Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für charlottemenzel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von charlottemenzel
Top-Rezensenten Rang: 5.759.412
Hilfreiche Bewertungen: 5

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
"charlottemenzel"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Momo
Momo
von Michael Ende
  Gebundene Ausgabe

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Meine persönliche Meinung zu "Momo", 12. Dezember 2004
Rezension bezieht sich auf: Momo (Gebundene Ausgabe)
Ich habe das Buch "Momo" von Michael Ende gelesen und es hat mir sehr gut gefallen.
In dem Roman geht es um ein Mädchen, dass Momo heißt, sie wohnt in einem alten Amphitheater und bekommt nach und nach viele Freunde. In der nächsten Zeit kommen alle Leute aus der Umgebung zu dem kleinen Mädchen mit dem Strubbelkopf und erzählen ihr viele Dinge, weil Momo einmalig zuhören kann. Doch dann treten die grauen Herren auf, die all den Menschen die Zeit stehlen, um zu überleben. Am Ende gelingt es Momo gemeinsam mit Meister Hora diesen Spuk zu beeenden.
Die wichtigsten Personen sind: Momo, Beppo, Gigi, die grauen Herren, Kassipeia und Meister Hora.
Ich fand dieses Buch sehr spannend und ich würde es jederzeit weiterempfehlen, da es zeigt, dass man nicht immer nur an Geld, Erfolg und teure Dinge denken sollte, sondern dass Freunde und Bekannte wichtiger sind.
Der Autor möchte mit seinem Buch Zivilisationsschäden der Gesellschaft aufdecken und diese zum Nachdenken anregen.
Ich würde das Buch "Momo" auf jeden Fall weiterempfehlen, da es zeitlos ist!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 19, 2010 1:39 AM MEST


Seite: 1