Profil für FullMetalAccountant > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von FullMetalAccou...
Top-Rezensenten Rang: 440.498
Hilfreiche Bewertungen: 33

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
FullMetalAccountant

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Understanding Vietnam (Philip E. Lilienthal Book.)
Understanding Vietnam (Philip E. Lilienthal Book.)
von Neil L. Jamieson
  Taschenbuch
Preis: EUR 25,75

4.0 von 5 Sternen Ja, aber..., 21. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch ist sehr gut geschrieben und bietet einen sehr interessanten Einblick in vietnamesische Geschichte und Kultur. Es ist auf jeden Fall lesenswert. Allerdings ist mir persönlich der Fokus auf Literatur zu stark. Der Autor gibt häufig seitenlange Gedichte und Ausschnitte aus Romanen wieder, setzt dann aber an anderen Stellen erstaunlich viel Wissen über vietnamesische Geschichte voraus. An vielen Stellen hätte ich mir gewünscht, dass die tatsächlichen Geschehnisse besser beleuchtet würden. Dafür hätte ich durchaus auf ein paar Gedichte verzichten können.


Mastering the Art of French Cooking, Vol.1
Mastering the Art of French Cooking, Vol.1
von Julia Child
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,70

5.0 von 5 Sternen Phänomenal, 21. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Tolle Rezepte und gute Erklärungen. Dass Bilder fehlen ist zwar schade, gegeben den Umfang des Buches aber nachvollziehbar. Dafür sind die Erklärungen, was warum wie zu kochen ist, die besten, die mir bisher untergekommen sind.


The Bankers' New Clothes: What's Wrong with Banking and What to Do About it
The Bankers' New Clothes: What's Wrong with Banking and What to Do About it
von Anat Admati
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,95

4.0 von 5 Sternen Großartig für alle, die nicht so tief in der Materie drin sind, 21. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hellwig und Admati machen radikale Vorschläge zur Stabilisierung des Finanzsystems. Ihre Idee, Banken einfach deutlich mehr Eigenkapital halten zu lassen besticht durch ihre Simplizität und Nachvollziehbarkeit. Insofern ein gutes und wichtiges Buch, das auch sehr schön eingängig geschrieben ist.

Es ist allerdings erkennbar für ein breites Publikum geschrieben. Wenn man sich also im Bankenwesen gut auskennt werden einem viele Stellen etwas lang bzw. zu simpel vorkommen.


All The Devils Are Here: Unmasking the Men Who Bankrupted the World
All The Devils Are Here: Unmasking the Men Who Bankrupted the World
von Bethany McLean
  Taschenbuch
Preis: EUR 11,95

4.0 von 5 Sternen Gut recherchiert und konstruiert, 25. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch beleuchtet, wie aus einer Gemengelage ökonomischer Anreize und antiregulatorischer Grundhaltung eine globale Finanzkrise entstehen konnte. Dabei ist es mit sehr viel Liebe zum Detail recherchiert und sehr gut geschrieben. Aufgrund seiner Konstruktion und des Fokus auf Fannie Mae und Freddie Mac zeigt es viele Dinge auf, die man in anderen Büchern über die Finanzkrise nicht findet. Leider gilt das auch umgekehrt. Manche Marktzusammenhänge und Marktteilnehmer kommen eher etwas kürzer. Ich würde daher empfehlen mindestens noch ein weiteres Buch über die Finanzkrise zu bemühen.


Risk Management and Financial Institutions: + Web Site (Wiley Finance (Workbooks))
Risk Management and Financial Institutions: + Web Site (Wiley Finance (Workbooks))
von John Hull
  Taschenbuch
Preis: EUR 78,65

5.0 von 5 Sternen Genau das, was ich gesucht habe, 25. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich war auf der Suche nach einer guten, aber nicht völlig trivialisierten, Einführung ins Risikomanagement. Dieses Buch liefert genau das. Nach einer kurzen Darstellung verschiedender Arten von Finanzunternehmen werden Schritt für Schritt die wichtigsten Konzepte eingeführt und dargestellt. Der Autor lässt dabei die verschiedenen Kapitel sinnvoll aufeinander aufbauen. Zum Beispiel wird zunächst vorgestellt, wie Copulas funktionieren, um dann herzuleiten, wie die Risikokapitalformel nach Basel II mit dem Gaußschen Copulamodell zusammenhängt. Wichtige Formeln und Konzepte werden gut verständlich dargestellt und mit Beispielen unterfüttert. In Summe daher eine wirklich sehr gute Einführung.


World of Warcraft: Night of the Dragon
World of Warcraft: Night of the Dragon
von Richard A. Knaak
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,69

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Rather boring, 21. März 2010
This book by Richard A. Knaak does not compare at all to his "War of the Ancients"-Trilogy (which is quite ok). The plot is just another version of his favorite "evil dragons are trying to destroy the world"-theme and as such evolves rather predictably. In fact it just serves as an excuse to bring as many heroes from previous books onto the stage as possible.

In sum, the book is rather boring and only to be recommended for dragon maniacs ;-)


World of Warcraft: Arthas: Rise of the Lich King (World of Warcraft (Pocket Star))
World of Warcraft: Arthas: Rise of the Lich King (World of Warcraft (Pocket Star))
von Christie Golden
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,44

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Random collection of cutscenes, 21. März 2010
Having read Christie Golden's "Dark Templar Saga" (which I think was brilliant), I had high hopes for this book. Unfortunately, I was thoroughly disappointed. Of course, one has to grant that actually telling Arthas' whole story would mean having to write a book the length of Lord of the Rings. Yet, the book is so condensed that it reads more like a random collection of cutscenes from Warcraft III and Frozen Throne. As such, the only addition worth noting seems to be the relationship between Arthas and Jaina.

Accordingly, I can only recommend this book to hardcore fans who think they would like to have a written version of some part of the game.


Fortress
Fortress
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 17,95

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Uneingeschränkt empfehlenswert, 31. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Fortress (Audio CD)
Als mal wieder bei Amazon reingeschaut habe, hat die Seite mir diese CD nahegelegt - woraufhin ich ein wenig hineingehört habe. Schon der Song "Change Your Mind" hat mich vollends überzeugt und ich habe die CD gleich gekauft.
Ich habe es definitiv nicht bereut. Jeder Song auf dieser CD ist gut geschrieben und macht sehr viel Spaß beim Hören. Ich würde die Musik als freundlich und unterhaltsam beschreiben. Es sind aber auch recht rockige Titel dabei.
Mein absoluter Lieblingstitel auf dieser CD ist übrigens "Out there": einfach perfekt wenn man mal einsam ist ;-)


Go
Go
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 19,47

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eher ruhig, aber schön, 11. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Go (Audio CD)
Seit ich das erste Mal einen Song von Vertical Horizon gehört habe, gehört diese Band zu meinen absoluten Favoriten. Sie begeistern duch eingängige Melodien und sehr schöne Texte.
Wer also auch gerne Musik hört, die eher nicht in den Charts vertreten ist und Texte mag, die einem (im positiven Sinne) ans Herz gehen, ohne dabei jemals kitschig zu sein ist mit dieser CD bestens bedient.
Persönlich würde ich die Musik auf dieser CD nur mit 2 Worten beschreiben: einfach schön.


Neverwhere
Neverwhere
von Neil Gaiman
  Taschenbuch
Preis: EUR 5,80

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Modernes, düsteres "Alice in Wonderland", 11. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Neverwhere (Taschenbuch)
Der Protagonist Richard Mayhew hat ein normales, fast langweiliges Leben - jedenfalls bis zu dem Zeitpunkt, da er plötzlich ein verwundetes Mädchen auf der Straße findet. Irgendetwas bewegt ihn dazu, dem Mädchen zu helfen - und plötzlich ist nichts mehr so, wie es sein sollte.
Plötzlich ist Richard für niemanden mehr sichtbar, ja seine ganze Existenz scheint aus den Köpfen aller gelöscht worden zu sein. So zieht es in unweigerlich in eine verzwickte Reise durch eine düstere, magische Unterwelt von London, die ihre ganz eigenen Gesetze hat.
Alles in allem ein ganz fantastisches Buch. Das liegt zum einen an der sehr bild-, einfalls- und detailreichen Erzählweise des Autors und zum anderen an den Charakteren. Gaiman schafft es, Charaktere zu erschaffen, die dem Leser schon nach wenigen Zeilen ans Herz wachsen. So ist einem auch entsprechend schwer ums Herz, wenn die Geschichte zu Ende geht und man das Buch aus der Hand legen muss...


Seite: 1 | 2