Profil für A. Collinson > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von A. Collinson
Top-Rezensenten Rang: 1.535.759
Hilfreiche Bewertungen: 2

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
A. Collinson (Bonn)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
LaTeX- kurz & gut
LaTeX- kurz & gut
von Matthias K Dahlheimer
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Als schnelle Übersicht sehr gut, 12. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LaTeX- kurz & gut (Taschenbuch)
Dies ist bei weitem kein vollständiger Überblick über LaTeX - wer sowas erwartet ist bei diesem Buch falsch. Es ist auch nicht als Einstieg gedacht. Wer aber ein bisschen LaTeX kann und sein Wissen erweitern möchte (oder auch nur ein Buch haben will, wo man mal eben schnell Befehle nachschlagen kann) ist mit diesem Buch sehr gut bedient. Ich habe es mir 2007 mit diesem Hintergrund gekauft und benutze es bis heute wenn ich nur kurz etwas nachschlagen will oder mein Wissen auffrischen möchte. Für alles was über den Inhalt hinaus geht gibt es Google oder (ganz wichtig!) die jeweiligen Handbücher, die den LaTeX-Paketen meist beiliegen.


Hardcoregaming101.net Presents: The Guide to Classic Graphic Adventures
Hardcoregaming101.net Presents: The Guide to Classic Graphic Adventures
von Kurt Kalata
  Taschenbuch
Preis: EUR 22,47

4.0 von 5 Sternen Ein großartiges Buch, 12. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer sich für die Geschichte von Adventurespielen interessiert wird dieses Buch lieben. Hervorragend geschrieben und mit offensichtlicher Liebe zum Detail beschreibt dieses Buch einen großen Teil der kommerziellen Adventures die bis ca. 2000 veröffentlicht wurden.
Ich persönlich habe es von vorn bis hinten gelesen aber insgesamt hat das Buch den Charakter eines Nachschlagewerks welches sortiert nach Entwickler oder (falls einmal sinnvoll) nach Spielserie sortiert ist. Es ist also problemlos möglich, die Artikel zu bestimmten Spielen raus zu suchen. Liest man das ganze Buch werden aber die meisten einige Spiele entdecken, die sie vorher nicht kannten.

Insgesamt sehr empfehlenswert; einen Stern Abzug gibt es nur deshalb, weil es schwierig ist Spiele anders als durch den Entwickler oder den Namen zu finden (z.B. wäre eine Angabe des Veröffentlichungsjahres im Inhaltsverzeichnis oder in einer Stichwortliste sehr praktisch).


Künstliche Intelligenz: Ein moderner Ansatz (Pearson Studium - IT)
Künstliche Intelligenz: Ein moderner Ansatz (Pearson Studium - IT)
von Peter Norvig
  Gebundene Ausgabe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Standartwerk in der KI, 9. Juli 2007
Dieses Buch war die Grundlage für mein Uni-Proseminar dieses Semester und ich habe es wirklich schätzen gelernt. Die Autoren gehen sehr schön auf viele verschiedene Gebiete ein, die Beispiele sind größtenteils sehr anschaulich und an einigen Stellen sieht man gradezu das Augenzwinkern, wenn die Autoren etwas lockerer schreiben. Es gab ein paar Passagen, die ich mir sehr oft durchlesen musste bis ich eine Vorstellung davon hatte, was nun genau gemeint war. An ein paar Stellen greift das Buch auch auf Dinge zurück, die ein paar Kapitel vorher nebenbei mit einem halben Satz erwähnt wurden, aber der größte Teil des Buchs ist gut verständlich - auch (oder gerade) für jemanden, der sich in der Materie noch nicht so gut auskennt. Insgesammt kann man sagen, dass dieses Werk wirklich in das Bücherregal von jedem Informatiker gehört, der sich auchnur ansatzweise mit Künstlicher Intelligenz beschäftigt. Es ist nicht umsonst DAS Standartwerk in den entsprechenden Instituten an fast allen europäischen und amerikanischen Universitäten.


Seite: 1