurückgreifen muss. Man KANN natürlich die Apps aus dem Windows-Store zusätzlich nutzen, wer mag !
Das Pad ist durchweg sehr leise; der aktive Lüfter meldet sich nur sehr selten.
Die Geschwindigkeit haut mich allerdings nicht von den Socken. Zwar läuft die Touch-Oberfläche Ruckelfrei, aber beim Starten von Programmen wie zB. Open Office passiert ein paar Sekunden lang anscheinend gar nichts, bevor es dann doch geladen wird. Hier stößt der Prozessor ganz offensichtlich an seine Grenzen; es ist halt ein Stromsparwunder und kein Leistungssieger...

Die Tastatur ist OK, mehr aber auch nicht. Manchmal "verschluckt" sie Tastendrücke einfach. Einen erkennbaren Druckpunkt hat sie auch nicht wirklich. Klar muss man bei einer solchen Bauhöhe Kompromisse eingehen.. aber das muss doch auch besser gehen?!
Der in das Gerät integrierte Standfuß ist meiner Meinung nach zu schmal geraten, um zB in der 2. Klasse der Bahn einen sicheren Stand zu gewährleisten, da die Tische dort oft entweder zu klein (alte Waggons) oder oft zu schräg (neue Waggons) sind. In der 1.Klasse lässt es sich dank der größeren Tische problemlos stellen... Ein breiterer Fuß wie der vom Microsoft eigenen Surface wäre da besser.
Letztenendes kann man mit dem Pad durchaus Produktiv sein. Einfache Spiele laufen auch, sofern sie keine Anforderungen an die Grafikkarte stellen, denn die IntelHD Grafikeinheit (Haswell) ist in Verbindung mit dem Prozessor nicht in der Lage, ein 3D-Spiel der letzten 3 Jahre flüssig darzustellen. Die eingebaute Grafikeinheit des i3 oder i5 ist deutlich schneller, auch die der Vorgängergeneration (Ivy Bridge).
Surft oder schreibt man dagegen Briefe, kann man locker mehr als 3 Stunden ohne Stromkabel verbringen.

FAZIT:
Ich bin zwiegespalten bei diesem Pad. Ganz klar als Preisangriff auf das MS Surface Pro konzipiert, (es unterbietet das Pro der ersten Generation um gut 100€, da man bei MS die Tastatur noch extra kaufen muss!) erschreckt es zunächst mit viel Plastik und unschönen Verarbeitungsmängeln. Hat man erstmal die überflüssige Software deinstalliert und alle Updates gezogen, macht das Arbeiten (und mit Abstrichen das Zocken) trotz des langsamen Prozessors durchaus Spaß, da Sony es geschafft hat, ein großes Display mit geringem Gewicht bei flüsterleisem Betrieb mit hoher Akkulaufzeit zu paaren. Allen Interessierten bietet Sony durchaus eine Alternative zum Surface PRO von M$; wenn nur die Tastatur zuverlässiger wäre!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 9, 2014 11:56 AM CET


Nightmare Before Christmas (Collector's Edition) [Blu-ray]
Nightmare Before Christmas (Collector's Edition) [Blu-ray]
DVD ~ Henry Selick
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Der "etwas andere" Weihnachtsfilm, 20. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zu diesem Film kann ich nur sagen: Sehenswert! So gruselig die Hauptdarsteller auch aussehen, so skurril die Geschichte auch ist - im Kern bleibt es eine klassische Weihnachtsgeschichte.
Viel Musik, ein paar spannende Szenen, viel zu lachen, ein wenig Rührseeligkeit sind alles Zutaten für eine gute Unterhaltung. Dazu kommt die gute technische Umsetzung auf BluRay. Bild ist wunderbar, Ton ebenfalls. Top! (wenn auch nicht unbedingt für Kinder!)


Walt Disney's Donald Duck Christmas Gift Box Set (Complete Carl Barks Disney Library)
Walt Disney's Donald Duck Christmas Gift Box Set (Complete Carl Barks Disney Library)
von Gary Groth
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,28

4.0 von 5 Sternen Klasse Comics, aber nur die wenigsten weihnachtlich!, 20. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Absolute Klassiker aus der Feder von Carl Barks. Leider sind nur 5 von 23 (Band: Shacktown) bzw 1 von 18 (Band: Bear Town) der Geschichten winterlich bzw weihnachtlich. Der Rest sind ganz "normale" Donald Duck Geschichten.
Abgerundet wird jeder Band (die übrigens auch einzeln erhältlich sind!) durch Nachdrucke der alten Titelblätter der Hefte, aus denen die Geschichten entnommen wurden sowie Kommentierungen zu den einzelnen Comics: Wie Mr. Barks auf die Ideen kam oder in welchem Kontext man sie heute lesen sollte etc. SEHR SCHÖN!

Der Schuber ist ebenfalls sehr schön und stabil.

Dennoch frage ich mich, warum hier so deutlich mit "Christmas" geworben wird bzw das Paket "Christmas Gift Box" heißt, wenn doch noch nicht mal 1/4tel der Geschichten etwas mit Weihnachten zu tun haben. Das empfinde ich etwas irreführend, weswegen ich nicht volle 5 Sterne vergeben mag.


FLOSO® Herren gefütterte Handschuhe aus echtem Leder von Thinsulate (3M 40g) (M/L) (Schwarz)
FLOSO® Herren gefütterte Handschuhe aus echtem Leder von Thinsulate (3M 40g) (M/L) (Schwarz)
Wird angeboten von Universaltextilien & Schuhe
Preis: EUR 36,95

5.0 von 5 Sternen Ein Schnäppchen, das warm hält!, 18. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Top Handschuhe (momentan?) zu einem Schnäppchenpreis ! Größe passt, Verarbeitung stimmt auch. Habe sie jetzt seit 1 Monat in Verwendung und bin sehr zufrieden. Die von anderen Rezensenten beschriebenen Mängel sind mir nicht aufgefallen. Da löst sich keine Naht, und der Geruch nach (billiger) Gerbung ist nach einem Tag verflogen. Sie sind dazu auch für die meisten Tage ausreichend gefüttert. Bis - 5 Grad würde ich mit den Handschuhen schon aus dem Haus gehen. Darunter könnte es evtl etwas frisch werden, je nach persönlichem Empfinden...


Hailo 0704-059 Design Tret-Kosmetikeimer Design 4, rot
Hailo 0704-059 Design Tret-Kosmetikeimer Design 4, rot
Preis: EUR 21,15

5.0 von 5 Sternen Ein wirklich roter Eimer - schließt auch mit Tüte dicht!, 18. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Produktbild lügt nicht: es ist wirklich ein feuerroter Eimer.
Kräftige Farbe, dazu ein schwerer und vernünftig schließender Deckel, der auch trotz eingespanntem Mülleimerbeutel noch komplett dicht schließt. Das zeugt von einer insgesamt wirklich guten Verarbeitung, da merkt man angenehm das "Made in Germany"! Lediglich die Plakette auf dem Deckel mit "HAILO" drauf löst sich leicht.. abgesehen von dieser Kleinigkeit kann ich - besonders für den momentanen Angebotspreis - den Eimer restlos Empfehlen.


Anker® 40W 5V / 8A 5-Port USB Ladegerät Ladeadapter mit PowerIQ Technologie und 1.5m Netzkabel für Apple & Android Smartphones, Tablets und andere USB-ladende Geräte (Weiß)
Anker® 40W 5V / 8A 5-Port USB Ladegerät Ladeadapter mit PowerIQ Technologie und 1.5m Netzkabel für Apple & Android Smartphones, Tablets und andere USB-ladende Geräte (Weiß)
Wird angeboten von AnkerDirect
Preis: EUR 39,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Eine "für alle Fälle" !, 18. Dezember 2013
Ich bin gut zufrieden: Das Gerät ersetzt endlich die recht klobigen Apple-Netzteile und ein Ladegerät eines anderen Herstellers. iPhone & iPad laden anstandslos mit höchster Geschwindigkeit und man könnte sogar noch ein Gerät anschließen (so man denn eins hätte..).
Ein wenig verwirrend ist die Aufteilung der Anschlüsse: iPad/SamsungTab/iPad/iPhone/Android ist meiner Meinung nach nicht 100% gelungen. Man hätte die Apple-Geräte ja auch ruhig nebeneinander legen können.
Auch könnte der Aufdruck, welcher Anschluss nun für welches Gerät gedacht ist, etwas größer sein.
Aber das ist Meckern auf hohem Niveau. Mir gefällts und hat mir aufgrund der relativ geringen Größe (verglichen mit 2 einzelnen Ladegeräten) auch schon auf Reisen gute Dienste geleistet.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20